Unrecht

21 Bilder

Die Welt könnte ÜBERALL so schön sein... 7

Martina Köhler
Martina Köhler | Göhren | am 14.04.2018 | 116 mal gelesen

...wenn nicht ein paar wenige Idioten die Fäden ziehen würden, die leider nicht in der Lage sind, Recht von Unrecht zu unterscheiden...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Gibt es einen Weihnachtsmann? 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 21.12.2017 | 22 mal gelesen

Die Initiative Agenda 2011-2012 legt auch mal eine kleine besinnliche Pause ein und sagt Danke, dass Sie unsere Informationen genutzt haben und wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr 2018. Lehrte, 21.12.2017. Anfrage an die Redaktion der Sun: Mit Freude beantworten wir sofort und damit auf herausragende Weise die folgende Mitteilung und geben gleichzeitig unserer großen Freude...

8 Bilder

One Direction: Ist Zayn Malik unfair zu Harry Styles und Niall Horan?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 29.12.2015 | 1181 mal gelesen

Im März hat Zayn Malik seine Band One Direction verlassen. Die Gründe dafür legte der 22-Jährige später in einem Interview offen, das nicht bei allen gut ankam. Ist der Sänger unfair gegenüber Harry Styles, Niall Horan und Co.? Er hat sich nicht mehr wohlgefühlt: Das ist einer der Gründe, warum Zayn malik sich im März diesen Jahres dazu entschlossen hat, aus der beliebten Boyband One Direction auszusteigen. Auch die Musik...

Frage ?? 1

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 01.09.2015 | 57 mal gelesen

Wenn ich alleine in den Wald gehe - und etwas sage, und auch weit und breit keine einzige Frau in der Nähe ist, Hab' ich dann trotzdem Unrecht...?

Zynismus, ein Auswuchs unseres Menschseins 8

Gabriele B.
Gabriele B. | Gersthofen | am 06.08.2015 | 135 mal gelesen

Der Zyniker unserer Tage versteht sich selbst als machtvoll und unterwirft feinere Gefühle wie z. B. Kollegialität, Nächstenliebe oder Zuneigung seinem eigenen Profitwillen. Er benutzt Menschen zu seinen Zwecken und schadet ihnen, wenn sie seinem Machtstreben im Wege stehen. Er spottet allen Werten, die dem anderen viel bedeuten. Der Zynismus dient ihm dazu andere Menschen zu demütigen und zu verletzen. Der Zyniker...

1 Bild

Das Märchen "Des Kaisers neue Kleider" und die Bedeutung für ein (un)bequemes Leben. 6

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 27.02.2015 | 2399 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Vor einigen Tagen schaute ich mir eine TV-Sendung an, die einen sehr bekannten Schauspieler vorstellte. Eine seiner Kolleginnen schwärmte von den Vorzügen dieses Mannes, dem alle Frauenherzen zu Füßen liegen würden. Aber bei dem Hinweis, dass ihn wohl keine Frau von der Bettkante schubsen würde, regte sich bei mir dann doch Widerstand. "Selbst wenn ich mit Handschellen am Bett gefesselt wäre, mir würde es dennoch gelingen,...

1 Bild

Neues Tattoo: Justin Bieber wird zum Ritter!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 03.06.2013 | 370 mal gelesen

Justin Bieber sammelt immer weiter Tattoos an. Jedes einzelne davon scheint seine ganz besondere Bedeutung zu haben. Deswegen stellt sich jetzt auch die Frage, was sein neuestes Tattoo wohl zu bedeuten hat. Denn das Bild eines Ritters ziert jetzt den linken Unterarm des kanadischen Sängers! Wird Justin Bieber jetzt etwa selbst zum Ritter? Justin Bieber überrascht ja immer wieder mit neuen Tattoos. Jetzt feierte er mit...

1 Bild

Das verstehe, wer will! 7

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 20.04.2013 | 214 mal gelesen

Heute steht in der Zeitung zu lesen: KOBLENZ - Weil er einer Schülerin in die Bikinihose gegriffen hat, muss ein Lehrer aus Rheinland-Pfalz 4050 Euro Strafe zahlen. Das Amtsgericht Neuwied verurteilte den Mann (38) - der schon einmal vor Gericht stand, weil er Sex mit einer Schülerin (14) hatte. Er wurde freigesprochen, weil er sie nicht unterrichtete. (BILD vom 20. April 2013, S. 3) Bild' dir eine Meinung! Ich bin noch...

2 Bilder

“Wie viel Politik verträgt die Bayerische Justiz?“

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 18.03.2013 | 446 mal gelesen

München: Maximilianeum | Mit ca. 350 interessierte BürgerInnen hatten die Freien Wähler zu ihrer Podiumsdiskussion “Wie viel Kritik verträgt die Bayerische Justiz?“ am 16. März 2013, 11.00, im Bayerischen Landtag weit mehr Zuspruch, als erwartet. Ein Großteil musste sich so mit der TV-Übertragung in den Plenarsaal begnügen, während im alt-ehrwürdigen Steinernen Saal MdL Prof. Dr. Michael Piazolo nach vorausgegangenem Weißwurstfrühstück durch die...

3 Bilder

"Rechtssache Infraschall" 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 05.02.2013 | 1476 mal gelesen

Als Hinweis zum besseren Verständnis, möchte ich hier einmal die Einleitung des Verlegers zum Buch stehenlassen, die Einleitung soll vorerst vermitteln, um was es überhaupt in dem Buch geht. Unter diesen Text habe ich dann einmal Informationen angefügt, was Infraschall überhaupt bedeutet und warum so ein Infraschall, zu einer Rechtssache werden kann und ein Ehepaar in einem schönen Eigenheim am Verzweifeln ist und keine...

1 Bild

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen materiellem und geistigen Diebstahl ? 58

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 22.02.2011 | 1356 mal gelesen

:Da geht ein Mensch in ein Geschäft. Die Regale stehen voll mit Dingen die er haben möchte. Nacheinander sucht er sich geziehlt das aus, was er benötigt und steckt sie sich in die Tasche. Er wird beobachtet, denn er geht ohne zu zahlen durch die Kasse. Er freut sich schon darauf alles zu benutzen. Dann der Schreck, er wird vom hauseigenen Dedektiv gestellt. Da kann er dann nicht sagen: "Oh, das habe ich nicht...

Zuviel Kontrolle 2

Beate Harlenberg
Beate Harlenberg | Alertshausen | am 27.09.2010 | 216 mal gelesen

Immer wieder werden in den Läden und Supermärkten die Taschen zu Unrecht kontrolliert, ohne jegliche Erlaubnis. Der Einzelhandel soll das nicht, um in die Privatsphäre des Kunden nicht einzugreifen. Die Tatsachen werden von ihnen verdreht, weil der Kunde meist diesen Konzernen sowieso schon ausgeliefert ist, das ist Teil eines unfairen Handels, der Armut ausbeutet auch hier in Europa nur Vermögenden hilft. Die Läden sind ja...

1 Bild

Online-Kampagne von Avaaz-Netzwerk hat Erfolg gegen Korruption in Brasilien 4

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 29.07.2010 | 1224 mal gelesen

Es geht wohl jedem von uns so, dass der Frust über politische Entscheidungen in einem hochsteigt, man denke nur an das derzeitige Sparprogramm der Bundesregierung. Auch macht sich da eine deprimierende Hilflosigkeit breit. Dass es anders geht, zeigt die Avaaz-Aktion in Brasilien: Die Menschen mobilisieren, dass sie sich an Petitionen, Unterschriftsaktionen etc. beteiligen. Bei "Ficha Limpa" hat es funktioniert. Nachfolgend...

1 Bild

Der Aufklärung des Causa Mixa und „Quo vadis, frater in Christo Monsignore Walter Mixa? - 2“ 27

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 21.06.2010 | 654 mal gelesen

Heute hat es Ex-Bischof MonSignore Walter Mixa sogar auf die Seite 1 der FAZ geschafft. Er beherrscht sie fast. Der Kommentator Günther Nonnenmacher, einer der Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, meint, es wäre der einem Bischof nicht würdige Lebenswandel des Augsburger Bischofs innerhalb der römisch-katholische Kirche schon länger bekannt gewesen. Der Kommentator frage sich, warum seine Mitbrüder ihn nicht...

3 Bilder

Quo vadis, Monsignore Walter Mixa, frater in Christo? Wat nu? 34

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 16.06.2010 | 1342 mal gelesen

Heute beherrscht er wieder das, was er gut kann, die Medien. Überall höre ich es, sehe ich es und lese ich es: Er will wieder zurück in sein Bistum Augsburg. Er bezichtigt von ihm geförderte und beförderte Priester, nämlich Generalvikar Prälat Karlheinz Knebel, Dombischof Weihbischof Anton Losinger, am Rufmord seiner Person mitbeteiligt zu sein. Seinen Rücktritt habe er nur aufgrund des enormen Drucks auf seine Person...

2 Bilder

Recht ist nur, was Recht sein darf 11

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 31.07.2009 | 945 mal gelesen

Das Schicksal von Pato alias Patricio Vargas Arias, eines Österreichers chilenischer Abstammung, hat mich über mein erstes Portrait hinaus doch noch weiterhin beschäftigt. Trotz vieler Fragen ist mir einiges aus seinem spektakulären Leben verborgen geblieben, sodass ich ihn noch einmal aufgesucht und zu seiner Vergangenheit befragt habe. Sicherheitshalber gab er mir ein paar Unterlagen zum häuslichen Studium mit. Der...

1 Bild

Ungerecht?! Ein Jammer-Thread zum Mitjaulen... 113

Christina Hahn
Christina Hahn | Alfdorf | am 11.06.2009 | 2571 mal gelesen

Liebe Gemeinde, das Leben ist NICHT lustig. Nein, es ist gemein. Gemein und ungerecht. Angefangen vom Schauer am Mittag (Definition "Schauer": kommt immer ungelegen, ruiniert im Nullkommanix Kleidung und - noch schlimmer! - Frisur und hört dann schlagartig wieder auf) über "Kaffee ist übrigens alle" bis hin zu "Haste noch nen Eimer, hier ist wieder ein Loch im Dach". Und wenn man meckert - wer will das hören?...