tote-täler

7 Bilder

Frühblüher in unserer Heimat 2

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Casekirchen | am 31.03.2017 | 50 mal gelesen

Großwilsdorf: Tote Täler | Adonisröschen und Kuhschellen blühen zur Zeit auf kalkreichen Trockenwiesen. Im Frühjahr ist es immer ein Erlebnis das Austreiben der seltenen Pflanzen zu Sehen.

3 Bilder

Unbekannte Orchidee 2

Norbert Dr. Fuchs
Norbert Dr. Fuchs | Casekirchen | am 19.06.2016 | 84 mal gelesen

Am 16.06.16 entdeckten wir bei einer Wanderung entlang des Orchideenrundweges in den Toten Tälern die abgebildete weiße Orchidee. Trotz Recherchen wissen wir nicht genau, um welche Art es sich handelt. Kennt jemand diese Pflanze?

5 Bilder

Die Kuhschellen blühen 1

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Casekirchen | am 28.03.2014 | 131 mal gelesen

Großwilsdorf: Tote Täler | Der Lenz hat Einzug gehalten. Auf den Kalkhängen unserer Heimat blühen die Kuhschellen. Dieses Jahr finde ich die Pflanzen etwas kleiner.Vielleicht liegt es an der Trockenheit oder weil alles so zeitig am Blühen ist ? Wunderschön die feine Behaarung,die der Pflanze Schutz vor Verdunstung bietet.

9 Bilder

Große Händelwurz-eine Sommerorchidee 3

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Casekirchen | am 09.07.2012 | 402 mal gelesen

Großwilsdorf: Tote Täler | In den Toten Täler bei Großwilßsdorf blühen noch einige Orchideen. Die Große Händelwurz ist im Westteil der Täler noch zu Finden.Vor Jahren war ein großes Areal mit einem guten Pflanzenbestand vorhanden. Leider ist der Bestand durch die starke Verbuschung nur noch gering. Es ist aber eine Freude die üppige Pflanzenpracht an Sommerblumen zu Sehen. Die Hänge sind voll mit der Ästigen Graslilie sowie dem farbenprächtigen...

10 Bilder

Sommerblumen und Orchideen 1

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Casekirchen | am 14.06.2012 | 267 mal gelesen

Großwilsdorf: Tote Täler | Nun ist die Blütezeit der Bienen Ragwurz (Ophrys apifera) gekommen. Die Schönheit der kleinen Orchidee begeistert mich immer wieder. Bei einem kleinen Ausflug in unsere heimische Natur gibt es viel zu Sehen. Es ist die schönste Jahreszeit, besonders im Saale-Unstrut-Triasland!

8 Bilder

Orchideenzeit 2

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Casekirchen | am 22.05.2012 | 252 mal gelesen

Großwilsdorf: Tote Täler | Nun blühen in userer schönen Saale- Unstrutregion wieder die Orchideen. Die Anzahl der Orchideen ist dieses Jahr an einigen Standorten geringer als sonst. Wer den Blick hat ,kann aber noch viele Pflanzen finden.Es folgen nun die Rotbraune -und Breitblättrige Stendelwurz, Mücken-Händelwurz,Bienen- Ragwurz und auch das Rote Wald-Waldvögelein.Diese Orchideen sind am häufigsten in unserer Region.

6 Bilder

Frühblüher an Saale und Unstrut 2

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Casekirchen | am 24.03.2012 | 253 mal gelesen

Großwilsdorf: Tote Täler | Die ersten Kuhschellen (Pulsatilla vulgaris) blühen an Saale und Unstrut. Die Pflanzen kommen in diesem Jahr sehr zahlreich und es ist ein sehr schöner Anblick im trockenen Gras die Blüten zu Sehen. Auch die ersten Adonisröschen (Adonis vernalis) kann man schon finden. Ein Ausflug in unseren schönen Heimat ist immer ein Erlebnis.

38 Bilder

Orchideen in den Toten Tälern .... ! 16

Manfred W.
Manfred W. | Naumburg (Saale) | am 25.05.2011 | 3557 mal gelesen

Naumburg (Saale): Manni 57 | Wer in den "Toten Tälern" noch ein paar lebendig blühende Orchideen antreffen möchte der muss sich etwas beeilen ! Vorige Woche müssten hier noch schönere Bilder möglich gewesen seien,da heuer nur noch die Hälfte blüht ! Hier nun ein kleiner Rundgang durch den über den ca. 2km langen Weg. Da gibt es nicht nur verschiedene Knabenkräuter,das Bleiche Waldvöglein in unzähligen Mengen zu sehen,auch Fliegen und -...

16 Bilder

Blütezeit der Orchideen beginnt. 1

Peter Stoßmeister
Peter Stoßmeister | Naumburg (Saale) | am 10.04.2011 | 1178 mal gelesen

Naumburg (Saale): Tote Täler | Allen Freunden der wildwachsenden Orchidee sei gesagt, dass die ersten Vertreter dieser schönen Pflanze sowohl in den toten Tälern als auch am Napoleonstein zu bestaunen sind. Die meissten zeigen bisher nur ihr grünes Blattwerk aber einige sind auch schon dabei ihre Blüten, oder wie mir ein Kenner der Orchidee sagte Ähren, zu öffnen. Aber auch allerhand anderes wunderschön Blühendes ist momentan zu sehen, so dass ein Trip in...

10 Bilder

Frühblüher an Saale und Unstrut 1

Gunter Heineck
Gunter Heineck | Naumburg (Saale) | am 04.04.2011 | 457 mal gelesen

Naumburg (Saale): Tote Täler | Der Winter war lang, nun drängt die Natur hervor und erfreut die Menschen. In unserer schönen Heimat wachsen viele seldene Pflanzen. Nicht nur die vielen Orchideen so etwa ab Ende April, sondern zahlreiche seldene Frühblüher. Unsere Kalkböden und Magerrasen sind eine ideale Voraussetzung dafür. Die Adonisröschen finden an einigen Stellen gut Bedingungen. Der Seidelbast blüht ja schon ab Ende Februar und war dieses Jahr sehr...

8 Bilder

Die toten Täler erwachen zum Leben 1

Peter Stoßmeister
Peter Stoßmeister | Naumburg (Saale) | am 02.05.2010 | 1860 mal gelesen

Naumburg (Saale): Tote Täler | An diesem Wochenende hat es mich mit meiner Kamera in die toten Täler bei Großwilsdorf verschlagen. Ich war überrascht welche Vielfalt an Pflanzen und vor allem an Blumen dieser Landstrich zu bieten hat. Ganz abgesehen von den vielen schönen Orchideen, die dort Wald und Wiese in ein Blütenmeer verwandeln, findet man die schönsten Himmelschlüssel, Veilchen, Unmengen blühender Walderdbeeren und sogar Blumen, welche eigentlich...