Theater Fürstenfeld

Theater Fürstenfeld - Familie Flöz:

Aron Kar
Aron Kar | Fürstenfeldbruck | am 20.03.2013 | 84 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld | Hotel Paradiso Weitere Informationen finden Sie hier.

Theater Fürstenfeld - Metropol Theater München: Eisenstein

Ömer Aydin
Ömer Aydin | Fürstenfeldbruck | am 10.01.2013 | 233 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal | Regie: Jochen Schölch

Theater Fürstenfeld - Gauthier Dance Company: Poppea

Ömer Aydin
Ömer Aydin | Fürstenfeldbruck | am 10.01.2013 | 112 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal | Bewegt von Opernmotiven, elektronischen Klängen und Pop-Songs erschaffen die exzellen­ten Tänzer ausdrucksstarke Bilder für das Spiel um Liebe und Macht.

1 Bild

Theater Fürstenfeld - Schauspiel Frankfurt " Stella"

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 25.05.2012 | 277 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal, Fürstenfeld 12 | J.W. von Goethe Regie: Andreas Kriegenburg In „Stella“ beschwört Goethe die emotionalen Konflikte einer ménage à trois: Die junge Cäcilie wird von ihrem Mann Fernando verlassen. Jahre später kommt sie mit der gemeinsamen Tochter Lucie zur Baronesse Stella. Cäcilie und Stella vereint das Schicksal der Verlassenen. Beide trauern um ihre große Liebe, beide hoffen auf die Rückkehr des Angebeteten. Als Stellas Liebhaber ...

1 Bild

Theater Fürstenfeld: Stuffed Puppet Theatre „Schicklgruber“

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 14.05.2012 | 478 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal, Fürstenfeld 12 | Regie und Spiel: Neville Tranter Der Puppenmagier Neville Tranter „gehört zu den Größten seiner Zunft“(FR). In seinen Händen werden Puppen zu atemberaubend lebendigen Wesen. Tranter faszinieren menschliche Abgründe.. Dem Dämon Schicklgruber alias Adolf Hitler nähert er sich ebenso respektlos wie sensibel. Den selbsternannten Übermenschen entlarvt er als Ausgeburt lächerlichen Größenwahns und kleingeistigen Denkens. So ist...

Theater Fürstenfeld - Berliner Ensemble: Gott des Gemetzels

Sebastian Lehner
Sebastian Lehner | Fürstenfeldbruck | am 24.04.2012 | 158 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal im Veranstaltungsforum | von Yasmina Reza, Inszenierung: Jürgen Gosch

Theater Fürstenfeld - Infinita - Familie Flöz

Robert Moajer
Robert Moajer | Fürstenfeldbruck | am 28.11.2011 | 154 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal | Allein mit ihrer Köpersprache und Masken erzählen vier grandiose Mimen die Lebensgeschichte eines skurrilen Seniorenquartetts.

Theater Fürstenfeld: Staatstheater Stuttgart - Emilia Galotti

Sebastian Lehner
Sebastian Lehner | Fürstenfeldbruck | am 29.08.2011 | 234 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Fürstenfeldbruck | .

1 Bild

Theater Fürstenfeld 2010/2011 - Schauspiel Frankfurt: HEDDA GABLER, Do 17.3.2011

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 24.06.2010 | 346 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal im Veranstaltungsforum | Verehrt und begehrt von drei Männern sucht Hedda Gabler im gleichnamigen Beziehungsdrama von H. Ibsen nach sinnstiftenden Werten und Liebe, findet aber nur Leere und Gefühlsarmut, weil sie an Statussymbolen festhält und sich nicht bedingungslos ins Leben stürzt. Die Hauptrolle spielt Constanze Becker. „Ihre ungeheure Präsenz lässt das Parkett flirren. Sie ist eine Hedda von überbordender Sinnlichkeit, abgründig und...

1 Bild

Theater Fürstenfeld 2010/2011 - Staatsschauspiel Dresden: FRÜHLINGSERWACHEN, Di 1.3.2011

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 24.06.2010 | 656 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal im Veranstaltungsforum | Staatsschauspiel Dresden: FRÜHLINGSERWACHEN, Di 1.3.2011 Die aktualisierte Fassung von Wedekinds Pubertätsdrama zeigt die Sehnsüchte und Nöte heutiger Jugendlicher. Hinter der coolen Fassade verstecken sich Schamgefühle und Existenzängste ebenso wie Liebessehnsüchte und die verzweifelte Suche nach einem erfüllten Leben. Sehr glaubhaft und kraftvoll verkörpert die Identitätssuche von Heranwachsenden. „Ein Theatererlebnis,...

1 Bild

Theater Fürstenfeld 2010/201 - Thalia Theater Hamburg: DIE RÄUBER, Mi 9.2.2011

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 24.06.2010 | 731 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal im Veranstaltungsforum Fürstenfeld | Thalia Theater Hamburg: DIE RÄUBER, Mi 9.2.2011 Nicolas Steman macht Schillers berühmten Bruderkrieg zu einem inneren Widerstreit gegensätzlicher Lebensprinzipien. Der idealistische Karl ist zugleich ein impulsiver Tatmensch, der als Freiheitskämpfer zum blindwütigen Amokläufer wird, der intrigante Karrierist Franz zugleich ein philosophischer Grübler, der im Kampf um Zuneigung seine egoistischen Gewaltphantasien auslebt....

1 Bild

Theater Fürstenfeld 2010/2011 - Metropol Theater: DIE DREI LEBEN DER LUCIE CABROL, Di 30.11.2010

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 24.06.2010 | 185 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal im Veranstaltungsforum | Metropol Theater: DIE DREI LEBEN DER LUCIE CABROL, Di 30.11.2010 Diese Vorstellung erzählt die Geschichte der ausgestoßenen kleinwüchsigen Bauerntochter Lucie, die mit leidenschaftlicher Hingabe um ihre große Liebe kämpft. In der wundersamen bäuerlichen Welt der Lucie Cabrol „lässt Jochen Schölch seine virtuosen Schauspieler Musik, Wetter, Vieh oder Land sein. Wie eins ins andere fließt, wie Finger zu Eutern oder Menschen...

1 Bild

Theater Fürstenfeld 2010/2011 - Compagnie Philippe Genty: VOYAGEURS IMMOBILES, Di 5.10.2010

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 24.06.2010 | 211 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal im Veranstaltungsforum | Ein Meisterstück des visuellen Theaters, das keine Worte braucht. Im faszinierenden Zusammenspiel von Pantomime, Figurentheater, Tanz und Musik erschafft der Theatermagier Philippe Genty traumhafte Bilder für den Kreislauf des Lebens, ein Bilderstrom zwischen Geburt und Tod. “Wunderschön und von solch plastischer Perfektion, dass einem der Atem stockt“ (Telerama). Kritikerpreis des berühmten Edinburgh...

1 Bild

Theater Fürstenfeld - Metropol Theater: Die drei Leben der Lucie Cabrol

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 17.06.2010 | 298 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal im Veranstaltungsforum | Diese Inszenierung wurde 2002 mit dem ‚Bayerischen Theaterpreis‘ ausgezeichnet und bundesweit als „Theaterwunder“ gefeiert. Die Aufführung erzählt die Geschichte der kleinwüchsigen Bauerntochter Lucie, die sich gegen soziale Ausgrenzung wehrt und mit großer Hingabe für ein menschliches Leben kämpft. Als benachteiligtes Kind muss sie in der rauen Wirklichkeit der bäuerlichen Familie ihren Platz finden. Ihre Eltern lehren...

1 Bild

Theater Fürstenfeld - Compagnie Philippe Genty: Voyageurs Immobiles

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 17.06.2010 | 896 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtsaal im Veranstaltungsforum Fürstenfeld | Inszenierung: Philippe Genty Die Aufführungen des legendären Theatermagiers Philippe Genty brauchen keine Worte. Sein Theater ist ein Theater der Imagination. Im faszinierenden Zusammenspiel von Pantomime, Figurentheater, Tanz und Musik erschaffen die Darsteller symbolhafte Welten, die „aus dem Inneren der menschlichen Seele kommen“, in denen Traum und Wirklichkeit verschwimmen. Wie von Geisterhand entstehen Bilder für...