Trickbetrug

1 Bild

POL-SN: Falscher Polizist in Schwerin

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 13.02.2018 | 66 mal gelesen

Schwerin: Weststadt | Schwerin  - Am Dienstagvormittag wurde eine Anwohnerin der Carl-Moltmann-Straße in der Schweriner Weststadt Opfer eines Trickbetruges. Gegen 11:00 Uhr erschien eine männliche Person an der Wohnungstür der Geschädigten und wies sich ihr gegenüber durch Vorzeigen eines Ausweises als angeblicher Polizist aus. Unter dem Vorwand, die Wohnung der Geschädigten und ihrer Wertsachen überprüfenzu müssen, weil es im Nahbereich...

1 Bild

Telefonabzocke! - 002127773456 1

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 28.09.2017 | 113 mal gelesen

Die Trickbetrüger werden immer dreister. So wird unter einer unbekannten Nummer oft ein“Problem” geschildert oder teilweise sogar einfach aufgelegt. So auch bei dieser Nummer. Die Nummer 002127773456 stammt aus Marokko/Jerusalem. Laut anruf-info.de handelt es sich bei der Nummer um einen eindeutigen Betrugs-Nummer. Hier sollen Opfer bewusst reingelegt werden. Mit dieser Nummer ist nicht zu spaßen! Wie funktioniert diese...

1 Bild

Telefonabzocke! - 00381643033145

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 28.09.2017 | 78 mal gelesen

Immer wieder werden Anrufe getätigt, die nur der Abzocke dienen. So werden kurze Anrufe getätigt, die Opfer dazu anreizen soll, zurückzurufen. Mit verschieden Methoden werden immer wieder neue Ziele in die Falle gelockt. Bei der Nummer 00381643033145 handelt es sich offensichtlich um eine Telefonabzocke. Immer wieder werden Menschen von dieser Nummer angerufen. Wer den Anruf annimmt, erhält keine Nachricht. Auf anruf-info.de...

Senioren-Nachmittag: Die Referentin Barbara Macheiner (Kripo Augsburg) informiert über Trickbetrug und Trickdiebstahl

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 12.09.2016 | 4 mal gelesen

Aichach: Pfarrzentrum "Haus St. Michael" | Veranstalter: Stadtpfarrei "Mariä Himmelfahrt" Aichach

Einbeck: Enkeltrickbetrüger hat Erfolg 1

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Einbeck | am 25.11.2015 | 65 mal gelesen

Einbeck: Ein Unbekannter hatte mit einem Enkeltrick bei seinem 83-jährigem Opfer Erfolg und erbeutete 69.000 Euro. Am 24.November rief ein Unbekannter bei einer 83-jährigen Dame an und versuchte, sie zu überzeugen, dass er ihr Enkel sei. Der Betrüger bat um Geld, welches er dringend für einen Hauskauf brauchen würde. Die Seniorin solle aber “Papa” nichts davon sagen, da das eine Überraschung werden solle. Wegen der Arbeit...

12 Bilder

Vorsicht beiTrickbetrügern

Günter Kerzel
Günter Kerzel | Peine | am 18.10.2015 | 94 mal gelesen

Immer auf Nummer sicher gehen Bernd Neidhart, Beauftragter für Kriminalprävention der Polizeiinspektionen Salzgitter-Peine-Wolfenbüttel, war Gast bei den Aktiven Passiven des Peiner Walzwerker Vereins und berichtete gut verständlich und praxisnah von den Maschen der Einbrecher so wie dubiosen und fragwürdigen Trickbetrügereien und Machenschaften an Haustür und Telefon, wie z. B. Enkeltrick, falsche Amtspersonen, fingierte...

Trickbetrug ohne Erfolg

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Kassel | am 24.09.2015 | 45 mal gelesen

Am Mittwochmorgen blieben zwei Trickbetrügerinnen erfolglos. Ein 84-jähriger Mann fällt auf den Trickbetrug nicht rein. Ein 84-jähriger Mann aus Kassel, der im Auwanneweg im Bereich der 80-er Hausnummern wohnt, wurde am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr von zwei etwa 40 und 60 Jahre alten Frauen angesprochen. Die südländisch aussehenden Frauen baten den Senior um eine Kleiderspende. Diese Spende lehnte der 84-Jährige aber ab....

1 Bild

051143955571 – Vorsicht, wenn diese Nummer anruft!

Christian Gruber
Christian Gruber | Hannover-Ahlem | am 24.02.2015 | 119 mal gelesen

Lotto-Betrug, der Enkel-Trick – dies sind nur einige Maschen der Trickbetrüger. Und die werden scheinbar immer kreativer! Auch vor dieser Nummer sollten Sie sich in Acht nehmen. Lesen Sie hier, was die Betrüger von Ihnen wollen und wie sie sich am Besten verhalten. „Sie haben eine Zeitschrift abonniert. Diese enthielt ein Gewinnspiel, welches nach zwei Monaten kostenpflichtig ist!“. Diesen Satz oder ähnliche Aussagen...

Sicherheitsforum, Fragen und Antworten zu den kriminellen Risiken unseres Alltags 1

Bernd Schönborn
Bernd Schönborn | Lehrte | am 17.01.2015 | 127 mal gelesen

Lehrte: Dorfgemeinschaftshaus | Prävention zu den kriminellen Risiken unseres Alltags Das Wissen um die Methodik krimineller Mitmenschen ist das wirkungsvollste Mittel zum Schutz der Früchte unseres Arbeitslebens. Referat und Diskussion zu folgenden Themen: - Enkeltrick erkennen Immer wieder verlieren besonders ältere Mitbürger ihre Ersparnisse durch neue Varianten des Enkeltricks. Jedoch findet diese Thema auch das Interesse der folgenden...

1 Bild

Kai Debus: Schutz vor Einbruch und Betrug

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 01.11.2014 | 619 mal gelesen

Hamburg: Langenhorn | ­ Am Dienstag, den 4. November, ab 14.30 Uhr, informieren die Stadtteilpolizisten Thomas Schirrmacher und Jürgen Hennings zum Thema "Schutz vor Einbruch und Trickbetrug" im Pflegestützpunkt Hamburg-Nord des DRK-Gemeinschaftszentrum am Wördenmoorweg 2, 22415 Hamburg-Langenhorn. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um telefonische Anmeldung wird unter 42899-1060 gebeten.

Trickbetrüger in Lehrte/Hannover unterwegs 2

Tanja Wesner
Tanja Wesner | Burgdorf | am 31.12.2011 | 403 mal gelesen

Eine kleine Warnung vor Trickbetrügern: Es herrscht eine neue Masche, bei der (südländische - hier nur wegen der Erkennbarkeit gesondert aufgeführt) Menschen in den Innenstädten (Lehrte, Hannover) ausschwärmen. Die jungen Männer, Frauen und Kinder!! drücken einkaufenden Passanten Rosen in die Hand und verlangen anschließend mit vorgezücktem Notizbüchlein eine Spende. Gerne wird dann auch von besagten Herrschaften ins...

1 Bild

Werden Sie Finanzagent - ein verlockendes Job-Angebot um schnell "arm" zu werden. 4

H. K.
H. K. | Augsburg | am 26.06.2010 | 3462 mal gelesen

Wollen Sie ganz schnell reich werden? Wollen Sie "Beste Verdienstmöglichkeiten mit wenig Arbeit"? Wollen Sie Ihr Girokonto für Geldtransaktionen zur Verfügung stellen? Wollen Sie in den Verdacht wegen möglicher Geldwäsche mit dem Gesetz in Konflikt kommen und dazu eine Strafanzeige riskieren? Wenn Sie all diese Fragen mit "JA" beantworten können, dann sind Sie der geborene "Financial Agent" oder "Finanzmanager" oder...