Umweltschutzverein Isernhagen

2 Bilder

Eine Nacht ohne Fluglärm! 2

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 25.07.2018 | 166 mal gelesen

Isernhagen: Solarhaus Kirchhorst | wie die Medien berichteten wurde jetzt auch noch die Nordbahn wegen Hitzeschäden für eine Nacht gesperrt. Die Südbahn ist eh wegen Reparaturarbeiten bis September geschlossen. Jetzt konnte man mal nachempfinden, wie das ist eine Nacht mal durchschlafen! Wir kämpfen für ein dauerhaftes Nachtflugverbot: https://bon-ha.de/

3 Bilder

Isernhagener Südlink-Gegner auf dem Podium einer hochkarätig besetzten Diskussion der Körber Stiftung in Hamburg 4

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Hamburg | am 31.10.2017 | 107 mal gelesen

Hamburg: Kehrwieder | Anlass für die Diskussion um die Energiewende war der Studienpreis der Stiftung, den der Jurist Tom Pleiner mit seiner Dissertation (Stromnetz überplanen statt Neubau) gewonnen hatte. Stargast des Abends war allerdings Robert Habeck, der grüne Energieminister des Landes Schleswig-Holstein, der direkt von den Koalitionsgesprächen aus Berlin kam und am nächsten Tag dort wieder zurückkehrte. Weiterhin war der Chef des...

10 Bilder

Emissionen der geplanten Klärschlammverbrennung in Lahe 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Hannover-Bothfeld | am 05.09.2017 | 314 mal gelesen

Hannover: Abfall | Schon im Mai wurden erste Pläne bekannt und veranlassten mich zu einem Leserbrief. Wie in Isernhagen wurde auch im Bezirksrat Lahe ein unabhängiger Experte gefordert. In einer Veranstaltung im Ratssaal der Gemeinde Isernhagen hat enercity relative Schadstofffrachten in mg/m³ vorgestellt. Multipliziert man die Zahlen mit der geplanten Abluftmenge pro Jahr  (300.000.000 m³) erhält man einen Eindruck was so pro Jahr auf die...

6 Bilder

Nachtflüge ohne Ende? 7

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 03.09.2017 | 243 mal gelesen

Isernhagen: Begegnungsstätte | Veranstaltung des Isernhagener Vertreters in der Fluglärmschutzkommission Der nächtliche Fluglärm stört viele Bürgerinnen und Bürger Isernhagens und Umgebung. Deshalb lädt der Vertreter Isernhagens in der Fluglärmschutzkommission zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zu diesem Thema ein. Ort: Begegnungsstätte Altwarmbüchen, An der Riehe 32, 30916 Isernhagen Zeit: Mi 13.09.2017 19 - 21 Uhr In Fortführung...

8 Bilder

Tätigkeitsbericht 2017 des AK Energie/Südlink des Umweltschutzvereins

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 01.09.2017 | 122 mal gelesen

Auf der Jahreshauptversammlung am 28.08.2017 gab der Sprecher Siegfried Lemke über die Aktivitäten in diesem Jahr. Die Aufstellung verfolgt das Ziel einer vertieften Informationsmöglichkeit durch die Verlinkung der Einzelbeiträge: 27.01.2017 Fulda: Gemeinsame Erklärung des BBgS und der BUND LV Niedersachen, Hessen, Thüringen und Bayern Dezentral läuft´s besser – für Bürger, Energiewende und Naturschutz! Der Flyer dazu...

7 Bilder

Starke Steigerung des Nachtflug-Lärms am Flughafen Hannover 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 10.07.2017 | 138 mal gelesen

Isernhagener Rat erhält Bericht aus der Fluglärmschutzkommission In der letzten Ratssitzung stand der Bericht aus der Fluglärmkommission (FLK) des neugewählten Vertreters der Gemeinde Isernhagen auf der Tagesordnung. Herr Lemke konnte aus bisher zwei stattgefundenen Sitzung berichten: 1. Dank der Vorarbeit seiner Vorgängerin, der Umweltschutzbeauftragten der Gemeinde, Elke Freytag, gibt es mehr Transparenz der...

2 Bilder

Südlink-Gegner im Gespräch mit der Grünen-MdB Dr. Julia Verlinden 2

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Hannover-Mitte | am 25.05.2017 | 130 mal gelesen

Hannover: Grüne Niedersachsen | In freundlicher Atmosphäre fand das einstündige Gespräch zwischen den beiden Vertreter/Innen des Bundesverbandes der Bürgerinitiativen gegen SuedLink (BBgS) Veronika Papenhagen-Stannick (Hessen) und Siegfried Lemke (Niedersachsen) (1)mit der energiepolitischen Sprecherin der Grünen im Bundestag am 18.05.2017 im Beisein von Simone Meyer vom Regionsvorstand der Grünen in Hannover statt. Frau Dr. Verlinden ist...

1 Bild

Neue Verbrennungsanlage vor unser Nase? 2

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Hannover-Lahe | am 14.05.2017 | 238 mal gelesen

Hannover: Lahe | Leserbrief zu „Müll aus Lahe soll Wohnungen heizen“ HAZ vom 10.05.2017 S. 15 Was auf dem ersten Blick positiv klingt „Fernwärme aus einer bisher ohne Abwärmenutzung“ betriebenen Müllverbrennungsanlage (MVA), erhält auf dem zweiten Blick eine andere Bedeutung: Erfährt man doch auch, dass nach dem Bau der umstrittenen und heiß umkämpften MVA (1) eine weitere Verbrennungsanlage (diesmal für Klärschlamm) auf dem Gelände von...

3 Bilder

Energiewende-Ausstellung in der Gemeindebücherei in Altwarmbüchen 3

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 19.02.2017 | 90 mal gelesen

Isernhagen: Bothfelder Str. | Nach der gut besuchten Veranstaltung mit Dr. Franz Alt im Rathaus hat der Umweltschutzverein Isernhagen und Umgebung e.V. die Ausstellung des Solarenergiefördervereins Aachen (SFV) zur Energiewende jetzt nach Altwarmbüchen geholt. In den Fenstern der Gemeindebücherei bekommt der Zentrumsbesucher seit dem Wochende in Bild und Text Informationen über die Umweltschäden durch die traditionelle Energieversorgung, welche den...

2 Bilder

Dr. Franz Alt kommt nach Isernhagen-Altwarmbüchen 5

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 04.01.2017 | 180 mal gelesen

Isernhagen: Bothfelder Str. | Auf Einladung des Umweltschutzvereins Isernhagen und Umgebung e.V. hält der bekannte Fernsehjournalist und Buchautor am 16.02.2017 um 19:30 Uhr im Ratssaal der Gemeinde Isernhagen in Altwarmbüchen, Bothfelder Straße 29, 30916 Isernhagen einen Vortrag zur Eröffnung der Energiewende-Ausstellung des SFV. Die Aussstellung ist danach für etwa 3 Wochen in den Fenstern der Gemeindebücherei im Zentrum Altwarmbüchens zu...

10 Bilder

Bericht des AK Energie/Südlink des Umweltschutzvereins 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 08.12.2016 | 72 mal gelesen

Die nachstehender Auflistung der Aktivitäten des Sprechers des Arbeitskreis (gleichzeitig Mitglied im Sprecherteam des Bundesverbandes der Bürgerinitiativen gegen Südlink) ist Grundlage für seinen Bericht an den Vereinsvorstand, der im Jahresrundbrief verschickt werden soll. Die Auflistung verfolgt mit der Verlinkung das Ziel, einzeln verstreute Informationen zm Thema Südlink/Energiewende zusammen...

11 Bilder

Südlink- es geht wieder los! 4

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 30.09.2016 | 177 mal gelesen

Auf Grund von Medienanfragen erfuhr ich von den neuerlichen Tennet-Planungen: Gegenüber der Nordhannoverschen Zeitung habe ich kurz Stellung bezogen. In der Ausgabe vom 28.09.2016 werde ich zitiert: Siegfried Lemke vom Umwelschutzverein ist nicht wirklich versöhnt. Egal, wo es verlegt werde, seien auch Erdkabel „kontraproduktiv für eine echte Energiewende“. Sein Verein setze auf Speicherlösungen. Gestern erreichte mich...

4 Bilder

Fluglärm in Kirchhorst: Oktober und September

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 30.09.2016 | 53 mal gelesen

Isernhagen: Glockenheide | Heute wurde der Messcontainer des Flughafens Hannover in der Glockenheide in Kirchhorst aufgestellt (Bild1), der im Oktober den Fluglärm in unserer Umgebung erfassen soll. Leider ist ein direkter Vergleich mit unserer DFLD-Messstation nicht möglich, da die Messergebnisse nicht Online gestellt werden. Herr Staats vom Flughafen Hannover sicherte aber auf Anfrage zu, dass nach Abschluss der Messungen auch einzelne Messergebnisse...

2 Bilder

Umweltschutzverein wirbt für den Cradle to Cradle-Kongress 2016

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Lüneburg | am 19.09.2016 | 31 mal gelesen

Lüneburg: Leuphana Universität | Der Umweltschutzverein Isernhagen und Umgebung informiert: Im Rahmen unserer besonderen Veranstaltungen möchten wir auf den Kongress des Vereins Cradle to Cradle – Wiege zur Wiege e.V. in der Leuphana Universität in Lüneburg aufmerksam machen. In dem Verein arbeiten sehr viele junge Menschen in einzelnen Hochschulgruppen mit und organisieren u.a. bereits den 3. Kongress dieser Art.(1) Wer nach Auswegen aus...

1 Bild

Besichtigung der Brennstoffzelle im Schulzentrum Isernhagen 4

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 11.08.2016 | 62 mal gelesen

Isernhagen: Schulzentrum Helleweg | Zu einer besonderen Besichtigung lädt die Gemeinde Isernhagen ein: Brennstoffzelle Neben einem neuen Blockheizkraftwerk mit einer Leistung von 50 kW thermisch und 20 KW elektrisch zur Wärme- und Stromversorgung wurde eine der ersten in Deutschland eingebauten Brennstoffzellenkaskaden mit 2 BlueGen Mikrokraftwerken der Firma SOLIDpower in Betrieb genommen. Das Brennstoffzellengerät ist das erste marktreife, erdgasbetriebene...

3 Bilder

Kirchhorster Fluglärm-Messstation ist wieder online 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 10.07.2016 | 58 mal gelesen

Nach einem Update ist die DFLD- Messstation dank einer Unterstützung des Umweltschutzverein frisch kalibriert wieder in Betrieb. Die Station ist unter www.dfld.de, der Internetseite des Vereins Deutschen Fluglärmmessdienstes, zu erreichen. Dort findet u.a. allgemeine Informationen zum Thema Fluglärm und anderen Arten des Verkehrslärms. Unter dem Menüpunkt „Messwerte“ gelangt man über eine Karte auf die Fluglärmmessstationen...

4 Bilder

Suedlink: Ratsmehrheit verkauft Bürgerprotest! 4

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 13.02.2015 | 414 mal gelesen

Isernhagen: Rathaus | Nach der gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen mit den betroffenen Ortsräten schien alles klar zu sein. Heidrun Lemke erhielt den Auftrag ihren vorgelesen Satz aus der lange Zeit dem Rat vorliegenden Grünen-Resolution (1)(Vorl. 137/2014) um die diskutierten Gesundheitsaspekte zu erweitern. (siehe: ) Ihr vorgelegter Text wurde daraufhin vom Bürgermeister „korrigiert“ ( Vorl.137/2014/2 ) Zur...

3 Bilder

Suedlink: Was Isernhagens Bürgermeister vergessen hat... 13

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 28.12.2014 | 519 mal gelesen

Eine persönliche Antwort auf Äußerungen und (unterlassene) Handlungen des Bürgermeisters Arpad Bogya. In seinem Jahresgrusswort schreibt er: "SuedLink und das Informationschaos von Tennet begleiteten uns durch das ganze Jahr. Jetzt endlich (12.12.) ist der Antrag an die Bundesnetzagentur gestellt. Wir und alle anderen Beteiligten haben nun 2 Monate Zeit, unsere Hinweise im formalen Verfahren zu geben, in der Hoffnung,...

1 Bild

Umweltschutzverein trifft BI in Fritzlar

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Fritzlar | am 05.10.2014 | 142 mal gelesen

Fritzlar: Soldatenheim | Passend zum Feiertag der deutschen Einheit, trafen der Umweltschutzverein Isernhagen und Umgebung e.V. mit der örtlichen BI gegen die Monsterstromtrasse in Fritzlar zusammen. Die beiden Organisationen waren sich einig, dass nach dem Stopp der Planung in Bayern durch den MP Seehofer auch in unseren Bundesländern Niedersachsen und Hessen ein Innehalten und eine Grundsatz-Diskussion erfolgen muss. Dazu passt es, dass auf...

6 Bilder

Almuth Peters-Bröking: Grüne verlieren eine aktive Mitstreiterin 2

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 02.10.2014 | 677 mal gelesen

Mit großer Bestürzung haben wir Isernhagener Grüne erfahren, dass Almuth Peters-Bröking am Wochenende während ihres Frankreich-Urlaubes plötzlich und völlig unerwartet verstorben ist. Almuth hatte nach einer Erkrankung mit anschließendem Kuraufenthalt noch ein wenig Erholung tanken wollen, um dann wieder in ihre alten Aktivitäten zurückzukehren. Dies ist weder ihr noch uns vergönnt worden. Wir sind alle voller Trauer. Almuth...

5 Bilder

Suedlink- Gewinnmaximierung statt Landschaftsschonung! 36

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 23.09.2014 | 416 mal gelesen

In der aktuellen Suedlinkveranstaltung der CDU Burgwedel wurde die Alternative der Vollverkabelung vorgestellt. Die Nordhannoversche Zeitung berichtete . Tennet hält jedoch an dem straffen Zeitplan für Hochspannungs-Freileitung (Monstertrasse) fest. Den Teilnehmern blieb unverständlich, "weshalb das Verfahren mit übergroßer Eile betrieben wird, sachverständige Gutachten kaum noch hinzugezogen werden können und die...

1 Bild

Suedlink: Stromnetzausbau rechtlich fragwürdig! 7

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 16.09.2014 | 274 mal gelesen

Ein vom Solarenergieförderverein (SFV) in Aachen in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten mit dem Titel Stromleitungsbau, Klimaschutz und das Eigentumsgrundrecht kommt zu interessanten Ergebnissen. Der SFV begründet seinen Auftrag wie folgt: "Wir beobachten bereits seit langem mit Sorge die Pläne der Bundesregierung zur Verstärkung bzw. zum Ausbau der Höchstspannungstrassen in Nord-Südrichtung. Die Indizien weisen...

4 Bilder

Suedlink- es tut sich was! 6

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Burgwedel | am 15.09.2014 | 305 mal gelesen

Burgwedel: Gymnasium | Die kritischen Stimmen mehren sich: Es tut sich etwas in der örtlichen bzw. regionalen Politik: Die nordhannoversche Zeitung berichtet unter der Überschrift: Ingenieur wirbt für Erdkabel dass der CDU-Stadtverband Burgwedel für Freitag, 19. September, um 19 Uhr zu einer Veranstaltung in die Aula des Gymnasiums einlädt . (Auf der Ramhorst 1, 30938 Burgwedel) "Hauptredner des Abends soll aber der...

4 Bilder

Nachtflüge in Kirchhorst: Ministerium nimmt Stellung 12

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 08.09.2014 | 216 mal gelesen

Isernhagen: Glockenheide | Auch im August weiterhin hohe Nachtflugbelastung Auf Veröffentlichungen über die Nachtflugsituation in Kirchhorst im Juli hat das zuständige nieders. Wirtschaftsministerium jetzt reagiert. Zum einen verweist der Ministeriumssprecher auf das Fluglärmgesetz, nachdem bei bestehenden Flughäfen einer höherer Grenzwert für den Nachtschutz erlaubt ist. Dieses wir vom Sprecher der Kirchhorster Fluglärminitiative heftig...

2 Bilder

Der Suedlink bewegt 3

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 23.08.2014 | 189 mal gelesen

Isernhagen: Rathaus | Die überfüllte Veranstaltung der Gemeinde beweist: Das Thema interessiert die Menschen! Aber die Regie der Verwaltungsspitze verhinderte eine grundsätzliche Diskussion(1). So konnten die Vertreter des Umweltschutzvereins gerade einmal die ersten 300 Unterschriften ihrer Petition an den Bürgermeister übergeben. Die Verengung der Diskussion auf das Planungs-Verfahren und die Trassenführung trug zum Frust bei den Teilnehmern...