SuedLink

BGgS treffen sich am 23. März, um 19:00 Uhr, in Frielingen, in der Gaststätte MYKONOS 4

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 13.03.2017 | 39 mal gelesen

Garbsen: Mykonos | GARBSEN. Bürgerinitiativen Garbsen gegen SuedLink warnen vor verfrühter Euphorie! Die Bürgerinitiativen Garbsen gegen SuedLink (BGgS) treffen sich am Donnerstag, den 23. März 2017, um 19:00 Uhr, in Frielingen, Otternhägener Straße 2, in der Gasttätte Mykonos, um über die neue Veröffentlichung des Netzbetreibers TenneT vom 8. März 2017 zu beraten. Nach Ansicht der BGgS hat TenneT lediglich einen Trassenvorschlag...

"Westtrasse ist noch längst nicht vom Tisch"!

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 12.03.2017 | 30 mal gelesen

Bürgerinitiativen Garbsen gegen SuedLink warnen vor verfrühter Euphorie GARBSEN. Nachdem der Übertragungs Netz Betreiber (ÜNB) TenneT die ersten Vorschläge zu den Erdkabelkorridoren für den SuedLink veröffentlicht hat, ist es äußerst irritierend, dass gerade von politischer Seite die aktuellen Trassenplanungen falsch interpretiert werden. Durch diese Fehlinformationen wird letztendlich die langjährige Arbeit der...

1 Bild

Und immer wieder SuedLink 5

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 08.03.2017 | 72 mal gelesen

Heute räumte die HAZ dem SuedLink breiten Raum ein. Auf den Seiten 1 und 19 wird erklärt, dass die Region Hannover nur noch am Rande gestreift werden soll. Dass die ehemals geplante Freileitung einem deutlich teureren Erdkabel weichen musste. Auf Seite 19 gibt es einen ausführlichen Fragen- und Antworten-Katalog. Aber deckt der alles ab? Warum wird stets der „Hund gehauen und nicht das Herrchen“. So auch beim SuedLink,...

SuedLink: BGgS kritisiert MdB Dr. Hendrik Hoppenstedt 2

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 19.02.2017 | 109 mal gelesen

Mit den Aussagen unseres MdB Dr. Hoppenstedt zum Entwurf des Netzentwicklungsplans 2030 (siehe unten) beweist er genau das, was ihm Vertreter der Bürgerinitiativen Garbsen gegen SuedLink (BGgS) bereits im vergangenen Jahr - anlässlich einer Infoveranstaltung des NABU Garbsen im Garbsener Rathaus - vorgeworfen haben. Nach Ansicht der BGgS redet Dr. Hoppenstedt nur den Netzbetreibern nach dem Munde. "Er hört nur auf die...

1 Bild

Versammlung zu SUEDLINK am 24.11.16, um 19:00 Uhr, bei Bullerdieck, in Frielingen 5

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 29.10.2016 | 73 mal gelesen

Garbsen: BI Garbsen gegen SuedLink | Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, im Namen der Garbsener Bürgerinitiativen gegen SUEDLINK lade ich Sie herzlich zu einer Bürgerversammlung, am 24. November 2016, um 19:00 Uhr, nach Frielingen, in den Saal des Hotels Bullerdieck, Bgm.-Wehrmann-Straße 21, ein. Eingeladen wurden: Caren Marks, MdB Dr. Hendrik Hoppenstedt. MdB Editha Lorberg, MdL Niedersachsen Dr. Stefan Birkner, MdL Niedersachsen Ihre...

1 Bild

Tennet legt neuen SUEDLINK-Plan für Garbsen vor 5

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 28.09.2016 | 117 mal gelesen

Nach den Bürgerprotesten gegen die Errichtung von oberirdischen Hochspannungsleitungen mussten die Netzbetreiber - Tennet - ihre Pläne ändern: Jetzt soll also die Erdverkabelung Vorrang haben! Nun liegt uns die neue Grobplanung mit den Alternativen 57 (durch Schloß-Ricklingen) sowie 85 (durch Horster Gebiet) vor. Sie verlaufen wohl beide etwas weiter westlich, als die "überholte" Trasse ALT_091, berühren aber weiterhin...

Katastrophenschutz versus SuedLink 7

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 13.09.2016 | 65 mal gelesen

Liebe Leser von myheimat, hiermit mache ich Sie/Euch auf eine Pressemitteilung des Bundesverbandes der Bürgerinitiativen gegen SuedLink aufmerksam. "Die Pläne der Bundesregierung, durch ein neues Konzept zur zivilen Verteidigung eine bessere Versorgungssicherheit der Bevölkerung im Katastrophenfall zu gewährleisten, rücken die geplanten Stromautobahnen SuedLink und SuedOstLink erneut in den Fokus. "Ich kann mir...

1 Bild

SuedLink Trasse: Ist Erdverkabelung besser für die Region Hannover? Bürgerdialog Stromnetz am 25. August in Neustadt 2

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 16.08.2016 | 67 mal gelesen

SuedLink Trasse: Ist Erdverkabelung besser für die Region Hannover? Bürgerdialog Stromnetz am 25. August in Neustadt Um Akzeptanz für die großen Stromtrassen zu erreichen, informiert der Dienstleister Bürgerdialog Stromnetz am 25. August 2016, von 17 Uhr bis 21 Uhr, im Schloss Landestrost in Neustadt, über die Planung für die Hochspannungsleitung Suedlink und die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung. Allerdings sind...

1 Bild

SuedLink Trasse: Ist Erdverkabelung besser für Garbsen? Bürgerdialog Stromnetz am 25. August in Neustadt 3

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 05.08.2016 | 99 mal gelesen

Um Akzeptanz für die großen Stromtrassen zu erreichen, informiert der Dienstleister Bürgerdialog Stromnetz am 25. August 2016, von 17 Uhr bis 21 Uhr, im Schloss Landestrost in Neustadt, über die Planung für die Hochspannungsleitung Suedlink und die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung. Allerdings sind die Trassenplanungen noch nicht abgeschlossen... Nach den Bürgerprotesten gegen die Errichtung von oberirdischen...

1 Bild

Suedlink Erdkabel hat Vorrang 22

Jürgen Hey
Jürgen Hey | Burgdorf | am 29.07.2015 | 232 mal gelesen

Burgdorf: Fortore | Suedlink Erdkabel hat Vorrang Wir hatten an 16.7.2015 den Regionalplanungsausschuss und dort wurde uns schon gesagt, das Tennet wohl alles mit Erdkabel machen muss. In Ausnahmefall wird ein Oberirdischer Trassenverlauf erfolgen. Also genau umgedreht wie es bis jetzt gesagt wurde. An 19.7. habe ich den zuständigen Dezernenten gefragt, ob wir das Veröffentlichen dürfen. Von seiner Seite gab es ein OK. Der Verlauf soll...

KEIN SUEDLINK GEGEN BÜRGERINTERESSEN (2) GIPFELTREFFEN zum SUEDLINK 7

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 02.07.2015 | 116 mal gelesen

GIPFELTREFFEN zum SUEDLINK vom 1. Juli Gestern Nacht haben Merkel, Gabriel und Seehofer entschieden, dass die SUEDLINK-Starstromtrassen auch "unter die Erde" kommen können... Schade, dass die "Gipfelstürmer" vergessen haben, den "Leid tragenden" Stromverbrauchern zu sagen, dass sie es sein werden, die für die steigenden Kosten aufkommen müssen! Die Bürger sind sicherlich bereit, für die neue Energie (etwas) mehr zu...

9 Bilder

Anti-SUEDLINK-Demo am 27.6.2015 in Hannover 4

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 29.06.2015 | 176 mal gelesen

Sowas nenne ich einen starken Auftritt: mehrere Hundert Demonstranten protestierten am Samstag in Hannover gegen die Stromautobahn SUEDLINK. Beeindruckend waren die Trecker-Auf"Märsche" und die tollen Plakate, die sehr aussagekräftige Inhalte präsentierten. Aus Burgdorf waren mehrere Vertreter der Partei DIE LINKE vertreten, darunter der Regionsabgeordnete und Stadtrat MICHAEL FLEISCHMANN. Burgdorfer BI's waren leider...

3 Bilder

Mehr Erdkabel beim SuedLink! 2

Ernst Herbst
Ernst Herbst | Wennigsen | am 29.06.2015 | 238 mal gelesen

Mehrere hundert Bürger demonstrierten am Samstag erfolgreich in Hannover. Auch die CDU Wennigsen hatte dazu aufgerufen. Der Gemeindeverband fordert, daß sowohl bei der Findung des Trassenkorridors als auch beim späteren Bau der Leitung überwiegend die Erdverkabelung vorgesehen wird. Das vom Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel entworfene „Gesetz zur Änderung von Bestimmungen des Rechts des Energieleitungsbaus“ ist hier...

2 Bilder

Demo der SuedLink Gegner am 27. Juni in Hannover 3

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Hannover-List-Oststadt | am 13.06.2015 | 271 mal gelesen

Hannover: ZOB | Am Samstag, den 27. Juni, um 12:00 Uhr, starten die Gegner der Starkstromtrasse SuedLink, am alten ZOB, zu einem Demonstrationszug durch die Innenstadt von Hannover. Teilnehmen werden Trecker/Schlepper und Fußgänger aus der Region Hannover. Sogar aus den Nachbarregionen werden Bürgerinitiativen an diesem Sonnabend in der Landeshauptstadt erwartet. Die Teilnehmer werden sich ab 11:00 Uhr auf dem alten ZOB versammeln und ihre...

1 Bild

Heute, 12. Mai 2015, Infostand der Bürgerinitiative gegen SuedLink in Wennigsen

Markus Schuster
Markus Schuster | Gehrden | am 12.05.2015 | 74 mal gelesen

Alle Bürger im Calenberger Land sollten sich dringend und schnell informieren. Im Sommer fällt die Entscheidung, ob die Stromtrasse (Freileitung) im Calenberger Land gebaut wird. Infostand heute an der Hauptstraße in der Nähe von EDEKA in Wennigsen von 17.00 - 19.00 Uhr! Am 27. Juni 2015, fünf vor zwölf, Hannover, Opernplatz: große Trecker-, PKW- und Personendemo gegen SuedLink.

1 Bild

Probleme ?

Jürgen Hey
Jürgen Hey | Burgdorf | am 20.04.2015 | 108 mal gelesen

Burgdorf: Fortore | Hallo, Ich bin in der Piratenpartei auf der Politischen Ebene (RegionHannover) und seit kurzem auch auf der Vorstandsebene (2 Vorsitzender des Regionsverbandes Hannover) tätig. Ich kann jetzt also auf beiden Ebenen bei Problemen oder Anfragen helfen. Durch die Tätigkeit auf beiden Ebenen bin ich auch verstärkt für die Pressearbeit als Beispiel tätig. Aber das hat sich alles erst jetzt bei der Aufgabenverteilung ergeben....

1 Bild

Demo/Menschenkette heute in Lohnde

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 24.03.2015 | 93 mal gelesen

Die BI Gümmer-Lohnde lädt alle Gegner der Starkstromtrasse Suedlink ALT_091 zur Demo/Menschenkette in Lohnde ein! Da sollten wir zahlreich erscheinen! Die Taschenlampen nicht vergessen! Betreff: Menschenkette, heute, gegen 19:00 Uhr Datum: Dienstag, 24.03.2015 Ort: Edeka Markt in Lohnde

1 Bild

Wie Hochspannungsleitungen die Gesundheit gefährden 5

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 25.02.2015 | 176 mal gelesen

Brüssel. Die EU-Energiepolitik lässt grünen Strom von der Nordsee quer durch Deutschland fließen. Doch die Gesundheitsrisiken, verursacht durch die Strahlung der Hochspannungsleitungen, bleiben im Lande. Die Schutzvorschriften sind unzureichend - auch in Deutschland. In deutsche Steckdosen soll mehr grüner Strom fließen. Hierfür setzt das Energiekonzept der Bundesregierung vom Herbst 2010 vor allem auf Windparks in der...

Klares NEIN zur geplanten Stromautobahn „SuedLink“ 1

Siegfried Seidel
Siegfried Seidel | Hannover-Badenstedt | am 23.02.2015 | 135 mal gelesen

Der Landesparteitag der LINKEN in Niedersachsen hat sich am Wochenende einstimmig gegen die geplante Stromautobahn „SuedLink“ ausgesprochen, die teuren Hochseewindstrom auch durchs Burgdorfer Land nach Süddeutschland transportieren soll. Die 150 Delegierten forderten bei drei Enthaltungen in einem Antrag Bundes- und Landesregierung auf, Alternativen für die Energiewende ernsthaft zu prüfen und die dafür notwendigen...

1 Bild

Wie Hochspannungsleitungen die Gesundheit gefährden

Olly Suppelt
Olly Suppelt | Burgdorf | am 23.02.2015 | 277 mal gelesen

Die EU-Energiepolitik lässt grünen Strom von der Nordsee quer durch Deutschland fließen. Doch die Gesundheitsrisiken, verursacht durch die Strahlung der Hochspannungsleitungen, bleiben im Lande. Die Schutzvorschriften sind unzureichend - auch in Deutschland. In deutsche Steckdosen soll mehr grüner Strom fließen. Hierfür setzt das Energiekonzept der Bundesregierung vom Herbst 2010 vor allem auf Windparks in der Nordsee und...

1 Bild

Sorgensen/Burgdorf: Zusammenschluss der niedersächsischen BI's zu einem Bündnis gegen SUEDLINK

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 22.02.2015 | 202 mal gelesen

Burgdorf: Sorgensen | Beitrag Bündnis der SUEDLINK-BI's Um den Beitrag zu sehen, bitte den Link oben anklicken Bei der Minute 09.13 beginnt ein kurzer Beitrag über das neue Bündnis mehrerer Suedlink-BI's im Burgdorfer Raum.

1 Bild

BürgerInitiativen aus Niedersachsen gründen Landesverband für eine umweltverträgliche Energieversorgung 1

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Burgdorf | am 18.02.2015 | 266 mal gelesen

Burgdorf: Gaststätte Schützenkate | Am Sonnabend, den 21. Februar 2015, um 14:00 Uhr, treffen sich Vertreter der Niedersächsischen Bürgerinitiativen in Sorgensen bei Burgdorf, um über die geplante Starkstromtrasse SUEDLINK zu beraten. Gründung eines Landesverbandes Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Gründung eines Landesverbandes bzw. Aktionsbündnisses, ein Forderungskatalog, eine Organisationsstruktur sowie Wahlen eines Sprechers bzw. einer...

1 Bild

Garbsener Bürgerinitiativen schließen sich gegen SUEDLINK ALT_091 zusammen

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 18.02.2015 | 231 mal gelesen

Garbsen. Am 7. Februar haben die Garbsener Bürgerinitiativen gegen den Suedlink eindrucksvoll gezeigt, wie stark sie gemeinsam sind: Hunderte Menschen demonstrierten in Garbsen gegen die Suedlink Stromtrasse ALT_091. Darauf wollen die Initiativen nun aufbauen: Am vergangenen Donnerstag trafen sich Vertreter der Bürgerinitiativen aus Osterwald, Meyenfeld, Horst und Frielingen, um Ihre Aktivitäten in Zukunft zu bündeln....

4 Bilder

Suedlink: Ratsmehrheit verkauft Bürgerprotest! 4

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 13.02.2015 | 422 mal gelesen

Isernhagen: Rathaus | Nach der gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen mit den betroffenen Ortsräten schien alles klar zu sein. Heidrun Lemke erhielt den Auftrag ihren vorgelesen Satz aus der lange Zeit dem Rat vorliegenden Grünen-Resolution (1)(Vorl. 137/2014) um die diskutierten Gesundheitsaspekte zu erweitern. (siehe: ) Ihr vorgelegter Text wurde daraufhin vom Bürgermeister „korrigiert“ ( Vorl.137/2014/2 ) Zur...

1 Bild

Caren Marks nimmt stellung zu SuedLink 11

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 13.02.2015 | 240 mal gelesen

Ich veröffentliche hier eine nachricht von Caren Marks, mitglied des bundestages für den wahlkreis Garbsen/Wedemark/Neustadt und parlamentarische staatssekretärin bei der bundesministerin für familie, senioren, frauen und jugend. "Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks nimmt Stellung zu den Aussagen der CDU-Landtagsabgeordneten Editha Lorberg zum Thema SuedLink. „Frau Lorberg erweckt den Eindruck, Minister Gabriels...