Statistik

HIER: 16 x mehr Fahrraddiebstähle als in Remscheid 5

Hannover: Haus der Region | Es geht besser! Sechzehn Mal so viele Fahrraddiebstähle gab es 2016 in der Region Hannover: - WAS macht also die Stadt Remscheid anders / besser? - WAS machen die Behörden dort anders / besser? - WAS machen die RadfahrerInnen dort so ??? Die "trockenen" Zahlen: - Remscheid: 55 Fahrrad-Diebstähle / 100.000 Einwohner - Region Hannover: 907 Fahrrad-Diebstähle / 100.000 Einwohner 907 / 55 = Faktor...

3 Bilder

April 2017: Über 50 Einsätze für die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr in Laatzen

Gerald Senft
Gerald Senft | Laatzen | am 01.05.2017 | 57 mal gelesen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 01.05.2017 April 2017: Über 50 Einsätze für die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr in Laatzen Die vier Ortsfeuerwehren der Stadt Laatzen sind im Monat April zu über 50 Einsätzen ausgerückt. Von der Wache im Sankt-Florian-Weg aus rückten die ehrenamtlichen Helfer alleine zu 40 Einsätzen aus. Ob ausgelöste Brandmeldeanlagen in Altenheimen und Gewerbebetrieben, Tierrettungen, Unfälle...

1 Bild

Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren 3

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 24.01.2017 | 85 mal gelesen

Die Linken-Abgeordnete Sabine Zimmermann warf der Regierung "soziale Kälte" vor, weil die Regierung nicht mal Zahlen darüber erhebe, wie viele Menschen jedes Jahr in Deutschland an Unterkühlung erfrieren. Die Zahl der Kältetoten beruht bislang nur auf Schätzungen. Für die Betreuung und Unterbringung von Wohnungslosen seien "die Länder und Kommunen zuständig" - teilte das Sozialministerium auf Nachfrage hin mit. Bekannt...

1 Bild

Wettertrend: Gibt es weiße Weihnachten 2016? 6

Christian Gruber
Christian Gruber | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 19.12.2016 | 1651 mal gelesen

Am vergangenen Sonntag war bereits der vierte Advent. Doch die milden Temperaturen derzeit lassen alles andere als weihnachtliche Stimmung aufkommen. Gibt es weiße Weihnachten 2016? Die neuesten Wetterprognosen machen Hoffnung auf Schnee an Heilig Abend. Zuletzt richtig weiße Weihnachten gab es im Jahr 2010. Danach spielte laut Wetterprognose-Wettervorhersage das Weihnachtswetter nicht so wirklich mit: 2012 zum Beispiel...

5 Bilder

myheimat-Tipp: Kennt ihr diese Funktion der myheimat-Leserstatistik schon? 19

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 11.11.2016 | 559 mal gelesen

Vor ziemlich genau einem halben Jahr haben wir bei myheimat die neue erweiterte Statistik eingeführt. Diese gewährt einen detaillierten Einblick in die Leserzahlen eurer Leserreporter-Beiträge, um zu erfahren und zu lernen, wie viele Leser ihr aktuell schon erreicht, woher diese kommen und wie ihr noch mehr erreichen könnt. Wer Beiträge bei myheimat veröffentlicht, will natürlich auch gelesen werden. Aus diesem Grund wurde...

1 Bild

Halbzeit!

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 22.09.2016 | 15 mal gelesen

Langenhagen: Rathaus und Marktplatz Langenhagen | ... Am 30. September um 24 Uhr ist HALBZEIT beim großen ADFC-Fahrradklima-Test 2016. ALSO: Wie fahrradfreundlich ist MEINE Stadt? Direkt online abstimmen unter http://www.fahrradklima-test.de. Die GROßE Umfrage des ADFC ist nun schon zum siebten Mal: Und: Über 100.000 nahmen 2014 an der letzten Umfrage teil!

6 Bilder

myheimat-Tipp: So erhalten eure Beiträge mehr Leser 43

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 23.05.2016 | 1004 mal gelesen

Am Mittwoch wird es bei myheimat eine Änderung geben, was die Statistik der Beitragsleser angeht. Diese Neuerung sollen allen myheimat-Bürgerreportern dabei helfen, noch mehr Leser für ihre Beiträge zu bekommen. Der folgenden Artikel erklärt euch, was es damit auf sich hat. Wer Beiträge bei myheimat veröffentlicht, will gelesen werden - damit ihr in Zukunft noch besser wisst, wie viele Leser ihr erreicht, woher diese...

+ 20 %: Dramatischer Anstieg der Unfallzahlen für Radfahrer in Langenhagen - und der Schutz nimmt weiter ab ... ? 2

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 15.05.2016 | 47 mal gelesen

Langenhagen: Rathaus Langenhagen | Webseite ADFC Langenhagen. Hier gibt's mehr Infos: http://www.Grillparty-ADFC.de. Deutlich mehr Radfahr-Unfälle! Konsequenz: Radfahrer-Schutz wird in Langenhagen weiter abgebaut? Ganz erheblich, nämlich um 20 %, sind die von der Polizei registrierten Unfälle mit Radfahrern in Langenhagen gestiegeni: 2013: 76 Unfälle mit Radfahrenden 2014: 86 Unfälle mit Radfahrenden, + 13 % gegenüber 2013 2015: 91...

Deutlich mehr: Verkehrs-Verstöße im Bereich der Polizei Langenhagen

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 08.04.2016 | 37 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen, im Vereinsheim des Radsport-Club Blau-Gelb von 1927 e.V. | Webseite. Es wird gefährlicher! Schwerverletzte im Straßenverkehr in Langenhagen: - 2015: 29 (+52,6 %) - 2014: 19 Unfälle im Straßenverkehr in Langenhagen: - 2015: 1.646 (+ 10,2 %) - 2014: 1.493 Und das stellte die Polizei auch 2015 gegenüber 2014 fest: + 78,64 %: Zu hohe Geschwindigkeit + 54,75 %: Handy am Steuer + 18,49 %: Fehlverhalten von Radfahrern + 10,73 %: Fahren ohne Gurt oder...

1 Bild

Sachsen-Anhalt: Einkommen steigen kräftig 5

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Magdeburg | am 31.03.2016 | 81 mal gelesen

Magdeburg: Landtag | Ich schlage die Zeitung auf und mir verschlägt es die Sprache: "Die Verdienste in Sachsen-Anhalt sind so stark gestiegen wie seit 20 Jahren nicht mehr." "2015 erhielten die Arbeitnehmer durchschnittlich 4,7 Prozent mehr Lohn, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Die Hauptursache für den kräftigen Zuwachs war die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro pro Stunde." Aha, ich dachte schon...

Landeshauptstädte: Ein Vergleich in sechs Karten

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Potsdam | am 08.01.2016 | 98 mal gelesen

Potsdam: Landtag | Vergleich. Ein aktueller offizieller Bericht vergleicht die 16 deutschen Landeshauptstädte miteinander. Unter anderem zu diesen Fragen: - Wo ziehen am meisten Leute hin? - Wo gibt es die meisten Autos? - Wo ist ist die Kriminalität am höchsten? Manche Antworten überraschen! Eine der Auswertungen: Kriminalität - wo werden die meisten Kriminalfälle pro 1000 Einwohner erfasst? Das...

2 Bilder

Burgenlandkreis, wir sind jetzt Spitze in Sachsen Anhalt... 1

Erwin Zimmermann
Erwin Zimmermann | Naumburg (Saale) | am 01.10.2015 | 349 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bad Kösen | Eine großartige Statistik heute in unserem Tageblatt zur Arbeitslosenquote, da bleibt kein Auge trocken. Nur ca. 10% Arbeitslosigkeit in so kurzer Zeit, wie haben die das nur geschafft unsere Politiker. Es ist gar nicht so lange her, da dümpelte diese Statistik bei ca. 20% rum. Ist das auch wirklich so, oder hat sich da einer verrechnet, oder habe ich was nicht richtig gelesen... Also wenn 55000 BLKer in Arbeit sind und 9037...

1 Bild

Stattliche Anzahl (für mich): 800 Beiträge im „my heimat“ stehen zu Buche 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 05.07.2015 | 139 mal gelesen

Mit 748 Beiträgen, 52 Schnappschüssen und 34 Terminen habe ich die 800 erreicht. Dabei wurde eine Vielzahl von Themen gestreift. Hier nur einige dieser Beiträge: 001. - Nachlese über mein erlebtes Gotha im Oktober 2012 (Beitrag) 100. - Neues Café an Gothas Hauptmarkt – erstmals besucht (Beitrag) 200. - Es war ein wunderschöner Erlebnistag in der „Orangerie“ und um sie herum (Beitrag) 300. - ...

1 Bild

Chronik: Die Radtouren 2015 der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 02.05.2015 | 113 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Radtouren 2015 des ADFC Langenhagen. Chronik: Die ADFC-Langenhagen-Radtouren 2015 Aktuelle Radtouren & Veranstaltungen sind hier: - Kalender 1 - Kalender 2 ADFC-Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen: - Eintritt frei, - Helm wird empfohlen, - individuell verantwortliches Fahren nach StvZO. Demnächst: Radtouren wieder ab April 2016! Durchgeführte Radtouren 2015 - mit 5663...

1 Bild

Unterschiede beim Einkommen 2

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 13.03.2015 | 63 mal gelesen

Osterode (dx). Etwas weniger als in Göttingen und etwas mehr als in Northeim verdienen die Menschen durchschnittlich im Landkreis Osterode. Was bei der Auswertung der Zahlen der Agentur für Arbeit aber besonders auffällt: das Einkommen der Frauen liegt deutlich unter dem der Männer. Der Artikel ist auch nachzulesen im Echo zum Sonntag vom 15. März.

1 Bild

velbertbloggt: Das Märchen von 3 Millionen Arbeitslose in Deutschland 25

Michael Mahler
Michael Mahler | Velbert | am 02.11.2014 | 236 mal gelesen

Wieder einmal läuft die Propagandamaschinerie der Bundesagentur für Arbeit auf Hochtouren. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) zählt in ihrer offiziellen Statistik im April 2014 rund drei Millionen arbeitslose Menschen in Deutschland. Tatsächlich sind es aber über 7 Millionen Menschen die Transferleistungen vom Staat beziehen. Monat auf Monat propagiert die Bundesagentur für Arbeit die aktuellen Arbeitslosenzahlen aus ihrer...

ADFC-Klimatest 2014: Online-Bewertung der Fahrrad-Freundlichkeit IHRER Stadt

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Soest | am 24.09.2014 | 138 mal gelesen

IHRE STADT Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt oder Gemeinde? Beim ADFC-Fahrradklima-Test können alle Radfahrer mitmachen, egal, wie oft oder wie lange sie Radfahren oder ob sie ADFC-Mitglied sind oder nicht, um das Fahrradklima in ihrer Stadt oder Gemeinde zu bewerten. Zur Online-Umfrage:https://survey.team-red.net/index.php/441565/. Link:Mehr Infos zum ADFC-Klimatest.

1 Bild

Tourismuszahlen – der Pfeil zeigt nach oben ! Wird 2014 die Schallmauer von 500.000 Übernachtungen durchbrochen ?

Henning Tatje
Henning Tatje | Günzburg | am 02.09.2014 | 197 mal gelesen

Günzburg, September 2014. Das Statistische Landesamt hat jüngst die Tourismuszahlen für den Bereich gewerblicher Unterkünfte (ab 10 Betten, einschließlich Campingplätze) für das 1.Halbjahr 2014 veröffentlicht. Die touristischen Kennzahlen entwickelten sich in der Gesamtbetrachtung für die Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg im Vergleich zum Vorjahr äußerst erfreulich. Mit 115.304 Gästeankünften im Landkreis...

8 Bilder

Fußball ist Zufall! - neues Fachbuch von Martin Mahle

Sabine Mahle
Sabine Mahle | Neusäß | am 20.08.2014 | 224 mal gelesen

Vom Autor ist das neue Fußball-Fachbuch „Fußball ist Zufall!“ (ISBN 978-3-95645-290-1) erschienen. Und, nein, nur keine Panik! Dies ist nicht das gefühlte einmillionste Buch, das versucht, den Fußball zu erklären – ein im Übrigen vergebliches Vorhaben, an dem sich schon Tausende Autoren vorher die Zähne ausgebissen haben. Dieses Buch widmet sich vielmehr den Einwirkungen von Glück und Zufall auf den Fußball und verknüpft...

1 Bild

Mehr als 66.000 Menschen gerettet

Christian Momberger
Christian Momberger | Bad Nenndorf | am 03.11.2013 | 222 mal gelesen

Bad Nenndorf: Bundesgeschäftsstelle der DLRG | Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes Die ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) haben in der 100-jährigen Geschichte über 66.000 Menschen vor dem Tod durch Ertrinken gerettet. Bei 9.000 Rettungseinsätzen mussten die Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer ihr eigenes Leben riskieren, um ein anderes zu erhalten. In jedem Jahr wachen 50.000, in der Mehrzahl...

1 Bild

Es geht einfach nur ums Schmunzeln oder Lächeln . . .

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 24.10.2013 | 82 mal gelesen

Als ich nach Witzen im „lokalkompass“ suchte und dabei auf etliche solche stieß, die unter die Gürtellinie oder über die Hutschnur gingen, war ich erst enttäuscht. Dann habe ich mich gefragt, weshalb jemand so etwas ins Internet setzt. Also ein vernünftiges Ziel konnte ich dem nicht entlocken. Da dachte ich mir, einfach selbst eine Gruppe “Lachen, Schmunzeln - humorvolle Kleinigkeiten“ einzurichten und dort...

Arbeitsmarktdaten August 2013 von Sybilla und Analyse von Prof. Bosbach 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 30.08.2013 | 194 mal gelesen

Kann aus 1000 Lügen die Wahrheit gestrickt werden? Erstellt von Sybilla am 29.08.13, 14:00 Uhr Jeder darf diesen Bericht unter Hinweis auf die Autorin frei verwenden Die offiziellen Zahlen des Pressediensts der BA im Detail betrachtet Laut vorläufiger Schätzung/Hochrechnung der BA Offizieller BA - Zahlenbericht für August 2013 Seite 50 6.992. 620 – 32.000 Leistungsempfänger 4) ( nicht berücksichtigt sind...

1 Bild

Der Kirche laufen die Hessen weg 1

Lokal Report
Lokal Report | Gießen | am 20.07.2013 | 117 mal gelesen

Knapp 11.000 Menschen sind 2012 aus der Kirche ausgetreten. Das geht aus einer Statistik der Deutschen Bischofskonferenz hervor, die nun auch veröffentlicht wurde. Demzufolge traten im vergangenen Jahr deutschlandweit fast 120.000 Katholiken aus der Kirche aus. Ingesamt verzeichnet Deutschland gut 24 Millionen Mitglieder in der katholischen Kirche. Das Bundesland Hessen ist von den Kirchenaustritten am meisten...

Meine kleine persönliche MY-Heimat-Statistik 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 12.07.2013 | 177 mal gelesen

Woher meine BR-Leser kommen, was meine Daten sind, was ich daraus schließe. Aus diesen Orten/Gebieten kommen meine BR-Leser: Augsburg (9) , Bad Kösen (5) , Naumburg (5) , Garbsen (4) , Neustadt am Rübenberge (3) , Altenburg (3) , Marburg (3) , Bad Wildungen (3) , Lehrte (3) , Pattensen (3) , Bad Arolsen (2) , Burgwedel (2) , Sarstedt (2) , Amöneburg (2) , Stemwede (2) , Donauwörth (2) , Köln (2) und knapp weitere 100 mit...

2 Bilder

Arbeitsmarktdaten Juni 2013

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 27.06.2013 | 153 mal gelesen

Es nimmt kein Ende mit der Lügerei, hier wieder die Daten analysiert von Sybilla Manipuliert die Arbeitsagentur den Arbeitsmarktbericht? Arbeitsmarkt Juni 2013 über 7 Millionen Personen erhalten nach wie vor Transferleistungen Vorwurf des Bundesrechnungshofs: Arbeitsagentur manipuliert Vermittlungsstatistik Die BA ist wie nicht anders zu erwarten war, natürlich wieder einmal völlig unschuldig, wenn dann gibt...