Staufer

34 Bilder

Burgruine Haltenberg

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Kaufering | am 31.08.2016 | 283 mal gelesen

Kaufering: Haltenberg | "Region - Landsberg/Lech:" Landkreis Oberbayern; Reg.Bezirk Landsberg/Lech Gmd.: LLech/Scheuring (48° 8′ 20,4″ N,10° 52′ 3,4″ O) Geschichte: Im Naturschutzgebiet Westerholz, am Steilufer des Lechs zwischen der Gemeinde Kaufering und Scheuring liegend, steht diese als einziges, heute noch erhaltenes historisches Bauwerk im gesamten Lechrain. Ursprünglich lagen lechabwärts meistens rechts entlang des Lechflusses bis...

1 Bild

Stauferstele an der Ruine Niederhaus

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 27.08.2014 | 101 mal gelesen

Eine Gedenkstätte,die für ganz Europa von Bedeutung ist,wurde an der Burgruine Niederhaus bei Ederheim geschaffen.Vor der einst stolzen Burg der Edlen von Hürnheim,die erstmals 1153 dokumentiert sind,wurde diese stattliche Stele zur Erinnerung an das Geschlecht der Stauffer errichtet.

20 Bilder

Liebenthann - Schloss der Fürstäbte Kempten / Begegnung mit der Vergangenheit 1

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Obergünzburg | am 11.12.2012 | 869 mal gelesen

Obergünzburg: Burgstall | Region OAG / Ost-Allgäu: Burgstall Liebenthann Burg-Schloss der Fürstäbte Kempten (bei Obergünzburg) Koordinaten in Google-Earth: 47°52'28.35"N" (Nördlicher Breite) 10°24'11.26"E (Östlicher Länge) Zu den vielen ehemaligen Burgen/Schlössern, die in Bayern/Schwaben zum heutigen Zeitpunkt nicht mehr existent sichtbar sind, zählt auch der Burgstall „Liebenthann“. Dieses Bodendenkmal war u.a. im Oktober 2012 auch...

1 Bild

Da kommt was auf Sie zu! 1

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Schwäbisch Gmünd | am 22.06.2012 | 389 mal gelesen

Schwäbisch Gmünd: Stadt | Stauferwochenende in Schwäbisch Gmünd 6. - 8. Juli 2012 Eine ganze Stadt macht Mittelalter 850 Jahre Geschichte in allen Straßen und Gassen www.staufersaga.de

16 Bilder

Die "Staufer-Dynastie" und deren Einfluss am Lechrain" (Hochmittelalter; 12.-13.Jhdt. n.Chr.) 9

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 18.03.2010 | 3810 mal gelesen

Das schwäbische Adelsgeschlecht beeinflusste die Zeit des Hochmittelalters (11./12.Jhdt) entscheidend mit. Friedrich von Büren († 1053) gründete das Kloster Lorch im Schwäbischen Remstal als Grablege der Familie. Durch seine Ehe mit der elsässischen Grafentochter Hildegard kommt die Familie zu Besitz im Elsaß. Ihr gemeinsamer Sohn - Friedrich I. wird 1079 vom "Salier"- König Heinrich IV. zum Herzog von Schwaben ernannt und...

21 Bilder

TRULLI UND DAS STAUNEN DER WELT (KREUZFAHRT, TEIL 3) 14

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 22.11.2009 | 646 mal gelesen

Teneriffa. Bari, die zweitgrößte süditalienische Stadt südlich des Sporns des italienischen Stiefels, ist nicht nur der bedeutendste Hafen der italienischen Adria sondern geschichtlich sehr eng mit dem deutschen Adelsgeschlecht der Staufer, insbesondere Kaiser Friedrich II. verbunden, unter dessen Regime es nach der Befreiung von den Normannen eine Blütezeit erlebte. Also – ein wenig Kultur ist angesagt und wir staunen...

16 Bilder

Der Kärntner Herzogstuhl – Reichssymbol des mittelalterlichen adeligen Lehenswesens 7

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 09.09.2009 | 1989 mal gelesen

Maria Saal (Landkreis Kärnten; Reg.-Bezirk Klagenfurt-Land/Gmd.: Maria Saal) Koordinaten: 14°20'46.56"O ( Östlicher Länge), 46°41'27.35"N (Nördlicher Breite) - in Google-Earth. Kultureller und historischer Hintergrund: Das Zollfeld – die historische Zentrallandschaft Kärntens – wird umfasst von 3 markanten Erhebungen, die mit der Marktgemeinde Maria Saal im unmittelbaren Zusammenhang stehen. Dies ist zum einen – der...

"Die geheimnisvolle Burg Wöllenwarth" bei Harburg 4

Maria Beyer
Maria Beyer | Harburg | am 02.09.2009 | 558 mal gelesen

Unterhalb Harburg, gegen Ebermergen, erhebt sich nicht weit von der Wörnitz ein Felsen steil empor und führt, seiner langen Lage und Gestalt nach, den aufmerksamen Wanderer sogleich die Vermutung, daß hier einst eine Burg gestanden haben möge. Er forscht unter den benachbarten Landleuten und findet wirklich die Sage von einem hier gestandenen Schlosse; ja es heißt der Ort wohl auch gerade "Burgstall" oder "Burgstel". Hinter...

5 Bilder

Die Welt zur Zeit Karls des Großen – Museumsfest auf der Schanz in Ingolstadt

Stadtmuseum Ingolstadt
Stadtmuseum Ingolstadt | Ingolstadt | am 26.05.2009 | 882 mal gelesen

Wie haben die Bajuwaren im Frühmittelalter gelebt? Was haben sie gegessen? Und welche Kleidung haben sie getragen? Beim Museumsfest 2009 (26.-28. Juni, Freitag ab 9 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr) können die Besucher Antworten auf diese spannenden Fragen finden. Dann verwandelt sich die Wiese vor dem Kavalier Hepp in ein frühmittelalterliches Lager. Somit soll jene Zeit zum Leben erweckt werden, in der die Anfänge...

11 Bilder

Hist. Stoffersberg (Oberer Riedberg) bei Igling 8

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 26.02.2009 | 10155 mal gelesen

Koordinaten: _ 10 °48'16.44"O ( Östlicher Länge), 48 °03' 7.35"N (Nördlicher Breite) - in Google-Earth Erste Hinweise auf einen historischen Platz am Stoffersberg gab der Unter-Iglinger Dorf-Pfarrer Innozenz Wolfmüller (*06.02.1765; † 13.04.1834) - ehem. Schlosskaplan der Freiherrn von Donnersberg (*), in einem ungedruckten Manuskript des oberen Donaukreises in 1929). Hier vermerkt er u.a. erstmals den "Stofer- oder...

1 Bild

Basketball Derby in Donauwörth am Samstag...

Sebastian Schrutka
Sebastian Schrutka | Donauwörth | am 02.12.2008 | 593 mal gelesen

(schse) Die Oberliga Basketballer empfangen Schrobenhausen zum Derby in der Stauferparkhalle. Am heutigen Samstag um 19:30 Uhr treffen sich die alten Rivalen wieder. Trainer Dieter Scheuerer muss weiterhin auf Christian Zweckbronner und Alexander Steger verzichten die beide auf Grund einer Fußverletzung wohl noch längere Zeit ausfallen werden. Die Bären möchten sich für die beiden Niederlagen in der vergangenen Saison...

8 Bilder

Website "Lechrain-geschichte" (Igling) goes online 6

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Landsberg am Lech | am 15.01.2008 | 1447 mal gelesen

Der „historische“ Lechrain. Ein Streifzug durch die ältere und jüngere Geschichte dieses Landstreifens im Alläu.... Ein kurzer Abriss über die Geschichte des Lechrains, verbunden mit der Beschreibung div. Historischer Orte. Stätten, Denkmäler, sowie archäolog. Grabungsberichten. Ebenso kulturelle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele aus diesem kulturellen und geographischen Gebiet. ..Igling, 15.01.2008 Website...