Stellenabbau

1 Bild

Nach Audi und BMW kündigt Mercedes massiven Stellenabbau an 2

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 01.12.2019 | 46 mal gelesen

Diesel - Altlasten und Elektroauto Produktion kosten enorme Summen. Jobabbau: Daimler streicht Tausende Stellen. Der Autobauer Daimler will in den nächsten drei Jahren weltweit Tausende Jobs streichen. Mindestens 10.000 Jobs sollen einem Medienbericht zufolge wegfallen. Freiwerdende Stellen würden nicht wieder besetzt, die Altersteilzeit ausgeweitet und ein Abfindungsprogramm für die Verwaltung in Deutschland angeboten,...

1 Bild

Bummerang-Effekt oder Zufall? Stellenabbau - Audi streicht in Deutschland Tausende Stellen

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 29.11.2019 | 17 mal gelesen

Werke in Deutschland betroffen: Audi streicht Tausende Stellen. Medienberichten zufolge streicht der Autobauer Audi in Deutschland, unter dem Strich 7500 Stellen. Bis 2025 werden 9500 Stellen abgebaut heißt es, dafür sollen im Gegenzug 2000 Jobs in Bereichen wie Elektromobilität und Digitalisierung neu entstehen. Das sei das Ergebnis einer Grundsatzvereinbarung zwischen dem Unternehmen und dem Betriebsrat, teilte Audi...

1 Bild

Rückschlag für Windindustrie: Enercon streicht 3.000 Stellen 5

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 11.11.2019 | 43 mal gelesen

Der Windkraftanlagen-Hersteller Enercon hat einen umfassenden Stellenabbau angekündigt und die Energiepolitik der Regierung scharf kritisiert. Allein bei Enercon fallen etwa 3.000 Arbeitsplätze weg, hieß es aus Branchenkreisen. In der Windindustrie insgesamt dürften mehrere Tausend Jobs von den Einschnitten bei Enercon betroffen sein, sagte der Chef der Geschäftsleitung, Hans Dieter Gottwig in Aurich. Zur Begründung verwies...

2 Bilder

Volkswagen: Auch Führungskräfte vom Konzernumbau betroffen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 02.12.2016 | 16 mal gelesen

(TRD/MID) Matthias Müller, der VW-Chef will mehr als 30.000 Stellen streichen, davon 23.000 in Deutschland. Der Konzern habe „Fett angesetzt“, sagt Müller. Das könnte nur die Spitze des Eisberges sein. Automobilwirtschaftsexperte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer vermutet, VW werde um noch weiteren Personalabbau nicht herumkommen. Und Gewerkschaften befürchten jetzt bundesweit einen sechsstelligen Stellenabbau.Derweil will...

1 Bild

Weniger Betten und Personal

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 12.12.2014 | 126 mal gelesen

Herzberg. Seit Monaten befindet sich das Herzberger Krankenhaus in einer Umbruchphase. In einer Pressemitteilung vom Dienstag kündigt die Geschäftsführung weitere einschneidende Maßnahmen an. Geplant sind im „Zuge der Umstrukturierung“, wie Helios den Prozess nennt, die Zusammenlegung von Abteilungen, den Abbau von 14 Vollzeitstellen in der Pflege sowie von 268 auf 247 Betten. „Handlungsbedarf für eine bedarfsgerechte...

1 Bild

Wer übernimmt die Verantwortung für Patienten und Personal ? 12

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Marburg | am 19.11.2014 | 392 mal gelesen

Marburg: Uni Marburg | An der Uniklinik Marburg sollen Stellen gestrichen werden. Wegen meiner Krebserkrankung war ich mehrfach stationär auf den Lahnbergen. Bei meinem letzten Aufenthalt war das Personal schon entsetzt, da von den acht Stellen im Team drei gestrichen werden sollten. Diese acht Menschen arbeiten im Schichtdienst. Ich habe einige Wochen hautnah erlebt, was das dortige Personal bei der eh schon dünnen Personaldecke leistet....

1 Bild

Uniklinikum: Zurück zum Land!

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 05.09.2013 | 5390 mal gelesen

Marburg, den 5. September 2013 Uniklinikum: Zurück zum Land Monatelang bewegte die Zukunft des Uniklinikums Gießen-Marburg (UKGM) die ganze Region Mittelhessen. In der heißen Phase des Landtagswahlkampfes spielt dieses Thema bei den meisten politischen Akteuren offensichtlich kaum eine Rolle mehr. Dies veranlasst Jan Schalauske, Vorsitzender des Kreisverbandes DIE LINKE Marburg-Biedenkopf und Direktkandidat für die...

1 Bild

Aktionstag: Gemeinsam für unser Klinikum

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 23.10.2012 | 477 mal gelesen

Marburg: Marburg/Innenstadt | Unter dem Motto " Jetzt erst Recht! Wir sammeln weiter Unterschriften!" findet am Samstag den 27. Oktober 2012 in Marburgs Innenstadt ein Aktionstag gegen den Stellenabbau am Uniklinikum statt. Auch DIE LINKE ist mit einem eigenen Infostand vertreten. Von 10-14 Uhr stehen die Genoss_innen an der Oberen Gutenbergstraße, gegenüber von H&M. Das Aktionsbündnis "Gemeinsam für unser Klinikum" schreibt zur Bedeutung des...

Arbeitsmarkt August 2012

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 31.08.2012 | 523 mal gelesen

Genehmigt übernommen von: http://www.politik-sind-wir.de/f5/aktuelle-analysen-zur-lage-der-nation-t609/post83728.html Erstellt von Sybilla am 30.08.12 --- 11 Uhr 00 Jeder darf diesen Bericht unter Hinweis auf die Autorin frei verwenden! Faktencheck von Sybilla: http://www.politik-sind-wir.de/f5/aktuelle-analysen-zur-lage-der-nation-t609/ Die wirtschaftliche und soziale Lage in Deutschland Was ist Wahrheit?...

14 Bilder

Marburg +++ Großdemo +++ Rhön-Klinikum AG +++ 500plus Arbeitsplätze in Gefahr 2

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 18.03.2012 | 758 mal gelesen

Marburg: Marburg / Bad Neustadt a. d. Saale | 17.03.2012 Marburg +++ Großdemo +++ Rhön-Kliniken AG +++ 500plus Arbeitsplätze in Gefahr Am Samstag, den 17.03.2012 fand in Marburg an der Lahn ein Demonstrationzug durch die Innenstadt von 14:00 bis 15:30 Uhr mit anschließender Kundgebung auf dem Historischen Marktplatz statt. Es wurde gegen die Rhön-Kliniken AG protestiert, die in Ihrem (privatisiertem) UKMG - Universitätsklinikum Marburg-Gießen einen Abbau von...

28 Bilder

Protestveranstaltung gegen Stellenabbau an den Univ.-Kliniken (Rhön-Kliniken AG)

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 17.03.2012 | 562 mal gelesen

Protest gegen den Stellenabbau an den Univ.-Kliniken Marburg und Gießen. Der drohende Stellenabbau von 500 MA scheint beschlossene Sache zu sein. Dagegen versammelten sich auf dem Parkplatz am Großsportfeld gegen 13:30 Uhr die Teilnehmer der Protestveranstaltung. Um 14 Uhr waren ca. 2500 - 3000 Menschen zusammen gekommen, die sich dann formierten und durch die Innenstadt zogen. Es waren Teilnehmer aus Marburg, Gießen,...

1 Bild

Gemeinsam für unser Klinikum - Gesundheit ist keine Ware! 3

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 11.03.2012 | 838 mal gelesen

Marburg: Georg-Gassmann-Stadion | Das Aktionsbündnis "Gemeinsam für unser Klinikum" ruft die Menschen in der Region auf, sich zahlreich an der Demonstration gegen den drohenden Stellenabbau am Universitätsklinikum Gießen und Marburg zu beteiligen. Hier die Presseerklärung des Bündnisses vom 10. März: Gemeinsam für unser Klinikum - Gesundheit ist keine Ware! Trotz steigender Patientenzahlen und einem Rekordgewinn im letzten Jahr von 15,2 Millionen plant...

Ebay geht nach Dublin. Stellenabbau in Deutschland. 1

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Stuttgart | am 01.10.2009 | 236 mal gelesen

Deutschland / 01.10.2009 / eBay baut europäisches Kompetenzzentrum für Kundenbetreuung in Dublin auf Unternehmen schafft neue Arbeitsplätze in Dublin / Deutsche Kundenbetreuung stärker auf lokale Bedürfnisse zugeschnitten eBay, der weltweite Online-Marktplatz mit mehr als 88 Millionen aktiven Nutzern, plant den Umbau der Kundenbetreuung in Europa. Ein neues Kompetenzzentrum für die Betreuung von Kunden im...