Stasiopfer

3 Bilder

Sonderausstellung Grenzlandmuseum Im Auftrag der SED - " Die Stasi im Eichsfeld" 1

Wigbert Barthel
Wigbert Barthel | Bad Sachsa | am 04.01.2015 | 171 mal gelesen

Bad Sachsa: Grenzlandmuseum | Während der Öffnungszeiten des Grenzlandmuseum in Tettenborn : Mittwoch von 13 – 16 Uhr Sonntag : 10- 12 Uhr ist derzeit eine Sonderausstellung der Thür. Stasi-Unterlagen-Behörde TLStU zum Thema - Im Auftrag der SED - " Die Stasi im Eichsfeld" zu sehen. Dabei handelt es sich um Dokumente zur Arbeit der offiziellen und inoffiziellen Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit MfS der DDR.

2 Bilder

Ein Pfarrer berichtet über sein Leben als Verfolgter im ehemaligen diktatorischen Regime der DDR

Peter Doms
Peter Doms | Uetze | am 17.10.2012 | 317 mal gelesen

Die Schülerinnen und Schüler des Prüfungskurses evangelische Religion am Uetzer Gymnasium bekamen durch einen Zeitzeugen einen exklusiven Einblick sowohl in theologische Belange als auch in die jüngste Deutsche Geschichte. Kursleiterin Marion Arth hatte Pfarrer Matthias Storck eingeladen, der über sein Leben in der ehemaligen DDR berichtete. Mit Hilfe von Fotos untermalte Matthias Storck anschaulich seinen Bericht über das...

2 Bilder

Hartmut Büttner: Roland Jahn soll Birthler Nachfolger werden

Hartmut Büttner
Hartmut Büttner | Garbsen | am 21.11.2010 | 829 mal gelesen

Das niedersächsische Netzwerk für SED- und Stasiopfer unterstützt den Vorschlag, den ARD-Journalisten Roland Jahn zum Nachfolger von Marianne Birthler zu wählen. Netzwerksprecher Hartmut Büttner (Garbsen) sieht in Jahns persönlicher Opfergeschichte einen Vorzug gegenüber anderen Kandidaten für den Chefposten der ca. 2000 Mitarbeiter umfassenden Stasi-Unterlagen-Behörde. Roland Jahn habe am eigenen Leib das Wirken des...