Stadtentwicklung

1 Bild

CSU wirbt um Mitarbeit, Mut und konsequentes Handeln beim Thema Verkehr

CSU Gersthofen
CSU Gersthofen | Gersthofen | am 14.06.2019 | 18 mal gelesen

Der Zeitungsartikel zur Umgestaltung der Bahnhofstraße hat erste Diskussionen im Netz ausgelöst Dabei zeichnet sich ein klassisches Muster ab. Bestehende Probleme werden aufgelistet, den angedachten Maßnahmen wird eine Verschlechterung der Ist-Situation nachgesagt und die Verantwortlichen werden kritisiert, Alternativvorschläge jedoch bleiben aus. „Ja, wir verstehen die Ängste der Bürgerinnen und Bürger sehr wohl. Aber...

1 Bild

Stadtentwicklung um Schnöllermarkt wird 2019 abgeschlossen Wohnen und Dienstleistung entstehen in zentraler Altstadt-Lage 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 06.05.2019 | 18 mal gelesen

. Ein weiterer Baustein im Stadtentwicklungskonzept biegt auf die Zielgeraden ein. Nach der Neugestaltung des Lutz-Areals, inkl. Lutz-Stiege und dem barrierefreien Aufgang in die Altstadt mittels Aufzug, ist die Fertigstellung der Häuser „Am Stadtberg“ 16 und 20 bis Ende Juni geplant. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig machte sich mit Investor Erwin Gröger vor Ort ein Bild. Der Aufgang über den Stadtberg hinauf zum...

6 Bilder

„Wir sprechen mittlerweile von der Vision Zentrum 2030“: Ein Interview mit Bürgermeister Franz Feigl

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 14.12.2018 | 36 mal gelesen

myheimat: Herr Feigl, in unserem letzten Jahrbuch-Interview sagten Sie, dass Sie mit der Zentrumsplanung eine „Identität für die Stadt“ entwickeln wollen. Inwieweit hat Sie das Jahr 2018 diesem Ziel näher gebracht? Feigl: Das Meinungsbild zur Königsbrunner Zentrumsplanung hat sich im zu Ende gehenden Jahr beim Stadtrat und auch bei mir persönlich gefestigt: Wir sprechen mittlerweile von der „Vision Zentrum 2030“ mit einem...

4 Bilder

Wer anderen eine Grube gräbt.... 2

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 08.09.2018 | 62 mal gelesen

ist oftmals Bauunternehmer ;) Der ganze Bauschutt vom Schuster-Areal ist weg und die Baugrube ist schon ausgehoben. Das Tempo ist ja richtig rasant.

Sitzung des Bau-, Verkehrs-, Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 27.08.2018 | 4 mal gelesen

Aichach: Sitzungssaal der Stadt Aichach, Verwaltungsgebäude I | .

Sitzung des Bau-, Verkehrs-, Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses

Thimo Kirchdörfer
Thimo Kirchdörfer | Aichach | am 26.04.2018 | 5 mal gelesen

Aichach: Sitzungssaal der Stadt, Verwaltungsgebäude I | .

Sitzung des Bau-, Verkehrs-, Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses

Thimo Kirchdörfer
Thimo Kirchdörfer | Aichach | am 26.04.2018 | 3 mal gelesen

Aichach: Sitzungssaal der Stadt Aichach, Verwaltungsgebäude I, Tandlmarkt 13, 2. Stock | .

Sitzung des Bau-, Verkehrs-, Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses

Thimo Kirchdörfer
Thimo Kirchdörfer | Aichach | am 10.04.2018 | 3 mal gelesen

Aichach: Sitzungssaal der Stadt Aichach, Verwaltungsgebäude I, Tandlmarkt 13, 2. Stock | .

8 Bilder

„Ein Quantensprung in der Verkehrsentwicklung“: Ein Interview mit Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann über die neue Bahnunterführung, Stadtentwicklung und eine Begegnung mit Joachim Llambi

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 13.12.2017 | 127 mal gelesen

myheimat sprach mit Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann über das „Jahrhundertprojekt“ Bahnunterführung, die Neugestaltung der Oberen Vorstadt, bezahlbaren Wohnraum in Aichach, die Bayerische Landesausstellung, den Hochwasserschutz und die Vorzüge einer vierspurigen B 300. myheimat: Herr Habermann, hinter Ihnen liegt ein ereignisreiches Jahr. Wieder einmal prägten „Baustellen“ im wörtlichen und übertragenen Sinn die...

Bebauung der Sechs Seen Wedau

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 12.11.2017 | 40 mal gelesen

Duisburg: Masurensee | Dass die ehemalige Bahnfläche zwischen Duisburg Bissingheim und Wedau bebaut werden soll, dürfte ja mittlerweile hinreichend bekannt sein. Nach dem Konzept des unter dem Namen 6SeenWedau vermarkteten Projekts wird es dann Wiese und Strand am Masurensee nicht mehr geben, statt dessen eine Promenade. Siehe hierzu die Bebauungspläne: http://www.6-seen-wedau.de/baugebiet/rahmenplanung/ Mit der Unterbrechung der Masurenallee...

1 Bild

Stadtbibliothek: Tendenz gegen Schützenhaus 10

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 19.03.2017 | 250 mal gelesen

Naumburg: Vogelwiese | Das Naumburger Tageblatt berichtet am 17. März 2017 in seiner Ausgabe über den Gemeinderat Naumburg und dessen Haushaltsplan. Weiterhin wurde in der Sitzung nochmals das Thema des neuen Standortes der Stadtbibliothek angesprochen. Der OB Küper erwähnte hier, dass das Schützenhaus lt. einer Studie von 2001 nicht für eine Nutzung als Stadtbibliothke geeignet sei. Zuerst einmal die Feststellung, das nicht erwähnt wurde,...

1 Bild

Vereinsgründung „Wählergruppe im Rat“ geplant

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 21.02.2017 | 97 mal gelesen

Bad Lauterberg. Nachdem die Wählergruppe im Rat überaus erfolgreich an der Kommunalwahl im September teilgenommen hat und völlig überraschend fünf Ratssitze erreichen konnte, strebt sie nun eine weitere Veränderung an. Die Wählergruppe plant, sich ins Vereinsregister eintragen zu lassen, einen Vorstand bilden sowie eine Satzung beschließen zu wollen. Durch die hohe Unterstützungsbereitschaft der Mitglieder soll auch der Wille...

8 Bilder

"Gut Ding braucht Weile": Ein Interview mit Bürgermeister Klaus Habermann über Stadtentwicklung, ein neues Elternportal und schöne Momente 2016

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 16.12.2016 | 38 mal gelesen

myheimat: Herr Habermann, beim Thema „Stadtentwicklung“ kam es im Jahr 2016 zu einigen Verzögerungen. Der bereits fest ins Auge gefasste städtebauliche Wettbewerb für die Untere Vorstadt wird nun wieder kontrovers diskutiert. Kritiker argumentieren unter anderem, dass es keinen Sinn mache, private Grundstücke zu überplanen, wenn die Eigentümer kein Interesse daran hätten. Was halten Sie von diesem Einwand? Habermann: Tja,...

4 Bilder

"Das Thema Königstherme wird die Stadt Königsbrunn in den nächsten Jahren noch intensiv beschäftigen": Ein Interview mit Bürgermeister Franz Feigl

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 16.12.2016 | 104 mal gelesen

myheimat: Der indische Nationalfeiertag findet am Geburtstag des Befreiungshelden Mahatma Gandhi statt. Dieser wurde im Königsbrunner Rathaus gefeiert. Was hat Indien mit Königsbrunn zu tun und pflegen Sie weitere internationale Kontakte? Feigl: Bereits seit vielen Jahren besteht zwischen dem Königsbrunner Gymnasium und der Highschool Myasore ein enger Kontakt und Austausch. Jedes Jahr finden gegenseitige Besuche der...

1 Bild

Stadtbibliothek: die nächste Runde 1

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 13.12.2016 | 74 mal gelesen

Naumburg: Vogelwiese | Das Naumburger Tageblatt berichtet in seiner heutigen Ausgabe auf Seite 7: "Doch keine schnelle Lösung (zum Bibliotheksstandort)". Es ist ermutigend zu lesen, das nun Fragen zur schnellen Lösung auftauchen und man nicht einfach die von der Stadtverwaltung vorgegebene Lösung "Schlösschen" hinnehmen will. Sollte es wirklich so sein, das man Intresse am Bürger und nicht an Verwaltungsprozessen hat? Das wird sich erst am...

7 Bilder

Wie soll sich der Verkehr in Aichach entwickeln?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Aichach | am 02.12.2016 | 45 mal gelesen

In letzter Zeit wurde in Aichachs Straßen viel gewerkelt: Es gibt neue Kreisverkehre in der Augsburger Straße beim Milchwerk und die Neugestaltung der Oberen Vorstadt ist im vollen Gange. Diesen Monat haben wir die Bürgerinnen und Bürger befragt, was sie sich für die Entwicklung der Infrastruktur Aichachs wünschen. An der Kreuzung Bahnhofstraße/ Franz-Beck-Straße sollte ein Kreisverkehr gebaut werden. Vor allem wenn die...

30 Bilder

Weiherfeld - Ein Neubaugebiet verändert sich

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 29.01.2016 | 777 mal gelesen

Langenhagen: Weiherfeld | Seit dem Frühjahr 2001 beobachten wir hautnah die Entwicklungen im Neubaugebiet Weiherfeld im Norden Langenhagens. Ende der 1990er Jahre war die Erschließung des Gebietes auf den Feldern und Wiesen am Rande Kaltenweides begonnen worden. Anfangs nur in einem der charakteristischen Baufinger, denn die Vermarktung lief anders als geplant und eher schleppend. Mehrfamilien- und moderne Reihenhäuser entstanden neben einigen...

7 Bilder

„Die Bürgerwerkstatt hat sich gelohnt“: Ein Interview mit Bürgermeister Klaus Habermann

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 15.12.2015 | 105 mal gelesen

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann. myheimat unterhielt sich mit dem Stadtoberhaupt über das Projekt "Obere Vorstadt", die Arbeiten an der Bahnhofsunterführung in Algertshausen, die Neugestaltung der Bahnhofstraße und den kommunalpolitischen Dauerbrenner "Straßenausbaubeitragssatzung". myheimat: Herr Habermann, lassen Sie uns zu Beginn des Interviews ein wenig über Stadtentwicklung...

3 Bilder

Haus Burkhardt/Fallscheer 4

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 08.11.2015 | 166 mal gelesen

Lichtenstein: Allee | Mitten in Lichtenstein-Unterhasen wurde im Jahr 2004 der große REWE-Parkplatz angelegt, wofür das bisher an dieser Stelle befindliche Bahnhofsgebäude abgerissen werden musste. Gut 20 Jahre davor, Ende 1983 nämlich, war schon das Haus Burkhardt/Fallscheer der Abrissbirne zum Opfer gefallen, dem Bahnhof jenseits der Bahngleise gegenüber stehend. Auf dem gesamten Gelände des heutigen Wohnparks Lichtenstein erstreckte sich...

30 Bilder

Herbstimpressionen: Rostock, die bunte Hansestadt

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Rostock | am 21.10.2015 | 91 mal gelesen

Rostock: Stadtzentrum | Klassische Herbstfarben bestimmen die Bilder aus Rostock, der größten Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, und unterstreichen zusätzlich die positive Entwicklung, die sich in den jüngsten Jahrzehnten in der Hansestadt vollzog. Die Fotoserie vermittelt vor allem einen Eindruck von der Innenstadt, die nun durch diese Tendenz den Hansestädtern mit über 8.000 Wohnungen ein Zuhause in bester Lage bietet. Ein breiter Streifen an...

1 Bild

JUNGE UNION besucht die GBO - Aufgaben der Stadtentwicklung diskutiert

Simon Isser
Simon Isser | Offenbach | am 05.10.2015 | 98 mal gelesen

Am Montag, den 29.09.2015, besuchte die Junge Union Offenbach die Gemeinnützigen Baugesellschaft Offenbach (GBO). Der Nachwuchs der CDU traf im Ostpol Herrn Winfried Männche, den Geschäftsführer der Gemeinnützigen Baugesellschaft Offenbach. Herr Männche stellte die Aufgaben und aktuellen sowie abgeschlossene Projekte der GBO vor und diskutierte mit der Jungen Union Offenbach über die Stadtentwicklung. „In Offenbach...

1 Bild

Religion ...Gesetz verabschiedet *Ewigkeitsfriedhöfe* 5

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 17.09.2015 | 120 mal gelesen

JEDER Bürger hat das Recht an seinem Wohnsitz beigesetzt zu werden..., so berichten ARD/ZDF Nachrichten wie nebensächlich von Verabschiedung der Gesetzes. ----- Bereits in der Phoenix-Sendung "Kamingespräche" am 15.03.2015 kündigt der Vorsitzende vom Zentralrat der Muslime, die Zustimmung der Bundesregierung zu Ewigkeitsfriedhöfe in Deutschland an. ----- Jetzt müssen bundesweit Amtsstuben "Ämter für Stadtentwicklung und...

1 Bild

Fachtagung "Ländlicher Raum im Aufbruch?! Förderungen in Nds."

Claudia Völkening
Claudia Völkening | Hannover-Ahlem | am 02.09.2015 | 101 mal gelesen

Hannover: Akademie des Sports | Die „Niedersächsische Akademie Ländlicher Raum e. V.“ (ALR) hat am 02. September 2015 einen Fachtag „Ländlicher Raum im Aufbruch?! - Förderung in Niedersachsen 2014-2020“ erfolgreich durchgeführt. Immerhin 164 TeilnehmerInnen aus vielen verschiedenen Verwaltungen und Kommunen aus Niedersachsen haben aktiv teilgenommen. Die Veranstaltung wurde organisiert und durchgeführt vom ALR in Kooperation mit dem niedersächsischen...

7 Bilder

Meine Stadt – deine Stadt

Kristina Kolb-Djoka
Kristina Kolb-Djoka | Aichach | am 01.05.2015 | 85 mal gelesen

Aichach entwickelt sich weiter Unter diesem Motto führte der erste Bürgermeister der Stadt Aichach visuell durch die Kreisstadt. Bei seinem Vortrag beim Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt in Aichach ging Klaus Habermann auf die verschiedenen Bereiche der Stadtentwicklung ein. Angefangen vom sicheren behutsamen Wachstum der Bevölkerung mit einer Prognose von 22.080 Einwohnern bis zum Jahr 2029. Das bedeutet u.a. darauf zu...

7 Bilder

Abriss des Herkules-Markts in Stadtallendorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 04.02.2015 | 255 mal gelesen

Stadtallendorf: Stadtmitte | Im Februar 2015 wurde mit dem Abriss des Herkules-Markts in Stadtallendorf begonnen. Der früher viel genutzte Bau- und Gartenmarkt hatte am 31.12.2008 zuletzt geöffnet. Beim Abriss wurde mit dem markantesten Teil des aus Fertigteilen bestehenden Gebäudes begonnen, nämlich dem Turm am westlichen Ende. Dort waren am 4. Februar 2015 schon alle Fenster und die sie haltenden Metallstreben entfernt worden, so dass man...