Terroranschläge

1 Bild

Kommender Terroranschlag, Präsidentenmord und Blackout - Verschwörungstheorien oder teuflische Pläne? 1

Johannes Linn
Johannes Linn | Marburg | am 27.10.2019 | 1420 mal gelesen

Marburg. Im Juni 2019 standen Deutschland bzw. Europa dreimal kurz vor einem Stromblackout. Bei der Suche "möglicher Strom-Blackout im Januar 2020 in Deutschland", den ein Kollege erwähnt hatte, stiess ich in der Tat auf einen Artikel, der zum 15.1.2020 einen gefährlichen Blackout für möglich hält: https://www.businessinsider.de/am-15-januar-2020-droht-deutschland-eine-versorgungs-katastrophe-2018-1 Die zunehmende...

1 Bild

Vorweihnachtszeit

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.12.2018 | 66 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ariana Grande: So war ihr erstes Konzert nach dem Anschlag!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 08.06.2017 | 67 mal gelesen

Nach dem schrecklichen Terroranschlag auf ihrem Konzert in Manchester hat Ariana Grande nun ihre “Dangerous Woman”-Tour fortgesetzt. In Paris erinnerte sie ein weiteres mal an die Opfer und sorgte für eine emotionale Atmosphäre…Rund zwei Wochen liegt der schreckliche Terroranschlag nun schon zurück, der 22 Menschen das Leben kostete. Ein Terrorist sprengte sich auf einem Konzert von Ariana Grande in Manchester in die Luft....

1 Bild

Experten fordern schonungslose Bilanz zur Sicherheitspolitik 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 22.12.2016 | 36 mal gelesen

Lehrte, 22.12.2016. Ein schrecklicher Terroranschlag in Berlin, der von der Mehrheit der Deutschen und ausländischen Freunden scharf verurteilt wird. Den Opfern wird große Anteilnahme entgegengebracht. Sicherheits- und Terrorexperten der Union, Opposition, diversen Bündnissen und Institutionen fordern eine schonungslose Bilanz zur Sicherheitslage. Dazu gehört der Bereich Bundeswehr, Migration, innere- und außenpolitische...

1 Bild

Erinnerungsfoto an das World Trade Center 4

Hannelore Schröder
Hannelore Schröder | Sehnde | am 11.09.2016 | 57 mal gelesen

Heute jähren sich zum 15. Mal die Terroranschläge vom 11. September 2001. Vor der Zerstörung waren wir während einer Amerikareise natürlich auch auf dem World Trade Center, und da ist dieses Bild entstanden. Ich freue mich , dass ich es habe.

1 Bild

“50 Shades Darker”: Große Sorge um Jamie Dornan und Dakota Johnson!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 18.07.2016 | 509 mal gelesen

Jamie Dornan und Dakota Johnson drehen momentan in Frankreich die letzten Szenen von “50 Shades Darker”. Nach den verheerenden Anschlägen in der letzten Woche in Nizza machen sich die Fans nun große Sorgen um den Cast… In den letzten Monaten waren Jamie Dornan und Dakota Johnson fleißig: Sie drehen gerade die Fortsetzung von “50 Shades of Grey”. Bislang fanden die Dreharbeiten in Vancouver statt, doch seit einigen Tagen...

1 Bild

Rostocker Universität setzte Fahnen auf halbmast

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Rostock | am 18.11.2015 | 34 mal gelesen

Rostock: Universitätsplatz | Schnappschuss

1 Bild

Mir gehts im Moment besch... ):-( 35

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 17.11.2015 | 403 mal gelesen

...angesichts dessen, was diese unmenschlichen Barbaren des IS in Paris angerichtet haben, ist mir die Lust für "nette" Beiträge hier vergangen. Fotos von Blumen, Sonnenuntergängen, Tieren oder schönen Stadtansichten kommen mir jetzt so banal vor... Ich bin sonst wirklich ein friedliebener Mensch, aber diese gewissenlosen IS-Schlächter, die sich auch noch zynisch "Gottes-Krieger" nennen, müssen WEG, und zwar ohne Wenn und...

Bezirkstagspräsident Reichert: Friedliches Miteinander ist das höchste Ideal der europäischen Partnerschaften

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Augsburg | am 16.11.2015 | 59 mal gelesen

Mit großer Anteilnahme hat man auch beim Bezirk Schwaben an dem vergangenen Wochenende die Nachrichten aus Paris mitverfolgt. „Wir sind in Gedanken bei unseren französischen Freunden“, betont Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert, „und wünschen ihnen viel Kraft und Mut.“ Der Bezirk Schwaben pflegt eine intensive Regionalpartnerschaft zum Département Mayenne, die aus dem Gedanken der Völkerverbindung und internationalen...

1 Bild

Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen - eine deutsche Familie kämpft für Afghanistan

vhs Günzburg
vhs Günzburg | Günzburg | am 21.01.2011 | 327 mal gelesen

Günzburg: Sparkasse Günzburg-Krumbach | Statt eines Eintritts bitten wir im Anschluss an den Vortrag um eine Spende für die "Kinderhilfe Afghanistan". Korruptionsvorwürfe, Terror-Anschläge, „Kollateral-Schäden“ der NATO-Truppen an der Zivilbevölkerung und immer mehr gefallene eigene Soldaten bestimmen die Themen der Berichterstattung über das durch 30 Jahr Krieg geschundene Land am Hindukusch. Seit dem Frühjahr 2002 versucht die internationale...

Angst vor Islam - Jenaer Wissenschaftler analysieren Berichterstattung über Terrorismus

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 10.12.2010 | 467 mal gelesen

Jena: Friedrich Schiller Universität | Die Angst vor dem Islam ist bei vielen Menschen groß. Jenaer Wissenschaftler analysierten nun in diesem Zusammenhang die Berichterstattung über Terrorismus im Fernsehn. Für die Studie über die Terrorberichterstattung wurden über zwei Jahre verschieden Hauptnachrichtensender (ARD,ZDF, RTL, SAT 1) zum Thema Terror analysiert und ausgewertet. Daraufhin führten die Jenaer Wissenschaftler Interviews mit Zuschauern. Das...

1 Bild

Katastrophenschutzübung im Landratsamt Günzburg – Führungs- und Leitungskräfte proben den Ernstfall

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 19.02.2009 | 687 mal gelesen

Das Landratsamt Günzburg war kürzlich Schauplatz einer Katastrophenschutzübung, die von der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried organisiert und mit über 120 Übungsteilnehmern von Landratsamt, Feuerwehren, Polizei, BRK, Bundeswehr und THW durchgeführt wurde. „Flugzeugabsturz in Günzburg – viele Tote und mehrere hundert Verletzte“, so oder so ähnlich könnten die Schlagzeilen lauten, die in der Presse Eingang gefunden hätten,...