UNO

6 Bilder

Erderwärmung: Bekannt seit mehr als 40 Jahren. Tipp: Rauf aufs Rad! 🚲 🚲 🚲 1

adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad!
adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 25.09.2019 | 193 mal gelesen

New York City (Vereinigte Staaten): United Nations UN | Seit 1979. Seit mehr als 40 Jahren bekannt, und? Book Title Life on a Warmer Earth: Possible Climatic Consequences of a Man-Made Global Warming (1981) Buchtitel Leben auf einer wärmeren Erde: Mögliche klimatische Konsequenzen einer menschengemachten globalen Erwärmung (1981) - - - - Es gibt was, was seit 1979, also seit mindestens 40(!) Jahren bekannt ist, und es wird seitdem darüber diskutiert / debattiert:...

1 Bild

Schuluranfang 2018: 31. Oktober - freier "Welttag des Schulgeistes"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 29.10.2018 | 29 mal gelesen

Zum 70 Geburtstag der KMK schenke ich der KMK und zugleich auch der UNO meine Idee, den 31. Oktober als "Welttag des Schulgeistes" anzunehmen; das habe ich Herrn Minister Helmut Holler, Präsident der KMK 2018, zum 31. Oktober 2018 mitgeteilt: Als Geschenk vom "Olymp der Schule" *) soll mit einer Bremer Aktion für Kinder (BAKI) zum ersten freien "Welttag des Schulgeistes" (s. GOOGLE) im Jahr der Menschenrechte 2018 die oben...

1 Bild

Menschenrechte! 2

adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad!
adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad! | Isernhagen | am 24.09.2017 | 41 mal gelesen

Isernhagen: Weg der Menschenrechte | Schnappschuss

Menschenrechte

adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad!
adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad! | Isernhagen | am 31.05.2017 | 37 mal gelesen

Isernhagen: Weg der Menschenrechte | Grundrechte Jetzt auch bei Google Maps: Der "Weg der Menschenrechte" ist jetzt HIER. Radtour-Empfehlung: 1. Einfach mal selber hinfahren, finden mit Google Maps, s.o.! 2. Einfach mal mit hinfahren, auf dieser Radtour: Der "Weg der Menschenrechte" ist am Sonntag, 1.10.2017, Ziel einer Radtour der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen, Abfahrt 10 Uhr am Rathaus. Die Details zu dieser Radtour sind hier:...

1 Bild

Sawtschenko ist eine Nachfolgerin von Ban Ki Moon 1

Geroge Kobzaru
Geroge Kobzaru | Eberswalde | am 19.07.2016 | 50 mal gelesen

Uno-Generalsekretär Ban Ki Moons Amtszeit endet mit dem Jahr 2016. Dies Mal wird die Wahlbewegung sich von den vorigen hauptsächlich aus zwei Gründen unterscheiden. Traditionell wird der Posten nach dem geografischen Rotationsprinzip vergeben, wonach nacheinander verschiedene Weltregionen zum Zug kommen. Da bisher noch kein Generalsekretär aus Osteuropa kam, ist Osteuropa von Vorteil Priorität. Zweitens nimmt die Bewegung...

1 Bild

WAS MACHEN DIE EIGENTLICH? 9

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 07.02.2015 | 150 mal gelesen

Moskau (Russische F): Kreml | UNO: Die wichtigsten Aufgaben der Organisation der Vereinte Nationen sind gemäß ihrer Charta die Sicherung des Weltfriedens, die Einhaltung des Völkerrechts der Schutz der Menschenrechte und die Förderung der internationalen Zusammenarbeit. Im Vordergrund steht außerdem die Unterstützung auf wirtschaftlichen, sozialen und humanitären Gebieten. Die einzelnen Kapitel ihrer Charta beschäftigen sich unter anderem mit den...

Die Ukraine und das globale Desaster. Brief an einen Kommunisten

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 26.09.2014 | 110 mal gelesen

Lieber ..., vielen Dank für Deinen Brief und für das ICOR-Interview. Es bestätigt das, was ich vermutet habe: Keine regulären russischen Truppen in der Ukraine, aber russische Freiwillige aus der Ukraine und aus Russland, indirekte (verdeckte) Unterstützung aus Moskau, auf der anderen Seite Regierungstruppen und z. T. faschistische Kampforganisationen, Blackwater-Söldner u. a. Hauptverantwortlich für diesen...

1 Bild

UNO: Jeder dritte Mensch gilt als arm

Claudia Jung
Claudia Jung | Gerolsbach | am 25.07.2014 | 96 mal gelesen

Nach Angaben der UNO gilt in unserer Zeit fast jeder dritte Mensch als arm. Die Vereinten Nationen weisen in ihrem jüngsten Entwicklungsbericht 2014 daraufhin, dass die Armut insgesamt zurückgeht. Dieser Fortschritt habe sich allerdings in den vergangenen Jahren verlangsamt. Diese Entwicklung darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass weiterhin rund 2,2 Milliarden Menschen nicht nur mit sehr wenig Geld auskommen müssen, die...

Na endlich sagt mal jemand, was Sache ist. 2

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Lehrte | am 18.07.2014 | 138 mal gelesen

New York City (Vereinigte Staaten): uno | http://www.dw.de/un-werfen-israel-apartheid-vor/a-17513887#

3 Bilder

Ein neuer Krieg in Europa muss verhindert werden! DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert:

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 03.03.2014 | 176 mal gelesen

Kirchhain: Ortsverband DIE LINKE | Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, und der Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Gregor Gysi, erklären zur Situation in der Ukraine: Wir sind zutiefst besorgt über die Entwicklung in der Ukraine. Es muss unbedingt eine diplomatische Lösung auch im Streit um die Halbinsel Krim gefunden werden. Die drohende Spaltung des Landes muss vermieden werden. Gewalt darf in diesem...

1 Bild

Frieden schaffen nun mit Waffen 44

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 31.01.2014 | 393 mal gelesen

Nun fordert der ehemalige Pfarrer und jetzige Staatspräsident Joachim Gauck bei der Sicherheitskonferenz: Einmischen mit Wort und Waffen Auch unsere christliche Kanzlerin sowie unsere Verteidigungsministerin sind für mehr deutsche Waffenhilfe im Ausland. Dabei gibt es eine in Deutschland Mehrheit gegen mehr Auslandseinsätze Umfragen: 58 Prozent wollen Konflikte lieber mit Diplomatie und Geld lösen. Es ist schon...

Das sagt einem schon der gesunde Menschenverstand . .

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 04.10.2012 | 153 mal gelesen

. . der aber offensichtlich kaum noch eine Chance hat? DRadio-Wissen, Mythen der Krise Heiner Flassbecks Thesen zu den tatsächlichen Gründen der Eurokrise: Wir leben nicht über, sondern unter unseren Verhältnissen, sagt der Chef-Volkswirt der UNO-Organisation für Welthandel und Entwicklung, Heiner Flassbeck. Sparen sei ein dumme Idee. Anhören!!!

1 Bild

Weltweite Hungerkatastrophe droht 14

Johannes Linn
Johannes Linn | Marburg | am 17.08.2012 | 348 mal gelesen

Der Verein "Rettet den Regenwald" alarmiert mit erschreckenden Zahlen und regt einen Brief an die Bundesregierung an: "An die Bundesregierung: Experten für Welternährung schlagen Alarm. Durch Agrosprit, Dürren und Missernten explodieren die Nahrungsmittelpreise an den Agrarmärkten. Mais und Getreide haben sich seit Juni um 50 Prozent verteuert. Auch in Deutschland sind schon die Getreidepreise um 25 bis 35 Prozent...

NATO-Musikfest in Mönchengladbach 2012

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Mönchengladbach | am 07.12.2011 | 479 mal gelesen

Mönchengladbach: Rathaus | Unter der Überschrift "Rock anner Ruhr" hatte der Lokalkompass Duisburg über den "!Sing Day of Song" am 2. Juni 2012 berichtet. Das kann Mönchengladbach, das ja bekanntlich ganz in der Nähe am Niederrhein liegt, nicht auf sich sitzen lassen. "Im nächsten Jahr gibt es das 27. NATO-Musikfest, und der Termin steht auch schon fest: Am 2. Juni sorgen wieder internationale Militärmusikcorps und spektakuläre Showeinlagen für...

1 Bild

zeitfragen-info nr. 338 / 30. August 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 30.08.2011 | 148 mal gelesen

… mit Beiträgen zu den Themen: Wirtschaft, Libyen, Gaddafi, NATO, Friedensbewegung, Völkerrecht, UNO, Neoliberalismus, Jugend, Schule, Sozialpolitik, Großbritannien, Ethik, Moral, Norwegen, Finanzpolitik, Kinder, Flüchtlinge, Menschenrechte, Vertriebene, Erika Steinbach, China, Tibet, Dalai Lama, Religion, Atheismus, Frauen, Ökologie, Klimawandel, Fukushima, [von] Mely Kiyak => ...

1 Bild

Informationsveranstaltung zu den Millennium-Entwicklungszielen der UNO 1

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 02.06.2011 | 330 mal gelesen

Lehrte: Restaurant "Zur Rübe" im Kegel- u. Tenniscenter | Das DGB Ortskartell Lehrte setzt am Samstag, 04. Juni die in Kooperation mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben angebotene Veranstaltungsreihe fort. Das Thema der Informationsveranstaltung, die um 9:30 Uhr im Restaurant zur Rübe (Kegel- und Tenniscenter), Mielestraße 11, in Lehrte stattfindet, lautet "Was ist aus den Millennium-Entwicklungszielen der Vereinten Nationen geworden?". Die Millennium-Entwicklungsziele der...

Am 02.04.2011 ist Welt-Autismus-Tag

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 29.03.2011 | 384 mal gelesen

Die UNO macht seit 2008 auf die Entwicklungsstörung Autismus aufmerksam. Und zwar, indem sie den Welt-Autismus-Tag ins Leben gerufen hat. Am 2. April 2011 sollen Gesunde auf Autismus aufmerksam gemacht werden. Was ist Autismus? Autistische Menschen sind in der Regel sehr intelligent, haben ein gutes Gedächtnis und eine sehr gute Wahrnehmung. Doch im sozialen Bereich und in der Kommunikation haben Autisten große Defizite....

Sanktionen gegen Libyen Version 2.0

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 25.03.2011 | 246 mal gelesen

Nach dem Scheitern der Deutschen Außenpolitik im vollen Umfang, was die Libyenkrise betrifft, bemühen sich unser Außenkaspar Westerwelle und seine Chefin, die sogenannten Deutschen Optionen gegen Gaddafi ins Spiel zu bringen. Besonders unermüdlich werden hierbei Sanktionen der EU und der UNO gefordert. Der Maßnahmenkatalog ist groß, vor allem aber wirtschaftlich wollen die beiden an Gaddafi’s Leder. „Die EU stehe bereit,...

Panzer fahren in Afrika vor 1

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 20.03.2011 | 491 mal gelesen

Nachdem sich allen Deutschen Experten zum Trotz, das Japanischen Atomkraftwerk Fukushima einfach weigert, den Super-Gau durchzuführen, sinkt vor allem bei Großstadtneurotikern und Katastrophenfreaks das Interesse an den Vorgängen in Japan. Sich täglich riesige Berge an Schutt anzusehen macht nach 7 Tagen irgendwie keinen Spaß mehr und erinnert schlimmstenfalls an die eigene Wohnung. Und während die immer selben Bilder aus...

1 Bild

Red Hand Day: Aktion gegen Kindersoldaten

Bernd Lange
Bernd Lange | Burgdorf | am 18.02.2011 | 424 mal gelesen

Am 4. Februar 2011 war Bernd Lange. Europaabgeordneter aus Burgdorf, im Gymnasium Stolzenau um die gesammelten roten Handabdrücke im Rahmen der Aktion "Red Hand Day" entgegen zunehmen. Seit dem 12. Februar 2002 ist gemäß UN-Kinderrechtskonvention der Missbrauch von Kindern als Soldaten verboten. Leider hat sich die Zahl der Kindersoldaten seither kaum verändert. Immer noch werden etwa 250.000 Kinder in den Kriegen der...

1 Bild

Jugendhütte des Vereins zur Pflege des Brauchtums Günzburg. E.V

Gabi Dolch
Gabi Dolch | Günzburg | am 19.10.2010 | 465 mal gelesen

Am 24.09. trat der Brauchtumsverein Günzburg mit seiner Jugendgruppe und deren Betreuern die Reise ins schöne Allgäu an. Ziel war das „Rechberghaus“, eine bestens ausgestattete Herberge, in der Nähe von Bad Grönenbach. Das Wetter war bei unserer Anreise noch genauso toll, wie die Stimmung. Das änderte sich, als auch die letzten Kurzurlauber den Weg dorthin gefunden haben. Es begann zu regnen und sollte bis zur Abreise am...

1 Bild

Uno, Siedler & Co. - Freie Wähler Gessertshausen veranstalten Spieleabend für Jung und Alt

Claudia Schuster
Claudia Schuster | Gessertshausen | am 21.04.2010 | 339 mal gelesen

Gessertshausen: Bürgerhaus | Die Freien Wähler Gessertshausen laden ein zum spannenden Spiele-Nachmittag und –Abend am Freitag, den 7. Mai 2010 im Bürgerhaus Margertshausen. Auf den Tisch werden die beliebtesten Gesellschaftsspiele kommen – angefangen bei Monopoly über Siedler und Verflixxt bis hin zu den Werwölfen vom Düsterwald. Eine Auswahl stellen die Freien Wähler Gessertshausen zur Verfügung. Jeder Teilnehmer kann aber auch sein ganz...

3 Bilder

„Kein friede unter den nationen ohne frieden unter den religionen !“ 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 07.02.2010 | 1833 mal gelesen

Christel Hasselmann sagt diesen satz, der von Hans Küng stammt, ganz ohne pathos. Es ist eigentlich einfach, diesen frieden herzustellen: Alle religionen gründen sich auf denselben regeln: nicht töten, stehlen, lügen und unzucht treiben, die sich zusammenfassen in der erkenntnis: Behandle andere menschen so wie du selbst behandelt werden möchtest. Ein satz, der in allen großen religionen und kulturen bekannt ist und den...

16 Bilder

Zum heutigen Welternährungstag - Wenn die Deutsche Hungerhilfe kommt 6

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 16.10.2009 | 1730 mal gelesen

Die Hilfe kündigt sich an wenn ein Flugzeug landet, oder ein schwerer LKW mit Säcken durchkommt. Die Einheimischen warten schon und aus vielen umliegenden Dörfern kommen sie dann. Manchmal ist es auch ein Fehlalarm. Dann ist zwar ein Flugzeug auf der Sandpiste gelandet, es hat aber keine Güter dabei. Dann wandern sie alle wieder enttäuscht ab. Ist aber die Deutsche Welthungerhilfe in Koch eingetroffen, dann ist das ein...

1 Bild

Die Schweiz wird aufgelöst... 9

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 03.09.2009 | 340 mal gelesen

... wenn es nach Herrn Gaddafi geht. Der Sohn der Wüste fordert die Auflösung der Schweiz bei der UNO. (2) Ob er missgestimmt ist, weil es Probleme beim Zelten in New York gab?