Stromversorgung

Witzig lustig - Sprüche, Gedanken und Feststellungen zum aktuellen Zeitgeschehen (Teil 1 Energieeinsparung) 3

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 23.11.2019 | 31 mal gelesen

2017 hat die EU alle Staubsauger über 900 Watt verboten, um Strom zu sparen. Und jetzt sollen wir alle Elektroautos fahren?

1 Bild

Das Jahr 2020 verspricht keine guten Aussichten 7

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 15.10.2019 | 56 mal gelesen

Wann wird der Sommer eigentlich mal wieder richtig schön! Quatsch, der Sommer ist ja gerade erst einmal vorbei. Aber wann wird der Strom eigentlich mal wieder billiger? Strompreise könnten steigen: EEG-Umlage steigt 2020 deutlich, so eine heutige Nachricht. Stromkunden in Deutschland müssten sich im kommenden Jahr auf höhere Preise einstellen, heißt es. Die Umlage zur Förderung von Ökostrom als wichtiger Bestandteil des...

1 Bild

Der dritte globale Klimastreik: Wozu das Ganze? 6

Dagmar Vogt
Dagmar Vogt | Augsburg | am 26.09.2019 | 71 mal gelesen

Am 20. September fand eine beeindruckende Aktion der „Fridays for Future“ statt – einer internationalen Bewegung von Schülern und Studenten, die der grünen Bewegung neues Leben einhaucht. Jugendliche planten, in 350 Städten Deutschlands auf die Straße zu gehen: eine Karte der geplanten Demonstrationen auf der Website der Aktivisten war mit blauen Markern versehen, die zeigten, wo jeder mitmachen könnte. Über 1200 deutsche...

1 Bild

Problem: Stromversorgung in ländlichen Gebieten 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.05.2019 | 37 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

--- STROM ---aus Wind,- aus Solar,- aus Atom,- --------------??? 4

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 11.12.2018 | 67 mal gelesen

Mir ist es egal, woher der Strom kommt, ich beziehe meinen Strom aus der Steckdose-------------

1 Bild

Immer unter Spannung !

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 18.05.2018 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wie sicher ist unsere Stromversorgung eigentlich ?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.11.2017 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Energiewende beschleunigen! 49

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 04.03.2017 | 332 mal gelesen

Es ist verhängnisvoll für zukünftige Generationen, anzunehmen, es sei unerheblich, dass wir jene Kohlenstoffvorräte seit 150 Jahren als Kohle, Erdöl oder Erdgas verbrennen, die sich in 500 Millionen Jahren im Boden angesammelt haben. "...Auf Braun- und Steinkohle, Öl und Erdgas soll die Welt im Laufe dieses Jahrhunderts vollständig verzichten. Tatsächlich ist dieses Ziel nicht nur dringend geboten, auch um den...

2 Bilder

Stolper-Falle 6

Jürgen Hedrich
Jürgen Hedrich | Laatzen | am 29.02.2016 | 67 mal gelesen

Laatzen: Leineplatz | Zur Strom-Versorgung der "Glühwein-Holzhütte" ist provisorisch eine Leitung vom Einkaufszentrum hinüber zur "Glühwein-Tränke" verlegt. Wie jeder Laatzener weiss, ist der Leineplatz erst vor kurzem renoviert worden. Der Platz wurde total "abgeräunt" und neu gestaltet. Wäre es nicht naheliegend gewesen für den Geschäftsbetrieb neben der Sparkasse, auch wenn der Betrieb zeitlich begrenzt ist, eine...

2 Bilder

Trafostation in Bad Grund "Am Forstamt" erhielt neuen Trafo

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 19.06.2015 | 59 mal gelesen

Bad Grund (Harz): Am Forstamt | Trafostation "Am Forstamt" erhielt neuen Trafo Bad Grund (kip) Anfang Juni 2015 fiel für etwa eine Stunde die Stromversorgung für den Bereich v.Eichendorff-Straße und Am Forstamt aus. Die Harz-Energie-Netzgesellschaft rückte mit mehreren Mitarbeitern an, um nach der Schadensursache zu suchen. Mit einem mit Messtechnik bestückten Fahrzeug wurden die Stromtrassen kontrolliert. In einem Bereich war das Stromkabel schadhaft....

1 Bild

21.5.2015 Bürgerhaus Nordendorf - Vortrag: Netzausbau oder Speicherausbau 1

Lothar Büch
Lothar Büch | Nordendorf | am 08.05.2015 | 221 mal gelesen

Nordendorf: Bürgerhaus Schäfflerstr.37 | BI Megatrasse-VG-Nordendorf : 1 Jahr ist es nun her, daß wir hier im Landkreis Augsburg bei Meitingen, die 1. Bürgerinitiative gegen die geplanten "Monstertrassen" gegründet haben. Am Anfang ging es nur um die Trassen, je mehr wir uns aber mit dem Thema Energie beschäftigt haben, umso mehr ist auch der Wunsch nach einer bürgerfreundlichen Energiewende entstanden. Wir haben gemerkt, daß Trassen und echte Energiewende nicht...

1 Bild

22. 4. 2015 - Vortrag: Unser Stromnetz – wie funktioniert es?

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 16.04.2015 | 109 mal gelesen

Meitingen: Neue Post | Referent: Prof. Dr.-Ing. Michael Finkel, Hochschule Augsburg Unsere Bürgerinitiative hat hierzu nach vielen Diskussionen sich entschieden: Wir wollen Richtung 100 % EE-Stromversorgung gehen, fordern dafür eine Wiederbeschleunigung des Ausbaus von PV und Windkraft wie auch begleitend Lastmanagement, Speicherbau und Stromnetzumbau. Die gegenwärtigen Tendenzen, die notwendige Energiewende und den Atomausstieg an vielen...

1 Bild

„Solarpark Kaltenweide“ stößt auf breites Interesse 2

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 10.12.2014 | 138 mal gelesen

Stefan Dammann - Projektierer im Bereich der erneuerbaren Energien – hat das angedachte Vorhaben, für das Wohngebiet in Kaltenweide einen eigenständigen Solarpark zu errichten, auf der Dezember-Sitzung des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) vor zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinsmitgliedern und Vertretern der Lokalpolitik vorgestellt. Die Grundidee ist, auf allen verfügbaren und nutzbaren...

Energiewende in Bürgerhand 1

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 01.12.2014 | 84 mal gelesen

Langenhagen: AWO Familienzentrum "Sonnenblume" | Die Sonnenwerft GmbH, Projektierer und Planungsbüro im Bereich der erneuerbaren Energien beabsichtigt für das Wohngebiet in Kaltenweide einen eigenständigen Solarpark zu errichten. Der Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) hat Interesse signalisiert dieses Vorhaben aktiv zu unterstützen, um so den Bürgern, zunächst im Neubaugebiet als Pilotprojekt, eine Alternative zu dem bisherigen Stromanbietern zu ermöglichen. Die...

Sperrung in der Ritscherstraße - Verlegen von neuen Stromleitungen

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 05.11.2014 | 160 mal gelesen

Bad Lauterberg. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass in der Zeit vom 10. November bis ca. 26. November 2014 im Bereich der Ritscherstraße zwischen der Hauptstraße und der Schulstraße Bauarbeiten an der Stromversorgung stattfinden. Die Baumaßnahme wird in zwei Bauabschnitten erfolgen. Während des ersten Bauabschnitts ab dem 10.11.2014 ist es noch möglich, den Parkplatz „Heimatmuseum“ anzufahren. Ab dem zweiten...

5 Bilder

Meitingen - Zentrales Stromdrehkreuz Mitteleuropas? 9

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 16.05.2014 | 518 mal gelesen

Die Neufassung des Netzentwicklungsplans schlägt ein wie eine Bombe und wartet mit einer großen und unangenehmen Überraschung für die Region auf. So sieht die Neufassung neben der bereits in der vorausgehenden Fassung vorgesehenen 2-GW-Leitung aus den ostdeutschen Kohlerevieren in das Lechtal eine weitere Baumaßnahme mit dem Endpunkt Meitingen vor. Zur Realisierung im Jahr 2034 findet sich in der Vorlage eine weitere...

Überparteilicher Bürgermeister für Isernhagen? 36

Hans Lauterwald
Hans Lauterwald | Isernhagen | am 23.03.2014 | 602 mal gelesen

Bürgermeister für Isernhagen Am 25.5.2014 findet in Isernhagen die Bürgermeisterwahl statt, am gleichen Tage wie die Europa-Wahl. Dr. Stefan Baufeld, 41, tritt als überparteilicher Kandidat für dieses Amt gegen den derzeitigen CDU-Amtsinhaber Arpad Bogya und den FDP-Kandidaten Christian Possienke an. Stefan Baufeld legt grössten Wert auf seine Überparteilichkeit, die er als grosses Plus im Bürgermeisteramt betrachtet,...

1 Bild

Strommasten 1

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Heusenstamm | am 16.02.2014 | 66 mal gelesen

Heusenstamm: Strommasten | Schnappschuss

1 Bild

Die dunkle Seite des elektrischen Lichtes. 5

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Bad Zwesten | am 13.02.2014 | 99 mal gelesen

Bad Zwesten: Wenzigerode | Schnappschuss

3 Bilder

Strom braucht zuverlässige Erzeugungsgrundlage 3

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 16.12.2013 | 170 mal gelesen

Wie war das mit dem Strom? Es war am 19. Februar 1882, als bei uns elektrischer Strom erstmals Gegenstand unternehmerischen Handelns wurde. Anfangs konnte ihn nicht jeder haben, weil keine verzweigte Verteilung bestand und weil er zu teuer war. Dennoch wurde Strom bald zu einem begehrten Artikel des Grundbedarfs. Er sollte zum Leben gehören wie das tägliche Brot. Das führte zu den geschlossenen Versorgungsgebieten, in denen...

Wilhelm Neurohr: „STROM ABSCHALTEN VERSTÖSST GEGEN DIE MENSCHENRECHTE“ (Leserbrief) 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 12.12.2013 | 275 mal gelesen

...an das Medienhaus Bauer, Marl, (Wirtschaftsredaktion) zum Artikel „Leben ohne Strom“ vom 12.12.2013 „STROM ABSCHALTEN VERSTÖSST GEGEN DIE MENSCHENRECHTE“ Wenn laut dpa-Bericht jährlich 300.000 Mal in Privathaushalten wegen (zumeist unverschuldeter) Zahlungsschwierigkeiten der Strom abgeschaltet wird, so ist das gegenüber den betroffenen Personen und Familien, vor allem den mit betroffenen Kindern oder...

1 Bild

Sonnenenergie ?

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 14.11.2013 | 93 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

FREIE WÄHLER gegen Privatisierung öffentlicher Daseinsvorsorge

Jens Droß
Jens Droß | Northeim | am 04.08.2013 | 158 mal gelesen

Northeim: Stadt | Georg Sponfeldner nimmt Stellung zur Vergabe der Strombelieferung an die Stadt Northeim Einmal mehr erleben wir die Auswirkungen Brüsseler Gesetzgebung, kommentiert Georg Sponfeldner, FREIE WÄHLER Bundestagskandidat im Wahlkreis 52, die Vergabe der Strombelieferung an die Stadt Northeim. Dass die Stadtverwaltung im Vergabeverfahren nach Recht und Gesetz gehandelt hat, davon kann, ja muss man ausgehen. Sich nun über...

2 Bilder

Keine Ruhe für Sarstedter Helferinnen und Helfer

Philip Ziemek
Philip Ziemek | Sarstedt | am 21.06.2013 | 611 mal gelesen

Sarstedt/Göttingen. Es ist mitten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag: Alarm für die Sarstedter Fachgruppe Elektroversorgung des Technischen Hilfswerks (THW). Wieder Hochwasser? Wieder Sandsäcke befüllen? Wieder an die Elbe? Oder vor Ort in Sarstedt? Die Sarstedter Ehrenamtlichen hatten sich in den letzten Wochen vor Allem mit diesen Aufgaben ihre Sporen und den Dank der Bevölkerung verdient. Diesmal stand aber ein...

1 Bild

Stromversorgung und Gasversorgung in Eichenau: Kapitaleinsatz ist gefragt

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 19.05.2013 | 243 mal gelesen

Die Gasversorgung in Eichenau – besteht ein öffentliches Interesse? Im Sommer 2013 hat der Gemeinderat beschlossen, sich die nächsten 10 Jahre nicht um die Gasversorgung zu kümmern sondern die Konzession nur neu auszuschreiben. Ein Zeitraum von 10 Jahren kommt dafür in Frage. Falls die KommEnergie GmbH in die Gasversorgung einsteigt (was aber eher unwahrscheinlich ist) ist eine indirekte Beteiligung gegeben. Im...