Trauma-Bewältigung

1 Bild

„Trauma – (gut) leben trotz schwerer Belastung“

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 05.04.2016 | 66 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | Am Donnerstag, den 28.04.2016 findet um 19.00 Uhr im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Stickerei Träume aus Palästina“ ein Fachvortrag von Dr. Rita Seitz zum Thema Trauma-(gut) leben trotz schwerer Belastung statt. Trauma ist derzeit ein Schlagwort, das uns täglich in den Medien begegnet. Viele Menschen müssen ihre Heimat verlassen, da Krieg, Terror und Gewalt ihr Überleben gefährden. Auf der ganzen Welt sterben Menschen an...

3 Bilder

„Stickerei Träume aus Palästina“ von Mirvat Khuri/ Schirmherrin Petra Reiter

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 17.02.2016 | 197 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | Am Donnerstag, den 10.03. 2016 findet im Münchner H-TEAM e.V. um 18.30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Soziales trifft Kunst und Kultur“ die Vernissage mit Mirvat Khuri einer Künstlerin aus Palästina statt. Die Künstlerin ist verheiratet und Mutter von vier Kindern. Sie und ihr Mann stammen aus Palästina und alle sind von dort vor Gewalt und Blutvergießen geflohen. Die Künstlerin befindet sich seit Jahren in...

1 Bild

Wenn die Vergangenheit uns nicht loslässt

Thekla-Sophia Autenrieth
Thekla-Sophia Autenrieth | Heidelberg | am 25.03.2015 | 33 mal gelesen

Heidelberg: Feinstoffpraxis HD-Ziegelhausen | Vergangene Ereignisse wie z.B. Schockerlebnisse oder Trennungen führen oft ein Eigenleben in uns weiter. Sie können als belastende Erinnerungen quälen oder auch das Lebensgefühl beeinträchtigen. Es gibt Erklärungen, warum vergangene Ereignisse weiter so präsent bleiben können. Unterstützungsmöglichkeiten mit der Technik der Göthertschen Methode werden aufgezeigt. Ihr Nutzen: Ein Leben im Hier und Jetzt mit mehr...

8 Bilder

Rettungs-WUNDER Chile: TRAUMA-Therapeut Georg PIEPER (Gladenbach) - Experte bei ZDF-Live-Spezial 3

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 13.10.2010 | 1487 mal gelesen

Mit großem Interesse verfolgt man auch im Gladenbacher Bergland das WUNDER der HELDEN von Chile: die Rettung der 33 Bergleute. Ein Ereignis, das es so noch nicht gegeben hat. Freuden-Szenen in Chile – am Bergwerk von San José - und auf der ganzen Welt: Die ersten verschütteten Bergleute in Chile haben mittlerweile nach siebzig Tagen Gefangenschaft unter Tage gesund und munter die Erdoberfläche erreicht. Einer mit...