Unteruhldingen

49 Bilder

Vereinsfahrt des MGV Halsdorf 3

Horst Becker
Horst Becker | Konstanz | am 11.09.2013 | 214 mal gelesen

Mainau: Bodenseeinsel | Die Mehrtagesfahrt des MGV 1873 Halsdorf e.V. führte die Sängerinnen und Sänger in diesem Jahr in Richtung Süden an den Bodensee und in den Bregenzer Wald. Die knapp 30 Teilnehmer erlebten vom 5. bis 8. September 2013 vier ereignisreiche Tage. Die Besichtigung des Pfahlbaumuseums in Unteruhldingen sowie der Blumeninsel Mainau und zu Beginn der Rückreise des Rheinfall bei Schaffhausen waren dabei die herausragenden Ziele....

13 Bilder

Das Pfahlbaudorf 7

Harry Clemens
Harry Clemens | Uhldingen-Mühlhofen | am 23.11.2012 | 569 mal gelesen

Uhldingen-Mühlhofen: Museum | Auch in Deutschland gibt es heute noch Pfahlbauten aus der Steinzeit. Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen mit Forschungsinstitut liegt auf der östlichen Seite des Bodensees (etwa 3 km von Meersburg entfernt). Es ist das älteste Freilichtmuseum Europas, wurde 1922 gegründet und feiert somit in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Außerdem ist es in die Liste des Weltkulturerbes der Unesco aufgenommen worden. Das Museum...

8 Bilder

Zwei Tage am Meer....Urlaub in Italien muss nicht sein, wenn man den Bodensee kennt!! 4

Verena Manlig
Verena Manlig | Augsburg | am 23.08.2010 | 875 mal gelesen

Augsburg: Innenstadt Augsburg | Wenn die Mutter mit der Tochter Freitag morgens frühstückt, die Sonne lacht und beide ihren freien Tag genießen, dann steht einem spontanen Ausflug nichts mehr im Wege. Einmal kurz die Bayernkarte angesehen und unser Reiseziel Bodensee steht fest. Nach 1,5 Std. Autofahrt in Richtung Süden kommen wir an unserer Unterkunft in Immenstaad an. Sofort satteln wir auf unsere Zwei-Räder um. Unser Trip am "Drei-Länder-Meer"...

22 Bilder

Ein Kurzurlaub am Bodensee - Am besten mit dem Rad

Alfons Kohler
Alfons Kohler | Meersburg | am 11.08.2010 | 467 mal gelesen

Meersburg: AK | Wer wenig Zeit hat und doch viel von der Einzigartigkeit des Bodensees einfangen will, braucht unbedingt ein Rad. Mit dem Auto kommt man nicht voran und findet auch nicht so schnell einen Parkplatz. Zu Fuß kommt man nicht weit an einem Tag. Wer also ratlos ist, dem kann mit einem Rad geholfen werden. Bei guter Witterung sind es Zigtausende, die am deutschen, schweizerischen oder österreichischen Ufer den Bodensee entlang...