Tettigonia viridissima

3 Bilder

Hui-Pferd mit Aussicht! 6

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 28.07.2019 | 92 mal gelesen

Auf dem Ende eines Pergola-Balkens hat sich dieses Grüne Heupferd (Tettigonia viridissima) niedergelassen und beobachtet unser Treiben. Dies ist die größte Heuschrecke in Deutschland und sie kann nicht nur hüpfen, sondern ist, im Vergleich zu anderen Laubheuschrecken, ein guter Flieger.

6 Bilder

Ein Grüner 1

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 14.10.2013 | 130 mal gelesen

...noch mitten im Herbst in den Wäldern am Pöhlberg unterwegs. :-) Dieses ca. 5 cm große Große Heupferd (Grünes Heupferd - Tettigonia viridissima) entdeckte ich heute bei meinem kleinen Herbstspaziergang. Es sonnte sich auf einer Sitzgruppe aus Massivholz.

7 Bilder

Ach du grüner Schreck! 9

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 18.09.2012 | 235 mal gelesen

Bei meiner Tour entdeckte ich heute Nachmittag an einer Hauswand nahe dem Erdboden ein grünes Etwas. Irgendwie schien sich das Tierchen dort aber gar nicht wohl zu fühlen. Bevor ich mich aber daran machte, das Grüne Heupferd (Tettigonia viridissima), auch Großes Heupferd oder Großes Grünes Heupferd genannt, in die unmittelbar daneben gelegene Wiese zu umzusetzen, musste es natürlich für die Kamera...

2 Bilder

Grünes Heupferd (Tettigonia viridissima) 3

Heike O.
Heike O. | Bad Wildungen | am 04.08.2010 | 258 mal gelesen

Bad Wildungen: Stadtkirche | Grünes Heupferd (Tettigonia viridissima); Das Heupferd wird 30-40 mm groß und ist eine grasgrüne Springschrecke mit langen, dünnen Fühlern und keulig verdickten Hinterschenkeln. Die langen Flügel werden in Ruhestellung seitlich steil über den Rücken zusammengelegt. Beim männchen überragt es weit den Hinterleib. Die weibchen haben ein langes schwach nach unten gekrümmtes, am Ende leicht bräunlichen Legebohrer. Dieser wird...

1 Bild

Grünes Heupferd (Tettigonia viridissima) 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 30.06.2010 | 364 mal gelesen

Sehr gut getarnt und leicht zu übersehen: Heute saß ein besonders kleines Exemplar eines Grünen Heupferdes auf einem Blatt im Vorgarten. Die Länge war etwa 12 bis 15 Millimeter. In dieser Jahreszeit tauchen Heuschrecken bei uns recht häufig auf, sogar in den Zimmern im ersten Stock. Vor über 20 Jahren habe ich sogar einmal eine entdeckt, als wir oben auf dem Dach eine neue Antenne installiert hatten. Die Heuschrecke saß...

1 Bild

Großes Heupferd (Tettigonia viridissima) in Super-Tarnung :-) 6

Carmen Rieb
Carmen Rieb | Lohra | am 08.07.2009 | 194 mal gelesen

Schnappschuss