Theater Sommerhaus

Einsam, zweisam, dreisam - im Theater Sommerhausen

Thomas Weber
Thomas Weber | Sommerhausen | am 04.09.2009 | 502 mal gelesen

frei nach dem Film von Andrew Fleming eine Frau, zwei Männer, drei Möglichkeiten Eddy, der schüchterne Bücherwurm, ist immer noch Jungfrau. Das will seine neue Nachbarin Alex schnellstmöglich ändern. Eddy schwärmt aber heimlich für seinen Mitbewohner, den Aufreißer Stuart, der wiederum bei Alex schwach wird... wer in dieser so ganz und gar nicht prüden Komödie nun tatsächlich mit wem, oder ob überhaupt, wird nicht...

Männer und andere Irrtümer!

Thomas Weber
Thomas Weber | Sommerhausen | am 03.09.2009 | 192 mal gelesen

... von Michele Bernier u. Marie Pascale Osterrieth Diese französische Erfolgskomödie ist eigentlich eine richtige One-Woman-Show! 25 Rollen, gespielt von einer einzigen Person: Der verlassenen Ehefrau, die sich eigentlich erschieen will, als sie erfährt, dass ihr Mann sie für eine Jüngere verlassen hat... doch dann hängt die CD mit dem Abschiedslied und sie überlegt es sich anders. Spielt sich den ganzen Frust von der...

Theater Sommerhaus: La Strada

Thomas Weber
Thomas Weber | Sommerhausen | am 03.09.2009 | 245 mal gelesen

Schauspiel nach dem Drehbuch von Federico Fellini Der Gaukler Zampano kauft sich für ein paar Groschen die naive Gelsomina und macht sie zu seiner Assistentin. Obwohl Zampano sie verachtet und schlecht behandelt, hält sie zu ihm. Als er aber eines Tages den Seiltänzer Matto umbringt, den einzigen Menschen, der Gelsomina ein Freund gewesen ist, bricht ihr das Herz, und nichts ist mehr, wie es vorher war, weder für sie, noch...