Tiere

Ob Hund oder Katze als Haustiere, Vögel, Insekten oder Meerestiere in der freien Natur, im Wald oder vielleicht Tiger, Löwe, Giraffe und Co in einem Zoo - Tiere faszinieren Menschen schon seit langem. Vom Säugetier über Reptilien bis hin zu Nagetieren sind die unzähligen Tierarten - mit Ausnahme der Haus- und Zootiere - oft nur in freier Wildbahn oder in Nationalparks anzutreffen.
Was ist ihr bester tierischer Schnappschuss? Laden Sie Ihr Bild auf myheimat.de hoch und schreiben Sie mit einem Klick rechts auf den Button "Beitrag erstellen" Ihren Artikel!
12 Bilder

Immer noch Herbstschönheit 3

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | vor 23 Stunden, 47 Minuten | 58 mal gelesen

Ein wunderschöner Föhntag, ein mildes Lüftchen und ein Gerüst vor meiner Garage zwangen mich, wieder einmal in meiner näheren Umgebung nach Herbstschönheiten zu schauen. Ich finde, es hat sich gelohnt.

3 Bilder

Steinmarder 1

PAPA-BERND FAMILIENVATER
PAPA-BERND FAMILIENVATER | Naumburg (Saale) | vor 1 Tag | 23 mal gelesen

Wieder einmal einen Steinmarder gefangen,ich habe dann einen Jäger gerufen der das Tier mitgenommen hat.

1 Bild

Die 3 12

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | vor 2 Tagen | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Vögel füttern: Das muss man unbedingt im Winter beachten!

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | vor 2 Tagen | 33 mal gelesen

Gerade im Winter stellen viele Menschen in ihren Gärten Futterstellen für Vögel auf. Immerhin ist es draußen kalt und es herrschen eisige Temperaturen und teilweise liegt Schnee. Das sollte man auch beim Füttern von Vögeln bedenken.Heimische Vögel sind nicht nur im Frühjahr in Deutschland zu finden. Viele Vogelarten harren auch den Winter vor Ort aus. Dabei wollen ihnen viele Haushalte etwas Gutes tun, indem sie...

1 Bild

Frettchen erobern die Herzen der Senioren im Kursana Domizil Eisenhüttenstadt

Daniela Kühn
Daniela Kühn | Eisenhüttenstadt | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Eisenhüttenstadt: Kursana Domizil | Mit seinen felligen Energiebündeln hat Fried Wandel aus Groß Schönebeck (Barnim) die Bewohner im Kursana Domizil Eisenhüttenstadt besucht und für Begeisterung gesorgt. Sein Frettchenzirkus kam sowohl bei den Senioren als auch bei den Gästen hervorragend an. “Mit ihren Kunststückchen haben die gewitzten Tierchen alle Herzen im Sturm erobert“, sagt Ramona Löwenberg, Leiterin der Sozialen Betreuung. „Besonders toll war, dass wir...

1 Bild

Tierfreunde-Veggie-Treff Vogelsberg und Vebu Vogelsberg 27

Astrid Muth
Astrid Muth | Lauterbach | vor 3 Tagen | 141 mal gelesen

Lauterbach (Hessen): Thai-Bistro | Lauterbach (Hessen): Thai-Bistro | Der Tierfreunde-Veggie-Treff Vogelsberg und der Vebu Vogelsberg (Vegetarierbund e.V.) treffen sich am Freitag, den 3.11.17 im Thai-Bistro, Bahnhofstraße 1 in 36341 Lauterbach. Gesprächsthema: Leder – Pelz ohne Haare Es ist wichtig, beim Kauf von Lederschuhen und anderen Utensilien aus Leder zu bedenken, dass es sich bei Leder lediglich um Pelz ohne Haare handelt und es ebenfalls auf...

1 Bild

Rotkehlchen in der Sonne

Naturfotografie Andreas Schäfer
Naturfotografie Andreas Schäfer | Essen | vor 5 Tagen | 43 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Bussard 2

Naturfotografie Andreas Schäfer
Naturfotografie Andreas Schäfer | Essen | vor 5 Tagen | 49 mal gelesen

im Flug.

1 Bild

Krabbel uns bitte 5

Anton Sandner
Anton Sandner | Königsbrunn | am 18.11.2017 | 71 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gutenachtlauf Lautertal Vogelsberg

Astrid Muth
Astrid Muth | Lautertal | am 15.11.2017 | 9 mal gelesen

Lautertal: Friedhof | Laufen für Tiere und Tierschutz – Lauftreff bei Vollmond in 3 Ländern – Deutschland, Österreich, Schweiz Am Sonntag, den 3. Dezember 2017 ist es wieder soweit, der 33. Gutenachtlauf startet um 21:30 Uhr am Friedhof Lautertal-Engelrod (aus Richtung Lauterbach vor der Tankstelle rechts). Eingeladen zum Lauf bei Vollmond sind alle, die Lust auf Bewegung haben und einen Rundkurs von fünf oder zehn Kilometern Länge laufen...

1 Bild

Möven an der Ostsee

SV Friesen Frankleben
SV Friesen Frankleben | Bansin | am 15.11.2017 | 12 mal gelesen

Heringsdorf: Seebrücke Bansin | Schnappschuss

20 Bilder

World Dog Show vom 09.bis 12.11.2017 auf dem Neuen Messegelände in Leipzig 2

Dieter Humberg
Dieter Humberg | Bad Kösen | am 13.11.2017 | 113 mal gelesen

Zu dieser Welthundeausstellung waren 334 Hunderassen aus 73 Nationen zu sehen-einfach ein Erlebnis

8 Bilder

Eichhörnchen im Herbst 5

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 11.11.2017 | 93 mal gelesen

11. November 2017 - ein täglicher Gast in meinem Garten.  Hier eine kleine Bilderserie vom kleinen Frechdachs im Vogelhaus. Die Futtermischung scheint ihm besonders gut zu schmecken. 12. November 2017 - heute futtern dort ein Feldsperling und ein Kernbeißer.

1 Bild

Gefällt Euch mein Schnauzbart? 10

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 11.11.2017 | 145 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Feuersalamander

Naturfotografie Andreas Schäfer
Naturfotografie Andreas Schäfer | Essen | am 10.11.2017 | 75 mal gelesen

Nachdem ich mich gestern am 09.11.2017 gefreud habe, einen Feuersalamander vor die Linse zu bekommen, war beim heutigen Besuch meine Entäuschung sehr groß. Da der Pils das Leben des Feuersalamander beendet hat.

37 Bilder

Einmal durch 6

Naturfotografie Andreas Schäfer
Naturfotografie Andreas Schäfer | Essen | am 10.11.2017 | 107 mal gelesen

das Ruhrgebiet.

21 Bilder

Im Hundekindergarten 9

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 10.11.2017 | 148 mal gelesen

Anfang der Woche waren wir bei einem Bekannten um uns die Ende September geborenen Hundebabies anzusehen. Sechs kleine Racker werden dort auf dem Bauernhof groß, zusammen mit der Mama, einer Colliehündin, und zwei anderen Hütehunden. Ein bisschen kam uns dieser Besuch wie eine Zeitreise vor, denn unsere Ida hat als Welpe ähnlich ausgesehen wie diese hier. Ein wunderbarer Abenteuerspielplatz für die Welpen, was gibt es nicht...

1 Bild

Grüß Gott .. 2

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 09.11.2017 | 66 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Alpakas im Potsdamer Seniorenheim

Daniela Kühn
Daniela Kühn | Cottbus | am 09.11.2017 | 8 mal gelesen

Potsdam. Mit ihrem sanftmütigen Wesen, ihrem weichen Fell und den Knopfaugen waren Merlin und Franz die Stars im Kursana Domizil Potsdam. Zur großen Freude der Bewohner hatte Ulrich Baum vom Alpakahof Ruppiner Land gemeinsam mit zwei seiner Tiere das Seniorenheim besucht. Außerdem hatte der gelernte Zootierpfleger und Agraringenieur seine Handpuppe Eberhard – natürlich ein Alpaka – dabei, um anfängliche Hemmungen...

Sex mit Tieren ist verboten

Beate Harlenberg
Beate Harlenberg | Alertshausen | am 06.11.2017 | 49 mal gelesen

Jedes Tier wo Sex mit Menschen hat, ist  missbraucht und die tiere sind schwer krank dann. „§ 17 TierSchG: Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer 2. einem Wirbeltier a. aus Roheit erhebliche Schmerzen oder Leiden oder b. länger anhaltende oder sich wiederholende erhebliche Schmerzen oder Leiden zufügt.“ Das frühere Verbot wurde in gewisser Weise, deshalb nicht...

105 Bilder

Für alle Vogel Liebhaber (Vogelschau Meitingen) 10

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Meitingen | am 06.11.2017 | 165 mal gelesen

Meitingen: Gemeindehalle Meitingen | Über tausend Vögel an zwei Tagen, bei dieser großen Auswahl war für jeden Vogelzucht-Liebhaber etwas dabei. Am Samstag den 4. Novemberwar ich bei der alle zwei Jahre stattfindende 20. Vogelschau-Ausstellung in der Gemeindehalle in Meitingen. Unter den Vögeln des Vogelzucht-Liebhaber-Vereins Meitingen waren einige einheimische Arten, wie Dompfaff, Hänfling, Girlitz, Stieglitz, Buchfink, Tannenmeise, Blaumeise, Kohlmeise,...

1 Bild

..aufmerksam... 7

Mike Zehrfeld
Mike Zehrfeld | Langerringen | am 05.11.2017 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Habt ihr bestimmt noch nie gesehen!!! 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 05.11.2017 | 123 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Hausbesetzung 2. Teil 2

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 31.10.2017 | 110 mal gelesen

Die Hausbesetzer, der Hornissenstaat, haben das Haus der Spatzen wieder verlassen. Zu meiner Verwunderung war innerhalb zwei Wochen der gesammte im Sommer gebaute Vorbau weg. Ich vermute, dass das was wir als Nest bezeichnen die Vorratskammer der Hornissen ist! Und sie in den kalten Herbsttagen diesen Vorrat als Futter verzehren um möglichst lange Ihre Königin zu versorgen? Bekanntlich sterben die Hornissen  Arbeiterinnen bei...

1 Bild

Wichtige Geschäfte! 5

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 31.10.2017 | 97 mal gelesen

Schnappschuss