Sternenkinder

1 Bild

Frühchen und Sternenkinder menschlich behandelt 9

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 09.01.2018 | 203 mal gelesen

Mit dem Bürgerpreis 2017 des CDU-Stadtverbandes Neustadt am Rübenberge, einem Preis, der seit mehr als zwei Jahrzehnten jährlich für besonderes ehrenamtliche Engagement verliehen wird, wurde diesmal Janin Henze-Wenzel aus dem kleinen Neustädter Ortsteil Metel ausgezeichnet. Um Vorschläge für die Preisverleihung wird jeweils die Bevölkerung gebeten. So kann man auch auf Ehrenamtliche aufmerksam werden, deren Wirken nicht...

1 Bild

Reiter unter dem Sternenhimmel – Vom geheimen Wissen der Dogon in Westafrika

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 25.12.2016 | 64 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Die Dogon leben im südlichen Teil von Mali an den Steilhängen eines zerklüfteten alten ausgetrockneten Flussbettes, das früher dem Niger Wasser zugeführt hat, früher als die Sahara noch grün war und an den Oasen Tieren wie Nilpferden und Krokodilen Lebensraum bot. Heute ist die Gegend um Bandiagara fast strohtrocken. Das kleine Rinnsal, das bei den seltenen Regenfällen ein wenig Wasser führt, lässt den Anbau von Hirse,...

3 Bilder

Ein Platz für Sternenkinder: Steinmetzmeister Dominik Faßnacht gestaltet spezielles Grabdenkmal für Kinder

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 21.10.2016 | 78 mal gelesen

„Ein Platz für Sternenkinder“ wurde auf dem Friedhof in Westheim geschaffen. Doch hinter diesem schönen Namen und Objekt, verbirgt sich eine traurige Bedeutung. So hat der Täfertinger Steinmetzmeister Dominik Faßnacht ein größeres Grabdenkmal gestaltet, an dem Eltern und die Familie um verlorene Kinder trauern können. „Als Sternenkinder werden in der Literatur und im Internet jene Kinder beschrieben, die tot oder nicht...

3 Bilder

Sternenkinder - Urnengräber - Keine ausbeuterische Kinderarbeit

Petra Fischer
Petra Fischer | Königsbrunn | am 30.07.2016 | 20 mal gelesen

In diesem Jahr wird die Satzung für den städtischen Friedhof überarbeitet. Die SPD-Fraktion hat sich mit drei Anträgen eingebracht. Den vollen Wortlaut kann man den Bildern entnehmen. Bereits umgesetzt: Gräberfeld für Sternenkinder Mit der neuen Satzung haben Eltern die Möglichkeit, ihr im Mutterleib verstorbenes Kind zu beerdigen und erhalten somit einen Ort für ihre Trauer. Bepflanzung von Urnengräbern Bislang...

Heute Abend um 19 Uhr zünde ich ein Licht an 2

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Heuchelheim | am 13.12.2015 | 59 mal gelesen

Heuchelheim: Deutschland | Zünd ein Licht an. Für die Kinder die zu den Sternen gingen. Sie zeigen uns mit ihrem Licht das nicht alles verloren ist. Auch wenn sie nicht bei uns an unserer Hand gehen, so sind sie in unserem Herzen. Für alle unsere Sternenkinder.

An Michel mein kleiner Stern 2

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Heuchelheim | am 04.12.2015 | 69 mal gelesen

Heuchelheim: Deutschland | Vor vier Jahren wurdest du geboren. Vor vier Jahren bist du wieder gegangen. Vor vier Jahren hast du deine kleinen Hände nach dem Leben gestreckt und bist doch zum Stern geworden. Ein Karusell der Gefühle war die Zeit mit dir. Die Nachricht das du auf dem Weg in unsere Familie bist erfüllte mein Herz mit Freude. Gespannt erhaschte ich jede Nachricht über dich. Ich sah wie deine Eltern sich auf deine Geburt freuten. Wie sie...

1 Bild

Verwaiste Eltern ...und ihre Sternenkinder 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 26.01.2015 | 334 mal gelesen

...DREI im Himmel und eins an der Hand... ------- Durch eine Petition können nun *alle* Kindchen, die vor, während und kurz nach der Geburt sterben, gestorben sind, ins Familienstammbuch eingetragen werden. ------- Näheres zur Petition, sowie die Adresse einer liebevollen Begleitung finden Sie in *Begegnung* ...Zeitschrift aus Schönstatt für Frauen... ------- Zur Privatinitiative gehört die Webseite *Sternenkinderhimmel.com*...

Wenn Sterne- Kindernamen tragen

Wolf STAG
Wolf STAG | Berlin | am 09.05.2012 | 211 mal gelesen

Berlin: Sternenkinder | Wenn das Baby zum Sternenkind wird Fehlgeburt - das ist leider immer noch ein Tabu-Thema. Kein Wunder: Ein Kind zu verlieren, ist schlimm. Verständlich, dass man am liebsten Augen und Ohren dem furchtbaren Thema verschließen möchte. Doch es gibt ein paar Dinge, die man wissen sollte. Es ist die wohl schlimmste Vorstellung aller werdenden Eltern: die Frau erleidet eine Fehlgeburt und verliert ihr Kind. Niemand möchte...

2 Bilder

Engelchen, flieg ... 31

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 21.11.2011 | 602 mal gelesen

"Der Tag, an dem dich jemand liebt, ist ein schöner Tag!" .... und dann lese ich heute das: "Säugling in Berlin aus fünftem Stock geworfen" - (Überschrift eines Artikels in der HAZ) Im Innenhof eines Wohnblocks machte ein Rentner am Sonntagmorgen -Totensonntag- einen grausigen Fund: Ein Baby, noch lebend! wie Müll in eine blaue Plastiktüte gesteckt und weggeworfen, aus dem fünften Stock......einfach so. Einfach so?...

1 Bild

Wechsel der Freiwilligen bei den Sternenkinder

Manfred Steger
Manfred Steger | Donauwörth | am 16.08.2011 | 687 mal gelesen

Es ist nahezu schon Tradition, dass sich die Freiwilligen des abgelaufenen Jahres und die Freiwilligen, die jetzt Mitte August in der Schule und Tagesstätte in Chile ihren Dienst antreten, in Birkhausen zu einem Erfahrungsaustausch treffen. Lena Krause (Lutzingen), Marietta Ratzinger (Augsburg) und Katharina Schabert (Neresheim) die vor gut 2 Wochen zurückgekommen sind, waren begeistert von der Gastfreundschaft und der...

1 Bild

offene Trauergruppe "Leere Wiege" in Friedberg

Andrea Tradt
Andrea Tradt | Friedberg | am 26.10.2010 | 343 mal gelesen

Friedberg: Der Gute Hirte | Die Gruppe für Eltern, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben, trifft sich jeden letzten Montag im Monat 19.00 - 21.00 Uhr Im Stüberl der evangelischen Kirche „Der Gute Hirte“ Herrgottsruhstraße 1, Friedberg Wir wollen uns gegenseitig zuhören, unterstützen, uns an unsere Kinder erinnern und gemeinsam auf den Weg machen, den eigenen Trauerweg zu entdecken Gerne können auch Eltern...

1 Bild

Vorstand des Vereins Sternenkinder für weitere 2 Jahre bestätigt

Manfred Steger
Manfred Steger | Donauwörth | am 21.10.2010 | 1028 mal gelesen

Im Rahmen der Mitgliederversammlung berichteten die beiden Freiwilligen Miriam Thaler (Geltendorf) und Anna Hottmann (Aalen) über ihren einjährigen Einsatz im Projekt in Los Angeles in Chile. „Als wir im August (in Chile war dort Winter) ankamen, waren Wiesen und Wege in Los Angeles überschwemmt, und es hat dauernd geregnet“ so die beiden beim Einstieg in ihrem Vortrag. „Alles war fremd und wir mussten uns erst einmal...

1 Bild

Ministranten sammeln knapp 1.000 € für die Sternenkinder

Manfred Steger
Manfred Steger | Donauwörth | am 27.04.2009 | 511 mal gelesen

Zu einem kleinen Nachtreffen trafen sich kürzlich alle Ministranten der Pfarreiengemeinschaft Wallerstein, die sich an der Rätschaktion 2009 beteiligt haben, in Maihingen. Sowohl Franz Zekl, Kirchenpfleger in Maihingen und stellvertretend für die Kirchtenpfleger der Pfarreiengemeinschaft, wie auch Franz Ostermeyer, verantwortlich für die Ministranten in Maihingen bedankten sich bei allen für den tollen Einsatz und das...

1 Bild

Verein Sternenkinder e.V. erhält Spende

Manfred Steger
Manfred Steger | Nördlingen | am 15.12.2008 | 1064 mal gelesen

Eine Spende in Höhe von 500 Euro überreichte die Fa. Wolf & Gerstmeier, Wirtschaftsberatung in Nördlingen dem Verein Sternenkinder e.V. Die Inhaber Vitus Wolf und Klaus Gerstmeier möchten auch heuer wieder für die Sternenkinder spenden, anstatt Weihnachtsgeschenke an Geschäftsfreunde zu verteilen. Manfred Steger, Vorsitzender des Vereins Sternenkinder, freute sich über die Spende und möchte das Geld für die Errichtung...