Thormann-Speicher

1 Bild

Modernisierung des ehemaligen Thormannspeichers geplant 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 27.04.2018 | 42 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Die Hansestadt hat den historischen Thormannspeicher, der 1862 am Alten Hafen errichtet wurde, an einen privaten Investor verkauft. Im ältesten der ehemaligen Speicher auf der Hafenhalbinsel sollen Gastronomiebetriebe, Arztpraxen sowie Büroräume eingeplant sein. Das Gebäude besitzt sechs Getreidespeicherböden mit geringen Deckenhöhen, denn die Körner mussten regelmäßig umgelagert werden. April 2018, Helmut Kuzina

1 Bild

Der historische Thormann-Speicher am Alten Hafen von Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.09.2012 | 756 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Das 22 m hohe Backsteingebäude mit seinen sieben Etagen und der besonderen Giebelfassade hatte 1862 der Großkaufmann Johann Christian Thormann am Alten Hafen als Getreidespeicher errichten lassen. Jahrelang stand das stadteigene Ziegelsteingebäude leer und war vom Verfall bedroht. Inzwischen ist der unter Denkmalschutz stehende Thormann-Speicher dank der Städtebaufördermittel für mehr als zwei Millionen Euro erneuert...

1 Bild

Sanierung des Thormann-Speichers am Alten Hafen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 08.03.2010 | 935 mal gelesen

Das Baugerüst am historischen Thormann-Speicher zeigt an, dass die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes begonnen hat. Die Instandsetzung des Daches und der Fassaden soll bis März 2011 dauern. Die Buchstaben J. C. T. aus glasierten Backsteinen in der Mitte der Giebelfassade stehen für den Großkaufmann Johann Christian Thormann, und die Zahl 1862 deutet auf das Baujahr des Speichers hin.