Umweltschutz

6 Bilder

Aufgefallen - Roter Farbpunkt an vielen Baumstämmen

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | vor 14 Stunden, 16 Minuten | 11 mal gelesen

Rote Punkte an vielen Baumstämmen in Wesel. Viele Bäume sind in Wesel mit einem roten Punkt markiert worden. Ob diese roten Punkte, grundsätzlich Markierungszeichen zum Fällen sind, kann ich nicht beurteilen! Die Stadt Dortmund hatte in diesem Jahr ebenfalls einige Bäume mit einem roten Punkt gekennzeichnet, da hieß es dann, dass der Baum mit einem roten Punkt, kontrolliert wurde und gegebenfalls eine Kronenpflege...

Bildergalerie zum Thema Umweltschutz
31
15
13
12
1 Bild

Das Jahr 2020 verspricht keine guten Aussichten 4

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | vor 3 Tagen | 37 mal gelesen

Wann wird der Sommer eigentlich mal wieder richtig schön! Quatsch, der Sommer ist ja gerade erst einmal vorbei. Aber wann wird der Strom eigentlich mal wieder billiger? Strompreise könnten steigen: EEG-Umlage steigt 2020 deutlich, so eine heutige Nachricht. Stromkunden in Deutschland müssten sich im kommenden Jahr auf höhere Preise einstellen, heißt es. Die Umlage zur Förderung von Ökostrom als wichtiger Bestandteil des...

moderner Ablasshandel 4

petra lueg
petra lueg | Naumburg (Saale) | vor 3 Tagen | 45 mal gelesen

Die Umwelt ist der Mehrzahl unserer Mitbürger schon wichtig und die besteht nicht allein aus co2 und Feinstaub. Auch die Wälder und Felder gehören dazu und selbst der Mensch. Es wird behauptet, es wäre 5 vor 12 oder auch schon später und ganz wichtige Mitmenschen fühlen sich ihrer Jugend beraubt. Ich fühl mich meines Geldes beraubt, denn wenn unsere Politik es übers Geld richten will, dann ist das wie zu Luthers Zeiten...

1 Bild

AWO SONDERPROJEKT MEERPLASTIK - HÄKELN FÜR DEN UMWELTSCHUTZ - TERMINE NOVEMBER

Petra Fischer
Petra Fischer | Königsbrunn | vor 4 Tagen | 70 mal gelesen

Königsbrunn: Ginkgo Vintage Cafe | AWO Königsbrunn führt die Idee von Doris Dörrie im Vintage Café Ginkgo weiter. Häkeln für den Umweltschutz jeden Samstag ab 12.10.2019 von 16.00-18.00 Uhr im Zeitraum von Oktober bis Februar. Wir häkeln aus Plastiktüten ein Plastikmeer und hören dabei Geschichten vom Meer und der Natur. Zeit zum gemeinsamen Plaudern und gegenseitigen Austausch ist auch gegeben.  Anfänger sind herzlich eingeladen. Die AWO Königsbrunn...

2 Bilder

AWO Sonderprojekt Meerplastik - Termine Oktober

Petra Fischer
Petra Fischer | Königsbrunn | am 08.10.2019 | 58 mal gelesen

Königsbrunn: Ginkgo Vintage Cafe | AWO Königsbrunn führt die Idee von Doris Dörrie im Vintage Café Ginkgo weiter.  Häkeln für den Umweltschutz jeden Samstag ab 12.10.2019 von 16.00-18.00 Uhr im Zeitraum von Oktober bis Februar. Wir häkeln aus Plastiktüten ein Plastikmeer und hören dabei Geschichten vom Meer und der Natur. Zeit zum gemeinsamen Plaudern und gegenseitigen Austausch ist auch gegeben.  Auch Anfänger sind herzlich eingeladen. Die AWO...

10 Bilder

Wird der Umweltschutz jetzt gerade gegen die Wand gefahren? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.10.2019 | 146 mal gelesen

POLITIK : Natürlich wollen wir alle in einer intakten Umwelt leben. Aber was tun wir überhaupt dafür? Jede Menge, sagen die Politiker - nicht genug, sagen unsere Kinder. Wie sieht denn die Realität aus? Ein Wahlspruch vieler Kämpfer lautet: Beginne einen Kampf nur wenn du genau weißt das du ihn gewinnst. Ist dann das Klimapaket der Bundesregierung wirklich eine Kampfansage, oder ist es ein kläglicher Versuch...

14 Bilder

Ist Fahrradfahren wirklich so klimafreundlich ? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.10.2019 | 112 mal gelesen

Wenn man es alleine durch Körperkraft macht ist das Fahrradfahren eine umweltfreundliche Fortbewegungsart. Aber heutzutage sieht man immer häufiger das die Fahrräder einen Elektroantrieb besitzen. Auch die Herstellung der dazugehörenden Akkus ist ja nicht gerade als umwelt- und klimafreundlich zu bezeichnen. Aber wie sehen Sie das ?

14 Bilder

Was kann der Bürger denn persönlich zu Klimaschutz beitragen? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.10.2019 | 121 mal gelesen

Er kann vieles tun, und dazu braucht er noch nicht einmal die gr0ße Politik! Der Verzicht auf das Osterfeuer der das Silvesterfeuerwerk braucht keine Politiker. Auch der Verzicht auf das Verbrennen von Grillkohle kann freiwillig geschehen. Dazu sollte es ausreichen wenn der Bürger einen gesunden Menschenverstand besitzt. Aber ist nicht gerade dieses das große Problem?

2 Bilder

MEER PLASTIK! HÄKELN FÜR DEN UMWELTSCHUTZ

Petra Fischer
Petra Fischer | Königsbrunn | am 26.09.2019 | 45 mal gelesen

Königsbrunn: Ginkgo Vintage Cafe | AWO SONDERPROJEKT FÜHRT DIE IDEE VON DORIS DÖRRIE IM CAFE GINKO WEITER„wir ertrinken in plastik. plastik vermüllt unsere meere, und plastik schwimmt inzwischen sogar in unserem blut. das muss aufhören! wir werden in einer großen gemeinschaftsaktion ein meer aus plastik häkeln, vornehmlich aus dem eigenen plastikmüll. während wir wöchentlich häkeln, hören wir geschichten aus literatur und wissenschaft über das meer und den...

7 Bilder

Stadt- und Landentwicklung! Wie eine Fräswalze - Bautätigkeiten fressen Felder, Wiesen und Weidelandschaften. 3

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 25.09.2019 | 34 mal gelesen

Wesel: Ausweitung Gewerbegebiet | Aufgefallen: Fliegen, debattieren, vorschlagen und Bauen!Das ungebremste Wachstum der Bevölkerung erfordert Neubau - Das Land verdichtet sich, Baukräne überschatten die Städte, die Versteinerung, der Asphalt und Betonfundamente breiten sich zunehmend aus. Der von der Politik stark angekurbelte Neubau vernichtet zunehmend grüne Landschaften. Neubaugebiete breiten sich rasant aus und verdrängen grüne Landschaften. Laut...

2 Bilder

Das Fahrrad :Umweltbewusste und klimaschonende Fortbewegung der Zukunft! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.09.2019 | 86 mal gelesen

Das Fahrrad ist das Fahrzeug der Zukunft ! Mamas SUV kann in der Garage bleiben, und Papa fährt mit dem Fahrrad zur Arbeit. Auch die selbstbewusste Frau, die sich in ihrem Beruf selbstverwirklichen will, kommt mit dem Fahrrad ins Büro. Na gut, die Frisur leidet vielleicht ein bisschen, und bei Regen wird wahrscheinlich nicht nur die Bluse feucht. Aber wenn Frau Baerbock von den GRÜNEN- das ist übrigens die Frau...

31 Bilder

Ist die Umwelt noch zu retten? - Fridays for Future macht weltweit mobil (Fotos: Christel Wolter) 17

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Calenberger Neustadt | am 20.09.2019 | 315 mal gelesen

Hannover: Fridays for Future | Nun war er da, der große Tag für eine bessere Umwelt, denn um diese ist es alles andere als gut bestellt. Düstere Szenarien zeichnen sich für die Zukunft am Horizont ab. Und die könnten nicht mehr weit entfernt sein, traktieren wir Menschen doch unseren Planeten auf Teufel komm raus. Auch das Letzte versuchen wir aus ihm herauszuquetschen, obwohl so manche Grenze längst überschritten ist. Wachstum um jeden Preis lautet die...

99 Bilder

Schwerin - Friday for Future (Kinderkreuzzug anno 1212) 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 20.09.2019 | 144 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Friday for Future  An der landesweiten Aktion Friday for Future nahmen in Schwerin auch viele Schüler,Bürger und einzelne Gruppierungen teil. Gegen 11:30 Uhr versammelten sich die Teilnehmer der Demonstration für den Umweltschutz am Südufer des Schweriner Pfaffenteiches. Auf Transparenten und selbstgemachten Schildern konnte jeder seine Meinung zum Thema kund tun. Auf den Betonflächen vor dem Ufertreppen zum Teich, fand man...

1 Bild

Klima- und Umweltschutz.... 5

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 19.09.2019 | 36 mal gelesen

Kann die Welt nicht mehr  verstehen..... Brauchte wieder einmal eine neue SD Karte und fand diese bei einem Discounter für lediglich 9.99 € Ist das nicht toll?  Die Verpackung spottet allerdings jeder Beschreibung, diese kleine Karte in einer riesigen Plasteverpackung anzubieten, hat ja wohl wenig mit dem Umwelt-und Klimaschutz zu tun, in Zeiten wo man keine Folienbeutelchen mehr nutzen soll.  Der Klima- und...

1 Bild

Erwischt - Nachhaltiger Schulausflug, Prost Fridays for Future 4

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 18.09.2019 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Umweltbewusstes Einkaufen beim Getränkemarkt in Königsbrunn 1

Günther Friemel
Günther Friemel | Königsbrunn | am 17.09.2019 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

42 Bilder

Feuerwerk: Wer macht denn noch sowas? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.09.2019 | 259 mal gelesen

KLIMAKATASTROPHE : Alle sprechen vom Klimawandel, und dann so etwas!! Wenn das unsere Kinder sehen wenn sie von der Demonstration „Fridays for future“ zurückkommen!!

1 Bild

Klimaschädliche Ölheizungen: Grüne wollen Förderstopp 3

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 11.09.2019 | 54 mal gelesen

Die Klimakrise, wie viele andere Themen, ein Dauerthema, ein politischer Wahn, plötzlich wird alles in Frage gestellt, nach jedem Strohhalm gegriffen - Verbote, Strafen, Vorschläge und Forderung an der Tagesordnung! Berichten zufolge wollen die "Grünen" den Koalitionsparteien in der Klimapolitik Druck machen und noch in dieser Woche im Bundestag beantragen, die Förderung neuer Öl- oder Gasheizungen sofort zu stoppen....

6 Bilder

Neue Lebensräume schaffen - Die Kies und Sandindustrie schafft neue Lebensräume 1

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 08.09.2019 | 29 mal gelesen

Wesel: See-Landschaften Kreis Wesel | Verbote und Gerichtsklagen helfen uns nicht weiter, am Ende ist eine menge Geld im Sand gesetzt um das mal hier passend auszudrücken, meistens wird sogar alles nur noch komplizierter und am Ende ist niemanden damit wirklich geholfen. Neue Lebensräume schaffen, Kompromisse eingehen, etwas schaffen, etwas was allen zu Gute kommt. Das ist die Zukunft! Stillstandspolitiker, Politiker, die die Zusammenhänge nicht erkennen, tragen...

1 Bild

Klima- und Umweltpolitik - Mahnende Worte 3

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 08.09.2019 | 53 mal gelesen

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund warnt vor Aktionismus und Hysterie in der Klimapolitik. "Immer neue Vorschläge für immer mehr Verbote bringen uns nicht weiter", so sagte es der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Klimaschutz stehe zurecht weit oben auf der politischen Agenda, aber wir müssen aufpassen, dass wir nicht in Aktionismus...

2 Bilder

So viel "Gutes" für die Natur - Hurra, hurra es ist geschafft, der grüne Knopf wird retten die Natur 1

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 07.09.2019 | 34 mal gelesen

Natur, wie wunderbar, der grüne Knopf wird retten die Natur. Es ist geschafft, der grüne Knopf, ein neues Qualitätszeichen ist da. "Blauer Engel", "Grüner Punkt" und jetzt der "Grüne Knopf". Wie kann die Natur so viel Gutes vertragen?! Der "Grüne Knopf". Das staatliche Textilsiegel. Sozial. Ökologisch. Unabhängig zertifiziert.

1 Bild

Plastiktüten - Verbot soll kommen 1

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 06.09.2019 | 27 mal gelesen

Bundesumweltministerium hat ein Verbot für Plastiktüten auf den Weg gebracht. Dabei soll es sich um die Plastiktüten, die an der Ladenkasse, also die leichten Kunststofftragetaschen, die für die Ware ausgegeben werden, handeln. Die ganz leichten Tütchen etwa für Obst und Gemüse und besonders stabile Tüten sind nicht betroffen. In Deutschland würden pro Jahr und Kopf noch rund 20 dieser Tüten verbraucht, heißt es im Entwurf...

1 Bild

Was für eine Farce - verkehrte Welt 2

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 06.09.2019 | 32 mal gelesen

Trotz Protesten baut Afrika Kohlekraftwerke. Medienberichten zufolge baut Afrika, obwohl Kohlekraft als umweltschädlichste Form der Energiegewinnung gilt, auf Strom aus Kohlekraftwerke. Der Aufholbedarf Afrikas in puncto Elektrizität sei enorm, heißt es. Wie die aktuellsten verfügbaren Zahlen der Weltbank zeigen, hatten weniger als die Hälfte der Bevölkerung in Subsahara - Afrika (44,6 Prozent) 2017 einen Zugang zum...