Theaterensemble golm

6 Bilder

"Unterwegs zur Krippe" mit dem TheaterEnsemble & der Kirchengemeinde Golm

Manuel Gottschalk
Manuel Gottschalk | Fahrland | am 16.12.2012 | 186 mal gelesen

Potsdam: Kaiser Friedrich Kirche zu Golm & rund um den Reiherberg | Maria & Joseph in Rekordzeit nach Bethlehem ! Am 3. Adventssonntag 2012 begab sich die Kirchengemeinde Golm gemeinsam mit einigen Schauspielern des TheaterEnsemble und einer Vielzahl an Zuschauern, auf einen musikalischen Spaziergang rund um den Reiherberg. In einem Marathon-Marsch von ca. 1 Stunde liefen Maria & Joseph, mit nur 4 Pausen, bis nach Bethlehem. Während der Rast wurden jedesmal Weihnachts-/Advents- wie...

1 Bild

"Unterwegs zur Krippe"- Kirchengemeinde Golm & das TheaterEnsemble Golm mit einem musikalischen Spaziergang durch Alt-Golm, Potsdam

Manuel Gottschalk
Manuel Gottschalk | Fahrland | am 16.12.2012 | 247 mal gelesen

Potsdam: Kaiser-Friedrich-Kirche zu Golm | ACHTUNG HEUTE" Wir wollen uns gemeinsam mit Maria und Joseph auf einen musikalischen Spaziergang durch Alt-Golm begeben." - FÜR DEN SPONTANEN SONNTAGSSPAZIERGANG - Beginn HEUTE (So.,16.12.12) um ca. 15:30 Uhr in der Kaiser-Friedrich-Kirche zu Golm, weiterer Verlauf um den Reiherberg mit verschiedenen kurzen Stops. ALSO WARM ANZIEHEN !!!! Für das leibliche Wohl wird im Anschluß gesorgt.

1 Bild

Theaterensemble Golm spielt "Ein Sommernachtstraum" von W. Sheakespeare

Manuel Gottschalk
Manuel Gottschalk | Fahrland | am 18.05.2012 | 437 mal gelesen

Potsdam: Kaiser-Friedrich-Kirche zu Golm | Nach den erfolgreichen Vorstellungen "JEDERMANN" & "WER NICHT STIRBT, HAT NIE GELEBT", wagt sich das Golmer Theaterensemble an wahrhaft große Taten. Am 26. & 27.05. sowie 02. & 03. 06.12 spielt das Ensemble "EIN SOMMERNACHTSTRAUM" von William Shakespeare. Der Eintritt kostet 7,-€ ; ermäßigt 4,-€ .

Theaterensemble Golm spielt "Ein Sommernachtstraum" von W. Sheakespeare

Manuel Gottschalk
Manuel Gottschalk | Fahrland | am 17.05.2012 | 398 mal gelesen

Potsdam: Kaiser-Friedrich-Kirche zu Golm | Das Theaterensemble Golm hat sich wiedermal einiges vorgenommen. Nach den Aufführungen "JEDERMANN" sowie der selbst kreierten Produktion "WER NICHT STIRBT, HAT NIE GELEBT", wagt sich das Ensemble an wahrhaft große Aufgaben. Am 26./27.Mai um 18:00 Uhr sowie am 2./3.Juni 2012 um 19:30 Uhr spielt das Theaterensemble Golm den "SOMMERNACHTSTRAUM" von William Shakespeare. Der Eintritt kostet 7,- €, ermäßigt...

"ADVENTSKALENDER" vom TheaterEnsemble Golm

Manuel Gottschalk
Manuel Gottschalk | Potsdam | am 27.11.2010 | 218 mal gelesen

Potsdam: Kaiser-Friedrich-Kirche zu Golm | Am 11. & 12. Dezember 2010 lädt das TheaterEnsemble Golm zum "Adventskalender". In und um die Kaiser-Friedrich-Kirche zu Golm gibt es Gedichte, Lieder & Geschichten rund um Weihnachten. Ab 15 Uhr gibt's einen Weihnachtsmarkt mit Allerlei für Herz & Magen. Das Programm beginnt ca. 17 Uhr. http://www.golm-portal.de/vereineinitiativen/theaterensemblegolm/index.html

1 Bild

Wer ist das TheaterEnsemble Golm ?!

Manuel Gottschalk
Manuel Gottschalk | Golm | am 13.09.2010 | 379 mal gelesen

Das TheaterEnsemble Golm ist eine wachsende Gruppe enthusiastischer Leute, vorwiegend in Golm & Potsdam wohnend; die aus Spaß am Spiel ihre geistige oder körperliche Kraft, ob vor oder hinter den Kulissen, dem Ensemble widmen. Aufgebaut und unterstützt wird die Arbeit durch professionelle Theater-/Fernseh-Schauspieler, wie z.B. OLIVER NITSCHE (u.a. Wilsberg, die Gerichtsmedizinerin) oder auch WOLFGANG MONDON. Alle...

4 Bilder

TheaterEnsemble GOLM 2

Manuel Gottschalk
Manuel Gottschalk | Potsdam | am 07.09.2010 | 495 mal gelesen

Potsdam: Kaiser-Friedrich-Kirche zu Golm | Derzeit brüten die Mitglieder des TheaterEnsemble Golm über Ideen für ihr nächstes Projekt. Nach den überaus erfolgreichen Vorstellungen des bekannten Theaterstück von Hugo von Hofmannsthal "JEDERMANN" in den Jahren 2009 & 2010 sowie des eigenen Stück "WER NICHT STIRBT, HAT NIE GELEBT" ebenfalls in 2010; freuen wir uns auf das nächste Projekt. http://www.golm-portal.de/vereineinitiativen/theaterensemblegolm/index.html