Totensonntag

1 Bild

Der Tod – alles aus und vorbei? 10

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | vor 4 Tagen | 81 mal gelesen

Der Tod – alles aus und vorbei? Der Tod, wird dir gesagt, ist von allem das Ende. Das ist eine Lüge; der Tod ist eine Wende. Dein physischer Körper kann sterben, wenn er will, er muss nicht, denn Tod hat ein anderes Ziel. Tod ist eine Einweihung ins Alles Was Ist; Geht weg von dem Mangel und hin zu dem, was du bist. Er bringt dich nach Hause, wo die Liebe regiert. Heilung für dich, du hast dich lang genug...

Bildergalerie zum Thema Totensonntag
26
17
18
10
1 Bild

Zum Totensonntag

Ludwig-Josef Eglinger
Ludwig-Josef Eglinger | Erding | vor 4 Tagen | 23 mal gelesen

Erding: Eglinger, Ludwig | Schnappschuss

106 Bilder

Wo Sterben zum puren Luxus wird: Steinerne Megalithbauten und blutige Schlachtopfer für die Toten in Sumba/ indonesien

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 01.07.2019 | 30 mal gelesen

Angemessene Pflege für die Alten in unserer westlichen Gesellschaft geht hier ganz schön ins Geld. Die Beerdigungskosten mit Stein und Feierlichkeiten sind dagegen noch einigermaßen leicht zu stemmen oder mit einer Versicherung gedeckt. Anders auf einigen Inselwelten Indonesiens, wo man sich als Erbe schon gar nicht über fette unverhoffte Beute freuen kann. Die dort seit Jahrtausenden gelebte Ahnenverehrung hat sich...

6 Bilder

Glück Auf lädt Kameraden zum Totengedenken 2018 nach Barsinghausen ein

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 25.11.2018 | 163 mal gelesen

Barsinghausen: Freilichtbühne | Der Einladung des Bergmannsverein Glück Auf Barsinghausen zum Totengedenken folgten auch dieses Jahr wieder die Kameraden von 11 befreundete Bergmannsvereinen. Im Schein der Fackeln und Grubenlampen machten sich die 100 Teilnehmer vom Spielerheim der Deister Freilichtbühne im Schweigemarsch auf den Weg zum Gedenkstein der Deister Bergleute.  Die Tradition des Bergbaus nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und auch für...

8 Bilder

Zum Totensonntag 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 24.11.2018 | 138 mal gelesen

Plastiken auf dem Evangelischen Friedhof Wien-Matzleinsdorf

1 Bild

In G E D A N K E N bin ich bei euch..., 11

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 26.11.2017 | 167 mal gelesen

Aschersleben: Friedhof | Schnappschuss

1 Bild

Totensonntag...

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 25.11.2017 | 37 mal gelesen

Alles im Leben hat seine Zeit, jedes Ding hat seine Stunde unter dem Himmel. Für das Geborenwerden gibt es eine Zeit und eine Zeit für das Sterben.

1 Bild

Was Du jetzt bist bin ich gewesen.... 3

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Ludwigslust | am 15.11.2017 | 50 mal gelesen

Ludwigslust: Friedhof | Schnappschuss

1 Bild

Gestern in der Kapelle gesehen!

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 21.11.2016 | 6 mal gelesen

Hamburg: Regerstraße | Schnappschuss

12 Bilder

Bergleute gedenken der verstorbenen Kameraden 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 20.11.2016 | 184 mal gelesen

Barsinghausen: Unter den Eichen | Zur traditionellen Totenehrung am Samstag vor dem Totensonntag hatte der Bergmannsverein Glück-Auf Barsinghausen eingeladen. Schon frühzeitig trafen die 120 Teilnehmer der 17 befreundeten Bergmannsvereine in der Halle unter den Eichen ein. Um 17:00 Uhr nahm die Fahnenabordnung und die Bläsergruppe der "Original Calenberger" ihren Platz neben dem Gedenkstein ein. Im Fackelschein folgten die Vereine im Schweigemarsch. Nach...

1 Bild

Totensonntag

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 20.11.2016 | 40 mal gelesen

Bad Wildungen: Altwildungen | Schnappschuss

1 Bild

"ERINNERUNG ist ewige GEGENWART" / Irene Wahle - Biographin 5

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 20.11.2016 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

GEDENKEN ZUM TOTENSONNTAG! ICH WÜNSCHE EUCH VIEL KRAFT, EUER RÜDIGER AUS HAMBURG!! 4

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 17.11.2016 | 61 mal gelesen

Hamburg: Regerstraße | Schnappschuss

1 Bild

Totenehrung des Bergmannsvereins Barsinghausen

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 13.11.2016 | 58 mal gelesen

Barsinghausen: Ludwig Jahn Straße | Zur diesjährigen Totenehrung des Bergmannsvereins Glück-Auf Barsinghausen e.V. treffen sich alle Teilnehmer am 19.11.2016 um 16:30 Uhr in der "Turnhalle unter den Eichen". Seit einigen Jahren findet diese besondere Ehrung immer am Samstag vor dem Totensonntag/Ewigkeitssonntag an dem dafür erstellten Gedenkplatz in der Ludwig-Jahn-Straße, am Waldrand, während der Dämmerungsphase im Fackelschein statt. Die geladenen Vereine...

1 Bild

Alle Jahre wieder ... 1

Wolfgang O. H: Schmenner
Wolfgang O. H: Schmenner | Marburg | am 12.11.2016 | 39 mal gelesen

Marburg: Hansenhaus | 12.11.2016 Alle Jahre wieder ... In zwei drei Tagen wird das letzte Laub unten sein. Dann ist morgens wieder Scheiben kratzen angesagt.

1 Bild

Totensonntag 20. November Ausstellung und Vortrag "Sterben und Tod auf dem Lande"

Michael Marsch
Michael Marsch | Ebsdorfergrund | am 08.11.2016 | 56 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Wenze Ställche | Am Totensonntag den 20. November 2016 ist das Ausstellungsgebäude Wenze Ställche in Dreihausen ab 14 Uhr geöffnet.  Wir wollen die 2. Auflage unseres Buchs "Sterben und Tod auf dem Lande" vorstellen. Im Obergeschoss zeigen wir Fotos von besonderen Grabmalen. Im Untergeschoss ist unser Büchertisch und es gibt Kaffee und Krümmelkuchen! Um 17 Uhr gibt es dann einen Vortrag mit PowerPoint Präsentation die unser Buch...

1 Bild

Christliche Weltanschauung ...Ewigkeit...

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 22.11.2015 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Totensonntag 2015 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 22.11.2015 | 61 mal gelesen

All die Jahre hatte ich einen geringen Bezug zu diesem Tag. Auch bin ich der Meinung, dass es nur ein Tag im Denken an Verstorbene ist, wie Geburtstage auch nur einer der Tage sein sollten, an deen man dem Geburtstagskind zeigt, wie groß der Anteil am eigenen Leben ist. Nun, wo ich Vati und Mutti nur noch auf dem Friedhof besuchen kann, hat mich der Totensonntag auch erreicht. Viele besuchten heute den Gothaer...

Totensonntag war Schluss 4

Gerd Szallies
Gerd Szallies | Laatzen | am 22.11.2015 | 74 mal gelesen

dann wurde Schlittschuh gelaufen so erinnert sich Georg jedes Jahr an die Totensonntage seiner Kindheit in Ostpreußen, obwohl das zeitlich nicht so ganz stimmte, fügte er hinzu, es gab zwar Ende November regelmäßig Schnee, manchmal auch recht heftig, doch so kalt, dass die Seen und Teiche so dick zufroren, das man darauf Schlittschuh laufen konnte, war es zu dieser Jahreszeit eher nicht, mehr feuchtkalt, nebelig, so richtig...

7 Bilder

Gedanken über die Todesstrafe und deren Verfassungsregelungen im Nachkriegsdeutschland. 1

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 18.10.2015 | 267 mal gelesen

An Allerseelen und am Totensonntag gedenken wir der Verstorbenen. Das sind Anlässe, auch einmal an die zahlreichen Menschen zu erinnern, die (zum Teil grausam und qualvoll) hingerichtet wurden. Viele waren unschuldig, andere wurden wegen Vergehen hingerichtet, die nach heutigen Maßstäben eine derartige Bestrafung nicht rechtfertigen. Die berüchtigtsten Hinrichtungsorte in unserer Gegend befanden sich im Lechlumer...

1 Bild

Totensonntag

Heiko Wiesemann
Heiko Wiesemann | Bad Wildungen | am 25.11.2014 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Ungewöhnliches Wetter am Totensonntag 2014 2

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 24.11.2014 | 132 mal gelesen

Dem Anlass entsprechend ist das Wetter am Totensonntag meistens trübe, neblig, regnerisch, frostig oder nasskalt, mit anderen Worten: Typisch trister November. Nicht so am 23.11.2014. Die Sonne schien den ganzen (kurzen) Tag. Das Thermometer zeigte 17° Celsius. Es herrschte wunderschönes Herbstwetter. Möglicherweise war es das letzte Aufbäumen der Natur vor der Kälte des kommenden Winters. Ungewöhnlich war auch, dass viele...