Steuergelder

1 Bild

3.500 Euro Fahrradgeschenk: Kellers Spendierhose zahlt der Bürger

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 13.11.2020 | 5 mal gelesen

13. November 2020 Am Montag, dem 2. November 2020 fand die offizielle Amtsübergabe zwischen dem ausgeschiedenen Oberbürgermeister Thomas Geisel und dem neuen Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller statt. Dabei wurde auch ein hochwertiges Rennrad an Herrn Geisel geschenkt. In den darauf folgenden Tagen wurde viel Kritik laut. Der Bund der Steuerzahler NRW: „Ein Geschenk für Tausende Euro halten wir für überzogen.“ Deshalb...

2 Bilder

Neuwagenkauf mit Prämie oder handeln nach der Vernunft? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.06.2020 | 44 mal gelesen

NEUWAGENKAUF : Vor dieser Frage stehen zurzeit viel Menschen. Zwar ist das eigene Auto bereits in die Tage gekommen, aber der Kauf eines Neufahrzeuges ist trotzdem nicht so leicht. Entscheide ich mich für einen Verbrenner oder ein Elektrofahrzeug? Die Bundesregierung will ja der von Armut bedrohten Autoindustrie helfen, und zahlt deshalb jedem Neuwagenkäufer eine Prämie um den Anreiz zur Unvernunft zu...

1 Bild

Meghan Markle & Prinz Harry gegen Trump

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 31.03.2020 | 8 mal gelesen

Ein herzliches Willkommen sieht anders aus. Präsident Trump begrüßte die Royals nach ihrem Umzug in die USA ziemlich bissig. Doch Meghan & Harry wehren sich. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Prinz Harry und Meghan Markle nicht mehr länger in Kanada leben, sondern kurzerhand in die USA umgezogen sind. Dort wohnen sie nun in einem ruhigen Vorort von Los Angeles - Meghan Markles Geburtsort. Die Gründe für diese Entscheidung...

1 Bild

Die Beichte meines Vaters

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 06.12.2019 | 34 mal gelesen

Düsseldorf: Landtag NRW | Wie die CDU zum Bimbes kam. Wer will es nicht wissen. Ein »Whistleblower«, zeigt Strukturen und die Wege des Geldes auf. Auslöser zur Veröffentlichung war der Film in der ARD Anfang Dezember 2017 über die „Parteispenden und schwarzen Kassen“ – ein halbes Jahr nach Helmut Kohls Tod. Dem CDU-Granden war es gelungen, sein Geheimnis mit ins Grab zu nehmen. Die Herkunft von mindestens 20 Millionen Mark, die in den Jahren 1999...

10 Bilder

Verschleudert der Staat unsere Steuergelder? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.10.2019 | 72 mal gelesen

POLITIK : Dass die Politiker bei jeder Diätenerhöhung ordentlich zulangen, sehen wir Bürger schon als normal an. Aber wie sieht es mit der Zunahme der privilegierten Politiker des Deutschen Bundestages aus? Die Sitze im Deutschen Bundestag haben seit 1949 um fast 80 Prozent, auf heute 709, zugenommen. Die Bevölkerung ist aber im gleichen Zeitraum nur um ca. 20 Prozent, auf heute ca. 81 Millionen,...

1 Bild

722 Millionen Euro für Berater??? 2

  e:Due
  e:Due | Berlin | am 16.02.2019 | 72 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | Da frag ich mich doch wirklich, muss das sein? Wofür ist das Geld ausgegeben worden? Am Rande des Londoner Hyde Parks darf seit mehr als 140 Jahren jeder über jedes beliebige Thema sprechen. Ein Refugium der Meinungsfreiheit. Die Themen sind völlig frei; verboten ist nur, über die Königin und ihre Familie zu reden. Bei uns in Deutschland ist das ein bisschen einfacher. Wir haben ein Grundgesetz und dort heißt es im...

11 Bilder

Sinnlose Ampel

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Mitte | am 23.01.2019 | 98 mal gelesen

Hannover: Kurt-Schumacher-Str. | Mit dem Umbau der Straßenbahnlinien 10 und 17 in der Kurt-Schumacher-Straße wurde dort auch der Hochbahnsteig „Hauptbahnhof Rosenstr.“ In Mittellage errichtet. Am Ende der Herschelstr. Ist der Zugang zu diesem Hochbahnsteig durch die dortige Kreuzungsampel gesichert. Doch was ist an dem anderen Ende zum Ernst-August-Platz hin bloß aufgestellt worden? Dort steht auch eine Ampel. Aber welchen Nutzen hat sie? Und – welche...

1 Bild

Luftqualität in Düsseldorf muss weiter verbessert werden 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 03.12.2018 | 33 mal gelesen

Düsseldorf, 3. Dezember 2018 Am 3. Dezember 2018 fand in Berlin auf Einladung der Bundeskanzlerin eine Besprechung mit Vertretern der Bundesländer und Kommunen zum Thema „Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität“ statt. Das Thema Diesel und Dieselfahrverbote wird seit Monaten diskutiert. An den verkehrsnahen Messstationen Corneliusstraße, Dorotheenstraße, Merowinger Straße, Burgunder Straße, Südring und Ludenberger...

1 Bild

ADAC und ADFC kritisieren Automobilindustrie: Diesel-Nachrüstung geht doch, und ganz einfach 4

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | München | am 24.02.2018 | 38 mal gelesen

München: ADAC e.V. | Diesel doch nachrüstbar. Steuergelder nicht nötig: Kfz-Industrie zahlt die Umrüstung jetzt lieber selbst, und schafft die Umrüstung auch in ganz kurzer(!) Zeit!!! Details beim Deutschlandfunk: http://www.deutschlandfunk.de/adac-kritisiert-automobilindustrie-hardware-nachruestung.769.de.html Für gesunde Luft an der Göttinger Chaussee.

1 Bild

Das lässt nur staunen....

Manfred Mahner
Manfred Mahner | Meitingen | am 24.04.2017 | 37 mal gelesen

Meitingen: Schlosspark | Jahrelang durchgeführte wissenschaftliche Untersuchung der Meitinger Marktverwaltung müssen ergeben haben, dass vor allem ältere Bürgerinnen und Bürger viel lieber vor einem Park sitzen und den Verkehr auf der Straße beobachten als im Park und den Vögeln beim Zwitschern zuzuhören. Anders ist es nämlich nicht zu erklären, dass man Steuergelder verschwendet um diesen Blödsinn (siehe Foto) zu bauen. Und da zurZeit auch darüber...

1 Bild

Mario Barth deckt auf: Steuerverschwendung bei der Mario Barth Brücke in Berlin Köpenick?

Franziska Müller
Franziska Müller | Berlin | am 29.03.2017 | 709 mal gelesen

Endlich! Mario Barth deckt in seiner RTL-Show wieder Steuerverschwendungen auf. Heute wird es nicht nur um eine unsinnige Brücke in Berlin Köpenick gehen, sondern auch um die Jägerkaserne in Schneeberg. Mario Barth ist zurück! In seiner RTL-Show deckt er Steuerverschwendungen auf. Heute wird es unter anderem um die Jägerkaserne in Schneeberg gehen. Diese wurde für ca. 60 Millionen vom Bund saniert, danach aber wieder...

1 Bild

Mario Barth deckt auf: Augsburg leistet sich einen Luxus-Altar!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 12.10.2016 | 271 mal gelesen

Heute Abend macht sich Mario Barth wieder auf die Suche nach Steuergeldverschwendungen. Gleich zwei neue Folgen wird es von dem Format geben. In der aktuellen Folge zeigt der Comedian einen Luxus-Altar in Augsburg, der nicht bei allen Kirchbesuchern gut ankommt. In der Kategorie “Deutschland sucht den neuen Tebartz” findet die kuriose Anschaffung einen Platz in der Sendung. Endlich geht Mario Barth deckt auf in die nächste...

11 Bilder

Pressemitteilung der AfD-Fraktion zur konstituierende Sitzung des Kreistages Marburg-Biedenkopf

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Marburg | am 22.05.2016 | 525 mal gelesen

Marburg: Kreishaus | Die AfD-Fraktion zeigt sich sehr verwundert über das Verhalten der sogenannten „demokratischen Opposition“ im Kreistag. Es wirkt ein wenig paradox, wie ein Bündnis aus Linken, Grünen, Piraten, FWG und FDP auf der einen Seite die drückende Überlegenheit der GroKo beklagen, auf der anderen Seite aber gut einem Drittel der Opposition auch nur ein Mindestmaß an Respekt versagen. Man kann, dem starren Links/Rechts Schema...

Der Ausverkauf- Öffentlich-Private-Partnerschaften (PPP) 2

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 04.11.2015 | 89 mal gelesen

Außerordentlich gut erklärt: Zurück ins Feudalsystem, sehr gut erklärt was derzeit passiert: Sehr verständlich erklärt auch die Hintergründe der Privatisierung der Berliner Wasserversorgung. . . . Daseinsvorsorge ist alles, was wir zum Leben brauchen. Wasser, Wärme, Verkehrsmittel, Abfallentsorgung, Kinder- und Altersversorgung. Öffentlich-Private-Partnerschaften (PPP) gefährden das. Gerlinde Schermer, Berliner...

23 Bilder

Mißstände in Landau 2

R. B.
R. B. | Bad Arolsen | am 06.08.2015 | 691 mal gelesen

Bad Arolsen: Bergstadt Landau | 5 Wochen nach Durchzug der verheerenden Gewitterzelle durch das Waldecker Land liegen in Landau noch immer Bäume und Sträucher am Straßenrand und gefährden sogar teilweise den Verkehr. „Sie liegen ja nicht auf der Strasse“, sagen sie? – aber wenn zum Beispiel ein Motorradfahrer, oder auch ein Auto ausweichen müßte, weil ihm ein überbreites Erntefahrzeug entgegen kommt ?? Zudem verkommt zusehends die Infrastruktur der...

1 Bild

*Inventur* 90 Milliarden = 90.000 Millionen Bäume - MÄR 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.11.2014 | 171 mal gelesen

...aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ------- HEUER zählt jedes Stämmchen ab 20 (Zwanzig) cm Höhe als Baum. ------- Ein *neues* Mess-System macht die wundersame Baumvermehrung möglich, so dass auf jeden Bürger mehr als -1.000- (Tausend) Bäume kommen. ------- Statt in letzter Inventur von -90- (Neunzig) Bäumen beim Bestand von 7,6 Milliarden Bäume. ------- SO wird Deutschland durch *Trickserei* nicht...

8 Bilder

Von Steuergeldverschwendung und dem Justizlokus versus Salzburger Finanzlokus

Christoph Klein
Christoph Klein | Piding | am 12.07.2014 | 161 mal gelesen

Kritische Kunstinstallation des bayerischen, akademischen Künstlers, Malers und Bildhauers Prof. emeritus Cornelius Richter im Salzburger Mönchsberg zur Steuergeldverschwendung und Unfähigkeit des Systems. Jeden Bürger ärgern die ständigen Finanzskandale, insbesondere dann, wenn Steuergelder sinnlos verspielt und verschwendet wurden. Für wichtige Projekte fehlt das Geld an allen Ecken und Kanten und immer wieder wird dann...

1 Bild

Vortrag: Gesetzliche Rente, private und betriebliche Altersvorsorge (u.a.Riester, Rürup)

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Jettingen-Scheppach | am 28.03.2014 | 233 mal gelesen

Jettingen-Scheppach: Euro Rastpark | Die Alternative für Deutschland lädt zu einem Vortrag ein mit dem Thema: Gesetzliche Rente, private und betriebliche Altersvorsorge (u.a.Riester, Rürup) Die Rente ist ein Thema, das uns alle interessiert. Als Referent konnte Rolf Caspers (Wirtschaftskanzlei Leukhardt, Augsburg) ein Experte mit über 30jähriger Erfahrung im Bereich der Renten-, Alters-, und Versicherungsvorsorge gewonnen werden. Es wird ein ernüchternder...

1 Bild

Klüngel-Club im Bezirksrat?

Kai Orak
Kai Orak | Hannover-Badenstedt | am 10.12.2013 | 389 mal gelesen

Hannover: Badenstedt | Ende 2011 haben Sie mir ihr Vertrauen geschenkt, um im Bezirksrat Ahlem, Badenstedt, Davenstedt, der Transparenz zum Einzug zu verhelfen. Zu meinem Entsetzen muss ich feststellen, dass diese Wahl absolut notwendig war. Im Bezirksrat gibt es den sogenannten Interkreis. Sie kennen den nicht? Kein Wunder. Denn dieser Interkreis tagt im Verborgenen, ohne rechtliche Grundlage. Seltsam: Trotzdem nehmen stets...

Schluss mit der Verschwendung von Steuergeldern in Düsseldorf FREIE WÄHLER fordern mehr Transparenz und unabhängige Prüfer 2

Odetta Vendetta
Odetta Vendetta | Düsseldorf | am 18.10.2013 | 104 mal gelesen

Schluss mit der Verschwendung von Steuergeldern in Düsseldorf ! FREIE WÄHLER fordern mehr Transparenz und unabhängige Prüfer Man fühlt sich an die Affäre um Tebartz-van-Elst erinnert. Nur dass es in Düsseldorf nicht um großformatige Badewannen und First-Class-Flüge geht, sondern um millionenschwere Pavillons, die vermutlich niemand wirklich braucht, um Kostensteigerungen bei der Wehrhahnlinie, die schon Berliner...

3 Bilder

Frei nach Willy Brandt ...NICHTS kommt von selbst *Regierungen kosten*

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 05.10.2013 | 194 mal gelesen

FS-12- ...AUSGABEN, die der Bürger schultert. ------- 2.053 Millionen EUR für Bundeskanzlerin mit Kanzleramt ------- 731 Millionen EUR für Bundestag mit 630 Abgeordneten ------- 22 Millionen EUR für Bundesrat mit 69 Mitgliedern ------- 32 Millionen EUR für Bundespräsident mit Präsidialamt ------- 45 Millionen EUR für Verfassungsgericht ------- Info aus dem Bundeshaushalt für das Jahr 2013 ------- UND dazu eine Liste zur...

1 Bild

Von Mehmet, Beckstein, den Medien, Tätern, Opfern, fehlender Integration und Gerechtigkeit 1

Christoph Klein
Christoph Klein | Piding | am 03.10.2013 | 514 mal gelesen

Eine Kolumne von Christoph Klein, Initiator der Initiative Justizopfer zum Fall „Mehmet“, zur Rolle der Politik, Justiz, Gesellschaft und Medien und der Frage, sind die Opfer die wahren Täter? Der Fall „Mehmet“ wüstet derzeit durch viele Medien, wie z. B. Bild, BAMS, Focus, Süddeutsche, FAZ usw. und polarisiert das Rechtsempfinden der Bürger, denn Mehmet möchte sein neues Buch auf der Frankfurter Buchausstellung...

Was man alles mit 1 Mio. EUR machen kann

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 30.07.2013 | 102 mal gelesen

Eine Million Euro Steuergelder sind viel Geld. Man kann damit: * für das kommende Schuljahr ca. 30 neue Lehrer einstellen * für Hunderte Familien die KiTa-Gebühren übernehmen * zehntausende Schulbücher kaufen * Pflege- und Erziehungskräfte angemessen entlohnen. Ministerpräsidentin Lieberknecht hingegen nutzt das Geld, um einem politischen Freund eine Rente zu spendieren. Der Spiegel hat recherchiert, dass der Ruhestand...

2 Bilder

Um STEUERN für mehr Gerechtigkeit! Das GRÜNE FINANZ- und STEUERKONZEPT 4

Joachim Debor
Joachim Debor | Springe | am 23.07.2013 | 216 mal gelesen

Springe: Ratskeller / Restaurant Hoffmanns | Vortrag und Diskussion mit Sven-Christian Kindler, Mitglied der Fraktion B90/ Die GRÜNEN, sowie Mitglied im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages. Was Grüne in einer Bundesregierung anpacken wollen: Geringe Einkommen entlasten Hohe Einkommen stärker zur Erfüllung staatlicher Aufgaben heranziehen Pressemitteilung: UmSTEUERN für mehr Gerechtigkeit! Das Grüne Finanz- und...

1 Bild

Bauer verurteilt Familienverträge der CSU

Peter Bauer
Peter Bauer | Sachsen bei Ansbach | am 19.05.2013 | 170 mal gelesen

Verwandtenaffäre der CSU muss schonungslos aufgeklärt werden - Bürger erwarten Transparenz Sachsen b. Ansbach (cf) 18.05.2013. Die Gehaltsaffäre im Bayerischen Landtag zieht immer weitere Kreise und ein Ende ist noch nicht abzusehen. Vor allem CSU-Politiker haben in den vergangenen Jahren oft Familienangehörige beschäftigt. „Das Unerträgliche daran ist, dass viele Arbeitsverträge noch kurz vor In-krafttreten des neuen...