Stadtgeschichte Peine

3 Bilder

Richard Vetter und sein Ofen – Vor 20 Jahren verstarb der Peiner Erfinder. 3

History 4 free
History 4 free | Peine | am 10.03.2020 | 177 mal gelesen

Am 19. April 2000 verstarb mit Richard Vetter ein Peiner Erfinder, der bereits nach dem Zweiten Weltkrieg zur günstigen Versorgung der Bevölkerung mit Brot in Dungelbeck eine entsprechende Fabrik bauen ließ. Er war gezwungen einen Bäckermeister einzustellen, das Brot aber wurde quasi am Fließband gefertigt. Es kostete lange Jahre nur 50 Pfennig, ein Preis, bei dem die Peiner Fach-Bäckereien nicht mithalten konnten. So wurde...

7 Bilder

800 Jahre St. Jakobi-Kirchengeschichte in Peine – St. Jacobus, das heißt Wandern! 4

History 4 free
History 4 free | Peine | am 26.02.2020 | 91 mal gelesen

Glaubt man den Grabungsbefunden der Peiner Marktplatz-Grabung von 1985, so befand sich Peines erste Kirche mit dazugehörigem Kirchhof (auch: Gottesacker/modern: Friedhof) um 1220, als wahrscheinlich Gunzelin bereits die Stadtanlage Peines betrieb, zu Füßen der Burg, auf dem heutigen Marktplatz. Ein Archäologenteam aus Braunschweig legte nicht nur Fußboden- und Fundamentreste (im modernen Pflaster gekennzeichnet, bzw. ist ein...

2 Bilder

100 Jahre Peiner Elektrizitätswerke – 1919 kam Peines „erster“ Strom noch aus Ilsede 4

History 4 free
History 4 free | Peine | am 28.10.2019 | 80 mal gelesen

Ein altes Maschinenschild der Babcock-Werke aus Oberhausen, welches kürzlich als Industrie-Schrott in Peine auftauchte, erzählt eine eigene, kleine Geschichte über die Zeit, als Peine noch mit Strom aus den Dampfkesseln der Ilseder Hütte versorgt wurde. Der Fund legt nahe, dass dabei vor rund 80 Jahren auch wohl mindestens eine Aggregat des international bekannten Werkes im Rheinland zum Einsatz kam. Die Ilseder Hütte als...

3 Bilder

Peines Hildesheim-Historie ist am Damm noch sichtbar. Fürstliches Wappen der Burgmühle von 1763 erzählt von alten Zeiten 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 26.03.2019 | 77 mal gelesen

Die um 1220 von Gunzelin angelegte Stadt Peine zu Füßen der schon zuvor bestehenden Burg blickt auf eine bewegte und wechselvolle Geschichte zurück, in der das Stift Hildesheim stets die größte Rolle einnahm, denn schon 1260 gingen Burg und Stadt Peine an die Hildesheimer. Hart auf hart ging es besonders zu Zeiten der Hildesheimer Stiftsfehde anfangs des 16. Jahrhunderts zu, als der braunschweigische Gegner Stadt und Burg...

1 Bild

Stadtgründung Peine - Wann dürfen wir endlich feiern ??? 4

History 4 free
History 4 free | Peine | am 02.02.2018 | 84 mal gelesen

Peine: Marktplatz | Die absurde Diskussion um die Stadtgründung von Peine ist für mich ehrlich gesagt eine völlig überflüssige Lachnummer! Die urkundliche Ersterwähnung von 1223 durch das Geplänkel mit der Gegenstadt Rosenthal galt bisher als Grund zum Jubeln. Nun wird aber seit einiger Zeit von sogenannten Experten eine unbedingte Vorverlegung gefordert. Ihre These, dass Peine schon vor 1220 von Gunzelin gegründet wurde ist allerdings wahrlich...

16 Bilder

Grapentopf und Hirsebrei - Essen und Trinken im alten Peine 3

History 4 free
History 4 free | Peine | am 12.06.2017 | 284 mal gelesen

Peine: Forum Peine | Über die enorme Vielfalt unseres heutigen Nahrungsangebotes hätten die einfachen Menschen des Mittelalters sicher sehr gestaunt. Rein vegetarische oder vegane Ernährung hätten sie ebenfalls wohl kaum begriffen, denn sie konnten mehrheitlich froh sein, wenn ein Bissen Fleisch auf ihrem Teller landete. Wir Heutigen haben da eher Luxus-Probleme. Seit den 1970er Jahren hat sich die Archäologie nicht nur vermehrt der Erforschung...

4 Bilder

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Müller, Mehl und alte Mühlen im Peiner Land 3

History 4 free
History 4 free | Peine | am 07.06.2017 | 195 mal gelesen

Der häufigste deutsche Nachname lautet bekanntlich „Müller“. Allerdings übt kaum noch jemand diesen Beruf in der Tradition aus, in der er in früheren Zeiten eine wichtige Rolle spielte. Neben den von Müllern betriebenen Wassermühlen, die auf ein Fließgewässer angewiesen waren, prägten früher sehr viele Windmühlen das hiesige Landschaftsbild. Für das 12. Jahrhundert sind bereits drehbare Bockwindmühlen belegt, die durch...

2 Bilder

Hauptsache ein Dach über dem Kopf - Die Peiner Herberge zur Heimat von 1893 2

History 4 free
History 4 free | Peine | am 31.05.2017 | 136 mal gelesen

Kaum ein Problem hat im vergangenen Jahr die hiesigen Kommunen stärker gefordert als die Unterbringung von Tausenden von Flüchtlingen. Ob am Lehmkuhlenweg oder in der Ilseder Gebläsehalle, auch in Peine galt es Menschen in Not eine Unterkunft zu verschaffen und sie zu verpflegen. Fast vergessen ist jedoch, dass man sich schon vor weit über 100 Jahren hier einst mit sehr ähnlichen Problemen konfrontiert sah. Diese Probleme...

4 Bilder

Gut Duttenstedt – Das war einmal! 1997 - Vor 20 Jahren wurde der Abriss des Herrenhauses beschlossen 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 30.03.2017 | 371 mal gelesen

Die kleine Straße die Dorf-abwärts führt heißt „Zum Gute“, doch das vermutete herrschaftliche Anwesen findet man hier nicht, oder besser gesagt, nicht mehr! Wir befinden uns im Dorf Duttenstedt, das erst seit 1974 ein Ortsteil von Peine ist. Die Ortschaft hat eine lange eigene Geschichte. Der Ort wird für das in einer Urkunde des Kaisers Otto II. aus dem Jahre 973 erwähnte Duttenstedt gehalten. Der Ortsname setzt sich aus der...

3 Bilder

130 Jahre Peiner Krankenhäuser - Vor 100 Jahren wurde das zweite Stadt-Krankenhaus in der Sundernstraße eröffnet

History 4 free
History 4 free | Peine | am 28.02.2017 | 459 mal gelesen

Das zentrale Klinikum Peine ist lange schon zu einer festen Institution und Anlaufstelle für kranke Menschen geworden. Doch was da, einmal ganz locker gesagt, „mitten in der Pampas“, weit vor den Toren der Stadt 1971 einst als Kreiskrankenhaus Peine errichtet wurde, bildet nur das vorläufige Endprodukt einer Reihe von Vorgänger-Bauten. 1887, also vor genau 130 Jahren, war es noch die Stadt Peine, die ein erstes Krankenhaus...

6 Bilder

Archäologische Kleinfunde erzählen vom Alltag im mittelalterlichen Peine 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 15.01.2017 | 151 mal gelesen

Spätestens seit dem „Medicus“ sind wir recht umfassend informiert über das mittelalterliche Medizinalwesen. Der Historien-Roman berichtet über die fortschrittlichen Ärzte des Orients und stellt ihnen das grobschlächtige abendländische Bader-Geschäft gegenüber. Zeitgenössische Bildquellen und Berichte über deren „Praxen“ sind reichlich vorhanden und ab und an tauchen sogar ihre einstigen Gerätschaften bei archäologischen...

5 Bilder

Als der Mönch noch auf der Nonne lag – Frühe Ton-Dachziegel schützten vor schweren Feuersbrünsten 7

History 4 free
History 4 free | Peine | am 15.01.2017 | 387 mal gelesen

Immer wieder tauchen bei Erdarbeiten in der Peiner Altstadt (selten nur auf dem „platten Lande“) in den Schuttschichten der Jahrhunderte Reste von spätmittelalterlichen Dachziegeln auf, sogenannte Mönch- und Nonne Ziegel. Das deutsche Wort Ziegel leitet sich vom lateinischen „tegula“ ab, denn schon die alte Römer verwendeten flache Dachziegel aus gebranntem Ton. Die klassischen Dachziegel des späten Mittelalters ähnelten...

2 Bilder

Schätze aus dem Peiner Kreismuseum

History 4 free
History 4 free | Peine | am 21.12.2016 | 40 mal gelesen

Die Georg-Rex-Bouteille vom Peiner Schloßberg Einen in jeden Hinsicht schillernden Erdfund zeigt das Peiner Kreismuseum in einer Vitrine im Dachgeschoss des Fachwerkbaus. Es handelt sich um eine uralte hannoversche Gebrauchsflasche für Wein, die der Peiner Archäologe Thomas Budde 2001 beim Ausbau der Burgstraße im Umfeld des ehemaligen Peiner Schlosses sichern konnte. Die Oberfläche der kleinen Flasche schillert durch...

1 Bild

Schätze aus dem Peiner Kreismuseum 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 21.12.2016 | 55 mal gelesen

Die alte Peiner Löwen-Drogerie aus der Braunschweiger Straße Ein im wahrsten Sinne des Wortes „großer Coup“ gelang vor wenigen Jahren Museumsleiterin Dr. Ulrika Evers und ihrem Team mit der „Rettung“ einer alten Peiner Drogerie. Das bunte Ensemble im Peiner Kreismuseum stellt nicht nur Peiner Lokalgeschichte dar, es vermittelt, direkt installiert neben dem sogenannten „Konsum“ aus Stederdorf, den jüngeren Besuchern...

4 Bilder

Seltene Peiner Münzfunde von 1899 wieder aufgetaucht 3

History 4 free
History 4 free | Peine | am 18.12.2016 | 192 mal gelesen

Man schrieb das Jahr 1899, als ein Neubau auf dem kleinen Grundstück Am Markt 6 in Peine errichtet werden sollte. Der um 1955 schon verstorbene Bäcker Gustav Klusmann Senior erlebte die Baumaßnahme als kleiner Junge mit. Er berichtete darüber oftmals im Freundeskreis und auch seinem gleichnamigen Sohn, der ebenfalls 2014 schon verstorben ist. Bei den Abrissarbeiten war 1899 eine aufregende Entdeckung gemacht worden. Als man...

1 Bild

Samstag 14 Uhr Themenführung Auf den Spuren des Amtmanns Ziegler (Peine) 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 20.10.2016 | 39 mal gelesen

Peine: Kreismuseum Peine | Station 3 der inzwischen weit bekannten neuen Themenführungen im Peiner Kreismuseum. Je Samstag 14°° etwa 45 Minuten - Kostenloser Service des Museums.

2 Bilder

150 Jahre Kreissparkasse Peine 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 12.01.2016 | 288 mal gelesen

Im Zeitalter der EC-Karte und des Online-Bankings „sparen“ sich viele junge Menschen den regelmäßigen Gang zur Sparkasse. In Peine reichen die Wurzeln dieser besonderen Banken weit ins 19. Jahrhundert zurück. Vor genau 150 Jahren begann am 1. Januar 1866 die Geschichte der Kreissparkasse Peine mit der Gründung der „Sparkasse der Gemeinden des Amtes Peine“. Schon 1877 erfolgte die Änderung des Firmennamens in „Spar,- Leih- und...

3 Bilder

1896 - Vor 120 Jahren erwarb die Stadt den Herzberg 3

History 4 free
History 4 free | Peine | am 12.01.2016 | 422 mal gelesen

Der Herzberg gilt vielen Peinern als grüne Lunge und lädt in jeder Jahreszeit zu Spaziergängen ein. Als Flurbezeichnung wurde der Herzberg, eine gut 80 Meter hohe Erhebung im Norden der Stadt Peine, bereits bereits 1702 urkundlich erwähnt. Vor bereits 120 Jahren erwarb dort die Stadt Peine 1896 ein erstes Gelände von etwa 25,5 Hektar und ließ einen ersten Park angelegen. Im Jahr 1911 stiftete Wilhelm Krasnapolsky...

3 Bilder

Müller, Mehl und Münzen – Bei Knüppels Mühle wurde auch gebadet 4

History 4 free
History 4 free | Peine | am 08.01.2016 | 360 mal gelesen

Fast 5 Jahrhunderte war die Neustadtmühle, eine Wassermühle an der Fuhse, ein wichtiger Eckpfeiler der Peiner Wirtschaft. In historischen Dokumenten ist die Mühle 1622 erstmals genannt, dürfte aber noch wesentlich älter sein. Der im Mittelalter eingeführte gesetzliche Mühlenzwang band die Bauern an bestimmte Mühlen und sicherte den Müllern gute Einkünfte. Die Silber-Münzschätze, die 1906 und 1966 in der Peiner Neustadtmühle...

4 Bilder

Wo einst der „Rubel rollte“ - Peiner Geldinstitute um 1900

History 4 free
History 4 free | Peine | am 31.10.2015 | 156 mal gelesen

Historische monetäre Einrichtungen wie Banken und Sparkassen sind durchaus kulturgeschichtlich eine Betrachtung wert; das gilt auch für Peine, denn um die Jahrhundertwende existierten verschiedene Geldinstitute an unterschiedlichen Standorten im Stadtgebiet. Recht zweckmäßig und sachlich erscheint dabei die Peiner Reichsbank auf einer Ansichtskarte von 1905. Das Gebäude in der Kantstraße 3 ist noch etwas verändert...

6 Bilder

100 Jahre Mittellandkanal – Der „Lange“ wird 100 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 29.10.2015 | 288 mal gelesen

Wenn man einmal von seinem ursprünglichen Namen (Ems-Weser-Kanal) absieht, liegt die Fertigstellung und Inbetriebnahme des Mittellandkanals nunmehr genau 100 Jahre zurück. Schon 1856 gab es erste Pläne zum Bau eines Schifffahrtskanals von Rhein bis an die Elbe bei Magdeburg. Kompromisse und „Kanalrebellen“ Um das Projekt wurde im Deutschen Reich erbittert debattiert, da die Landwirte aus der östlichen Elbregion das...

1 Bild

Inflation – Jeder war ein Millionär!

History 4 free
History 4 free | Peine | am 27.09.2015 | 116 mal gelesen

Die Inflationszeit hat unsere Vorfahren schwer belastet. Letzte Zeitzeugen berichten von Brot-Einkäufen mit Wäschekörben voller Banknoten. Das bunte Papier war jedoch um 1923 nahezu wertlos! Auch in der Region Peine überschlugen sich Preise und Geldwerte nahezu täglich, wie der hier abgebildete Geldschein der Ilsede Hütte zeigt, denn kaum war er gedruckt, wurde er schon wieder auf ein vielfaches erhöht. Die Fachleute sprechen...

2 Bilder

„Vom Küssen wirst Du schwanger!“ - Skandal um Oma !

History 4 free
History 4 free | Peine | am 22.09.2015 | 114 mal gelesen

Manchmal, in geselliger Runde, so nach dem zweiten Eierlikörchen, erzählte Oma Martha aus ihrer Sturm- und Drang-Zeit, zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ihre Mutter war besorgt, denn etliche schneidige, junge Männer machten ihr den Hof. Also hob sie drohend den Finger und stieß die Warnung aus: „Halte Dich fern von den Männern, Martha, denn vom Küssen wird man schwanger!“ Nun, wenn die mehrfache Urgroßmutter davon berichtete,...

4 Bilder

Wo einst die Fuhse floß - Auf der Peiner Worth saß man im Trockenen

History 4 free
History 4 free | Peine | am 20.09.2015 | 294 mal gelesen

Die Peiner Worthstraße bezeichnet noch heute ein besonderes Areal aus fernen Zeiten. Eine Worth, an der Küste auch „Wurt“ oder „Warft“ genannt, ist eine Anhöhe mit Gewässer-Bezug. Hoch im Norden hat man schon vor über 2 Jahrtausenden solche Wohnhügel aufgeschüttet, um den Sturmfluten der Nordsee zu trotzen. Die Peiner Worth dagegen war eine natürlich Anhöhe. Sie liegt südwestlich der Kernstadt und war zumindest einmal eine...

1 Bild

Vom Teichdamm zur Kantstraße – Eine Peiner Straße im Wandel der Zeiten

History 4 free
History 4 free | Peine | am 09.09.2015 | 198 mal gelesen

Wer sich als Zielort den Peiner Schützenplatz gesetzt hat und aus dem Nordkreis anreist, wird das Gelände vermutlich über die Kantstraße erreichen wollen. Vor gut 2 Jahrhunderten aber, wäre das Betreten des Schützenplatzes gar nicht möglich gewesen, den dort befand sich der Schleusenteich, den man über den Teichdamm erreichen konnte. Wechselvoll ist die Geschichte der Peiner Kantstraße. Die stark befahrene Straße führt...