Trinkwasser

20 Bilder

Unser wichtigstes Lebensmittel das Wasser ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.09.2020 | 168 mal gelesen

TRINKWASSER : 70 Prozent der Erde sind mit Wasser bedeckt. Hiervon sind 97 Prozent Salzwasser und nur 3 Prozent Süßwasser. Das meiste Süßwasser befindet sich aber gebunden im antarktischen Eis. Nur 0,3 Prozent des Süßwassers steht für den menschlichen Genuss zur Verfügung. Die gesamte Wassermenge auf der Erde beträgt ca. 1,5 Milliarden Kubikkilometer. Dieses Wasser befindet sich in den Ozeanen, im...

14 Bilder

Auch die Kühe leiden unter der Trockenheit 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.09.2020 | 284 mal gelesen

TROCKENHEIT : Nicht nur wir Menschen müssen bei den sommerlichen Temperaturen viel trinken. So benötigt z.B. eine Milchkuh täglich mindestens 60 Liter Flüssigkeit. Um den Tagesbedarf zu decken ist es oft nötig, dass der Landwirt zusätzlich einen Wassertank auf die Wiese stellt. Die Kühe haben schnell gelernt wie man an das kühle Nass kommt.

2 Bilder

Installation einer neue Druckerhöhungsanlage – Wasserversorgung für Aystetten abgesichert

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 25.08.2020 | 66 mal gelesen

Neusäß: Neusäß | Der Zweckverband Wasserversorgung Loderberggruppe arbeitet weiter am Sanierungskonzept der Wasserversorgung für die Neusässer Stadtteile Hammel, Ottmarshausen, Täfertingen und die Gemeinde Aystetten. Um die Zukunftsfähigkeit der Wasserversorgung gewährleisten zu können, hat der Zweckverband bekanntlich eine Reihe von Maßnahmen beschlossen, die seit 2018 mit einem Investitionsvolumen von rund 1 Million Euro kontinuierlich...

1 Bild

Wir sollten die Hände vom „WASSER LASSEN“ ! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 23.08.2020 | 72 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sickerbrunnen für Uferfiltrat

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.07.2020 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Wasser 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.07.2020 | 232 mal gelesen

TRINKWASSER : 70 Prozent der Erde sind mit Wasser bedeckt. Hiervon sind 97 Prozent Salzwasser und nur 3 Prozent Süßwasser. Das meiste Süßwasser befindet sich aber gebunden im antarktischem Eis. Nur 0,3 Prozent des Süßwassers steht für den menschlichen Genuss zur Verfügung. Die gesamte Wassermenge auf der Erde beträgt ca. 1,5 Milliarden Kubikkilometer. Dieses Wasser befindet sich in den Ozeanen, im antarktischen...

Gesundheitsamt hebt Trinkwasserchlorung im Versorgungsbereich Dinkelscherben auf

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 16.06.2020 | 3 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Trinkwasser sollte für kurzen Zeitraum abgekocht werden Das Staatliche Gesundheitsamt im Landratsamt Augsburg hat die Sicherheitschlorung zur Desinfektion des Leitungswassers im Versorgungsbereich Dinkelscherben und Oberschöneberg aufgehoben. In Kürze wird sich dementsprechend kein Chlor mehr im Versorgungsnetz der Marktgemeinde befinden. Ausschlaggebend für diesen Schritt ist die erfolgreiche Abarbeitung aller relevanten...

14 Bilder

Brauchen wir unbedingt Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.06.2020 | 79 mal gelesen

PESTIZIDE : Böden zehren im Laufe der Jahre aus, und benötigen von Zeit zu Zeit zusätzlich mineralischen Dünger. Aber auch die Gülle aus der Tierhaltung ist ein guter Nährstofflieferant für unsere Pflanzen. Leider wird in vielen Gegenden durch das übermäßige Ausbringen der Gülle auch unser Grundwasser gefährdet. Und was ist nun mit den Pflanzenschutzmitteln? Viele dieser Mittel sind auch...

1 Bild

Ist im Düsseldorfer Wasser COVID 19 nachweisbar? 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 29.04.2020 | 15 mal gelesen

Düsseldorf, 29. April 2020 Düsseldorfer Bürger fragen in der Geschäftstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER immer wieder, ob das Coronavirus COVID 19 durch Wasser übertragen werden kann. Im Internet ist dazu Verschiedenes zu lesen. Gelsenwasser, eines der größten Trinkwasserversorgungsunternehmen Deutschlands, schreibt, dass es für Viren verschiedenste Wege der Verbreitung gibt und das eine Übertragung auch...

Gesundheitsamt hebt Abkochanordnung für das Trinkwassernetz in Aystetten auf

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 23.04.2020 | 9 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Trinkwasser wird zentral durch Sicherheitschlorung desinfiziert Das Staatliche Gesundheitsamt im Landratsamt Augsburg hat die im Januar ausgesprochene Abkochanordnung für das Trinkwasser im Versorgungsbereich Aystetten im Einvernehmen mit der Gemeindeverwaltung aufgehoben. Ausschlaggebend dafür ist, dass die im März angeordnete Sicherheitschlorung inzwischen eine zuverlässige, zentrale Desinfektion des Trinkwassers...

1 Bild

Wasserversorgung für die Kühe auf der Weide 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.02.2020 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stadtführung: Der Weg des Trinkwassers

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 10 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | "Vom Wasser haben wir´s gelernt (...)" - so heißt es in einem alten Volkslied. Wasser ist immer in Bewegung, selten steht es ganz still. Es ist ein Zeichen für Lebendigkeit und Veränderung. Auch Friedberg hat viele Veränderungen erlebt, manchmal wurde Bestehendes geradzu wegespült. Dem nachzuspüren sind Sie auf unserem Rundgang eingeladen. Sie erfahren, wie die "moderne" Wasserversorgung 1606 den Friedberger Bürgern...

1 Bild

Stadtführung: Der Weg des Trinkwassers

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 19 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | "Vom Wasser haben wir´s gelernt (...)" - so heißt es in einem alten Volkslied. Wasser ist immer in Bewegung, selten steht es ganz still. Es ist ein Zeichen für Lebendigkeit und Veränderung. Auch Friedberg hat viele Veränderungen erlebt, manchmal wurde Bestehendes geradzu wegespült. Dem nachzuspüren sind Sie auf unserem Rundgang eingeladen. Sie erfahren, wie die "moderne" Wasserversorgung 1606 den Friedberger Bürgern...

1 Bild

Stadtführung: Der Weg des Trinkwassers

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 10.02.2020 | 7 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | "Vom Wasser haben wir´s gelernt (...)" - so heißt es in einem alten Volkslied. Wasser ist immer in Bewegung, selten steht es ganz still. Es ist ein Zeichen für Lebendigkeit und Veränderung. Auch Friedberg hat viele Veränderungen erlebt, manchmal wurde Bestehendes geradzu wegespült. Dem nachzuspüren sind Sie auf unserem Rundgang eingeladen. Sie erfahren, wie die "moderne" Wasserversorgung 1606 den Friedberger Bürgern...

1 Bild

Stadtführung: Der Weg des Trinkwassers

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 10.02.2020 | 6 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | "Vom Wasser haben wir´s gelernt (...)" - so heißt es in einem alten Volkslied. Wasser ist immer in Bewegung, selten steht es ganz still. Es ist ein Zeichen für Lebendigkeit und Veränderung. Auch Friedberg hat viele Veränderungen erlebt, manchmal wurde Bestehendes geradzu wegespült. Dem nachzuspüren sind Sie auf unserem Rundgang eingeladen. Sie erfahren, wie die "moderne" Wasserversorgung 1606 den Friedberger Bürgern...

1 Bild

Themenführung „Aqua – Wasser“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Die Römer und das Wasser – wem kämen da nicht gleich die ausgeklügelten Badeanlagen in den Sinn und die Gewohnheit der Römer, dort täglich der Körperpflege zu frönen? Doch wie funktionierte die Wasserversorgung in Güglingen, dem bedeutenden Mittelpunktsort im Zabergäu? Wo spielte der Gebrauch von Wasser überall sonst noch eine Rolle? Nachgegangen wird aber auch beispielsweise der Bedeutung der Wasserwege oder jenen...

1 Bild

Themenführung „Aqua – Wasser“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 6 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Die Römer und das Wasser – wem kämen da nicht gleich die ausgeklügelten Badeanlagen in den Sinn und die Gewohnheit der Römer, dort täglich der Körperpflege zu frönen? Doch wie funktionierte die Wasserversorgung in Güglingen, dem bedeutenden Mittelpunktsort im Zabergäu? Wo spielte der Gebrauch von Wasser überall sonst noch eine Rolle? Nachgegangen wird aber auch beispielsweise der Bedeutung der Wasserwege oder jenen...

1 Bild

Sauberes Trinkwasser in Malawi 1

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 17.12.2019 | 88 mal gelesen

Rotary Club Marburg will Wasserversorgung verbessern. Malawi, in Ostafrika zwischen Tansania, Sambia und Mosambik gelegen, ist eines der ärmsten Länder der Welt. Der elektrische Strom, der von den Nachbarländern bezogen wird, kann nicht mehr bezahlt werden. Die eigene Stromversorgung baut auf Wasserwerken am Lake Malawi auf. Diese können aber den für das gesamte Land notwendigen Strom nicht in ausreichendem Umfang zur...

14 Bilder

Wasser ist nicht gleich Wasser !

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.12.2019 | 62 mal gelesen

TROCKENHEIT : Was soll das den heißen werden einige denken, aber ich will das mal erklären was ich damit meine. Wasser besteht chemisch gesehen aus zwei Atomen Wasserstoff und einem Atom Sauerstoff. Aber in welchem Zustand liegt es denn bei uns vor? Es gibt z.B. das: - Meerwasser - Süßwasser - Grundwasser - Oberflächenwasser - Abwasser - Regenwasser - Flusswasser - Brackwasser - ...

Chlorungsmaßnahme des Trinkwassers im Versorgungsgebiet Gersthofen beginnt heute

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 28.10.2019 | 6 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Leitungswasser muss zunächst weiter abgekocht werden Im Zusammenhang mit dem Trinkwasserstörfall im Versorgungsbereich Gersthofen läuft am heutigen Montag die Sicherheitschlorung an, die das Staatliche Gesundheitsamt im Landratsamt Augsburg angeordnet hat. Die Maßnahme dient dem vorsorglichen Gesundheitsschutz der Bürgerinnen und Bürger im betroffenen Versorgungsgebiet. Wichtig: Das Gesundheitsamt weist erneut darauf...

1 Bild

Trinkbrunnen für Jedermann 1

Dagmar Leeb
Dagmar Leeb | Augsburg | am 28.10.2019 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Wie kommt das Microplastik eigentlich in unser Trinkwasser ? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.10.2019 | 173 mal gelesen

NATUR : Einige Bürger verstehen die ganze Aufregung nicht. Sie schmeißen keine Kunststoffabfälle in unsere Gewässer oder unsere Meere, sondern in den Wald. Aber wie soll denn der Kunststoff dann aus dem Wald in unser Trinkwasser gelangen? Irgendetwas stimmt doch da nicht! Was läuft denn da verkehrt?

1 Bild

Wasserqualität im Ostparkweiher ist für Tiere als Tränkwasser nicht geeignet 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 23.10.2019 | 12 mal gelesen

Düsseldorf, 23. Oktober 2019 Düsseldorfer Tierliebhaber sind immer um die Wasservögel im Ostpark besorgt. Diese Sorge veranlasst sie, eine Wasserprobe von einem Institut analysieren zu lassen. Das Institut schreibt, dass das Wasser nicht als Tränkwasser für Tiere geeignet ist. „Es wird eindeutig nachgewiesen, dass das Wasser für unsere Tiere keine Trinkwasserqualität hat und die deutlich überhöhte Konzentration der...

28 Bilder

Wozu brauchen wir Mikroplastik und Pestizide in unserem Trinkwasser? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.09.2019 | 175 mal gelesen

Wenn unsere Gewässer weiterhin so verunreinigt werden, dann wird in einigen Jahren ein Liter Trinkwasser so teuer sein wie heute eine gute Flasche Wein! Besonders die Mikropartikel aus Plastik und die Pestizide aus der Landwirtschaft bereiten den Wasserwerken und uns heute schon große Probleme. Was ist Mikroplastik eigentlich? Als Mikroplastik bezeichnet man Kunststoffteilchen die kleiner als 5 Millimeter...

99 Bilder

Schwerin - Friday for Future (Kinderkreuzzug anno 1212) 3

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 20.09.2019 | 166 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Friday for Future  An der landesweiten Aktion Friday for Future nahmen in Schwerin auch viele Schüler,Bürger und einzelne Gruppierungen teil. Gegen 11:30 Uhr versammelten sich die Teilnehmer der Demonstration für den Umweltschutz am Südufer des Schweriner Pfaffenteiches. Auf Transparenten und selbstgemachten Schildern konnte jeder seine Meinung zum Thema kund tun. Auf den Betonflächen vor dem Ufertreppen zum Teich, fand man...