Toleranz

2 Bilder

„Miteinander tolerant“ „YOU ARE WELCOME“ 1

Melly Kieweg
Melly Kieweg | München | am 20.01.2020 | 33 mal gelesen

München: Hans-Mielich-Platz | Unter dem Motto „Miteinander tolerant“ „YOU ARE WELCOME“ beteiligen wir uns an der internationalen Woche gegen Rassismus Wir wollen am Hans-Mielich-Platz aufzeigen wie bunt und vielfältig unsere Stadtgesellschaft ist. Beatprotest Band eröffnet die internationale Woche gegen Rassismus In diesen Rahmen wird das SPZ (Teutoburgerstr.) ihre Mosaikplatte einweihen Am Kunstforum HMP wird die Künstlerin Annabelle...

Bildergalerie zum Thema Toleranz
33
27
30
28

Schulsportprojekt "Fairness, Toleranz und Respekt" an der IGS Hämelerwald

Floriane Willeke
Floriane Willeke | Lehrte | am 05.06.2019 | 39 mal gelesen

An der IGS Lehrte am Standort Hämelerwald fand zum ersten Mal unter der Leitung des DTU Schulsporttrainers Jens Büsing das Schulprojekt „Fairness, Toleranz und Respekt“ statt. Neben der Taekwondo-AG an der IGS ist dies damit bereits die zweite Schulaktion des Taekwondovereins Mu-Do-Kwan Lehrte e.V., der im Rahmen seiner Zielsetzung „Respekt im Alltag erleben“ gezielt mit Kindern und Jugendlichen über Werte wie Fairness,...

Die Zukunft liegt in der Vielfalt, der Toleranz und im friedlichen Zusammenleben mit unseren Nachbarn - Gedanken zum Volkstrauertag 2018

Donald Albrecht
Donald Albrecht | Uetze | am 19.11.2018 | 14 mal gelesen

Wenn man sich auf die Rede für diesen Tag der Erinnerung vorbereitet, gibt es verschiedene Ansätze, damit umzugehen. Dieser Tag bietet ja gerade in Zusammenhang mit der Anbringung einer neuen Namenstafel für die Gefallenen des 1. Weltkrieges, der vor 100 Jahren endete, die Möglichkeit, der Toten, Verstümmelten und Entwurzelten oder auch konkreter Einzelschicksale zu gedenken. Oder man kann sich als Vereinsvorsitzender mit...

1 Bild

Aufruf zu mehr Menschlichkeit (2)

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Friedberg | am 18.09.2018 | 33 mal gelesen

„Vielfalt statt Einfalt”, „Lebendig und kreativ”… mit solchen Sprüchen hat Wolfram Grzabka jetzt seine Kampagne für mehr Toleranz und  Menschlichkeit fortgesetzt. Damit möchte der Künstler und Inhaber der Werbeagentur grzabka creative erneut ein Zeichen gegen Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit setzen. Auf der Homepage sind unter http://www.grzabka.com/aufruf auch Druckvorlagen zu finden, die frei genutzt werden...

18 Bilder

kultur.gebiet CONSOL Gelsenkirchen auf der ehemaligen Schachtanlage Consolidation - Fotoserie

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 11.09.2018 | 17 mal gelesen

9. September 2018 Mehr über kultur.gebiet CONSOL 

1 Bild

Hermann Kleinweg: Demut, Toleranz, Nächstenliebe unter dem Kreuz der christlichen Kirchen? 6

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 15.05.2018 | 142 mal gelesen

Leserbrief in der Recklinghäuser Zeitung vom 15.Mai 2018.

1 Bild

Toleranz 5

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 12.08.2017 | 66 mal gelesen

Für alle, die im Zweifel über die Bedeutung sind: Toleranz ist allgemein ein Gelten lassen und Gewähren lassen ANDERER oder FREMDER Überzeugungen, Handlungsweisen und Sitten. Toleranz funktioniert nie einseitig, sondern verpflichtet immer beide Seiten!

1 Bild

Nördlingen steht auf gegen Rassismus am 1.Juli 2017 ab 16 Uhr 5

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 26.06.2017 | 126 mal gelesen

Nördlingen: Löpsinger Straße | Erschreckend viele Menschen beteiligen sich an fremden-feindlichen und rassistischen Demonstrationen. Pegida hetzt gegen Geflüchtete sowie Musliminnen und Muslime. Währenddessen entwickelt sich die „Alternative für Deutschland“ (AfD) zunehmend zur Heimat für Fremdenhasser und Rassisten.Gegen diesen Ungeist der AfD, den sie mit ihrer Veranstaltung nun auch in unsere Region tragen will, werden wir ein deutliches Zeichen setzen....

2 Bilder

Buchtipp: Zana Ramadani: DIE VERSCHLEIERTE GEFAHR. Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen 3

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 24.03.2017 | 47 mal gelesen

»Der Islam gehört nicht zu Deutschland«, sagt Zana Ramadani. »Muslime gehören zu Deutschland – aber nur, wenn sie sich dieser Gesellschaft anpassen.« Doch das kann nicht gelingen, solange die überkommenen Regeln einer vormodernen Religion auf die heutige westliche Welt angewendet werden und muslimische Mütter frauenfeindliche Werte an ihre Kinder weitergeben. Als Tochter einer muslimischen Einwandererfamilie nennt Zana...

1 Bild

Geschenk an zwei Mitmenschen - Was das Leben zu bieten hat 3

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 10.03.2017 | 48 mal gelesen

Wieder einmal habe ich ein kurzes schönes Erlebnis gehabt. Das zeigt mir immer wieder – gerade in Zeiten wie diesen - das unsere Welt und vor allem die Menschen in dieser Welt - noch nicht verloren sind. Fast täglich füllen die Zeitungen und die Reportagen im Fernsehen unser Programm mit schlechten, unschönen, brutalen und fassungslosen Berichten. Die guten und schönen, die von Herzen kommenden Geschichten sind so...

Ode auf die Toleranz 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 06.02.2017 | 21 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Ode auf die Toleranz 05.2017(c)Zauberblume Dreierlei ist wichtig im Leben: Erstens: Toleranz. Koa Laus, koa Wanz'. Zweitens: Toleranz. Die andere Instanz. Und drittens: Toleranz. Kein Affentanz. Toleranz ist die Erkenntnis Gewinn. Darum hat es keinen Sinn. Wegwischen, von wegen. Sich über Sinnloses aufzuregen. Die Toleranz in der Gesellschaft. Der Freiheit Freundschaft. Ist etwas sicher zu...

1 Bild

Zukunftsszenario - neue Autoritäten die alles versprechen 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 02.01.2017 | 18 mal gelesen

(Agenda 2011-2012) Lehrte, 02.01.2017 Man nehme sich die Krim und die Ostukraine, macht Syrien platt, ruft nach Modernisierung von Atomwaffen, will Palästinenser ihr Land wegnehmen, wobei gerade erst ein erlogener Krieg im Irak beendet wurde. So nebenbei werden noch Flüchtlinge in gefährdete Krisengebiete zurückgeschickt. Ist das noch menschlich, christlich, Freiheit und Toleranz? Deutschland hat 2 Weltkriege verloren und...

Demo: Münchner Toleranz 1

Helmut Bachliner
Helmut Bachliner | München | am 23.12.2016 | 7 mal gelesen

Mit dem "Marsch der Steirer" eröffneten die Volksmusikanten bei klirrender Kälte die Demo mit dem schönen Motto: "Wir sind alle von wo", zu der das Flüchtlingshilfsprojekt Bellevue di Monaco exakt zwei Jahre nach der großen Münchner Anti-Pegida-Demo auf dem Max-Joseph-Platz vor der Staatsoper aufgerufen hatte. Damals waren es an die 15 000 Münchner gewesen, die dem Aufruf folgten. An diesem Donnerstagabend kamen bis zu...

4 Bilder

Schattenspiele 1

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 13.09.2016 | 39 mal gelesen

Ich wünschte alle Menschen könnten es so sehen: Wenn die Sonne ihr schönstes Spiel spielt... Sie ist warm und gütig, kennt keine Unterschiede und strahlt auf der ganzen Welt gleich. Sie kennt keine Intoleranz und Voreingenommenheit, unterscheidet nicht arm oder reich, schwarz oder weiß, groß oder klein, hässlich oder schön, dick oder dünn, Frau und Mann, Frau und Frau oder Mann und Mann. Wenn sie scheint und unsere...

Toleranz darf keine Einbahnstraße sein: 4

Franz Knöferl
Franz Knöferl | Pfaffenhofen | am 23.06.2016 | 37 mal gelesen

Es ist eine Kapitulation unseres Wertesystems, wenn wir richtigerweise sagen "Pfaffenhofen ist bunt" und "Deutschland ist bunt", aber dann einen Menschen von Unterkunft zu Unterkunft schicken, weil Personen anderer kultureller Herkunft intolerant sind. Es darf keine Toleranz der Intoleranz geben. FKK und Asylbewerberheim nebeneinander oder sexuelle und kleiderspezifische Neigungen von Personen sind zu tolerieren, weil auch...

1 Bild

Toleranz 8

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 10.05.2016 | 55 mal gelesen

Schön wär's, oder?

7 Bilder

Sag doch mal was Nettes! 19

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 25.04.2016 | 248 mal gelesen

Nichts ist leichter als zu kritisieren. Und wenn dem Kritiker die Argumente ausgehen, dann ist die Pöbelkeule nicht weit. Oh Wunder es fallen einem immer schnell die passenden Worte ein, um Gott und die Welt, Freund oder Feind nieder zu machen, in den Schmutz zu ziehen oder um ihm einfach klar zu machen, wie wer gefälligst zu ticken habe. Dabei weiß jeder, wie gut es sich anfühlt, etwas Positives gesagt zu bekommen. Es...

1 Bild

Leben und leben lassen 8

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 27.03.2016 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

37 Bilder

DRUM-Piraten segeln mit Schwung und Augenmaß gegen Welle von Vorurteilen

Brigitte Schreiber
Brigitte Schreiber | Barsinghausen | am 14.03.2016 | 146 mal gelesen

Barsinghausen: "Arche" (Gemeindehaus Heilig-Kreuz-Kirche) | Auch im März ließen die DRUM-Piraten aus Kirchdorf und umzu wieder gehörig „Trommelfeuer“ durch die „Arche“ (Gemeindehaus der Heilig-Kreuz-Kirche) grollen und groovten schwungvoll zu einer neuen musikalischen Geschichte. Deren Inhalt machte auch den Kleinsten großen Spaß und hat doch einen ernsten, aktuellen Hintergrund. Zunächst legten aber die kleinen Seeräuber auf Trommelkurs in gewohnter Art und Weise ab und hissten...

1 Bild

So zeigt sich mir: „Toleranz“ 24

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 02.01.2016 | 150 mal gelesen

Das Jahr 2016 hat begonnen. Die Probleme des zu Ende gegangenen Jahres und zahlreiche Aufgaben haben wir mitgenommen. Darunter auch die Wichtigkeit der Toleranz. Das klingt gut, ist es ja auch, sollte aber auch bis zum Ende bedacht werden: Wer Toleranz einfordert hat eine andere Sicht und möchte, dass diese beachtet wird. Gern stellt er sich Diskussionen, um die Berechtigung seiner Sicht gegenüber oder neben anderen zu...

1 Bild

Auch so gut geschlafen ? 20

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 24.11.2015 | 220 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schau mir in die Augen, Kleines 16

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 22.11.2015 | 92 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Mehr gegenseitige Toleranz auf Langenhagens erster Fahrradstraße ist dringend erforderlich 3

adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad!
adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 14.10.2015 | 214 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | ADFC-Langenhagen-Homepage. Langenhagen hat ganz viele Autostraßen, und seit einem Jahr hat Langenhagen nun seine allererste Straße, die nach dem "Fahrrad" benannt wurde: Das einjährige Jubiläum war Anlass für die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen, öffentlich nach Meinungen zu fragen. Viel Lob, aber auch viel Unzufriedenheit als Ergebnis der ADFC-Umfrage 21 Emails und 25 Kommentare in den sozialen Medien gingen beim ADFC...

1 Bild

Friedenskundgebung auf dem Augsburger Rathausplatz 1

Fabiola Schwaninger
Fabiola Schwaninger | Augsburg | am 09.10.2015 | 98 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Am 11. Oktober 2015 von 14 Uhr bis 16 Uhr besteht für die Jugendlichen die Möglichkeit mit mir für Frieden und Toleranz und gegen Krieg und Hass zu demonstrieren. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Sparkasse am Rathausplatz der Augsburger Innenstadt. In den Zeiten des Flüchtlingselends ist es notwendig ein Zeichen zu setzen und seine Meinungsfreiheit und das Recht auf Versammlung zu nutzen. Dazu sollen die Jugendlichen...

3 Bilder

Wenn Fremde Freunde werden.... 9

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 20.09.2015 | 169 mal gelesen

.... muss man nicht die gleiche Sprache sprechen- sondern einfach zeigen : Hey- wenn Du nett zu mir bist, bin ich es auch ! Kinder & Tiere zeigen toll, wie einfach es ist, tolerant zu sein ! Und wir-wir müssen es nur wollen....