Tiergeschichten

4 Bilder

Das war dann wohl nichts... 14

Katalin Thorndahl
Katalin Thorndahl | Hamm | am 02.02.2019 | 207 mal gelesen

Enten haben halt auch ihre Ansprüche...hätte es mit dem Parship-Prinzip vielleicht geklappt? ;-)))))))))

Bildergalerie zum Thema Tiergeschichten
17
17
16
16
3 Bilder

Garbsener Autorin schreibt ein Buch für den Tierschutz

Birgit Behle-Langenbach
Birgit Behle-Langenbach | Garbsen | am 24.01.2019 | 123 mal gelesen

Mio – Ein Katerleben Die Garbsener Autorin Birgit Behle-Langenbach kann sich ein Leben ohne Tiere gar nicht vorstellen. Und so kümmert sie sich nicht nur liebevoll um ihre eigenen Vierbeiner, sondern versucht auch zu helfen, wo sie nur kann. Schon als junges Mädchen engagierte sie sich im Tierschutz, arbeitete ehrenamtlich als Tierschutzinspektor und eröffnete Deutschlands erstes Heim für Kleintiere in ihrer Geburtsstadt...

3 Bilder

Kinderbuchautorin besucht Maxi-Gruppe in Hollenbach

Sybille Stegmair
Sybille Stegmair | Hollenbach | am 07.03.2018 | 69 mal gelesen

Hollenbach: Pfarramt | Lesen, tanzen und malen mit den Romankatzen Mika und Kleo Gestern war für uns mal wieder ein aufregender Tag: Mika, Kleo und ich besuchten die Maxi-Gruppe in Hollenbach um die Abenteuergeschichten der beiden Katzen den Zwei- bis Dreijährigen vorzulesen. Der schwarze Kater und die graue Kätzin sind die beiden Romanhelden aus dem gleichnamigen Buch "Mika und Kleo - Katzenabenteuer auf dem Pferdehof". Das Buch besteht aus...

4 Bilder

Interview mit der Autorin Christina Stöger

Maria Schenk
Maria Schenk | Schrobenhausen | am 19.10.2017 | 43 mal gelesen

Im Juli ist das Kinderbuch Geschichten unterm Regenschirm von Christina Stöger erschienen. Aus diesem Anlass habe ich die Autorin um ein Interview gebeten, das ich hier vorstelle. Die Autorin wurde 1980 in Hamburg. Sie lebt heute glücklich verheiratet im Süden Deutschlands. Nach abgeschlossener Fach-hochschulreife und Ausbildung zur Bürokauffrau widmet sie sich seit 2010 dem geschriebenen Wort. Ob im Café oder beim...

1 Bild

Wie der große Geist Wiraqocha, den Streit der Tiere um den Königstitel befriedete (Inka-mythologie) 3

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 25.12.2016 | 118 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Bei den alten Indianer-Völker in Südamerika sah man die Tiere als Brüder und Schwestern, die zwar nicht die Sprache der Menschen sprachen, aber eben gerade deshalb, weil sie nicht so vorlaut und unbedacht daher redeten wie die Menschen, oft sogar ganz still waren, besondere Klugheit besitzen mussten. Man achtete also sehr genau auf ihr Verhalten und sah auch in den Gestirnen Bilder der Tiere, die sich durch ihre...

5 Bilder

Tierarztpraxis Papenhorst wieder im Fernsehen! Ab Sonntag, d. 27.04. wird "EIN TEAM FÜR ALLE STÄLLE" wieder ausgestrahlt !!!

Gestüt Papenhorst
Gestüt Papenhorst | Edemissen | am 26.04.2014 | 272 mal gelesen

rbb: 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr - Ärzte, Trainer, Wunderheiler D, 2009 Für die sechsteilige Reihe "Ein Team für alle Ställe" haben Kaya Behkalam und Petra Peters die... Experten durch ihren spannenden und abwechslungsreichen Alltag auf dem Land begleitet. Die fünf weiteren Folgen sind an den darauffolgenden Sonntagen ebenfalls um 12:50 Uhr zu sehen. "Ein Team für alle Ställe" erzählt in 6 Folgen à 45 Minuten die...

1 Bild

Junghuhn und Katze 14

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 07.08.2013 | 103 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

20130331-Sonntagsbilder-13-Kater-Balu Zuckerreif

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 01.04.2013 | 126 mal gelesen

München: Marienplatz | Kater Balu Zuckerreif (C) Brigitte Obermaier 31.03.2013 Wird das Pfotenputzen sm Fenster. Den Zuckerreif verjagen wie die Gespenster?

1 Bild

Maritta Balder liest Manfred Kyber

Barbara BaLo* Lorenz
Barbara BaLo* Lorenz | Schwabach | am 25.02.2011 | 227 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | SCHWABACH LIEST am Dienstag, 01.03.11 im Café am Wehr, Limbacher Str. 12g, D-91126 Schwabach, von 17:00 bis 17:45, Eintritt frei! - Maritta Balder, geb. 1944 in Wiesbaden, Sportlehrerin a. D. aus Wolkersdorf und seit 10 Jahren mit vollem Herzen tätig in der Hospizarbeit, liest aus dem Werk des Schriftstellers und Dramatikers Manfred Kyber (*1.3.1880 - †10.3.1933). "Manfred Kyber, 1. März 1880 – 10.März 1933, schrieb...

Eine Bärengeschichte 2. Teil 2

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 31.12.2010 | 391 mal gelesen

Am Waldrand wurden sie sogleich von einem schlauen Fuchs begrüßt, der sie in der Dämmerung kommen sah. "Ja, guten Abend! Wo kommt Ihr denn her?" wollte er wissen. "Vom Zoo. Wir sind ausgerissen," antworteten die Bären. "So etwas habe ich ja noch nie gehört," staunte der Fuchs. "Wollt Ihr Euch auch eine Höhle bauen?" "Na, klar, wir fangen gleich morgen früh damit an. Heute nacht werden wir uns ein bisschen im Unterholz...

1 Bild

Märchenstunde

Karin Kirchhain
Karin Kirchhain | Marburg | am 03.09.2010 | 356 mal gelesen

Marburg: Märchenhäuschen auf dem Schulhof der Brüder-Grimm-Schule | Das neue Märchenhäuschen auf dem Schulhof der Brüder-Grimm-Schule in Marburg, wird am Mittwoch, den 8.9.10 um 15.00 Uhr mit seiner ersten Märchenstunde "eingeweiht". Die Marburger Märchenerzählerin Karin Kirchhain bringt internationale Tiergeschichten und ihre weiße Taube Dschin-Dschin mit und bittet statt eines Eintritts um eine Spende für das Marbuger Tierheim.

8 Bilder

Ein letztes Adjöh ... 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 07.07.2010 | 331 mal gelesen

Feuilleton Monika und Werner - ein bißchen katzenverrückt darf man wohl sagen. wenn sie nicht inmitten eines großen Haufens hoher Backsteinhäuser wohnen würden, hätten sie sicher ein Katzenparadies. So aber haben sie bloß eines dieser Herrgottstiere mit grünen Augen - den schwarz-weißen Meikel. Irgendwo auf Werners Reisen ist Meikel, damals hatte er noch keinen Namen, ihm zugefallen. Einfach war’s sicherlich nicht, die...

1 Bild

Was guckst du? 5

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 21.05.2010 | 392 mal gelesen

Marburg: Bismarckturm | Fremder, warum schaust du mich so böse an? Erstens darf ich hier herumlaufen, und zweitens bin ich, wie du siehst, ein braver und regelmäßiger Steuerzahler. Gut, ab und zu verstecke ich schon mal einen alten Knochen unter der Hecke, ich kenne Zweibeiner, die verstecken ganz andere Dinge. Also zieh Leine Kumpel, ich muss schließlich noch ein paar dringende Geschäfte erledigen. Und dann will ich noch 'ne Runde spielen,...

18 Bilder

Myheimat - Hundetreff bei Carola 1

Susanne Krajewski
Susanne Krajewski | Garbsen | am 04.05.2010 | 557 mal gelesen

Es ist wieder soweit, die alljährliche Leinenpflicht zwingt mich und meine Artgenossen für viele Wochen an den verlängerten Arm von Frauchen oder Herrchen. Kein Toben, kein Springen, nicht mit anderen Hunden um die Wette laufen, keinen interessanten Hündinnen nachjagen - nichts. Da kann einem die Zeit schon sehr lang werden. Aber es gibt Rettung! Wie jedes Jahr durften wir auch diesmal wieder zu Familie Haag. Es ist das...

18 Bilder

Chilis Tagebuch Tag 21 2

Sibylle Schulz
Sibylle Schulz | Gablingen | am 04.05.2010 | 363 mal gelesen

Na, habt ihr mich schon vermißt???? Ich sag Euch, ihr seid sowas von hinterher..... ihr wenn mich sehen könntet, aber meine "Sekretärin" jammert mir dermassen die Ohren voll.. " ich hab so viel Arbeit Chili" "der Plärrer ist anstrengend, Chili" , " Später...." .. ich sag euch ich kanns nicht mehr hören! Dabei bin ich nun schon sooo groß und ihr müsst noch solange warten bis ihr das seht, das ist doch unfair oder? Aber nun...

3 Bilder

Ich bin sauer! (III) 5

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 21.04.2010 | 301 mal gelesen

Pattensen: Oerie | Kater Kletto hat die Reste aus der Kartoffelsalat-Dose geleckt und ich bin wieder einmal erst angekommen, als alles weg war. Warum nur bin ich immer überall zu spät??? Wie soll ich jemals groß und stark werden? Eine neue Strategie muss her - aber nicht auf diesem Hof mit diesem verfressenen Kater. Ich suche mir jetzt andere Menschen!!!

22 Bilder

Do you understand? 2

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 21.04.2010 | 399 mal gelesen

Ja, wir sind international! Wie Sie wissen, kennen wir da keine Grenzen. Egal welche Rasse oder Art, bei uns hier wird jeder gehegt und gepflegt. Warum ich Ihnen das erzähle...wir haben eine echte englische Lady bei uns. Buffy eine reinrassige englische Bulldogge. Und das Wort Lady trifft es echt. Wenn ich sehe, wie die Menschen sie zuerst betrachten – Skepsis und teilweise sogar Abneigung und dann nach ein paar Minuten nur...

9 Bilder

Chilis Tagebuch Tag 11.... 2

Sibylle Schulz
Sibylle Schulz | Gablingen | am 26.03.2010 | 255 mal gelesen

Tag 11 und… Heute muss ich euch mal was ganz anderes erzählen! Es geht um diese Katzen hier. Also die kleinere von den Beiden die gibt mir große Rätsel auf, entweder sie hängt die ganze Zeit in diesem Kratzbaum rum, oder sie sitzt im Büro am Fenster. Auf alle Fälle tut sie immer total faul und ruhig. Dabei find ich sieht sie ziemlich gefährlich aus…oder etwa nicht? ABER wehe wenn du ihr zu nahe kommst, dann… ich sag euch...

9 Bilder

Chlis Tagebuch Tag 4,5,6.... 2

Sibylle Schulz
Sibylle Schulz | Gablingen | am 10.03.2010 | 227 mal gelesen

Tag 4,5 und 6 Jetzt hab ich mal ein paar Tage ausgesetzt, denn ich hab so den Verdacht, dass hier nicht so ganz das aufgeschrieben wird, was ich diktiere! Denn „Sie“ zeigt ja mein Werk so jedem den ‚s interessiert- (oder auch nicht…) aber die lachen alle immer wieder … und ICH FINDE HIER NICHTS ZUM LACHEN! Meine Berichte sind todernst und beinhalten schließlich meine Lebenserfahrung, also wenn diese Menschen das zum...

2 Bilder

Der Wellensittich, der vom Kater gerettet wurde 7

Kathrin Bode
Kathrin Bode | Lehrte | am 28.07.2009 | 632 mal gelesen

Es war Februar. Und kalt. Februar eben. Das ganze ist schon einige Jahre her, damals wohnte ich noch im Haus meiner Eltern im Dachgeschoss. Zusammen mit zwei alten Wellensittichen, Oma und Opa. Beide schon an die 10 Jahre alt. An diesem Tag im Februar blickte ich gegen Mittag flüchtig aus dem Fenster. Um es dann gleich aufzureißen. Etwas grün-gelbes war vorbeigeflogen. Und fünf Meter entfernt von mir auf dem Dach...

1 Bild

Da treffen sich zwei Schnecken...wer schreibt die Geschichte weiter? 1

Willi Wulfes
Willi Wulfes | Edemissen | am 03.05.2009 | 525 mal gelesen

Da treffen sich zwei Schnecken. Sagt die Eine: "Guten Morgen Frau Schnellecke, wohin so eilig?" Sagt die Andere:"Ach Frau Häusle, mir ist da etwas ganz Schlimmes passiert, ich habe meinen Schlüssel verloren, und nun komme ich nicht mehr in mein Haus...Wer schreibt die Geschichte weiter?

3 Bilder

Stolze 17 Jahre und dabei sehr weise: DEMMI 16

Wolfgang Amadeus Austrianer
Wolfgang Amadeus Austrianer | Langenhagen | am 02.01.2009 | 3166 mal gelesen

Hier ist unser LANSTRAMI DEMMI. Die LANgenhagener STRAßen MIschung! Mit Namen Demmi aus dem Tierheim in Langenhagen. Ein wenig Dackel, Cocker-Spaniel, Drahthaar-Terrier und auch ein Jagdhund. Diese Mischung! Zusammen mit einer treuen Seele verquirlt, hatte dieser Hund einen unbändigen Lebenswillen und einen Charakter, den man bei Zuchthunden oft vergeblich sucht. Zusammen mit seinem Bruder wurde er im Wald angebunden und...

9 Bilder

Waschbärgeschichten / Teil III: Die halbstarken Waschbären und ihre Streiche, 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 02.11.2008 | 381 mal gelesen

Bei Spaziergängen mit den inzwischen fast ausgewachsenen Waschbären im Wald sind sie bei Begegnungen mit Fremden (besonders mit Hund) auf den nächsten Baum geflüchtet und so hoch geklettert, wie die lange Leine reichte. War die „ Gefahr“ vorbei, kamen sie wieder herunter. Wenn wir auf dem Waldweg an einer Ruhebank vorbeikamen, haben sie diese schnellstens besetzt und sie nur unwillig geräumt, wenn wir uns auch einmal...

2 Bilder

Loser und seine Freunde 4

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 23.08.2007 | 585 mal gelesen

Bald steht es in den Regalen der Buchhandlungen und in den Büchereien, das neue Buch von Luis Walter mir einer fantasievollen Tiergeschichte über "Loser und seine Freunde". Es erscheint im Wagner - Verlag Gelnhausen

Reineke Fuchs in Gefahr 3

Angelika Böck
Angelika Böck | Günzburg | am 17.05.2007 | 660 mal gelesen

Herr Fuchs ist verletzt und wird von Hunden gehetzt. Gelingt es ihm abermals, der Gefahr zu entrinnen, die Hunde zu täuschen?