Steuern

1 Bild

Wird durch die Digitalisierung unsere Welt wirklich ein bisschen besser? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | vor 18 Stunden, 52 Minuten | 201 mal gelesen

DIGITALISIERUNG: Überall wird heute von der Digitalisierung gesprochen, aber was ist das eigentlich, und soll in der Zukunft durch sie wirklich alles besser werden? Wie stellen sie sich eigentlich die neue digitalisierte Welt vor, und welche Vorteile erhoffen sie sich dadurch?

1 Bild

Welche Folgen haben die stark gestiegenen Benzin-, Diesel- und Energiekosten für Düsseldorf?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 31.03.2022 | 23 mal gelesen

Die in den letzten Wochen stark gestiegenen Benzin- und Dieselpreise wirken sich auch auf die Ausgaben bei der AWISTA, der Rheinbahn, dem OSD, den städtischen Fuhrpark und bei allen anderen städtischen Aufgaben/Töchtern (Flughafen, Messe, IDR, etc.) aus. Ein Beispiel: Ein LKW, der 120.000 km im Jahr fährt und durchschnittlich 30 Liter Disel/100 km verbraucht, hat bisher für Diesel rund 47.000,- Euro/Jahr bezahlt; nun sind es...

1 Bild

Nehmen ist seliger denn geben . . .

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 21.03.2022 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

100 Milliarden Sondervermögen für die Bundeswehr sind doch nur Peanuts,

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 14.03.2022 | 44 mal gelesen

vorausgesetzt man nimmt die solventen Sponsoren mit ins Boot oder auf den Verschleuderungssitz!

1 Bild

Einmal Volltanken bitte! 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.03.2022 | 680 mal gelesen

SPRITPREISE : Wenn man es genau betrachtet, gibt es eigentlich nicht den Spritpreis, denn dieser Preis setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Und wovon hängt er denn ab? Zuerst wäre da mal der Rohölpreis. Dieser wird bestimmt durch die Förderkosten, der Fördermenge, sowie dem Angebot und der Nachfrage. Eine Verknappung der Fördermenge bei gleichbleibender Nachfrage, lässt den Rohölpreis meist...

2 Bilder

Staatsverschuldung - Die Schuldenuhr Deutschland! Stand: 09. März 2022 = 2.355.015.000.000 Euro 11

Simon W.
Simon W. | Duisburg | am 09.03.2022 | 553 mal gelesen

Die Schuldenuhr Deutschland, Stand 09. März 2022, 16:54 Uhr = 2.355.015.000.000 Euro (Quelle: Statistisches Bundesamt) Die Schuldenuhr der Bundesrepublik Deutschland rast mit einer beängstigten Geschwindigkeit, die Zahlen der Digitaluhr laufen so schnell, dass sie fotografisch auf den Punkt genau kaum einzufangen sind. Eine Sekunde wegsehen, ungefähr nur ein Wimpernschlag und schon sind ca. 3.650 Euro aufsummiert. Kaum...

1 Bild

Vielen Dank und gute Fahrt! 10

Simon W.
Simon W. | Duisburg | am 09.03.2022 | 72 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das ist Betrug am Steuerzahler! 21

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 02.03.2022 | 3710 mal gelesen

ELEKTROMOBILITÄT: Der Staat hat für die Förderung von Elektroautos seit 2016 insgesamt 4,6 Milliarden Euro ausgezahlt. Dies geht aus der Antwort der Bundes- regierung auf eine Anfrage der Linken hervor. So steuert der Staat, also wir Steuerzahler, aktuell eine Prämie von bis zu 3000 Euro beim Kauf eines Elektrofahrzeuges bei. Bei einem Plug-in-Hybriden gibt es sogar eine Prämie bis zu 6750 Euro. Die ganze...

10 Bilder

Immer diese Raucher…! 13

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.02.2022 | 1514 mal gelesen

RAUCHEN : Das Rauchen die Gesundheit gefährdet steht ja auf jeder Zigarettenschachtel. Aber was ist denn im Einzelnen damit gemeint? Ich habe hier einmal ein paar Themen zusammengefasst, die das Rauchen vielleicht auch mal von einer anderen Seite betrachten. 1. Leben in Deutschland wirklich mehr als 20.000.000...

1 Bild

Energiepreise - CDU-Chef Friedrich Merz für niedrigere Spritsteuern 1

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 06.02.2022 | 18 mal gelesen

CDU-Chef Friedrich Merz setzt sich angesichts stark gestiegener Energiepreise für eine Senkung der Spritsteuern ein. «Die neue Bundesregierung könnte den massiven Preisanstieg bei den Energiekosten dämpfen, indem sie staatliche Abgaben senkt», sagte Merz... Mit Hinweis auf die Senkung der Steuern auf Benzin und Diesel fügte er hinzu: «Das wäre eine Option, die sofort Millionen Pendler entlasten würde.» Polen hatte zur...

14 Bilder

Ist alles nur reine Abzocke? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.11.2021 | 6717 mal gelesen

ARMUT: Nach der Explosion der Energiekosten steigen nun auch kräftig die Lebensmittelpreise ! Können wir uns auch bald die Lebensmittel nicht mehr leisten? Ob es die CO2 Abgabe ist oder der Spritpreis an den Tankstellen, alles wird permanent immer teurer. Gleichzeitig nimmt aber auch die Armut in unserem Lande stetig zu! Jetzt werden auch die Lebensmittelpreise kontinuierlich angehoben, und ohne die...

1 Bild

Das ist Spitze - Staat sollte Energieverbraucher entlasten 23

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 15.10.2021 | 168 mal gelesen

. . . kann man jetzt immer öfters lesen und hören. Na hoppla, wer ist denn der Preistreiber? Wer jetzt glaubt die Konzerne (Sprit, Gas, Strom) machen das Treiben  - -   der zieht auch die Hosen mit der Kneifzange an! Womit sollte der Staat die Verbraucher entlasten? Mit den Steuergroschen die er uns tagtäglich mit Abzockermanieren aus der Tasche zieht. Und wenn er das tun täte (entlasten), würde er in...

1 Bild

Gebt das Hanf nicht frei

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 13.10.2021 | 21 mal gelesen

Zur aktuellen Diskussion, ob Cannabis freigegeben werden sollte oder nicht, äußert sich Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Das Für und Wider wurde schon lange diskutiert, alle Argumente liegen auf dem Tisch. Wir sprechen uns dafür aus, Cannabis nicht zu legalisieren und somit es auch nicht unter staatlicher Aufsicht in Apotheken, wenn möglich sogar noch besteuert, an...

1 Bild

Da ist noch Luft nach oben 6

Simon W.
Simon W. | Wesel | am 28.09.2021 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es wird ungemütlich - Die Einschnitte kommen immer näher - Der Ton wird rauher 4

Simon W.
Simon W. | Wesel | am 05.07.2021 | 52 mal gelesen

Jetzt gehts ans Eingemachte! Es wird sozusagen, ungemütlich! Wenn man die aktuellen Nachrichten und die Berichte/Artikel der Medien aufmerksam verfolgt, könnte man meinen, dass sich etwas zusammenbraut, etwas, was uns alle nicht gut tun wird. Politische Parteien kratzen sich gegenseitig die Augen aus. Vor den Bundestagswahlen sicherlich nichts ungewöhnliches, aber diesmal wirkt es schon massiver, als sonst, wie ich meine....

1 Bild

Corona – Kurzarbeit und Progressionsvorbehalt

sicHERBesser MusicPartner
sicHERBesser MusicPartner | Kempten | am 27.05.2021 | 60 mal gelesen

Kempten (Allgäu): Versicherungsbüro Herb e. K. - sicHERBesser.de | Die Pandemie macht uns zu Schlaumeiern 🤓 Oder hätten Sie gewusst, was 7-Tages-Inzidenz oder Spike-Proteine sind? Allen, die sich nun mit ihrer Steuererklärung beschäftigen müssen und im vergangenen Jahr in Kurzarbeit waren, begegnet jetzt ein weiterer Expertenbegriff, mit dem sie angeben können: der Progressionsvorbehalt. Was es damit auf sich hat und warum er dafür sorgen kann, dass Sie womöglich hunderte Euro Steuern...

2 Bilder

CDU geht mit GRÜNEN den Weg der Verschuldung Düsseldorfs

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 19.01.2021 | 12 mal gelesen

Die stimmberechtigten Mitglieder von CDU und GRÜNE Düsseldorf haben mit 97% bzw. 86% für den Kooperationsvertrag gestimmt. Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Diese Zustimmungswerte überraschen schon, wenn man daran denkt, wie beide Parteien im Kommunalwahlkampf ihre Unterschiede betonten und das Trennende hervorhoben. Nach der Wahl spielt das alles keine Rolle mehr....

1 Bild

Hundesteuer – Hundeführerschein - Hunderegister 1

Wolfgang Decius
Wolfgang Decius | Springe | am 11.01.2021 | 160 mal gelesen

Das 2011 in Kraft getretene Niedersächsische Hundegesetz, gilt unter Hundehaltern und Tierschutzverbänden als vorbildlich. Der Grundgedanke des Gesetzes ist, die Hundehalter in die Pflicht zu nehmen, anstatt bestimmte Hunde durch sogenannte Rasselisten vorzuverurteilen.Nach der Anmeldung des Hundes werden Hundesteuermarken ausgegeben, die bei der Abmeldung des Hundes wieder abzugeben sind. Die Hundesteuermarke muss mitgeführt...

1 Bild

FreitagsFlausen... ;-) - 12 21

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 11.09.2020 | 273 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Steuermann 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.07.2020 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kinder, Kinder, Kinder: Spruch des Tages .... 2

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Berlin | am 04.06.2020 | 26 mal gelesen

Berlin: Kanzleramt | Tipp. Spruch des Tages: "Man muss sich ab jetzt 20 (in Worten: zwanzig) Kinder zulegen, bis man genau so hoch bezuschusst wird wie ein Elektroauto." Prämien, gültig seit gestern: - € 300,00 pro Kind, zu versteuern. - € 6.000,00 pro E-Auto: steuerfrei.

Hilfe für die Autoindustrie

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 06.05.2020 | 5 mal gelesen

Die Autoindustrie fordert vom Staat Hilfen in Form von Kaufprämien. Der Autoindustrie muss geholfen werden! Zunächst schaffen wir ab dem 01. Januar 2021 die Kraftfahrzeugsteuer ab; das Steueraufkommen dieser Steuer steht den Bundesländern zu (Art. 106 GG); die (Auto-)Bundesländer werden dieser Hilfe an die Autoindustrie sicher begeistert zustimmen – und alle Autobesitzer sicher auch. Dann führen wir ab dem 01. Januar 2021...

1 Bild

Alles Steuern - oder was? 24

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 17.04.2020 | 184 mal gelesen

Das alte (Steuer-)Jahr ist um. Die meisten haben ihre Steuererklärung schon lange abgegeben und ihren Steuerbescheid erhalten. Auch werden sicher die meisten mit einer Steuerrückerstattung zu rechnen haben. Da gibt es aber noch die 'anderen', die Steuern nachzahlen müssen. Dazu gehören die meisten Rentner, die auf ihre Rente, wobei der Einzahlungsbetrag zur Rentenversicherung bereits beim Abzug versteuert wurde, nun noch mal...

1 Bild

Steuerspartipp 7

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 01.04.2020 | 68 mal gelesen

Sie möchten noch vor Jahreswechsel Steuern sparen? Gerne, Sie können beruhigt ihr Geld, welches Sie vor dem Fiskus schützen wollen, mir zu meiner Ver(sch)wendung übergeben. Dann sind Sie alle Probleme los, wie gesagt: nie wieder Steuern zu Ihren Lasten! Nutzen Sie die Gelegenheit, es könnte die letzte sein.

10 Bilder

Der ökologische Fußabdruck 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.12.2019 | 1133 mal gelesen

SATIRE : Sollten Bürger die auf „großem Fuß leben“ mehr Steuern zahlen als Bürger mit kleinen Füßen? Das ist doch wohl eine berechtigte Frage oder?