Straftaten

3 Bilder

Freikarten 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.10.2019 | 150 mal gelesen

POLITIK : Gibt es in Deutschland eigentlich „Freikarten“ für Flüchtlinge die zur Ausübung krimineller Straftaten berechtigen? Man hört es immer wieder. Da wird ein Anschlag verübt, und der Täter ist einer unserer neuen Gäste der schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist. Da macht in Limburg ein 32 jähriger Syrier mal eben mit einem LKW eine Amokfahrt. Natürlich ist er schon mehrfach polizeilich in...

1 Bild

Düsseldorf: An- und Übergriffe auf Bedienstete im öffentlichen Dienst nehmen seit Jahren deutlich zu

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 02.10.2019 | 9 mal gelesen

Düsseldorf, 2. Oktober 2019 In den letzten Jahren haben An- und Übergriffe auf Bedienstete im öffentlichen Dienst deutlich zugenommen. Deshalb wurde bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf ein entsprechendes Sonderdezernat gegründet. In der letzten Ratsversammlung fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, wie viele Straftaten welcher Arten (von Beleidigung bis Körperverletzung) sind gegenüber...

4 Bilder

Hofgarten ist für die Stadt kein Kriminalitätsbrennpunkt

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 25.09.2019 | 6 mal gelesen

Düsseldorf, 25. September 2019 Weil die Probleme im Hofgarten seit Jahren von Bürgern immer wieder thematisiert werden, fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, was konkret die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf angesichts dieser Zustände und Sachverhalte bis wann konkret unternehmen wird, um rücksichtslosen Besuchern des Hofgartens ebenso wirksam zu begegnen, wie Sachbeschädigungen und...

1 Bild

Wird der Hofgarten zum rechtsfreien Raum? 3

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 15.09.2019 | 121 mal gelesen

Düsseldorf, 15. September 2019 Die Probleme im Hofgarten werden seit Jahren von Bürgern thematisiert. Es gibt Besucher des Hofgartens, die immer rücksichtsloser werden. Sie lassen ihren Müll fallen, wo sie gehen und stehen, sie koten, sie lassen Glasflaschen so fallen, dass diese zerbrechen, sie lassen ihre Hunde frei laufen, so dass im Hofgarten lebende Tiere gefährdet, und auch schon getötet wurden. Radrowdys...

Das war knapp für die Feuerwehrleute 5

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 06.09.2019 | 67 mal gelesen

Wie ich im Radio um 19 Uhr  hörte, war die Lage für die, die ihr Leben für andere einsetzen lebensgefährlich. Es gibt nur eine gewisse Zeit in der die Frauen und Männer mit Sauerstoff aus ihren Flaschen versorgt werden können. Beim Löschen eines brennenden Hauses wurde der Wasserhahn am Hydrant zugedreht. Es soll wohl einer der Gaffer gewesen sein, dieser Mensch sei jedoch unbekannt. In dem Bericht wurde der Innenminister...

2 Bilder

Trauerspiel Hofgarten nimmt kein Ende

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 18.06.2019 | 37 mal gelesen

Düsseldorf, 18. Juni 2019 Ein Planwagen, gezogen vom Traktor, hält auf der Busspur der Heinrich-Heine-Allee am Hofgarten an. Eine Gruppe stark alkoholisierter, junger Männer, steigt aus und springt in den Ententeich; die Tiere nahmen Reißaus. In dem Moment fährt ein Polizeifahrzeug dort entlang. Walter Hermanns: „Als Beobachter dachten wir, prima, die Polizei ist da, sie wird sich darum kümmern. Mit Erstaunen und...

1 Bild

Bei Bagatellschaden begeht jeder Vierte Unfallflucht

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 12.08.2018 | 25 mal gelesen

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018 (TRD/MID) Eine kurze Unachtsamkeit, und schon ist der Außenspiegel des benachbarten Autos auf dem Parkplatz beschädigt. Ein Bagatellschaden. Deshalb aber auch gleichzeitig ein Grund, einfach wegzufahren? Für 68 Prozent der Autofahrer ist es das laut einer Umfrage des Online-Portals AutoScout24 nicht: Sie verhalten sich mustergültig. 44 Prozent informieren die Verkehrspolizei und 24...

Zahl der rechten Gewaltdelikte rapide gestiegen 35

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Burgwedel | am 17.03.2016 | 257 mal gelesen

Rechtsextreme Gewalt Mehr bewaffnete Angriffe, wenig Erkenntnisse Stand: 17.03.2016 11:13 Uhr Die Zahl der rechten Gewaltdelikte ist rapide gestiegen, Experten warnen vor einer neuen Gefahr durch rassistischen Terror. Trotz dieser brisanten Entwicklung wisse die Bundesregierung nur bedingt über bewaffnete Neonazis Bescheid, meint die Linkspartei. Von Patrick Gensing, tagesschau.de Januar: Bei Schüssen auf eine...

Rechtsextreme Gewalt in Deutschland stark gestiegen 11

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Berlin | am 11.02.2016 | 127 mal gelesen

Es wird sicher wieder Versuche geben die Angaben zu relativieren. Dieses schönreden der Tastsachen und der dem innewohnenden latente Rassismus ist genau der Boden, auf dem vor 80 Jahren die Zerstörung Deutschlands gediehen ist. Daher diesmal mit Link zur Quelle. EXTREMISMUS Rechtsextreme Gewalt in Deutschland stark gestiegen Brennende Flüchtlingsheime, rechte Schläger und Hassparolen - immer öfter begehen Rechtsextreme...

1 Bild

Das Marburger Problem: Gegner der Überwachung durch Kameras verhindern mehr Sicherheit 22

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 16.10.2014 | 214 mal gelesen

Marburg: Marktplatz | In Marburg ist wieder eine Diskussione im Gange, die nervt. Was auf der ganzen Welt für mehr Sicherheit im öffentlichen Raum, aber auch in Kaufhäusern, in Kaufpassagen oder auch an den Tankstellen sorgt, das sind Aufzeichnungskameras. Nur in Marburg wird nicht nach Möglichkeiten der Aufstellung solcher Kameras gesucht, um die öffentliche Sicherheit zu verbessern. Sondern in Marburg wird nach Argumenten gesucht, auf keinen...

1 Bild

FW fordern: Sicherheit und Verbrechensbekämpfung müssen wieder Priorität haben!

Gretchen Baumgartner
Gretchen Baumgartner | Düsseldorf | am 29.11.2013 | 100 mal gelesen

Polizeipräsident Herbert Schenkelberg geht. Wer kommt, ist noch unklar. Weder der Oberbürgermeister noch der Stadtrat haben Einfluss auf die Entscheidung des NRW-Innenministers Ralf Jäger (SPD). FREIE-WÄHLER-Ratsherr Dr. Klaus Kirchner: „Wir wünschen uns von dem neuen Polizeipräsidenten wieder mehr polizeiliche Präsenz auf den Straßen. In den vergangenen Jahren hat es da nur Rückschritte gegeben, sowohl was die Zahl der...

3 Bilder

Chris Brown: Mit 24 in Rente?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 07.08.2013 | 244 mal gelesen

Geht Chris Brown etwa mit 24 in Rente? Der Rapper kündigte auf Twitter an, nach seinem Album „X“ seine Karriere zu beenden. „X“ kommt am 20. August auf den Markt. Wird sich der Sänger dann komplett aus dem öffentlichen Leben zurückziehen? Chris Brown ist kurz davor, seine Karriere zu beenden! Geht der Hip-Hop-Star etwa mit 24 schon in Rente? Der Star ist davon genervt, wegen irgendwelcher kleinen Straftaten aus seiner...

Vorsicht vor Geldwäschern - Aufsicht will sensibilisieren und plant erste Kontrollen bei Unternehmen

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Günzburg | am 13.11.2012 | 140 mal gelesen

Zwei Billionen US-Dollar – diese enorme Summe wäscht nach offiziellen Schätzungen die organisierte Kriminalität jährlich weltweit. Dazu zählen Gelder, die aus Straftaten wie Drogenhandel, illegalen Waffengeschäften oder Korruption stammen. Geld, das auch in Deutschland gewaschen wird. Die FATF (Financial Action Task Force on Money Laundering), die internationale Organisation zur Bekämpfung der Geldwäsche, hatte vor zwei...

1 Bild

Straftaten im Erzgebirge

Die bei my heimat schreibt
Die bei my heimat schreibt | Lößnitz | am 08.05.2012 | 194 mal gelesen

Lößnitz: Lößnitz | Die Polizisten der Direktion Südwestsachsen registrierten im Jahr 2011 5096 Straftaten, pro Tag 13 Fälle. Laut dem Polizeipräsidenten Jürgen Georgie wurden im vergangenen Jahr auf dem Gebiet der Polizeidirektion insgesamt 29 229 Straftaten registriert, von denen zwei Drittel der Taten aufgeklärt werden konnten. Somit bleibt die Region eine der sichersten in Sachsen. Laut den Zahlen wird der Landkreis Aue/Schwarzenberg immer...

Kriminalstatistik Gröbenzell: 2010 über 100 Straftaten mehr als im Vorjahr

Silvia Goßner
Silvia Goßner | Fürstenfeldbruck | am 06.07.2011 | 389 mal gelesen

Bei der jüngsten Kriminalitätsstatistik, die kürzlich im Gemeinderat von Polizeidienststellenleiter Karlheinz Pangerl und seinem Stellvertreter Klaus Gründler vorgestellt wurde, wurde ermittelt, dass sich die Zahl an Straftaten im Vergleich zum Vorjahr (801 Vorfälle) um 103 Vorfälle gestiegen ist. Der Anstieg der Kriminalität in der Gröbenbachgemeinde ist auf vermehrte Sachbeschädigungen anfang letzten Jahres...

Forensik: Maßregelvollzugsklinik in Amelsbüren eingeweiht

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Münster | am 12.05.2011 | 255 mal gelesen

gefunden auf Lokalnachrichten Münster (Artikel lesen) Münster: Münster-Amelsbüren - Es gehört schon ein besonderes Gespür für beide Seiten dazu, in einer Feierstunde zur Einweihung einer Forensikklinik den Fokus auf die Opfer der Straftaten zu richten. Also die Opfer, die "in ihrer Würde zutiefst verletzt wurden" durch die Taten von Menschen, die Insassen der Maßregelvollzugsklinik sind. Oberbürgermeister Markus Lewe war das...

Gewalt gegen Realschule angekündigt

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Höxter | am 16.11.2010 | 534 mal gelesen

gefunden auf WB: Kreis Höxter (Artikel lesen) Höxter: Höxter (WB). Vortäuschung einer Gefahrenlage? Amoklauf-Drohung? Oder einfach nur eine Teenager-Schmiererei? Die Androhung von Straftaten gegen die Realschule Höxter hat gestern für viel Verunsicherung gesorgt.

1 Bild

Kinder ins Gefängnis?? 10

Silke Marson
Silke Marson | Langen | am 12.03.2010 | 1220 mal gelesen

Lieber Gott, bitte hilf uns!!! Wie krank ist Deutschland? Lassen wir es allen Ernstes zu, dass unsere Kinder ins Gefängnis kommen? Man braucht nicht studiert zu haben, um zu wissen, dass die Kinder die Spiegelbilder der Erziehungsverantwortlichen (meist die Eltern) sind! Die Eltern sind oft HILFLOS!!! Und wenn sich niemand sonst verpflichtet fühlt, sie vor Verwahrlosung und Gewalt zu Hause, zu...

1 Bild

Ich hab' da mal ein Problem (2) 5

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 07.03.2010 | 388 mal gelesen

Jeden Tag neue Horrormeldungen in den Nachrichten über neue Fälle von Kindesmissbrauch an privaten und öffentlichen Schulen. Nun auch die Odenwaldschule, ein Reformschule, vor Jahren eine Vorzeigeschule für uns Lehrer. Die Spitze eines Eisberges wird sichtbar! Immer mehr Missbrauchsopfer trauen sich nach Jahren des Schweigens an die Öffentlichkeit und brandmarken ihre Schule und ihre Peiniger. Vieles ist schon verjährt....

Niedrigster Stand der Gesamtkriminalität seit 10 Jahren

Martina Meier
Martina Meier | Augsburg | am 10.02.2010 | 502 mal gelesen

Spitzenergebnis bei der Aufklärungsquote im Ballungsraum Augsburg; 71,8 % aller Straftaten konnten von der Polizei aufgeklärt werden. Mit dem niedrigsten Stand seit dem Jahr 1999 setzt sich der Rückgang der Gesamtkriminalität in Nordschwaben weiter fort. Die Anzahl der registrierten Straftaten verringerte sich dabei um - 2,8 % (1.269 Fälle) auf nunmehr 44.561 Fälle. Für den Freistaat Bayern werden im gleichen Zeitraum...

Immer mehr Rentner vor Gericht 32

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 30.05.2007 | 866 mal gelesen

Wohl bedingt durch die steigende Altersarmut stehen immer mehr Rentner wegen einer Straftat vor Gericht. Immer öfter ist zu lesen dass Rentner straffällig wurden um ihre Rentenkasse aufzubessern. So wird eine bisher unbescholtene Rentnerin schnell zur Straftäterin und braucht sich wohl um ihre Altersversorgung keine Gedanken mehr machen.