Unternehmen

1 Bild

Agenda News – Deutschland die viertgrößte Volkswirtschaft ohne politische Bildung 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 22.05.2017 | 11 mal gelesen

„Alphabet“-Regisseur Wagenhofer bringt es auf den Punkt: 98 Prozent der Kinder kommen hochbegabt auf die Welt, 2 % sind es noch nach der Schule.

1 Bild

Angela Merkel – Ein Kanzlerin der Reichen, Unternehmen und Konzerne 5

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 02.05.2017 | 47 mal gelesen

Agenda 2011-2012: 12 Millionen Arme, 8 Mio. Regelsatzempfänger, die keinen Job haben, Niedriglohn, Niedrigrente, Kürzungen von Sozialleistungen sind kein Zufall, sondern politischer Wille in Gesetzen verankert.

Unternehmerschule Freier Beruf am 09.05.2017 im bfz Augsburg

Sarah Scheel
Sarah Scheel | Augsburg | am 26.04.2017 | 10 mal gelesen

Augsburg: bfz Augsburg gGmbH | Das Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) veranstaltet am Dienstag, den 9. Mai 2017 in Kooperation mit den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH ein Seminar, in dem Existenzgründer in Freien Berufen praxisnahe Informationen erhalten. Wie gründe ich in einem Freien Beruf, welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, welche Rechtsform bietet sich an? Dies sind nur einige...

Das erste Mal ... ;-)

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Soest | am 14.04.2017 | 10 mal gelesen

Soest: Campus | Studium + Bewerbung + Beruf + Jobs + Jobmesse = Karrieretag Soest! Das erste Mal: 24 Aussteller waren bereits auf dem aller-ersten Karrieretag, und in diesem Jahr ist schon der 10. Karrieretag auf dem Campus Soest. Karrieretag-Historie und mehr hier: https://www.soester-anzeiger.de/lokales/soest/karrieretag-feiert-april-runden-geburtstag-8134963.html

Landkreis Augsburg unterstützt Jungunternehmer

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 11.04.2017 | 8 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Der Schritt in die Selbstständigkeit ist für viele Menschen ein großer Traum. Die eigene Geschäftsidee zu verwirklichen und künftig sein eigener Herr zu sein klingt verlockend. Doch wie stellt man das an? Welche Dinge sind wo zu beantragen? Wie hoch ist das Risiko? Wie viel Startkapital ist nötig? Fragen über Fragen, die von hochmotivierten, künftigen Unternehmern aus mangelnder Erfahrung oft nicht beantwortet werden können....

1 Bild

Agenda 2011-2012: Wahlkampf 2017 - ein trostloses und unwürdiges Schauspiel

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 30.03.2017 | 9 mal gelesen

Hagen, 30.03.2017. Das Drehbuch schreiben Regierungsparteien die rund 2.150 Milliarden Euro Staatsschulden verwalten. Regie führt eine Minderheit, die über 12.000 Mrd. Euro Privatvermögen verfügt und keine Vermögensteuer zahlt. Unternehmen stehen für einen Umsatz von über 6.000 Mrd. Euro und zahlen keine Umsatzsteuern. Reiche und Unternehmer drücken mit Macht auf politische Entscheidungen - zu ihren Gunsten. Dem haben sich...

1 Bild

Wahlkampf 2017 - ein trostloses und unwürdiges Schauspiel

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 30.03.2017 | 6 mal gelesen

Lehrte, 30.03.2017. Das Drehbuch schreiben Regierungsparteien die rund 2.150 Milliarden Euro Staatsschulden verwalten. Regie führt eine Minderheit, die über 12.000 Mrd. Euro Privatvermögen verfügt und keine Vermögensteuer zahlt. Unternehmen stehen für einen Umsatz von über 6.000 Mrd. Euro und zahlen keine Umsatzsteuern. Reiche und Unternehmer drücken mit Macht auf politische Entscheidungen - zu ihren Gunsten. Dem haben sich...

1 Bild

Agenda News: Martin Schulz hellwach – Merkel kommt nicht in die Gänge 3

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 23.03.2017 | 27 mal gelesen

Lehrte, 23.03.2017 Sie ist da, die Lichtgestalt der Sozialdemokraten. Martin Schulz, der offen über seine Biografie spricht. Nun kommt der Erlöser, der große Reformator, der Robin Hood der Unterprivilegierten, der unteren und mittleren Einkommen. Seine Vorstellungen klingen verlockend. Es ist der Wunsch einer großen Mehrheit, dass er die Probleme und die großen Aufgaben anpackt und löst. Nun muss er liefern! Während sich...

1 Bild

Gewerkschaften vor der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts 3

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 06.03.2017 | 25 mal gelesen

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Arbeiterinnen und Arbeiter verlieren immer mehr Arbeitsrechte, Schutz und Einkommen. Das haben die Tarifpartner Gewerkschaften und Unternehmen so gewollt. Lehrte, 06.03.2017. Das Fähnchen soziale Gerechtigkeit wird nur noch von sozialen Netz- und Hilfswerken, Gewerkschaften, Wohlfahrts- und Sozialverbänden, Kirchen und Agenda 2011-2012 in den Wind gehalten. Die Gewerkschaften...

1 Bild

Unternehmer holten sich Marketing-Tipps: Social Media nicht nur für große Firmen – „Hauptsache, man macht was“

Daniel Stiegler
Daniel Stiegler | Dietenhofen | am 27.02.2017 | 61 mal gelesen

Dietenhofen: Herpa Museum | Dietenhofen: Rund 50 Unternehmer aus ganz Westmittelfranken haben sich am Dienstag in Dietenhofen getroffen, um sich über neue Möglichkeiten gelungener Marketingkonzepte auszutauschen. Auf Einladung des Marketingnetzwerks „Trust“ und der Region Hesselberg AG ins Herpa-Museum, gab der Modellhersteller auch einen Einblick in die eigene Werbeabteilung. „Wir sind einer der größten Automobilhersteller der Welt“, eröffnete...

1 Bild

Wie passend... 8

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 17.12.2016 | 85 mal gelesen

Schnappschuss

Digitalbonus

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 27.10.2016 | 10 mal gelesen

Unternehmen im Landkreis Augsburg können sich mit neuem Förderprogramm Unterstützung sichern Im Oktober 2016 wurde das neue Förderprogramm DIGITALBONUS vom bayerischen Ministerrat beschlossen. Das Programm ist ein wichtiger Teil der Zukunftsstrategie BAYERN DIGITAL und hat das Ziel, gewerbliche Unternehmen im Prozess der Digitalisierung zu unterstützen. Das Förderprogramm unterstützt kleine und mittlere Unternehmen der...

1 Bild

Die Begleiter-Box: Selbsthilfe und Trost

Elke Galic
Elke Galic | Dasing | am 08.10.2016 | 41 mal gelesen

Im Jahr 2014 verstarben laut dem Statistischen Bundesamt insgesamt 868 356 Menschen in Deutschland. Die Zahl der Hinterbliebenen ist um ein Vielfaches höher, denn zurückbleiben trauernde Familienangehörige, Freunde, Bekannte, Sportkameraden oder Arbeitskollegen. Wichtig für diese Menschen ist eine Trauerverarbeitung, um mögliche gesundheitliche Folgen wie beispielsweise Herzerkrankungen oder Depressionen zu vermeiden. Doch...

1 Bild

Fiasko Altersarmut – Rente unter 40 Prozent und 20 Millionen weniger Jobs

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 17.09.2016 | 21 mal gelesen

Lehrte, 17.09.2016. Andrea Nahles weist auf eine erschreckende Entwicklung hin, das Rentenniveau rutscht unter 40 Prozent. Sie weist nicht darauf hin, dass die Altersarmut steigt und jeder 2. Job bis 2040 verloren geht. Von 42,6 Mio. Beschäftigten haben nur noch 26 Mio. einen festen Job, der niedrigste Stand seit der Wiedervereinigung (minus 4,6 Mio). In den Niederlanden erhält jeder Rentner 1.050 Euro Rente, Eheleute je...

1 Bild

Viel Made in Germany bei Olympia 2016 in Rio

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Stadtallendorf | am 17.08.2016 | 139 mal gelesen

Deutsches Knowhow ist auch bei den Spielen in Brasilien wieder viel gefragt. Neben Großkonzernen wie Adidas, Puma und Siemens sind vor allem auch viele andere Groß- und Mittelständische Unternehmen aus Deutschland zu nennen, die zum gelingen der Olympischen Spiele in Brasilien beitragen. Ich habe in meinem Bericht einmal ein paar dieser Betriebe, die teilweise schon sehr lange in diesem Geschäft tätig sind zusammen...

1 Bild

10. Karrieretag

Yvonne Fuchs
Yvonne Fuchs | Soest | am 02.08.2016 | 20 mal gelesen

Soest: Fachhochschule Südwestfalen | Der Karrieretag Soest hat sich zur größten Campus-Jobmesse in NRW entwickelt. Mehr als 100 Unternehmen präsentieren sich auf dem Soester Campus. Veranstalter ist die Fachhochschule Südwestfalen, die mit über 13.000 Studierenden in über 50 Studiengängen und acht Fachbereichen eine der größten ihrer Art in Nordrhein-Westfalen ist. Studierende und Absolventen aller Hochschulen der Region sind willkommene Gäste der Jobmesse....

1 Bild

Nach Führungskräften suchen Konzerne meist hinter den Kulissen

Andre Schumacher
Andre Schumacher | Frankfurt am Main | am 19.07.2016 | 46 mal gelesen

(PMS/TRD/MID) Ein Konzern befindet sich im Umbruch. Der Konzernchef kündigt einen radikalen Umbau an. Solche Prozesse hinterlassen nicht zuletzt auch Spuren beim Personal in allen Hierarchie-Ebenen. Die gesamte Unternehmenskultur steht dabei vor einer Nagelprobe. Deutsche Großunternehmen genießen unterdessen einen guten Ruf beim Umgang mit den Mitarbeitern, auch wenn einmal eine Kündigung ausgesprochen werden muss. „Zur...

2 Bilder

Eine unterschätzte Chance: Sanierung unter Insolvenzschutz

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg | am 29.06.2016 | 46 mal gelesen

Augsburg: Universität | Krisensituationen sind auch für Unternehmer Ausnahmesituationen. Das gilt vor allem dann, wenn Zahlungsunfähigkeit und damit konkrete Insolvenzgefahr droht. Schnelles und entschlossenes Handeln ist gefragt. Jedoch kennen viele Unternehmen nicht die neuen Handlungsmöglichkeiten, die der Gesetzgeber den Unternehmen mit dem ESUG (Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen) bietet. Der Bundesverband ESUG...

1 Bild

Agenda 2011- 2012: Deutschlands Schattenregierung

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 06.05.2016 | 7 mal gelesen

(Lehrte, 6. Mai 2016) Eine Schattenregierung aus Lobbys, Finanzeliten, Trusts, Fonds, Banken, Investments und Kapitalgesellschaften, ohne soziales Gewissen. Es ist kein Zufall, dass Helmut Kohl in seiner 16-jährigen Amtszeit sehr großzügig war. Er hat Bürger und Unternehmen beschenkt, wie kein anderer Regierungschef vor oder nachher. Er war der heimliche Boss der Bosse. Kohl hatte, was Angela Merkel fortführt, eine Affinität...

1 Bild

Ausland partizipiert an Deutschlands erworbenem Wohlstand 4

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 16.04.2016 | 46 mal gelesen

-1,5- Millionen Auslandsrenten, rund FÜNF Milliarden Euro jährlich -5.000- Millionen Euro --- Nachhaltige Hilfe mit dem Deutschland wirtschaftliche Probleme ...in... Ländern, wie Spanien, Italien, Portugal, Türkei gegensteuert(e). ----- Das 60-iger Jahre Anwerbeabkommen *Arbeitsplätze in Deutschland*. ----- Aktionen, die bis heute u.a. aus dem Topf Deutsche Rentenversicherung Bund "beliefert" werden. ----- Lt....

1 Bild

Panama Papers -2- *Panama oder weitere Steueroasen 4

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 09.04.2016 | 59 mal gelesen

...von vielen deutschen Anlegern sollte die Einlagen-Höhe bekannt sein. ----- Ordnungsgemäss deklariert und veröffentlicht in Bilanzen nach dem Publizitätsgesetz. ----- Und sogenannte Briefkasten-Firmen kennt sogar Deutschland, Orte mit ...nur... Firmensitz, Kommunen mit niedrigem Gewerbesteuer-Hebesatz. ----- FAZIT: Die Politik, alle Politiker entscheiden, wer bundesweit Infrastruktur (un-)entgeltlich (aus-)nutzen darf.

Gesucht sind Bayerns Best 50: Unternehmen können sich bis 22. April bewerben

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 03.03.2016 | 7 mal gelesen

Unternehmer, die neue Chancen für Wachstum und Beschäftigung aufspüren und diese konsequent nutzen, sind das Rückgrat der bayerischen Wirtschaft. Um diese Leistung anzuerkennen, ehrt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 auch in diesem Jahr wieder die 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen. Für die Auszeichnung Bayerns Best 50...

1 Bild

"Wenn der Tod kommt, ist Sense!"... 56

Martina (Tina) Reichelt
Martina (Tina) Reichelt | Bad Kösen | am 19.02.2016 | 340 mal gelesen

... oder "Der Tod kommt auf leisen Sohlen, denn die Schuhe eines Arztes quietschen selten.“ Ob sich der Inhaber des Bestattungsinstitutes von solchen (Trauer)sprüchen hat inspirieren lassen, ist (mir) unbekannt. Für mich persönlich gibt es beim Tod eines Menschen keinen Grund, witzig (sarkastisch) sein zu wollen oder zu müssen. Man stelle sich vor, die Angehörigen wenden sich telefonisch an ein (dieses)...

1 Bild

City-Gutschein von ProWirtschaft weiter auf dem Höhenflug

Manfred Hailer
Manfred Hailer | Pfaffenhofen | am 07.12.2015 | 45 mal gelesen

200.000-Euro-Grenze seit Einführung überschritten und neuer Jahresrekord Pfaffenhofen (mh) Alle Jahre wieder ... steckt der City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen noch häufiger in Nikolaussäckchen, liegt er als Geschenk unter noch mehr Weihnachtsbäumen und wird er von einer zunehmenden Zahl von Unternehmen als Weihnachtsgratifikation verwendet. Jetzt hat der Bestseller zwei weitere Höchstmarken gesetzt: Der...

1 Bild

Work-Life-Balance: Jobsharing als Modell der Zukunft

M hoch4
M hoch4 | Bramfeld | am 30.11.2015 | 66 mal gelesen

Hamburg: Hamburg | Der Klage über die Doppelbelastung Familie und Karriere setzen Christiane Haasis und Angela Nelissen Fakten entgegen: Seit fünf Jahren teilen sie sich ihren Managerposten in der Marketingabteilung eines Konzerns. Nach hartnäckiger Überzeugungsarbeit haben sie inzwischen viele Nachahmerinnen inspiriert und ziehen nach fünf Jahren erfolgreich Bilanz. Wie es mit dem Jobsharing in Zukunft weitergehen könnte und was das...