Theaterstück

1 Bild

"Eine Herzensangelegenheit" - Boulevardtheater von den Lustigmachern

Patrick Eger
Patrick Eger | Augsburg | am 23.03.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Pfarrsaal Don Bosco | Alexander Carrington ist seit einem Jahr Witwer. Sein Beruf genügt ihm, und die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ellen lassen ihn seine Einsamkeit vergessen. Sein erwachsener Sohn Joshua und Julia Weston, eine Freundin der verstorbenen Ellen, überreden ihn sich nach dem Wunsch seiner Ehefrau mit drei Frauen zu treffen. Ellen hatte nämlich eine Liste mit drei Frauennamen hinterlassen - in der Überzeugung, eine von Ihnen...

Bildergalerie zum Thema Theaterstück
23
16
12
10
16 Bilder

„Charakterstudie“ von Galileo feiert Premiere

André Mettken
André Mettken | Wetter | am 21.03.2017 | 11 mal gelesen

Wetter: Stadthalle Wetter | Theaterverein Wetter feiert am 24. März Premiere mit Bertolt Brechts „Das Leben des Galileo“ Der italienische Universalgelehrte Galileo Galilei hat es wahrlich nicht leicht. Anstatt sich ausschließlich mit seinen physikalischen und astronomischen Forschungen befassen zu können, muss er seinen Lebensunterhalt als Mathematiklehrer, mit Privatschülern und durch nützliche Erfindungen verdienen. Und selbst als er die...

8 Bilder

Tratsch im Treppenhaus: Viel beklatschte Premiere im Jubiläumsjahr

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.03.2017 | 119 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Zum 20. Jubiläum des Südstädter Komöd’chen brachten die Amateur-Theaterleute etwas ganz besonderes auf die Bühne im Freizeitheim Döhren. Gestern (17. März) hob sich hier im Thurnithisaal der Vorhang für die Premiere von „Tratsch im Treppenhaus“. Die Südstädter Komödianten um Theaterleiter und Regisseur Peter Gärtner (die seit sechs Jahren mit ihrer festen Spielstätte im Freizeitheim an der Wollebahn eigentlich Döhrener...

14, ein Theaterstück nach Volker Zill präsentiert vom 12. Jahrgang des Ratsgymnasiums Peine

Karin Hecht
Karin Hecht | Peine | am 05.03.2017 | 22 mal gelesen

peine: Aula Ratsgymnasium | Am Dienstag, den 07.03.2017 präsentiert der 12. Jahrgang des Ratsgymnasiums Peine um 19 Uhr, Burgstraße 2, die letzte eigene Theater-Vorführung: 14, ein Theaterstück nach Volker Zill. Dieses kurzweilige Stück handelt von 14 Jugendlichen, die unterschiedlich kaum sein können. Mit Tanz, Gesang, ein wenig Unsinn und ganz großen Gefühlen werden hier vierzehn unterschiedliche Geschichten erzählt. Vor dem Stück ab 18 Uhr, in...

Theater „Da Bauern-Nero“

Laura Wittstruck
Laura Wittstruck | Meitingen | am 21.02.2017 | 5 mal gelesen

Erlingen: Turnhalle | Komödie der Theatergruppe des SV Erlingen | Weitere Termine: Fr./Sa. 10./11. März und Fr./Sa. 17./18. März | Abendkasse ab 18.30 Uhr | Kartenvorverkauf : "Renate´s Truhe" Meitingen

1 Bild

Theatergruppe ´s Brucker Brett´l e.V. spielt die Komödie „Hundswetter“ 1

Birgit Tobisch
Birgit Tobisch | Alling | am 21.01.2017 | 34 mal gelesen

Alling: Steffelwirt (Brettl-Scheune) | Die Theatergruppe ´s Brucker Brett´l e.V. spielt die Komödie „Hundswetter“ von Brigitte Buc unter der Regie von Monika Märk. Zum Inhalt: Es regnet, besser gesagt es schüttet ununterbrochen - kurz gesagt es ist das reinste Hundewetter. So wird ein kleines Café der Zufluchtsort für drei Frauen, die hier zufällig aufeinander treffen. Aus Platzmangel müssen sie alle an einem Tisch im Hinterzimmer sitzen und werden so zu...

20 Bilder

"Die acht Frauen"

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Calenberger Neustadt | am 25.12.2016 | 69 mal gelesen

Hannover: Leibniz-Theater | eine Kriminalkomödie 'Der Zufall liegt auf dem Weg zum Ziel' ... das ist mein Lebensmotto. Und auch an einem Tag im November kreuzte der Zufall in Form einer Joggerin meinen Weg. Wir unterhielten uns und ich erfuhr von Janina Özdemir, dass sie Theater spielt. Ich war sofort begeistert und sagte zu, dass ich kommen würde. Das tat ich dann auch ... und sah eine Kriminalkomödie. Ich durfte fotografieren und habe mich mit...

2 Bilder

Heimatbühne Westendorf Spielsasin 2016-17

Sibylle Schulz
Sibylle Schulz | Westendorf | am 21.11.2016 | 54 mal gelesen

Westendorf: Gasthof Schmidbaur Zur Krone | Auch in diesem Jahr startet die Heimatbühne Westendorf Ihre Saison wieder pünktlich zum Jahreswechsel! Wir haben uns für das Stück "Die Gedächtnislücke" von Bernd Gombold, unter der Regie von Martin Schmid, entschieden. Dieses fröhliche kurzweilige Stück konnten wir, wie gewohnt mit den passenden Charakteren besetzen. Die Geschichte…. Der stressgeplagte Bürgermeister ( Martin Schmid) ist vom Pech verfolgt....

THEATERSTÜCK: „DIE BIENENKÖNIGIN“

Pham Dang
Pham Dang | Diedorf | am 07.11.2016 | 2 mal gelesen

Diedorf: Theaterhaus EUKITEA | Wenn der Winter naht und die Winde kühl und frech um die Nase wehen und erste Schneeflocken deine Wangen berühren, ist endlich wieder Märchenzeit im wunderschön geschmückten EUKITEA Theaterhaus.

5 Bilder

Sturm und Drang in der Hammerschmiede – Viel Applaus für das Theaterstück „Update: Räuber.“

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg | am 06.11.2016 | 16 mal gelesen

Augsburg: Freie Waldorfschule Augsburg | „Früher wusste man wenigstens noch, wo das Problem lag. Da gab es einen ordentlichen Tyrannen, der hatte Namen und festen Wohnsitz. Heute heißt das Ding Weltwirtschaft! Und? Kann ich die anfassen? Krieg' ich die irgendwo zu packen? Konzerne, Aktionäre, Fusionen, Konsortien ...“ klagt Charlotte Mohr, die Räuberhauptfrau in einer chaotischen WG in einer illegal besetzten Fabrikhalle. Sie möchte gemeinsam mit ihrer Bande das...

1 Bild

Von Wäldern und Wölfen

Tanja Bimczok
Tanja Bimczok | Hannover-Nordstadt | am 05.11.2016 | 11 mal gelesen

Hannover: Lutherkirche | Das Theaterensemble der Jugendkirche Hannover präsentiert: Von Wäldern und Wölfen Wilde Kreaturen schleichen im Stadtwald umher. Krumme Gestalten knurren, zischen, fau-chen. „Du darfst dein Herz nicht an etwas hängen, das man nicht zähmen kann.“ Entnervt bricht der Regisseur zum wiederholten Male ab: „Der glänzt ja wie ´ne Speckschwarte! Maske!“ Die Filmcrew ist genervt und der Feierabend noch lange nicht in Sicht. Das...

1 Bild

Von Wäldern und Wölfen

Tanja Bimczok
Tanja Bimczok | Hannover-Nordstadt | am 05.11.2016 | 5 mal gelesen

Hannover: Lutherkirche | Das Theaterensemble der Jugendkirche Hannover präsentiert: Von Wäldern und Wölfen Wilde Kreaturen schleichen im Stadtwald umher. Krumme Gestalten knurren, zischen, fau-chen. „Du darfst dein Herz nicht an etwas hängen, das man nicht zähmen kann.“ Entnervt bricht der Regisseur zum wiederholten Male ab: „Der glänzt ja wie ´ne Speckschwarte! Maske!“ Die Filmcrew ist genervt und der Feierabend noch lange nicht in Sicht. Das...

1 Bild

Von Wäldern und Wölfen

Tanja Bimczok
Tanja Bimczok | Hannover-Nordstadt | am 05.11.2016 | 21 mal gelesen

Hannover: Lutherkirche | Das Theaterensemble der Jugendkirche Hannover präsentiert: Von Wäldern und Wölfen Wilde Kreaturen schleichen im Stadtwald umher. Krumme Gestalten knurren, zischen, fau-chen. „Du darfst dein Herz nicht an etwas hängen, das man nicht zähmen kann.“ Entnervt bricht der Regisseur zum wiederholten Male ab: „Der glänzt ja wie ´ne Speckschwarte! Maske!“ Die Filmcrew ist genervt und der Feierabend noch lange nicht in Sicht. Das...

1 Bild

Puppentheatertage in der Mühle

Bobingen Kulturamt
Bobingen Kulturamt | Bobingen | am 19.10.2016 | 9 mal gelesen

Bobingen: Mittlere Mühle | Die „Puppentheatertage in der Mühle“ laden zum fünften Mal von Freitag, 18. bis Sonntag, 20. November 2016 in die Mittlere Mühle. Folgende Figurentheater-Stücke stehen heuer in der Mühle auf dem Programm: Am Freitag, 18. November um 14 Uhr „Pumuckl“ für Kinder ab 4 Jahren und um 17 Uhr „Am Samstag kommt das Sams zurück“ für die kleinen Zuschauer ab 3 Jahren. Für Samstag, 19. November werden um 14.30 Uhr „Maulwurf...

17 Bilder

"Alles Paletti" das aktuelle Stück der Laienspielgruppe "Die Unverzagten" aus Ahlten 8

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Lehrte | am 19.10.2016 | 135 mal gelesen

Lehrte: Die Unverzagten | Zum Stück: Hans ( Markus Lehnert ) und Franzi ( Heike Wellmeyer ) sind seit vielen Jahren verheiratet und der Alltagstrott hat sich eingeschlichen. Beim gemeinsamen Frühstück sieht Franzi meistens nur die erste und letzte Seite der Tageszeitung, da Hans es sich angewöhnt hat, morgens vor der Arbeit die Zeitung ausgiebig zu lesen. Er hört ihr dann natürlich auch nicht zu, wenn sie etwas erzählt. Dieser Umstand...

5 Bilder

Gruß nach vorn!

Michael Pöllath
Michael Pöllath | Barsinghausen | am 15.10.2016 | 7 mal gelesen

Barsinghausen: Naturfreundehaus | Ein Tucholsky-Abend im Bullerbachtal. Die ausverkaufte Abendveranstaltung in der Kulturreihe „klein aber fein“ der NaturFreunde Barsinghausen begeisterte nicht nur die Besucherinnen und Besucher. Auch die Künstler, die eigens aus Berlin angereist waren, freuten sich, auf der improvisierten kleinen Bühne mit Kontakt zum Publikum zu spielen. Eine Zeitreise: ein Mann taucht aus den Wirren der Nachkriegszeit 1918 auf und...

17 Bilder

"Natur Pur!" Das neue Stück der Doppeldorfbühne, Ingeln-Össelse. 11

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Laatzen | am 14.10.2016 | 163 mal gelesen

Laatzen: Doppeldorfbühne | "Natur Pur!" das neue Stück von Bernd Gombold führt uns hinaus in den Wald. Und im Wald darf, bei diesem Stück, ordentlich gelacht werden. Es gibt Gründe dafür :-) Die rüstige Oma Maria sieht nicht ein, ihren 80. Geburtstag altersgemäß zu Hause oder im Restaurant zu feiern. Stattdessen lädt sie ihre „Sippe“ in ihre alte Hütte mitten im Wald ein. Tja, da ist nicht die ganze Familie so richtig begeistert ... Weitere...

Das Dschungelbuch Live

Ricardo Sperlich
Ricardo Sperlich | Dresden | am 05.08.2016 | 135 mal gelesen

Dresden: Cockerwiese | "Das Dschungelbuch Live" beschert Ihnen eine fröhliche, bunte Reise in den indischen Dschungel! Wir erzählen Ihnen die Geschichte von Balu dem Bären, Baghira dem Panther, King Louie dem Affen, Shir Khan dem Tiger und natürlich von Mogli, dem kleinen Jungen der im Urwald viele tierische Freunde findet. Mit einmaligen, 2m großen Walk-Act Kostümen und einem 12m breiten handgemalten Panorama-Bühnenbild versprechen wir ein...

39 Bilder

Pubertät, Sexualität und schulischer Leistungsdruck - wie aus dem Leben - "Frühlings Erwachen" – damals so aktuell wie heute – Ein facettenreiches gesellschaftskritisches Theaterstück

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 25.07.2016 | 151 mal gelesen

Ob Jugendliche Anfang des 19. Jahrhunderts ein einfacheres Leben hatten als die pubertierende Jugend von heute? Definitiv nicht. Das Mittelstufentheater "Dramalution Kids" brachte mit einer packenden Inszenierung Frank Wedekinds Kindertragödie "Frühlings Erwachen" die Sehnsüchte, Nöte und Probleme von Jugendlichen auf dem Weg in die Erwachsenenwelt eindrucksvoll auf die Bühne. Die knapp 300 Zuschauer an den vier...

3 Bilder

Schaut sich Daniel Radcliffe die Fortsetzung von Harry Potter an?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 15.06.2016 | 135 mal gelesen

Bald ist es so weit und die Fans können weitere Geschichten um Harry Potter sehen. Doch wird sich Daniel Radcliffe diese ebenfalls ansehen? Kaum ein Harry Potter Fan hätte nach 19 Jahren noch mit einer Fortsetzung der Geschichte gerechnet, doch J.K. Rowling wird diesen Sommer “Harry Potter and the cursed child” auf den Markt bringen. Vor der Veröffentlichung des Buches wird es auch ein Theaterstück der Geschichte zu sehen...

2 Bilder

Emil und die Detektive

Freilichtspiele Katzweiler
Freilichtspiele Katzweiler | Katzweiler | am 28.05.2016 | 64 mal gelesen

Katzweiler, Kreis Kaiserslautern: Freilichtbühne Katzweiler | Emil Tischbein fährt zum ersten Mal aus seiner ländlichen Heimat in die Großstadt Berlin um Verwandte zu besuchen. Seine Mutter gibt ihm zur finanziellen Unterstützung viel Geld mit auf die Reise. Dieses Geld wird ihm im Zug nach Berlin gestohlen. Um das Geld wieder zu bekommen steigt Emil eine Station zu früh aus und verfolgt den Dieb. Unterwegs wird er von Gustav angesprochen, der seine Bande zusammentrommelt, nachdem er...

1 Bild

Besprechung der Inszenierung von „Die Ratten“ am 14. Mai 2016 im Staatstheater Mainz

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Mainz | am 15.05.2016 | 21 mal gelesen

Um ein Kind zu behalten, das gar nicht ihr gehört, bringt eine Frau dessen Mutter um. Dabei ist ihre Seele doch schon zerrissen genug. In der Wiederaufnahme von Gerhart Hauptmanns „Die Ratten“ verzweifelt sie nun am Mainzer Staatstheater immer mehr am Überlebenskampf in einer harten, manchmal zynischen Welt. Am 29. Mai wird der letzte Vorhang fallen, leider. Die Bühne: ein Gerüst, auf dem sich keiner der Schauspieler...

1 Bild

Besprechung der Inszenierung von „Woyzeck“ am 6. Mai 2016 von der Jungen Bühne Mainz

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Mainz | am 15.05.2016 | 36 mal gelesen

Noch einmal am 9. Juni wird eine Inszenierung von Georg Büchners „Woyzeck“ im Mainzer Haus der Jugend zu sehen sein. Das Ensemble der Jungen Bühne Mainz hat eine fesselnde Version des bekannten Dramenfragmentes vorgestellt: ehrgeizig, innovativ, schlicht. Schlicht ist auch der Name des Hauptdarstellers: Andreas Schlicht, Vorzeigebild eines ambitionierten Jungschauspielers, der die Bühne physisch und stimmlich auszufüllen...

17 Bilder

Bubblegum und Brillanten 3

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 06.05.2016 | 65 mal gelesen

Eine etwas englische Komödie in zwei Akten von Jürgen Baumgarten Die Proben zu diesem Stück befinden sich in der Endphase denn die Premiere naht für die Schauspieler vom Theaterclub Garbsen. Am Donnerstag durfte ich bereits Theaterluft schnuppern und die Generalprobe fotografieren. Total beeindruckt haben mich die jungen Schauspieler zwischen 12 und 20 Jahren die sich nach einer Ferienaktion gegründet haben. Heute leitet...

3 Bilder

Das Königlich Bayerische Amtsgericht kommt im kommenden Januar nach Günzburg- „Die Spanische Gräfin“ mit Christine Neubauer-Der Vorverkauf hat bereits begonnen 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 05.05.2016 | 32 mal gelesen

Das Königreich Bayern anno 1910. Der Prinzregent Luitpold führt die Regierungsgeschäfte. Die deutschen Länder im Kaiserreich befinden sich im Frieden, aber friedlich ist die Zeit nicht unbedingt. Durch den wirtschaftlichen Aufschwung und die Industrialisierung wachsen auch politische und soziale Unzufriedenheit. Die in Armut lebenden Industriearbeiter wollen soziale Gerechtigkeit, das aufstrebende liberale Bürgertum mehr...