Tagesfrage

1 Bild

Tagesfrage am 23sten März 2010 5

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 23.03.2010 | 200 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Ei der Daus – mag Mensch jetzt denken wem widmet er die Tagesfrage wem tut er seine Gunst heut’ schenken und schenkt uns damit wieder Plage ein Sacher’l ist’s gar fein und klein ganz ohne Ecken und auch Kanten meist soll’s ein groß’ Versprechen sein auch zwischen Onkels oder Tanten Mann als göttlich schlichtes Wesen ist weniger ihm zugeneigt Osmanenstolz mag dran genesen wenn er sich...

1 Bild

Tagesfrage am 17ten März 2010 5

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 17.03.2010 | 160 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Kurz drunter da flattert’s oft lustig im Winde ein Ding für das Menschen oft sinnverkehrt sterben häufig ist’s auch Emmas Lieblingsplatz wenn sie schaut der Rekruten Gebärden Symbol ist es für bis hier und nicht weiter auf allen Lebensgebieten und nicht nur auf der Karriereleiter mal findet man es auf standfestem Grund mal auf schwankender Schiffe Planken häufig in festlich...

1 Bild

Tagesfrage zum 16ten März 2010 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 16.03.2010 | 195 mal gelesen

Rätselbar Tagesfrage Bekräftigt etwas laut Gesagtes beendet leisen Dialog er wandert quer durch wild Gefragtes er oft über den Himmel flog lässt sich partout nicht mehr verbiegen von Größe ist er meistens klein als Hinterlassenschaft von Fliegen mag er der Hausfrau Ärger sein in einer Stadt gibt’s ihn in Massen fein in Karteien registriert doch das Thema woll’n wir lassen weil’s sonst vielleicht noch wen...

1 Bild

Tagesfrage zum 15ten März 2010 1

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 15.03.2010 | 228 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Durch Löcher - paarig über fester Zunge mal gerändelt und mal ohne da drunter sitzt auch keine Lunge und auch kein Grüßgott zum Lohne es machen Kinder und auch Enkel die Ballerina tut’s – die Oma auch mal reicht’s bis auf den Unterschenkel doch niemals hoch bis an den Bauch werden sie schön eingefädelt mal breit – mal flach, mal rundgedreht und niemand da, der dabei blödelt wenn Frau...

1 Bild

Tagesfrage zum 14ten März 2010 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 14.03.2010 | 186 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Meist ist er vorhanden und auch greifbar nah’ oft wünscht man ihn sehnlichst und stellt ärgerlich fest dass er dann grad’ nicht da doch wenn er real und würd’ sich ohn’ zögern betätigen lassen dann ist er uns scheinbar egal und hinterher können wir’s dann selber nicht fassen wir haben uns erregt wir haben uns ereifert wir haben uns mit Gott und der Welt angelegt und uns gegenseitig auch...

1 Bild

Tagesfrage am 13ten März 2010 3

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 13.03.2010 | 234 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Superleicht und flockenlocker mal bergehoch mal Bettuchdünn manchen haut es gar vom Hocker bei vielen macht er Arbeitsinn kann tonnenschwere Träger brechen bringt Menschen oft um Hab und Gut ist häufig Feind von Autoblechen bracht Brückenbauer oft in Wut kann rieseln wie zerbröselt’ Schnee kann wachsen wie ein Frühlingspilz es wirkt nicht schön und tut nicht weh und ist so dicht wie...

1 Bild

Tagesfrage am 9ten März 2010 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 09.03.2010 | 361 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Sieht viele Hände nach sich greifen doch sieht keine, die ihn wirklich meint spürt ständig etwas überstreifen in das manchmal sogar wer weint wird in der Regel lax behandelt viele nehmen ihn nicht mal mehr wahr und das obwohl er nix verschandelt sondern hilft soweit er kann sogar … ewaldeden am 9ten März 2010

1 Bild

Tagesfrage am 8en Februar 2010 8

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 08.03.2010 | 261 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Es steht im Acker ist grün und wacker hat viele Häute beißt viele Leute ewaldeden am 8en Februar 2010 Antwort wie immer ein wenig zeitverzögert hier: http://textparadies.npage.de/

1 Bild

Tagesfrage am 7ten März 2010

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 07.03.2010 | 190 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Farbe wechselnd – Form verändernd – nicht schmiedend, nicht töpfernd oder drechselnd sondern wie mit lock’rer Hand federleicht und tonnenschwer über Meer und über Land ziehend her und kreuz und quer mal verdeckt es Kirchturms Spitze doch öfter hoher Berge Höh’ mal hilft’s Natur nach großer Hitze mal schleiert es Turm von Laboe doch immer kehrt zurück zum Ursprung was ihr gibt...

1 Bild

Tagesfrage am 6ten März 2010 3

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 05.03.2010 | 163 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Ein kleines Feld das zu betreten sich mancher scheut wie Seel’ die Hölle doch wird Mensch oftmals draufgebeten und tritt dann zögernd auf der Stelle dabei ist es kein Ding das beißt es kann sich selbst nicht fortbewegen es dreht sich oder rührt sich nur wenn man sich traut auch ruhig im Regen und fest ihm dann ins Auge schaut mal weckt es Freude mal stimmt’s trübe grad wie des...

1 Bild

Tagesfrage am 5ten März 2010 1

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 05.03.2010 | 196 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Mal über wohlgeformtem Hals mal über Öffnung für verdautes Korn ist immer hinten – niemals vorn und niemals Schweines nahrhaft Schmalz es ist nicht rotlackierter Nagel es ist nicht Ring durch Ohr und Nase es nässt nicht so wie Schnee und Hagel gehört mal Tier und auch mal Base er schwingt im Wind und auch beim Spiel streicht über Flank’ und Rücken dort find’t er scheint’s ein festes...

1 Bild

Tagesfrage 4ter März 2010 3

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 04.03.2010 | 276 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Flinker Hände Spaßvergnügen gestresster Köche Höllenqual dabei würd’s manchmal schon genügen zu schlagen mit geringer Zahl die Wärmegrade sind entscheidend ob präsentabel das Ergebnis es wurd’ schon manch’ Genießer leidend und hatte fortan großes Hemmnis ewaldeden am 4. März 2010

1 Bild

Tagesfrage vom 3. März 2010 6

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 03.03.2010 | 260 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Wolkennah in Himmelshöhen Flügel streckend ausgespannt fragt man sich, wie soll das gehen wenn Schauens Welt aus Sinn verbannt wie sagt doch wohl die blinde Schleiche die sehend auf die Fliege starrt halt immer schön Gewichtes Gleiche damit dich nicht ein Trugbild narrt ewaldeden am 3. märz 2010

1 Bild

Tagesfrage am 2ten März 2010 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 01.03.2010 | 208 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Sie dreht sich im Kreise und walzt durch die Welt - mal laut und mal leise, mal umsonst, mal für Geld. Die Arme erhoben – die Röcke gerafft, den Hebel verschoben - es braucht nicht viel Kraft. Die Plättchen sie klingen - die Feder sie treibt - in verschiedenerlei Dingen ein Schätzchen sie bleibt. ewaldeden am 2ten März 2010

1 Bild

Tagesfrage am 1. März 2010 10

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 01.03.2010 | 306 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Mal ist es groß wie’n Vorschotsegel mal lang, mal spitz, mal wohlgeformt ist züchtig Wesen oder Flegel kurzum – es ist noch nicht genormt doch immer kommt es auf zwei Beinen daher, auch wenn es kriecherisch mal läuft es frei und mal an Leinen mal um die Eck’ und dann wieder verführerisch heucheln ist seine große Stärke und Honig schmieren um das Maul drum sei gewarnt, sei klug und...

1 Bild

Tagesfrage am 28sten Febr. 2010 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 28.02.2010 | 224 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Zu Stepkes Zeiten Zufluchtsort, wenn Blitz und Donner krachten - dann war es stets ein sich’rer Hort, wenn Teufels Mächte lachten. Das Original ist gleich geblieben - auch durch der Zeiten Wandlung, wenn auch das Inventar verändert und wohl so manche Handlung. Und was man all’ darin getrieben blieb einfach schlicht - oder wurd’ in Folge bunt bebändert. Reich der Inhalt für viel...

1 Bild

Tagesfrage am 27sten Februar 2010 4

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 27.02.2010 | 321 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Wenn das Darumherum nicht wär’ oh Gott, was wär’ das fürchterlich das leichte Tun wär’ furchtbar schwer man bekäm’ im Dunkel gar ’nen Sonnenstich man würde fluchen schimpfen greinen würd’ spektakeln und auch hämmern mancher würd’ sogar wohl weinen bis es neu begänn’ zu dämmern erst dann träf’ er die rechte Stelle erst dann fänd’ er ’nen guten Reim könnt’ schreiten über schützend...

1 Bild

Die Tagesfrage vom 26sten Februar 2010 5

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 26.02.2010 | 216 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage Rund und bunt und lang und schmal dünn sind sie noch obendrein aufgerollt in großer Zahl soll’n sie der Jeck’ Vergnügen sein ein blasen – leicht – mit spitzem Mund bringt Leben in die Farbenmasse befördert vieler Bögen Rund’ über Gläser, Tisch und Flasche ringelt sich und kringelt sich hängt sich auf und lässt sich strecken und ärgert Menschen fürchterlich die putzen hinter närrisch...

1 Bild

Die Tagesfrage vom 25sten Februar 2010 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 25.02.2010 | 214 mal gelesen

Tagesfrage Man könnt’ sagen ein Geschenk des Himmels - doch ganz so göttlich ist es nicht, wenn inmitten hektisch’ Erdgewimmels so manchen Orts erstrahlt sein Licht. Zuerst sind es profane Sachen - Exotisch, heimisch, ordinär - nach richtig kunstvoll’ Dinge machen bekommt es leicht – ist gar nicht schwer. Manchmal da braucht es zwar ’nen Kneifer, um zu sehen was entstanden ist - es schmälert jedoch nicht den...

1 Bild

Tagesfrage vom 24sten Februar 2010 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 24.02.2010 | 209 mal gelesen

Rätselbrevier Die Tagesfrage Klein und spitz und schlank geblieben nicht kopflos und nicht angestaubt so hat man es ihr eingetrieben doch ihres Ohres sie beraubt der Ansicht sie bräucht nichts zu hören bräucht’ auch nicht führen Last und Band bräucht’ nur fixieren – nicht betören bräucht’ nur zu zeichnen Stell’ und Rand ihr merkt schon – sie ist eine schlaue unsere blanke Weiblichkeit muss schauen dass...

1 Bild

Tagesfrage vom 22sten Februar 2010 13

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 22.02.2010 | 459 mal gelesen

Rätselecke Tagesfrage In der Länge gewiß zu messen - doch schwierig wohl das nachvollziehen, ist er weg hat man vergessen war er goldgelb oder doch weißgrün? Wiegen wird man ihn nicht können, er ist dafür zu luftikos - man heißt ihn nach dem Ursprung nennen, der ihn entlässt - wie ein Wesen aus der Mutter Schoß. Er machet sprießen manche Triebe - Er zündelt gern in Trockenheit, wenn er da, hofft man er...