Umweltbewusstsein

27 Bilder

Geht der Klimawandel nicht uns alle an? 7

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 16.01.2020 | 120 mal gelesen

Die Jugend geht auf die Straße, demonstriert, will die Politik für den Klimaschutz zwingen. Harsche Worte werden da von einer Schwedin Namens Greta ausgesprochen, an die Weltpolitiker gerichtet. Und sie zieht die Jugend in ihren Bann, wird zu ihrem Idol, und erzeugt das Unwort des Jahres: Klimahysterie. Es ist sicherlich nicht von der Hand zu weisen, unser Klima wird immer wärmer. Ein Vorteil für diejenigen, die sich in...

1 Bild

„Naturerlebnisraum Habichtwiese“ für Groß und Klein: StadtrandELFen e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Tower PR
Tower PR | Potsdam | am 25.09.2019 | 49 mal gelesen

Potsdam: StadtrandELFen e.V. | Kinder und Erwachsene für die Natur begeistern: Das hat sich der Verein StadtrandELFen e.V. zum Ziel gesetzt und erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Familien eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Im Rahmen des Projekts „Naturerlebnisraum Habichtwiese“ bietet der Verein unter anderem ein monatliches Wiesencafé für Familien, Mitmach-Wochenenden für Werken-Interessierte sowie...

1 Bild

Gewöhnliches Seifenkraut (Saponaria officinalis) 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 01.08.2017 | 109 mal gelesen

Lünen: Lippeaue | Schnappschuss

6 Bilder

DIE MIT DER WANZE TANZT . . 2

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 30.05.2016 | 78 mal gelesen

Es gibt schon Schönes auf dieser Welt. Da höre ich oft. "das ist doch Un-geziefer!" Schon von Vornherein mit dem Un, der Silbe der Verneinung belegt. Hat nicht ein Jedes seine Daseinsberechtigung? Wenn wir aufhören würden alles regulieren zu wollen würden sich die Systeme: Tier, Pflanze, die ganzen Umwelt wieder selbst erholen. Wir Menschen dürfen dort auch dazu gehören . Der Mensch, wo immer er bisher...

Mit ökologischen Helfern gegen Pflanzenschädlinge

Manfred Deutherr
Manfred Deutherr | Alsbach-Hähnlein | am 10.09.2015 | 57 mal gelesen

Per Post kommen bis zu mehrere tausend Eier von Insekten direkt ins Haus geliefert. Was zuerst wie eine Schreckensmeldung klingt, ist für Gärtner, die von Pflanzenschädlingen geplagt, ein wahrer Segen. Denn bestimmte Parasiten aus dem Tierreich haben für den Menschen sehr nützliche Vorlieben beim Aussuchen ihrer Wirte. So befallen etwa Schlupfwespen vornehmlich Lebensmittelmotten, die in so manchem Haushalt großen Schaden...

Urlaubszeit – auch für die Umwelt?

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 02.09.2013 | 87 mal gelesen

Wir sind mitten in der Urlaubszeit. Da heißt es nicht selten: ab ins Auto und verreisen! Allerdings lassen viele mit dem Arbeitsalltag auch ihr Umweltbewusstsein zu Hause. Abfälle werden achtlos weggeworfen. Entweder in, aber oft auch neben die Abfallkörbe der Rastplätze. Da auf vielen Rastplätzen schon Containerstationen angeboten werden, macht es Sinn, seine Abfälle auch getrennt zu entsorgen. Aber die Abfallvermeidung...

1 Bild

CABB-Standort Gersthofen belegt ersten Platz bei Responsible-Care-Wettbewerb

Ingrid Knöpfle
Ingrid Knöpfle | Gersthofen | am 17.07.2013 | 238 mal gelesen

VCI-Wettbewerb soll Umweltbewusstsein von Mitarbeitern stärken Gersthofen, 16. Juli 2013 – Der Verband der chemischen Industrie (VCI) startete Anfang 2013 einen Wettbewerb zum Thema „Wir haben gute Ideen zur betrieblichen Aus- und Weiterbildung für Umweltschutz und Nachhaltigkeit“. An dieser Aktion beteiligte sich auch die CABB GmbH mit dem Standort Gersthofen und belegt damit den ersten Platz. Die Übergabe der Urkunde...

1 Bild

Umweltbewußt! 3

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Oldesloe | am 15.03.2013 | 79 mal gelesen

Bad Oldesloe: Stadt | Schnappschuss

1 Bild

Putzmuntere Grundschüler

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 28.03.2012 | 218 mal gelesen

Im Rahmen der Umweltwoche des Landkreises Günzburg finden alljährlich die Säuberungsaktionen in Wald und Flur statt. Vor kurzem haben Schüler der Grundschule Burtenbach bei frühlingshaften Temperaturen in Burtenbach und der näheren Umgebung den Wohlstandsmüll eingesammelt. 3 große Säcke, darunter Plastik- und Metallteile, Papier und Zigarettenkippen kamen innerhalb weniger Stunden zusammen und die Schüler waren einer Meinung,...

3 Bilder

Viel Sonne und wenig Müll beim Müllsammeln in Adelheidsdorf

Matthias Blazek
Matthias Blazek | Adelheidsdorf | am 16.04.2011 | 781 mal gelesen

Viel Sonne, wenig Müll – so lässt sich die letzte Müllsammelaktion in der Gemeinde Adelheidsdorf mit wenigen Worten charakterisieren. „Ich freue mich über den wachsenden Anteil von Jugendlichen bei dieser Aktion“, schwärmt Alexander Range, der die Teilnehmer am Ende in Empfang nahm. Lars Burkhardt, der wie Range bereits vor genau 25 Jahren als Jugendlicher erstmals das gute Beispiel gegeben hat, ist ebenfalls zufrieden....

Water Meter zeigt Wasserkosten direkt am Hahn an

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 08.04.2011 | 297 mal gelesen

Ein kleines Gerät kann auf simple aber effektive Weise helfen, Wasser im Haushalt zu sparen. "Water Meter" heißt die Erfindung von Designer Young-Suk Kim aus Korea. Einmal am Wasserhahn angeschlossen und richtig eingestellt, zeigt dieses kleine High-Tech-Gerät die Wasserkosten an, sobald Wasser läuft. Die Vorteile des "Water Meters": kein Schreck mehr, wenn der Wasserzählerableser bzw. die anschließende Rechnung kommt!...

1 Bild

Und was tun Sie für die Umwelt? - Aktuelle Debatte zu den Wahlerfolgen der Grünen 20

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 29.03.2011 | 1302 mal gelesen

Auf Grün stehen die Zeichen in Deutschland. Mit den Wahlerfolgen von Bündnis 90/Die Grünen bei den Wahlen am vergangenen Wochenende in Baden Württemberg (24,2 Prozent) und in Rheinland-Pfalz (15,4 Prozent) - in Sachsen-Anhalt schaffte die Partei zuvor den Sprung in den Landtag - erlebt die Bundesrepublik eine Zeitenwende. Doch nicht nur die Ergebnisse der Urnengänge zeigen, dass sich das Interesse an Umwelt und Ökologie...

1 Bild

Urspringschule unterzeichnet Klima-Charta in Brüssel 1

Aurel Alexander Dörner
Aurel Alexander Dörner | Ulm | am 09.04.2010 | 564 mal gelesen

Schelklingen/Brüssel. Im Rahmen des Comenius-Projektes „Make a Difference – European Footprint on our World“ haben Vertreter der Urspringschule in Schelklingen zusammen mit Partnerschulen aus Belgien, England, Norwegen, Slowenien, Ungarn und Italien gemeinsam mit der EU Kommissarin für Umweltschutz, Connie Hedegaard, in der EU Kommission in Brüssel eine Klima-Charta unterzeichnet. Das Comenius-Programm ist ein 1995...

2 Bilder

Flasche leer, wo hindemit? 10

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 22.08.2009 | 511 mal gelesen

Wenn man zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, dann muss man auch leere Flaschen ordentlich entsorgen! Sollte ein Glascontainer voll sein, dann sind alle Salzburger verpflichtet, überzählige Flaschen nicht achtlos wegzuwerfen, sondern sie an vorgegebener Stelle ordentlich zu deponieren. Dieses Beispiel sollte Schule machen!