Steuern

1 Bild

Steuern für Diesel. (Anhang zum Bericht von H-A Rudert). 3

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Burgdorf | am 15.02.2019 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Vermögensanhäufung, wie es der Staat sieht 54

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 09.01.2019 | 397 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Agenda News: May und Macron spalten Europa weiter

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 14.12.2018 | 10 mal gelesen

Die britische Premierministerin May übersteht knapp einen Aufstand ihrer Fraktion und hat das Land tiefer gespaltet. Ebenso wie ihr französischer Partner Macron. Die Europakrise verschärft sich weiter. Lehrte, 14.12.2018. In Frankreich geben „gelbe Westen“ auf den Straßen den Ton an und protestieren erfolgreich gegen die Erhöhung von Steuern auf Sprit. Macron lenkt ein und wird die Erhöhung nicht vornehmen. Gleichzeitig...

1 Bild

Steuerentlastungen für elektrische Dienstfahrzeuge 1

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 12.11.2018 | 20 mal gelesen

(TRD/MID) Der Finanzausschuss hat über die Änderung steuerlicher Vorschriften abgestimmt. Unter anderem soll das steuerfreie Jobticket wieder eingeführt werden und für E-Dienstwagen die 0,5-Prozent-Regel gelten. Die CDU/CSU Bundestagsfraktion teilt mit, dass mit dem steuerfreien Jobticket Zahlungen von Arbeitgebern für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ihrer Beschäftigten für den Arbeitsweg künftig von Steuern...

1 Bild

Am Mittwoch war ich tanken ... in Luxemburg 5

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 10.11.2018 | 105 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

WARUM sprudeln die Steuereinnahmen? 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 24.08.2018 | 46 mal gelesen

Aktuelle ARD-ZDF-Meldung "Milliarden-Überschuss" - "Steuereinnahmen sprudeln" ----- Sind Journalisten blind? ----- WER höhere Gehälter an Beamte und sonstige Staatsdiener auszahlt, erreicht steigende Steuereinnahmen, und bezogen auf sonstige Staatsdiener auch einen füllenden Topf bei der Sozialversicherung. ----- WER Monat für Monat an 1 Million Eingereiste Sozialgeld auszahlt, erreicht Umsatzsteigerung für Konzerne, somit...

1 Bild

Verfassungsgerichtsurteil: Neue Grundsteuer darf Kommunen nicht schlechter stellen! 14

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 14.04.2018 | 101 mal gelesen

Gießen: Landesgeschäftsstelle Freie Wähler Hessen | Nach der jüngsten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, dass die gegenwärtige Erhebung der Grundsteuer verfassungswidrig ist, fordern die FREIE WÄHLER Hessen die Bundesregierung auf, bei einer Neugestaltung der Grundsteuer die Kommunen finanziell nicht schlechter zu stellen. „Karlsruhe hat eine richtige Entscheidung getroffen, die auf Daten von 1964 beruhende Bemessungsgrundlage der Grundsteuer als verfassungswidrig zu...

Post vom Finanzamt?

Susanne Bannert
Susanne Bannert | Wunstorf | am 12.02.2018 | 43 mal gelesen

Wunstorf: Corvinuskirche | Immer mehr Rentner/innen müssen eine Steuererklärung abgeben. Aber viele wissen nichts davon. So auch Frau Meier und Herr Schulz, die sehr überrascht waren als ein Brief vom Finanzamt sie erreichte. Beide haben 40 und 45 Jahre gearbeitet und nun auch noch eine Steuererklärung? „Die brauche ich doch seit Jahren nicht mehr abgeben, weil ich keine Steuern mehr bezahle“, so Herr Schulz. Dabei bekomme er doch nur eine kleine...

1 Bild

Von China lernen für die Region Hannover 1

Julia Nosenberger
Julia Nosenberger | Isernhagen | am 01.02.2018 | 255 mal gelesen

China sehen, erleben. Delegation der Region Hannover befriedigt Neugier.... Ergebnisse nicht bekannt bzw. veröffentlicht. Aber dem Vernehmen nach  schönes Wetter und nette Leute. Lernen durch reisen

Steuertipps für Vereine

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 28.10.2017 | 6 mal gelesen

Die Broschüre "Steuertipps für Vereine" ist kostenlos beim Bayerischen Staatsministeirum der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Odeonsplatz 4, 80539 München erhältlich. Formal mögen Vereine in dem süddeutschen Freistaat angesprochen werden. In allgemeiner Form und verständlicher Art und Weise wird hier bundeseinheitliches Steuerrecht für eine spezielle Zielgruppe vorgestellt. Dieses Fachwissen ist auch in allen...

1 Bild

Bundestagswahl: Thema Steuern 18

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 22.08.2017 | 140 mal gelesen

Die Vorschläge der Parteien zur Steuerpolitik gehören zu den Themen, die in der Bevölkerung auf das größte Interesse stoßen. DIE LINKE hat ein sehr konkretes Konzept mit klaren und nachvollziehbaren Zahlen vorgelegt (https://www.die-linke.de/wahlen/wahlprogramm/v-ungleichheit-ist-unsozial-wir-steuern-um/). Zwei Aspekte sind dabei entscheidend: 1.) DIE LINKE ist die Steuersenkungspartei für die große Mehrheit der Menschen!...

1 Bild

Wofür zahlen deutsche Steuerzahler?

Dagmar Vogt
Dagmar Vogt | Augsburg | am 07.08.2017 | 30 mal gelesen

Haushaltsprobleme der Europäischen Union Der geplante Ausstieg Großbritanniens aus der EU hat eines der Hauptprobleme der Union als einer wirtschaftlichen Einheit offengelegt, und zwar die Haushaltsplanung und -ausgaben. Seit Jahren waren Großbritannien sowie Deutschland die Spitzenbeitragszahler; mit Brexit entsteht im gemeinsamen Haushalt ein großes Loch, das in erster Linie von deutschen Steuerzahlern zu schließen...

1 Bild

Schwerkrank aber Steuerpflichtig, wenn der Sozialstaat Menschen in den Ruin treibt 21

gdh portal
gdh portal | Berlin | am 12.07.2017 | 167 mal gelesen

Berlin: Brunnen | Sozial, Steuergerecht und die Entlastung der Bürger, Schlagwörter unser verantwortlichen Politiker die nicht nur vor den Wahlen sondern immer wieder auf dem Politprogramm stehen. Doch wie sieht die Wirklichkeit aus? Ein Ereignis wie es in Deutschland täglich passiert. Ein Mann, der ohne nennenswerte Fehlzeiten 40 Jahre schwer gearbeitet hat, freut sich auf seine Frührente. Drei Jahre müssen noch vergehen bis es endlich...

254.000.000.000 EURO = 254 Mrd €: Keine Steuer-Subventionen durch den Bund 6

Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung | Energie SO schreibt es die Online-FAZ: http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/seit-dem-jahr-1990-steuervorteil-von-254-milliarden-euro-an-der-diesel-tanksaeule-15030081.html

1 Bild

Bekommt unsere Regierung eigentlich den Hals niemals voll...?! 17

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 13.05.2017 | 135 mal gelesen

Wie gierig wollen die wohl noch werden..? Diesen Artikel muss man sich wirklich mal zu Gemüte führen... http://www.tagesschau.de/inland/haushalt-steuern-103.html

1 Bild

Warum bezahlen wir Grundsteuer... 20

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 27.01.2017 | 168 mal gelesen

...wo UNS doch der Grund und Boden gehört. Wir haben ihn gekauft und bezahlt, nicht die Gemeinde. Die Gemeinde kassiert nicht nur diese Steuer, sondern auch viele andere und "Abgaben" dafür, dass wir in der Gemeinde willkommen sind. Hundesteuer Regenwasserabgabe Straßenreinigung dazu vom Kreis Restmüll Bioabfall Papier gelber Sack zum Glück darf ich die tröstenden Flaschen umsonst in den Container werfen,

1 Bild

Merkel-Politik ...1001-Nacht 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.01.2017 | 41 mal gelesen

Mehrfach-Schwarzfahrer inhaftiert. ----- Eingereister Terror-People reist mit mehrfach ergaunertem Sozialhilfe-Geld kreuz und quer durchs Land. ----- Lt. RBB vom 6. Dez. 2016 befassen sich Politiker mit Problemen, wie die Gleichstellung von Schwarzfahren und Schwarzparken. ----- Strafrecht für Eingereiste ...inaktiv. ----- Aktiviert ist das Strafrecht für "schwere Täter" wie Schwarzfahrer und Steuersünder. ----- Lt. RBB in...

2 Bilder

Milch, Quark, Joghurt soll Luxus werden 8

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.01.2017 | 56 mal gelesen

Höhere Steuer auf Grundnahrungsmittel Milchprodukte ----- Üblich in der EU ist, Luxusgegenstände zusätzlich zur Umsatzsteuer mit Sondersteuer zu belasten. ----- In Deutschland geht's umgekehrt. ----- Höhere Steuer auf Grundnahrungsmittel brächte ins Staatssäckel Steuer-Mehreinnahme von -5,2- Milliarden EUR = -5.200- Millionen EUR plus direkte Rückführung von Sozialhilfe. ----- Merkel-Politik, die Neujahrsansprache aus...

1 Bild

Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit-bringt aber 11Mrd. an Steuereinnahmen! 29

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Königsbrunn | am 26.11.2016 | 190 mal gelesen

Königsbrunn: Stadtgebiet | Schnappschuss

1 Bild

EU-Parlament kostet -1,7- Milliarden EUR 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 17.11.2016 | 15 mal gelesen

-751- Sessel besetzt aus Deutschland mit -96- Abgeordneten ...aus Niederlande mit -26- Abgeordneten ...aus Frankreich mit -74- Abgeordneten etc. ----- Stand 17.11.2016, hinterlegte Haushaltszahlen des Jahres 2014 ----- EP-Haushalt i.H. von -1,7- Milliarden = -1.700- Millionen EUR verteilt sich auf ...-35- Prozent Personalkosten, ...-27- Prozent Entschädigungen an Abgeordnete für Reisen, Büro etc., ...-11- Prozent für...

1 Bild

Pinuts, Kavaliersdelikt oder einfach nur Unfähig ? 10

gdh portal
gdh portal | Berlin | am 06.10.2016 | 87 mal gelesen

Berlin: Brunnen | Unsere verantwortlichen Politiker in Bund und Land sprechen nicht mehr von Millionenbeiträgen sondern nur noch von Milliarden . Zahlen die für den normalen Bürger weder vorstellbar noch nachvollziehbar sind. Doch wie sieht es aus mit der Verantwortung unserer Politiker wenn die Steuergelder sinnlos verschwendet werden ? Beispiel Afganistan: Bereits 2012 wurden hier Hilfen in Milliardenhöhe zugesagt und bezahlt , nun...

Nebenwohnsitzsteuer ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich

Beate Harlenberg
Beate Harlenberg | Alertshausen | am 19.09.2016 | 13 mal gelesen

Ich habe zwar keinen Nebenwohnsitz, aber meiner Meinung nach überschreiten Stadtverwaltungen ihre Befugnisse indem sie die Höhe einer Zweitwohnsitzsteuer festlegen, weil die ist entgegen dem Gleichbehandlungsgrundsatz dann von Stadt zu Stadt unterschiedlich und wer sich gut mit dem Bürgermeister versteht zahlt vielleicht gar keine. die Müllgebühren sind auch in jedem Gebiet anders. so gibt es natürlich teure Regionen. Dass es...

Steuern gespart! Mehr Umweltschutz durch nachhaltige Mobilitätsangebote für Mitarbeiter: Deutsche Bahn bietet Mitarbeitern Firmenrad an 2

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 19.09.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Deutsche Bahn | Es wird! Mehr Umweltschutz durch nachhaltige und steuernsparende Mobilitätsangebote: Deutsche Bahn bietet Mitarbeitern (m/w) Firmenrad an. Die Details: https://nationaler-radverkehrsplan.de/de/aktuell/nachrichten/deutsche-bahn-bietet-mitarbeitern-firmenrad Tipp: Auch IHR Unternehmen kann mit einem Firmenrad mithelfen, dass SIE Steuern sparen: Der Deutsche Bundestag ist dafür, und hat entsprechende Gesetze...

2 Bilder

7*Gesundheitswesen ...Sanitätshäuser, Grundstücke an Bermuda-TRUST verkauft 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.09.2016 | 20 mal gelesen

...Gesundheitshandwerk-Einzelhandel boomt, -6,7- Prozent MEHR-Umsatz im Berichtsjahr 2014 ------- Laut Amtsstube Destatis Presse Nr. 080 vom 08.03.2016 gehen von den -328- Milliarden EUR Gesamt-Gesundheitsausgaben, -18,9- Milliarden EUR = -18.900- Millionen EUR zu Gesundheitshandwerk-Einzelhandel. ------- Aber nicht nur der Umsatz steigt, sondern auch die Vermögenswerte Gewerbegrundstück für den TRUST steigen. -------...

Obi, der einzige Baumarkt mit sich selbst zerstörenden Thermoquittungen 2

michael stoehr
michael stoehr | Augsburg | am 05.09.2016 | 172 mal gelesen

Augsburg: OBI | Nicht nur dass Obi ja nur einer der teuersten Baumärkte ist, jedem Groß- und Einzelkunden, der im nächsten Jahr seine Kaufbelege des vorangegangenen Jahres beim Finanzamt abgeben muss, um wenigstens diese schnöden circa 25-30%, für die man Steuerrückerstattung bekommen sollte, geltend zu machen, gehen die Augen über – nein, nix mehr da. Nach einem dreiviertel Jahr ist auf den Thermoquittungen trotz sorgsamer Lagerung in...