unabhängige Patientenberatung

Hirnschädigung: Spezielle Hilfe auch nach der Reha

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 30.09.2013 | 121 mal gelesen

Nach einer schweren Hirnverletzung brauchen viele Betroffene eine so genannte neuropsychologische Therapie. Bezahlt wird sie jetzt auch nach einer stationären Rehabilitation. Über 420.000 Menschen in Deutschland erleiden nach Angaben des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) pro Jahr eine Hirnschädigung – sei es nach einer Schädelverletzung, einem Schlaganfall oder einer Hirnblutung. Oft müssen die Betroffenen...

Patienten haben Recht auf Akteneinsicht

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 03.09.2013 | 102 mal gelesen

Patienten können auf Wunsch ihre Krankenunterlagen einsehen und sogar Kopien verlangen. Doch nicht immer wird dieses Recht auch gewährt. "Mein Arzt muss eine Behandlungsakte führen und als Patient darf ich erfahren, was darin steht", sagt Elke Gravert von der hannoverschen Beratungsstelle der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Nicht immer geht es dabei reibungslos zu. Rund 2.800 Mal im Jahr wenden sich...

Schon 1000 Patientenberatungen in Hannover

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 18.05.2011 | 159 mal gelesen

Unabhängige Patientenberatung neu gestartet Hannover. Die hannoversche Beratungsstelle der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) ist mit mehr als 1000 Beratungen ins Jahr 2011 gestartet. UPD-Leiterin Elke Gravert zeigt sich sehr zufrieden mit Blick auf die Patienten-Resonanz hinsichtlich ihrer wieder aufgenommenen Beratungstätigkeit, die als so genannte Regelversorgung auf dem Paragrafen 65 b des fünften...

Unabhängige Sozialberatung lohnt sich für Betroffene

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 14.04.2011 | 225 mal gelesen

SoVD verhilft zu Recht bei Rente, Behinderung, Pflege und Hartz IV Hannover. In seinen rund 60 SoVD-Beratungszentren unterstützt Niedersachsens größter Sozialverband Betroffene bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche im Sozialrecht. Zwei aktuelle Beispiele aus der Beratungstätigkeit des gemeinnützigen Verbandes zeigen dies. Die 59-jährige Doris Feinbein (Name geändert) stellte mit Hilfe des SoVD-Beratungszentrums Celle einen...