Tag des offenen Denkmals

3 Bilder

Großer Besucheransturm am Tag des offenen Denkmals in Neusäß

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 19.09.2018 | 13 mal gelesen

Über 100 Geschichtsinteressierte fanden den Weg ins Caritas-Seniorenzentrum Notburga in Westheim, um das Gebäude aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten. Im Rahmen der Veranstaltung „Tag des offenen Denkmals“ wurde die Geschichte des ehemaligen Wasserschlosses auf dem Weg zum heutigen Seniorenzentrum beleuchtet. Andreas Seitz vom Ortsgeschichtlichen Arbeitskreis Westheim führte durch die Kapelle, den Barockgarten...

10 Bilder

Ein wahres Miteinander der Kulturen beim 15. Hurlacher Schlossfest

Simone Gun
Simone Gun | Hurlach | am 11.09.2018 | 52 mal gelesen

Hurlach: Schloss Hurlach | “Entdecken was uns verbindet!“ - Das Motto des diesjährigen Tags des offenen Denkmals passte hervorragend zum Hurlacher Schlossfest, das am 9. September 2018 wieder zahlreiche Gäste von nah und fern anzog. Etwa 1800 Besucher erlebten ein faszinierendes Zusammenspiel von Mittelalter und Moderne, kultureller Vielfalt und regionalem Flair. Denn das Hurlacher Schloss wird seit über 40 Jahren von der internationalen christlichen...

40 Bilder

In Stausebach sind Tradition und Geschichte.... 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 09.09.2018 | 142 mal gelesen

Kirchhain: St.Mariae Himmelfahrt | ...am heutigen Sonntag auf ganz besondere Art und Weise miteinander verbunden. Der Tag des offenen Denkmals ist hier das Bindeglied zwischen der traditionellen Kirmes und der Ausstellung in der Kirche zur Geschichte des Ortes und seiner Menschen. Seit Menschengedenken findet die Kirmes in Stausebach am zweiten Septemberwochenende statt. Vor nunmehr zwölf Jahren hat der damalige Ortsvorsteher, Jürgen Bromm, den Kirmessonntag...

1 Bild

„ENTDECKEN, WAS UNS VERBINDET“ – DER TAG DES OFFENEN DENKMALS 2018

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 05.09.2018 | 20 mal gelesen

Am 9. September können Interessierte Baudenkmale im Landkreis Augsburg kennenlernen Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ sollen die Besucher des Tags des offenen Denkmals am 9. September 2018 für die Bedeutung des kulturellen Erbes im Landkreis Augsburg sensibilisiert werden. Führungen und Gespräche mit Sachkundigen vor Ort ermöglichen Einblicke und machen Denkmale für die Öffentlichkeit zugänglich und...

6 Bilder

Mühlen- und Mühlenmodell- Ausstellung in Ober- Mockstadt am Tag des Offenen Denkmals am 9. Sept. 2018 geöffnet

Manfred Egloff
Manfred Egloff | Ranstadt | am 03.09.2018 | 9 mal gelesen

Ranstadt: Mühlenausstellung | Mühlen- und Mühlenmodell- Ausstellung in Ober- Mockstadt am Tag des Offenen Denkmals am 9. Sept. 2018 geöffnet Anläßlich des „Tag des offenen Denkmals“ ist die Mühlen- u. Mühlenmodellausstellung am Sonntag, 9. September 2018 von 13 – 17 Uhr in Ober- Mockstadt, Breulstraße 11 geöffnet. Gezeigt werden zahlreiche nach historischen Unterlagen und Vorbildern nachgebaute Mühlenmodelle, die auch in Freilichtausstellungen zu...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals 2018 - Europäische Holocaustgedenkstätte

Landsberg am Lech: Europäische Holocaustgedenkstätte | Europäische Holocaustgedenkstätte - ehemaliges KZ-Lager Kaufering VII Unter dem Jahresmotto „Entdecken, was uns verbindet“ nimmt auch dieses Jahr die Europäische Holocaustgedenkstätte Stiftung wieder am Tag des offenen Denkmals teil. Am 9. September 2018 werden von 13 – bis 17 Uhr Besucher auf dem Gelände des ehemaligen KZ-Lagers Kaufering VII interessante Informationen geboten: Führungen finden nach Bedarf durch...

7 Bilder

Auf der Spur des Papiers - Tag des offenen Denkmals im Klostermühlenmuseum

Claudia Drachsler-Praßler
Claudia Drachsler-Praßler | Thierhaupten | am 01.09.2018 | 21 mal gelesen

Thierhaupten: Klostermühlenmuseum | Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 9. Sept. 2018, von 14-17 Uhr Sonderaktionen: Führung um 14.00 Uhr Vortrag um 15 Uhr: „Dem Papier auf der Spur“ von Christina Eiden, B.A. Augsburg Papierschöpfen für Besucher möglich nach dem Vortrag Origami für Kinder von 14-17 Uhr Eintritt, Führung, Vortrag und Kinderaktion frei, Spende möglich Motto 2018: „Entdecken, was uns verbindet“ Das Klostermühlenmuseum Thierhaupten...

3 Bilder

Tag des offenen Denkmals 1

Thomas Lampe
Thomas Lampe | Gleina | am 28.08.2018 | 60 mal gelesen

Gleina: Schloss Gleina | Tag des offenen Denkmales Am 09.9.2018 öffnet das Schloss die Türen, zum Tag des offenen Denkmales von 10 Uhr bis 15 Uhr. Lassen sie sich von Thomas Lampe durch das Schloss führen, er zeigt ihnen das aktuelle geschehen und Sie erfahren die Geschichte des Hauses. Es werden stündlich Führung angeboten. Für Verpflegung ist gesorgt. Mehr Infos bei Thomas Lampe unter 0152 08532715

8 Bilder

Hurlacher Schlossfest: Die bunte Welt des Schlosslebens entdecken

Simone Gun
Simone Gun | Hurlach | am 23.08.2018 | 158 mal gelesen

Hurlach: Schloss Hurlach | Seit vielen Jahren ist das Hurlacher Schlossfest ein beliebtes Ausflugsziel für große und kleine Entdecker aus der Umgebung. Am 9. September 2018 lädt das ökumenische Missionswerk „Jugend mit einer Mission“ (JMEM) bereits zum 15. Mal zum Kennenlernen des Hurlacher Schlosses ein – passend zum Motto beim diesjährigen Tag des offenen Denkmals: „Entdecken, was uns verbindet.“ Die historischen Führungen durch das über 400 Jahre...

3 Bilder

Geheimnis Wasserschloss

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 13.08.2018 | 40 mal gelesen

Die Stadt Neusäß lädt in diesem Jahr gemeinsam mit dem Caritas-Seniorenzentrum Not-burga zum Tag des offenen Denkmals ein. Am Sonntag, 9. September, führt Andreas Seitz vom ortsgeschichtlichen Arbeitskreis Westheim um 14.30 Uhr durch den historischen Teil des Notburgaheims (incl. historischem Dachstuhl) sowie die Schlosskapelle. Dabei werden auch historische Werkzeuge zur Balkenbearbeitung gezeigt. Die Gebäudeanlage in...

3 Bilder

Tag des offenen Denkmals in der Alten Kirche Bürgeln am 8. und 9. September 2018

Kurt Bunke
Kurt Bunke | Cölbe | am 12.08.2018 | 39 mal gelesen

Cölbe-Bürgeln: Alte Kirche Bürgeln | Im frühen 16. Jahrhundert erhielt die Alte Kirche Bürgeln ihren gotischen Kastenchor. Zum Tag des offenen Denkmals erfüllt Ingrid Kloerss am Samstag, dem 8. September, um 18:00 Uhr diese Epoche mit Leben. In Wort und Bild präsentiert sie Elisabeth von Rochlitz – Landgraf Philipps große Schwester. Unter den Fürstinnen des Reformationszeitalters ragte diese bedeutende Frau mit ihrem Interesse für Politik und Diplomatie heraus...

29 Bilder

Tag des Offenen Denkmals 2017 in der Alten Kirche Bürgeln

Kurt Bunke
Kurt Bunke | Cölbe | am 27.11.2017 | 124 mal gelesen

Cölbe-Bürgeln: Alte Kirche Bürgeln | Am 9. September 2017 hat uns die Sparkasse Marburg-Biedenkopf einen namhaften Spendenscheck überreicht. Die Dusty Trail Travellers machten die Musik dazu, und zahlreiche Gäste aus dem ganzen Landkreis sowie aus Politik und Denkmalschutz feierten gemeinsam mit uns. Bettina Heiland hat für uns fotografiert. Viel Spaß mit ihren Bildern!

22 Bilder

Kattens Hoob in Rauschenberg

Reinhold Gamb
Reinhold Gamb | Rauschenberg | am 21.11.2017 | 214 mal gelesen

Rauschenberg: Blaue Pfütze | In Rauschenberg, in der Straße „Blaue Pfütze“, lebten die Eheleute Arthur Katten und Lina geborene Stern. Bei ihnen wohnte später der Vater von Lina, Herr Moses Stern. Moses Stern war Viehhändler und er war von Niederklein nach Rauschenberg zu seiner Tochter gezogen. Arthur Katten war Handelsmann und ihr Anwesen war „Kattens Hof“, umgangssprachlich „Kattens Hoob“. Die Familie war jüdischen Glaubens und musste notgedrungen...

1 Bild

Hartmann lädt ein – das Jahr 2018 in der Alten Kirche Bürgeln

Kurt Bunke
Kurt Bunke | Cölbe | am 14.11.2017 | 76 mal gelesen

Cölbe-Bürgeln: Alte Kirche Bürgeln | Der Kulturverein Alte Kirche Bürgeln bietet auch im Jahr 2018 wieder ein reichhaltiges Programm an. Die Konzerte beginnen samstags um 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden an den Opferstock der Alten Kirche sind aber immer gern gesehen. Den Anfang macht am 24. März das Liedermacher-Duo Haus & Düppers mit Tenor und Bass, Klavier und zwei Gitarren. Ihnen folgt am 21. April ein weiterer Künstler aus der...

1 Bild

Gewinnerkinder 2

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 09.10.2017 | 22 mal gelesen

Anlässlich des Tags des offenen Denkmals, den die Stadt Neusäß dieses Jahr am Bis-marckturm ausrichtete, gab es vom hiesigen Stadtarchiv auch einen Malwettbewerb für Kin-der. Motto: wer malt den schönsten, kreativsten Bismarckturm? Kinder von drei bis dreizehn Jahren beteiligten sich an dem Wettbewerb vor Ort. Eine Jury, bestehend aus Maria-Stephanie Kemmerling (Vorsitzende Kulturkreis Neusäß e.V.), Anneli Bronner...

1 Bild

Führungen zur „Götterdämmerung“ in Steppach stoßen auf großes Bürgerinteresse

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 20.09.2017 | 17 mal gelesen

Etwa 70 interessierte Besucher fanden sich dieses Jahr zum Tag des offenen Denkmals am Bismarckturm in Steppach ein, um mehr über das Monument des Architekten Wilhelm Kreis, dessen Entwurf den Titel „Götterdämmerung“ trägt, zu erfahren. Insbesondere die beiden Führungen fanden große Resonanz. Während der ortsgeschichtliche Arbeitskreis Steppach gemeinsam mit dem neunjährigen Paul eine Führung für Kinder anbot, gab es...

35 Bilder

Geschichte zum Anfassen

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 14.09.2017 | 236 mal gelesen

Kirchhain: St.Mariae Himmelfahrt | Ausstellung in der Wallfahrtskirche Mariae Himmelfahrt in Stausebach zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, d. 10. September 2017. Am Tag des offenen Denkmals, der jedes Jahr am zweiten Sonntag im September stattfindet und dieses Mal unter dem Motto „Macht und Pracht“ stand, erwartete die Besucher eine ganz besondere Ausstellung. In der Stausebacher Wallfahrtskirche Mariae Himmelfahrt präsentierte Jürgen Bromm seine...

11 Bilder

Zum Tag des offenen Denkmals ins Bahnhofsgebäude Langenhagen 11

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 13.09.2017 | 629 mal gelesen

Langenhagen: Bahnhof Pferdemarkt | "Macht und Pracht" lautete das Motto zum Tag des offenen Denkmals 2017, an dem auch das Bahnhofsgebäude in Langenhagen seine Türen für Besucher geöffnet hatte. Familie Barsch hatte das Gebäude 2013 erworben, restauriert und umgestaltet und aus einer Schmuddelecke in Langenhagen ein kleines Schmuckstück mit Restaurant, Veranstaltungsraum, Büros und Wohnung gezaubert. An diesem Tag wurden den Gästen Einblicke gewährt, die...

1 Bild

Rückenwind für die Alte Kirche Bürgeln aus der heimischen Politik

Kurt Bunke
Kurt Bunke | Cölbe | am 11.09.2017 | 55 mal gelesen

Cölbe-Bürgeln: Alte Kirche Bürgeln | Die Bürgelner Band „Dusty Trail Travellers“ schuf am Tag des offenen Denkmals einen tollen musikalischen Rahmen und das Wetter stimmte auch, als Andreas Bartsch, der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Marburg-Biedenkopf (zweiter von rechts), dem Vorsitzenden des Kulturvereins Alte Kirche Bürgeln Dr. Kurt Bunke einen Scheck über 5.000 Euro überreichte. Damit können nun die Renovierung des Gebäudes und die...

12 Bilder

Ev. Kirche in Muldenstein / Landkreis Anhalt Bitterfeld 6

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Wolfen | am 10.09.2017 | 61 mal gelesen

Muldestausee: 06804 | Muldenstein am 10.09.2017 Die Ev. Kirche in Muldenstein wurde im 11. / 12.Jahrhundert erbaut und der Chor im 14.Jahrhundert. Im 17.Jahrhundert wurde der Chor umgebaut. An der Kirche findet man den Baustil der Romanik, Gotik und des Barok wieder.

12 Bilder

Dorfkirche Altjeßnitz / Landkreis Anhalt Bitterfeld 10

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Altjeßnitz | am 10.09.2017 | 123 mal gelesen

Altjeßnitz: 06800 | Altjeßnitz am 10.09.2017 Die Dorfkirche im Irrgarten von Altjeßnitz stammt aus dem 12.Jahrhundert und wurde aus Feldsteinen errichtet.Der Baustil ist aus der Romanik. Im inneren der Kirche befindet sich eine wertvolle Wandmalerei in der Apsis aus dem 12.Jahrhundert.

13 Bilder

Ev. Stadtkirche St. Marien in Jeßnitz / Anhalt 6

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Jeßnitz (Anhalt) | am 10.09.2017 | 48 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): 06800 | Jeßnitz / Anhalt am 10.09.2017 Heute zum Tag des offenen Denkmals besuchte ich heute drei Kirchen in meiner näheren Umgebung. Die erste Kirche ist die Ev. Stadtkirche St. Marien in Jeßnitz / Anhalt. Erbaut im 19. Jahrhundert. Der Turm wurde von 1831 bis 1833 erbaut, dass Schiff im Jahre 1871. Der Baustil ist Klassizismus und Historismus.

6 Bilder

Zweimal „Tag des Offenen Denkmals 2017“ in Battenberg. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 08.09.2017 | 59 mal gelesen

Battenberg (Eder): Oberstadt | Nur wenige Meter liegen sie in der Oberstadt voneinander entfernt: Altes Rathaus Hauptstraße 46, 35088 Battenberg Ein Fachwerkbau aus dem 17. Jahrhundert Stadtmuseum mit den Themenbereichen Stadtgeschichte, Geschichte der Adelsfamilie von Battenberg/Mountbatten, Jagdgeschichte, Bergbau und Motorradrennen „Rund um Battenberg 1950-56“. Sonderausstellung: Rolling Stones. Exponate aus der Sammlung von Günter Wack...

1 Bild

Offenes Denkmal und Mühlenmodell- Ausstellung in Ranstadt - Bellmuth am 10. Sept. 2017

Manfred Egloff
Manfred Egloff | Ranstadt | am 06.09.2017 | 9 mal gelesen

Ranstadt: Tag des Offenen Denkmals | Zum bundesweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 10. September 2017 präsentieren Kathrin und Andreas Kohl aus Ranstadt OT Bellmuth auch dieses Jahr wieder die ca. 1731 erbaute Kapelle mit ihren Wandmalereien eines unbekannten Bauernmalers und das ca. 200 Jahre alte historische Backhaus in Bellmuth mit seinem 2017 durch IKEK-Mittel neu errichteten Backofen. Die Gebäude, die normalerweise nur bei Gottesdiensten und...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals im Gablinger Archäologischen Museum: Macht und Pracht

Dr. Simone Lang
Dr. Simone Lang | Gablingen | am 01.09.2017 | 7 mal gelesen

Gablingen: Archäologisches Museum Gablingen | Handelsgut Metalle: Blick in die Vor- und Neuzeit Am 10. September 2017 von 10 bis 16 Uhr kann man im Archäologischen Heimatmuseum Gablingen Metalle in Barren und vielen anderen Formen bewundern. Natürlich ist die Dauerausstellung mit Funden aus der Zeit der ersten Jäger und Sammler, der Kelten, der Römer und der Germanen ebenfalls zugänglich. Der Eintritt ist frei! DAs Museumsteam freut sich über Ihren Besuch!