Straßenbahn-Oldtimer

2 Bilder

Damals in Hannover: Nikolausfahrt mit Straßenbahn-Oldtimer

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bothfeld | am 18.05.2020 | 42 mal gelesen

Hannover: Buchholz | Zugegeben, Mitte Mai ist nicht so ganz der ideale Zeitpunkt, um über Weihnachten oder den Nikolaus zu schreiben. Aber die Zeitreise über Ereignisse im Stadtbezirks Döhren-Wülfel und manchmal – wie jetzt – auch in anderen Teilen Hannovers ist im Dezember 2002 angelangt. Und da sind wir schon mitten in der Adventszeit. Regelmäßig Anfang Dezember macht sich auch ein gewisser Heiliger aus Myra auf den Weg, um vorzugsweise Stiefel...

5 Bilder

Damals in Buchholz: Oldtimerfahrt zum Fasanenkrug 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bothfeld | am 02.05.2020 | 87 mal gelesen

Hannover: Groß-Buchholz | Heute verlassen wir im Rahmen der Serie „Damals in …“ noch einmal den heimatlichen Stadtbezirk Döhren-Wülfel. Denn am 9. Juni 2002 lud das hannoversche Verkehrsunternehmen Üstra wieder zu Straßenbahn-Oldtimerfahrten ein. Damals war die Sammlung historischer hannoversche Schienenfahrzeuge noch in einer Wagenhalle des Straßenbahndepot Groß-Buchholz untergebracht. Und von hier starteten die Oldtimer zu kurzen Ausflügen bis zur...

1 Bild

Damals in Döhren: Wahlkampf mit Straßenbahn-Oldtimer 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 11.02.2020 | 48 mal gelesen

Zum Landtagswahlkampf 1998 – die Wahl zum Niedersächsischen Parlament fand am 1. März statt – hatte sich die Landtagsabgeordnete der SPD aus Döhren etwa Besonderes einfallen lassen. Sigrid Leuschner buchte damals einen Straßenbahn-Oldtimer und zuckelte mit dem historischen Gefährt durch ihren Wahlkreis im Süden Hannovers. Übrigens: Als Doris Schröder-Köpf viele Jahre später in einer parteiinternen Kampfabstimmung Sigrid...

4 Bilder

Damals in Glocksee: Üstra feierte Tag der offenen Tür

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Calenberger Neustadt | am 01.02.2020 | 157 mal gelesen

Hannover: Calenberger Neustadt | Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite nicht nur das Geschehen im Stadtbezirk Döhren-Wülfel sondern oft auch darüber hinaus  fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv aus dem...

2 Bilder

Damals in Döhren: Oldtimer an der Haltestelle Fiedelerstraße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 10.01.2020 | 65 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der jetzige Hochbahnsteig der Haltestelle Fiedelerstraße in Döhren ist noch gar nicht so alt (und musste doch im vergangenen Jahr schon renoviert werden). Früher lag die Straßenbahnhaltestelle nördlich daneben und begann an der Kreuzung der Willmerstraße. Für die Geschäftsleute der Fiedelerstraße war die Situation ideal. Die Fußgängerströme wurden direkt an ihren Läden vorbeigeleitet. Nachdem der Hochbahnsteig etwas nach...

4 Bilder

Damals in Döhren: Als die „Rote Elf“ wieder auf Strecke ging 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.12.2019 | 79 mal gelesen

Hannover: Döhren | Es war an einem Sonntagmorgen Ende Oktober. Petrus schickte strahlend blauen Himmel zu den Döhrenern, allerdings wärmte die Sonne nicht mehr so richtig, es war schon relativ kalt. An der Zufahrt zum Straßenbahnbetriebshof in Döhren an der Thurnithistraße sammelte sich eine Menschenmenge. Die Leute warteten auf die Straßenbahn. Aber auf einen Zug ganz besonderer Art. Denn erstmals sollte 1995 seit langer Zeit  die „Rote Elf“...

4 Bilder

Oldtimer verteilten das Friedenslicht in ganz Hannover 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.12.2018 | 96 mal gelesen

Hannover: Döhren | Nach einer Aussendefeier in der Auferstehungskirche in Hannover-Döhren verteilten die Jungen und Mädchen vom Verband christlicher Pfadpfinder das Friedenslicht aus Bethlehem am Abend des heutigen 3. Advents in ganz Hannover weiter. Die Üstra und der Verein Straßenbahn Hannover e.V. unterstützten die Jugendlichen und transportierten sie mit Straßenbahnoldtimern durch die Landeshauptstadt. Als Stadtreporter habe ich darüber...

18 Bilder

Große Straßenbahnparade: Hannovers Geschichte auf Schienen ließ sich am Ernst-August-Platz bewundern 6

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 25.05.2017 | 175 mal gelesen

Hannover: Mitte | Vor dem hannoverschen Hauptbahnhof war heute Morgen (Himmelfahrt, 25. Mai) der Bär los. Zum letzten Male ratterten Straßenbahnen über die Schienen am Ernst-August-Platz. Hunderte von Hannoveraner wollten sich das nicht entgehen lassen, machten es sich auf den aufgebauten Tribünen bequem oder säumten mit Foto- und Filmkameras bewaffnet die Schienenstrecke. Die Üstra hatte einiges aufgeboten. Die letzten 125 Jahre der...

2 Bilder

In Döhren sind die Oldtimer los

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.04.2016 | 35 mal gelesen

Hannover: Döhren | 25 Jahre Förderverein Straßenbahn Hannover: Zum Jubiläum rollten heute (16. April) alte historische Straßenbahnen aus der Wagenhalle der Üstra an der Thurnithistraße und ruckeln auf den Straßenbahnschienen durch Hannover. Vom Straßenbahnbetriebshof Thurnithistraße in Döhren starteten zwei Oldtimer. Der Triebwagen 336 (Baujahr 1955) fährt bis zur Wendeschleife in Laatzen, der sogenannte Aufbauwagen 239 (Baujahr 1950) hat...

16 Bilder

Historischer Oldtimer auf großer Fahrt durch den Wahlkreis 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.01.2013 | 493 mal gelesen

Hannover: Döhren | Eine Woche vor der Landtagswahl in Niedersachsen ratterte im Südosten Hannovers ein historisches Gefährt auf den Schienen. Auf großer Fahrt kurvte ein Straßenbahn-Oldtimer durch den Wahlkreis der SPD-Landtagskandidatin Doris Schröder-Köpf. Am heutigen Sonnabendmorgen (12. Januar 2012) traf sich eine Reihe von Bürgern am Üstra-Betriebshof in Döhren, um gemeinsam mit der SPD eine nostalgische Straßenbahnfahrt in einen...