Theaterstück

1 Bild

Kindertheater "Abenteuer im Morgenland"

's Brucker e.V.
's Brucker e.V. | Alling | am 04.12.2018 | 8 mal gelesen

Biburg (Alling): Brett’l-Scheune Steffelwirt, Biburg | Ein fantastisches Märchentheater für Kinder ab ca. 4 Jahren von Birgit Tobisch-Haupt Im Orient spielt alles verrückt: Der Zauberstab der kleinen Hexe wurde verflucht, Aladdins Jasmin soll mit einem alten Scheich verheiratet werden, Ali Babas 40 Räuber schaffen es nicht, die Zauberin zu besiegen und wo ist eigentlich Sindbad, wenn man ihn braucht? Hilfe muss her, und zwar schnell! Gut, dass es da noch die Bewohner des...

Bildergalerie zum Thema Theaterstück
23
16
12
10
1 Bild

Mit „Nora oder ein Puppenheim“ bringt das Dramalution Ensemble den nie zu Ende gehenden Kampf um Selbstbestimmung auf die Bühne 2

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 23.11.2018 | 38 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte Matrix | Mit dem Theaterstück „Nora oder ein Puppenheim“ aus der Feder von Henrik Ibsen bringen die jungen Künstler vom Königsbrunner Ensemble „Dramalution“ zum Jahreswechsel ihre inzwischen sechste Produktion auf die Bühne. Das Bühnenwerk gilt als das Frauenemanzipationsstück schlechthin. Dies ist umso erstaunlicher, da das bereits 1879 erschienene Stück immerhin fast 40 Jahre vor der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts in...

1 Bild

Mit „Nora oder ein Puppenheim“ bringt das Dramalution Ensemble den nie zu Ende gehenden Kampf um Selbstbestimmung auf die Bühne

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 23.11.2018 | 6 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte Matrix | Mit dem Theaterstück „Nora oder ein Puppenheim“ aus der Feder von Henrik Ibsen bringen die jungen Künstler vom Königsbrunner Ensemble „Dramalution“ zum Jahreswechsel ihre inzwischen sechste Produktion auf die Bühne. Das Bühnenwerk gilt als das Frauenemanzipationsstück schlechthin. Dies ist umso erstaunlicher, da das bereits 1879 erschienene Stück immerhin fast 40 Jahre vor der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts in...

1 Bild

Mit „Nora oder ein Puppenheim“ bringt das Dramalution Ensemble den nie zu Ende gehenden Kampf um Selbstbestimmung auf die Bühne

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 23.11.2018 | 5 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte Matrix | Mit dem Theaterstück „Nora oder ein Puppenheim“ aus der Feder von Henrik Ibsen bringen die jungen Künstler vom Königsbrunner Ensemble „Dramalution“ zum Jahreswechsel ihre inzwischen sechste Produktion auf die Bühne. Das Bühnenwerk gilt als das Frauenemanzipationsstück schlechthin. Dies ist umso erstaunlicher, da das bereits 1879 erschienene Stück immerhin fast 40 Jahre vor der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts in...

1 Bild

Mit „Nora oder ein Puppenheim“ bringt das Dramalution Ensemble den nie zu Ende gehenden Kampf um Selbstbestimmung auf die Bühne

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 23.11.2018 | 7 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte Matrix | Mit dem Theaterstück „Nora oder ein Puppenheim“ aus der Feder von Henrik Ibsen bringen die jungen Künstler vom Königsbrunner Ensemble „Dramalution“ zum Jahreswechsel ihre inzwischen sechste Produktion auf die Bühne. Das Bühnenwerk gilt als das Frauenemanzipationsstück schlechthin. Dies ist umso erstaunlicher, da das bereits 1879 erschienene Stück immerhin fast 40 Jahre vor der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts in...

1 Bild

Mit „Nora oder ein Puppenheim“ bringt das Dramalution Ensemble den nie zu Ende gehenden Kampf um Selbstbestimmung auf die Bühne

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 23.11.2018 | 7 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte Matrix | Mit dem Theaterstück „Nora oder ein Puppenheim“ aus der Feder von Henrik Ibsen bringen die jungen Künstler vom Königsbrunner Ensemble „Dramalution“ zum Jahreswechsel ihre inzwischen sechste Produktion auf die Bühne. Das Bühnenwerk gilt als das Frauenemanzipationsstück schlechthin. Dies ist umso erstaunlicher, da das bereits 1879 erschienene Stück immerhin fast 40 Jahre vor der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts in...

1 Bild

Mit „Nora oder ein Puppenheim“ bringt das Dramalution Ensemble den nie zu Ende gehenden Kampf um Selbstbestimmung auf die Bühne

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 23.11.2018 | 7 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte Matrix | Mit dem Theaterstück „Nora oder ein Puppenheim“ aus der Feder von Henrik Ibsen bringen die jungen Künstler vom Königsbrunner Ensemble „Dramalution“ zum Jahreswechsel ihre inzwischen sechste Produktion auf die Bühne. Das Bühnenwerk gilt als das Frauenemanzipationsstück schlechthin. Dies ist umso erstaunlicher, da das bereits 1879 erschienene Stück immerhin fast 40 Jahre vor der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts in...

6 Bilder

die neue Saison der Heimatbühne Westendorf beginnt

Sibylle Schulz
Sibylle Schulz | Kühlenthal | am 19.11.2018 | 37 mal gelesen

Westendorf: Gasthof Zur Krone | Tante Rosels Lottoschein von Beate Irmisch Um menschliche Schwächen - wie etwa Geldgier - geht es in dem Lustspiel, das die Heimatbühne Westendorf in der diesjährigen Saison aufführt. Und ein bisschen erinnert das Stück an einen Krimi. "Jetzt hat sie schon a kleine Rente und die haut sie a no naus", sagt Hermann Böckel, alias Martin Schmid, über "Tante Rosel". Ja, die alte Dame (Lotte Durmer), um die es in dem Theaterstück...

2 Bilder

Nicht mehr alleine an der Leine - Hannovergeschichten

Beate Heinemann
Beate Heinemann | Hannover-Mitte | am 16.10.2018 | 24 mal gelesen

Hannover: Cafe Lohengrin | Sa., 27. Oktober und Fr., 02. November 2018 um 20 Uhr im Café Lohengrin, Sedanstraße 35 in Hannover Premiere „Nicht mehr alleine an der Leine - Hannovergeschichten“ von und mit den Beziehungswaisen: Die Welt ist im Wandel. Hannover auch. Und das nicht nur zum Besten; das spüren auch Rosa L. und Mandy. Was tun, wenn der letzte Frauenbuchladen in Hannover schließen muss, die Gentrifizierung für Wohnungslosigkeit sorgt...

Drama über die Revolution in Bayern

Carla Schäffler
Carla Schäffler | Friedberg | am 09.10.2018 | 3 mal gelesen

Friedberg: Wittelsbacher Schloss | „Hoppla, wir leben“, so heißt das packende Ein-Mann-Theaterstück mit dem Schauspieler Matthias Klösel. (VVK im Bürgerbüro und AK: 12 Euro).

„Hoppla, wir leben!“, Drama über die Revolution in Bayern - Ein-Mann-Theaterstück mit dem Schauspieler Matthias Klösel

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 30.08.2018 | 3 mal gelesen

Friedberg: Wittelsbacher Schloss | Eine Mischung aus Liedern und Gedichten von Ernst Toller und anderen Protagonisten der Münchener Revolution sowie fiktionalen Elementen.

2 Bilder

Hotel Theater, Komödie in 3 Akten, im Kolpinghaus PAF

Hartmut Sulzberger
Hartmut Sulzberger | Pfaffenhofen | am 20.08.2018 | 36 mal gelesen

Pfaffenhofen: Kolpinghaus | Pret-a`-Porter im Hotel Theater Eine Komödie in 3 Akten von Hartmut Sulzberger  Regie: Tanja Hoiß Die flotte Komödie spielt in der jetzigen Zeit. Das Hotel Theater befindet sich in München. Spielort: Kolpinghaus Pfaffenhofen Beginn: 20 Uhr, Einlass jeweils um 19 Uhr Vorverkauf im Sulzberger Bierhaus (Mi. - Sa.) Telefon: 08441-277889  Eintritt: 10 €  

3 Bilder

KRIMI total DINNER - Mord Royal

Jörg Meißner
Jörg Meißner | Rinteln | am 17.07.2018 | 8 mal gelesen

Rinteln: Der Stadtkater | Erleben Sie einen witzigen und spannenden Krimi mit Dinner in vier Gängen, fünf Akten und einem Mord. KRIMI total DINNER ist ein witziges und spannendes Krimi-Theater-Erlebnis in fünf Akten kombiniert mit einem mörderisch guten Vier-Gänge-Menü und einem mysteriösen Mord. Oder kurz: Die beste spannende Krimi-Unterhaltung für Sie zum Miträtseln. Entscheiden Sie als Zuschauer selbst, ob Sie aktiv werden und eine kleine...

5 Bilder

Machtkampf im Klassenzimmer – „Dramalution Kids“ bringt mit „Klassenfeind“ heftige Kost auf die Bühne

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 12.07.2018 | 57 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte Matrix | Mit dem Theaterstück „Klassenfeind“ aus der Feder von Nigel Williams bringen die Teenager von Mittelstufentheater „Dramalution Kids“ ein erneutes emotionsgeladenes aufwühlendes Drama auf die Bühne vom Königsbrunner Jugendzentrum MatriX. 40 Jahre, nachdem das Schauspiel 1978 am Royal Court Theatre in London uraufgeführt wurde, ist es so aktuell wie damals. Das von Theaterpädagogin Angie Klecker inszenierte Stück bringt im...

theater8 präsentiert "Voll wachgerüttelt" – Premiere

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Neusäß | am 19.06.2018 | 7 mal gelesen

Neusäß: Jugendkulturhaus Stereoton | Die Stadtberger Theatergruppe spielt ein verrücktes Stück nach Motiven von Peter Quilter im Stereoton Neusäß.

1 Bild

40 Tonnen Einsamkeit - Fischbrötchen zum Frühstück

Tanja Bimczok
Tanja Bimczok | Hannover-Calenberger Neustadt | am 18.05.2018 | 30 mal gelesen

Hannover: Saal der Evangelischen Jugend Hannover | „Sind Sie ein junger Mensch mit Vollzeitbeschäftigung? Hilfesuchend, verletzlich und mit Verlustängsten? Sie sind einsam und suchen Rat?“ – Das Einsamkeitsministerium vermittelt persönliche Einsamkeitsberater und gibt Tipps gegen das lästige Alleinsein. Ein Anruf beim Einsamkeitsministerium würde der flotten LKW-Fahrerin Dörte allerdings niemals in den Sinn kommen. Zusammen mit ihrem 40-Tonner und Schweinen im Schlepptau...

1 Bild

Puppentheater Alberto - die neue Theater-Show

Puppentheater Alberto
Puppentheater Alberto | Ulm | am 12.05.2018 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Bald ist Premiere: Das Südstädter Komöd'chen probt ein neues Stück 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.04.2018 | 76 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Kostümprobe im Freizeitheim Döhren: Regisseur Peter Gärtner verfolgt aus dem Zuschauerraum das Geschehen auf der Bühne, greift ein, gibt Anweisungen. „Die Bank muss etwas schräger stehen“, korrigiert er das Bühnenbild. Trotz herrlichen Frühlingswetters verbringen die Mitglieder des Südstädter Komöd‘chens seit elf Uhr vormittags den Tag im fast fensterlosen Saal des Döhrener Freizeitheims. Denn bald ist Premiere. Und die...

2 Bilder

Bühne im Kunsthaus lacht und schießt mit Dario Fo 1

Anna Sophia Donderer
Anna Sophia Donderer | Schwabmünchen | am 03.04.2018 | 12 mal gelesen

Schwabmünchen: Kunsthaus | Irgendwann nach dem ersten Weltkrieg wird eine merkwürdige Gestalt aufgegriffen, womöglich ein Kriegsversehrter. Er behauptet, sein Gedächtnis verloren zu haben und wird in eine psychiatrische Anstalt überwiesen. Dort begegnet er der kleinen Ganovin Luisa. Sie glaubt in ihm ihren vermissten Freund wieder zu erkennen und nimmt ihn mit nach Hause. . Aber hat er tatsächlich sein Gedächtnis verloren oder ist er in Wirklichkeit...

1 Bild

Neusäßer Theaterbrettl 2018

Claudia Hartmann-Krötz
Claudia Hartmann-Krötz | Diedorf | am 11.03.2018 | 41 mal gelesen

Diedorf: SV Biburg | Wenn der Landarzt schläft… Inhaltsangabe: Dr. Wohlrat führt eine kleine Landarzt-Praxis mit einem überschaubaren Patienten-Stamm. Ausgerechnet einen Tag vor seinem ersten Hochzeitstag mit seiner zweiten, wesentlich jüngeren Frau, kommt diese heile Welt durcheinander. Stefan Bergner, ein junger Pharmazie-Vertreter macht einen kleinen Fehler, der eine große Wirkung nach sich zieht. Marie, die treue Sprechstundenhilfe, will...

2 Bilder

(Leber)Kassemmelkrimi: „Zur Brotzeit eine Leiche”

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Augsburg | am 20.02.2018 | 58 mal gelesen

Augsburg: Projektschmiede | Spannung pur verspricht der Mitmachkrimi „Zur Brotzeit eine Leiche”, der im März in der ProjektSchmiede in Lechhausen uraufgeführt wird. Unter Regie von Heinz Schulan agieren - neben ihm selbst - noch Karin und Gerd Sommerer und Rainer Fuchs, weitere wichtige Rollen werden spontan mit Zuschauerinnen und Zuschauern besetzt. „Das ist der besondere Reiz an diesem Bühnenstück”, erklärt Autor Wolfram Grzabka, „es gibt zwar eine...

1 Bild

(Leber)Kassemmelkrimi: Zur Brotzeit eine Leiche!

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Friedberg | am 08.02.2018 | 70 mal gelesen

Im März wird in der ProjektSchmiede Augsburg der Mitmach-Krimi "Zur Brotzeit eine Leiche" uraufgeführt, Autor ist Wolfram Grzabka aus Friedberg. Klar dass da auch die Werbung aus der Feder von grzabka creative stammt und auch eine Facebookseite gelauncht wurde - mit vielen Infos über das kultige Theaterstück und der kleinen Serie "Neu im Supermarkt" - siehe Abbildung... > Hier mehr dazu.

52 Bilder

Die Bühnenstürmer von Laucha - Manche mögen`s schlimm !

Sigrid Garthoff
Sigrid Garthoff | Nebra (Unstrut) | am 07.01.2018 | 40 mal gelesen

Im Dezember 2017 war es wieder einmal soweit, die „Bühnenstürmer“vom Gymnasium Laucha haben ein neues Bühnenstück zur Aufführung gebracht. Wie immer geschrieben und inszeniert von Dolores Pfeifer, denn ihre Stücke haben stets einen tieferen Sinn und sind gemischt mit viel Humor, was natürlich bei den Zuschauern sehr gut ankommt. Die Theater AG ist im Laufe der Jahre auch zu einem festen Bestandteil in unserem...

1 Bild

Einladung zur Weihnachtsfeier in die Astrid-Lindgren-Schule

Simone Berauer
Simone Berauer | Barsinghausen | am 12.12.2017 | 42 mal gelesen

Barsinghausen: Astrid-Lindgren-Schule | Hiermit möchten wir alle Kirchdorfer, sowie Familien aus Barsinghausen herzlich einladen, mit uns das Jahr 2017 ausklingen zu lassen. Unsere Schüler haben fleißig geprobt für das Theaterstück „Weihnachten bei Maulwurf Max“, welches 16.30 Uhr in der Turnhalle beginnt. Ab 15.30 Uhr öffnet die weihnachtliche Kaffeestube. Im Anschluss an das Theaterstück bieten wir Bratwurst und Glühwein/ Kinderpunsch an, sodass wir den Abend...

1 Bild

Kate Middleton: Lustiger Auftritt von Prinz George!

Jana Peters
Jana Peters | Bonn | am 06.12.2017 | 85 mal gelesen

Prinz George hat jetzt einen sehr lustigen Auftritt hingelegt. Damit dürfte der Sohn von Kate Middleton und Prinz William wohl alle Blicke auf sich gezogen haben.Bis Kate Middleton ihr drittes Baby bekommt, dauert es noch eine ganze Weile. Dass sie wieder schwanger ist, sorgte 2017 wohl für die Schlagzeile schlechthin aus der Promiwelt. Doch wir wollen endlich mehr wissen. Wann genau ist der Geburtstermin? Wird es ein...