1 Bild

Kirmesunfall: Losgerissene Karusell-Gondel verletzt sieben Besucher 1

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Gevelsberg | am 27.06.2012 | 454 mal gelesen

Für sieben Besucher einer Kirmes in NRW endete der Abend im Krankenhaus. Eine Gondel, in der drei Frauen saßen, löste sich von einem Karusell und trifft vier umstehende Personen. Am Dienstagabend gegen 22:45 Uhr geriet eine Gondel des Fahrgeschäfts "Schlagerexpress" auf der Kirmes in Gevelsberg im Ruhrgebiet aus der Spur. Drei Frauen saßen in der Gondel und werden mit ihr in die Menge geschleudert - vier Personen werden...

Schweres Zugunglück bei Bad Lausick in Sachsen 1

Promischreiberin xyz
Promischreiberin xyz | Berlin | am 20.09.2011 | 502 mal gelesen

In Bad Lausick hat sich am Dienstag, den 20.09.2011, ein schweres Zugunglück ereignet. Um ca. 13 Uhr rammte ein Fahrer eines Mercedes-Transporters einen Pkw, der an einem Bahnübergang an der S49 bei Lauterbach wartete. Der Ford Fiesta wurde auf die Bahngleisen geschoben. Nur in letzter Sekunde konnte sich der Pkw-Fahrer vor der herannahenden Regionalbahn retten. Anschließend rammte der Zug das Auto und insgesamt vier...

Feuer in einem Wohnhaus in Schweinfurt am 12.01.2011 - keine Verletzten

Michael Schindler
Michael Schindler | Schweinfurt | am 13.01.2011 | 283 mal gelesen

Schweinfurt: Innenstadt | Am 12. Januar 2011 brach in aller Früh mitten in der Innenstadt in Schweinfurt Feuer aus. Als die Feuerwehr bei dem zweistöckigen Wohnhaus eintraf, war bereits alles voller Flammen. Das Feuer breitete sich rasend schnell aus und zunächst konnte auch nicht erkannt werden, welche Ursache das Feuer hatte. Es konnte lediglich festgestellt werden, dass der Brand im zweiten Stock ausgebrochen sein muss. Gott sei Dank ist...

Tragischer Busunfall am 15. Dezember 2010 in Miltenberg - neue Erkenntnisse

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Miltenberg | am 17.12.2010 | 750 mal gelesen

Miltenberg: Stadtmitte | Zu dem tragischer Busunfall am 15. Dezember 2010 in Miltenberg gibt es bereits jetzt neue Erkenntnisse. Der Busfahrer(50) hatte angeblich die Kontrolle wegen der stark verschneiten und glatten Straße bereits 200 Meter vor dem Aufprall gegen das Wohnhaus verloren. Dies ist nun klar, denn der Busfahrer hätte nach Bus Route bereits an der vorherigen Kreuzung abbiegen müssen. Bevor er letztendlich in das Mehrfamilienhaus...

Tragischer Busunfall am 15. Dezember 2010 in Miltenberg - zwei Tote und neun Verletzte

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Miltenberg | am 16.12.2010 | 1549 mal gelesen

Miltenberg: Stadtmitte | Gestern, am 15.12.2010 ist in Miltenberg, welches bei Würzburg liegt, ein tragischer Busunfall geschehen. Ein Linienbus ist ungebremst in ein, im unterfränkischen Miltenberg, gelegenes Mehrfamilienhaus hineingekracht. Dabei sind zwei Menschen ums Leben gekommen und neun weitere wurden verletzt. Der Bus kam wetterbedingt, wegen Eis und Schnee von der Straße ab und fuhr ungebremst in das Haus hinein. Der Busfahrer...