Stadtbibliothek in der Aumühle

1 Bild

Fliegendes Theater Berlin "Das Höhlenkind"

Beate Lehr
Beate Lehr | Fürstenfeldbruck | am 07.09.2016 | 20 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Schauspiel mit Tisch- und Stabfiguren, für alle ab 6 Jahren. Die Geschichte beginnt vor 30000 Jahren in einer Höhle der Pyrenäen. Die Menschen jagen Urpferde und Bisons und bemalen Höhlenwände mit Tieren. Ard, ein Junge aus einer Urmenschensippe, wird durch eine Naturkatastrophe von seiner Familie getrennt und muss nun alleine in der Wildnis zurechtkommen. Eine spannende Reise beginnt… Dienstag, 25.10.2016 um 15:00...

1 Bild

"Cook mal türkisch" - Lesung & Kulinarisches mit Filiz Penzkofer

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 19.08.2016 | 43 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Sie haben die Wahl zwischen türkischen Fleischbällchen und deutschen Spreewaldgurken. Was nehmen Sie? „Beides natürlich!“, sagt Filiz Penzkofer und macht daraus kurzerhand gefüllte Köfte. Die Rezepte für ihre ganz persönliche deutsch-türkische Fusionsküche hat sie in dem GU-Kochbuch „Cook mal türkisch“ veröffentlicht. Und weil Filiz mindestens genauso gerne erzählt, wie sie kocht, würzt sie die Gerichte mit jeder Menge...

1 Bild

Literarisches Frühstück mit Thea Lehmann

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 19.08.2016 | 30 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Leo Reisinger ist Kriminalkommissar und Bayer, genauer ein Mammendorfer. Als solcher steht er den Sachsen manchmal etwas ratlos gegenüber und was die Sachsen in der Sächsischen Schweiz „Berge“ nennen, sind für ihn eher Hügel. Allerdings bekommt er dann doch schweißnasse Hände, als er im Zuge der Ermittlungen über die Häntzschelstiege senkrecht eine Sandsteinwand nach oben klettern muss. In diesem Spannungsfeld zwischen...

2 Bilder

Simone Rethel-Heesters: Lesung und Gespräch

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 05.02.2016 | 80 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Simone Rethel räumt mit der falschen Vorstellung auf, Alter bedeute Krankheit, Behinderung, Pflegeheim. Sie zeigt, dass es wichtig ist, Älterwerden und Alter positiv zu sehen, und es auf unsere Einstellung ankommt, was wir aus dieser Lebensphase machen. Endlich kein Anti-Aging-, sondern ein Pro-Aging-Buch. Gerade angesichts der demografischen Entwicklung, dass wir alle immer älter werden, ist es dringend angezeigt, sich...

1 Bild

Literarisches Frühstück: Was die Friesen mit Bayern verbindet

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 26.10.2015 | 75 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Das Ehepaar Karin und Gunthard Ungewitter hat nordfriesische Wurzeln und wohnt seit vielen Jahren in Bayern. Sie kennen beide Kulturen und können einen direkten Vergleich ziehen. Schwerpunkt liegt aber auf dem uns Unbekannten: der nordfriesischen Geografie, Geschichte und vor allem der Literatur. So berichten sie von der Lebensweise der Inselfriesen und deren Heimatliebe. Etliche Dichter und Schriftsteller, so zum Beispiel...

2 Bilder

"My Berlin Kitchen" : Lesung & Mehr mit der Foodbloggerin Luisa Weiss

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 02.09.2015 | 69 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Als sie sich ins Kochen verliebte, war Luisa Weiss noch ein junges Mädchen. Als Tochter einer Italienerin und eines Amerikaners, aufgewachsen in Berlin und Boston, pendelt sie, seit sie klein ist, zwischen den Kulturen und Kontinenten. Dabei begleitet sie stets ihre Leidenschaft fürs Kulinarische und so ist die Küche immer der Ort, an dem sie sich am schnellsten heimisch fühlt, wo alle Sorgen gleich ein Stückchen kleiner...

1 Bild

Literarisches Krimifrühstück mit Germar Wiehl

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 26.08.2015 | 47 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Max, ein sturer Querkopf, wirtschaftet den elterlichen Hof herunter. Sein Zwillingsbruder Joe ist in den USA als international anerkannter IT- und Security-Experte erfolgreich. Dann aber gerät er wegen einer brandaktuellen Verschlüsselungstechnologie ins Visier der NSA und kollidiert mit den Interessen amerikanischer Finanzdienstleister. Im Moorgebiet Kendlmühlfilzen im Chiemgau wird auf Joe geschossen, seitdem ist er spurlos...

2 Bilder

Literarisches Frühstück: Amelia Lichtensprung liest „Die Heilerin von Bruck“

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 09.04.2015 | 71 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Bruck zu Fürstenfeld anno 1345: Landgrafentochter Leondora lernt auf einer Jagdgesellschaft Gero von Löwenhaag kennen. Entgegen aller Etikette verbringt sie eine Liebesnacht mit ihm. Er hält um ihre Hand an, doch auf der Reise zu ihrer Hochzeit auf Burg Löwenfels wird sie entführt. Fürstenfeldbruck im Jahr 2014: Die angehende Heilpraktikerin Isabella Schönberg wird durch Zufall in das Jahr 1345 katapultiert und muss sich mit...

2 Bilder

Brucker Kriminacht mit Harry Kämmerer

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 09.04.2015 | 70 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Im tiefen Bayerischen Wald wohnen sie - die harten Hunde: Stammtischbrüder mit aus Granit gemeißelten Gesichtszügen, Großbauern mit fetten Ranzen, kleine Neonazis, vom Landleben gezeichnete Discoqueens. Als im beschaulichen Grafenberg das neue Biogaskraftwerk explodiert und die zwei reichsten Bauern der Gegend tot im Wald liegen, wird Stefan Brandner, der Polizeibeamte der Gemeinde, aus dem Dornröschenschlaf geweckt. Ehe er...

1 Bild

Literarisches Frühstück mit Marianne Ach

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 23.01.2015 | 72 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | In den Erzählungen „Am Horizont kein Zeichen“ beschreibt Marianne Ach Beziehungen zwischen Liebenden und Familienmitgliedern. Manche handeln von Menschen, die sich nichts mehr zu sagen haben und ihre eigenen Wege gehen. Andere finden Schritt für Schritt wieder zueinander. Die junge Mutter Ruth trauert um ihre behinderte Tochter. Sie muss stark sein für ihren Sohn, gleichzeitig bemerkt sie nicht, dass sie sich von ihrem Mann...

1 Bild

Literarisches Frühstück mit Hildegard Pflügler

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 21.12.2014 | 119 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Die Familiengeschichte "Gar nicht so lange her" handelt von Elend und Not im königlichen Bayern, vom 1. Weltkrieg und anschließender Revolution, von Inflation und Nationalsozialismus bis hin zum Neuanfang nach dem 2. Weltkrieg. Sie ist ein Stück Zeit- und Stadtgeschichte, die umfassend Einblick gibt in das Alltagsleben der gar nicht allzu entfernten Vergangenheit. „Es ist äußerst bemerkenswert, wie sie die vergangene Zeit...

1 Bild

"Sultan Saladin", Lesung und Gespräch mit dem deutsch-kurdischen Autor Haydar Isik

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 14.11.2014 | 141 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Sultan Saladin, der aus einer kurdischen Familie stammte, war der Gründer der Ayyubiden-Dynastie und Gegenspieler von Richard Löwenherz im 12. Jahrhundert. Lessing stellte ihn in "Nathan der Weise" als das Idealbild des toleranten Herrschers dar und in der muslimischen Welt wird er als Held betrachtet. Saladin siegt nicht mit Gewalt, sondern mit Verstand. Das fand Isik sehr beeindruckend und so beschäftigte er sich seit...

2 Bilder

Literarisches Frühstück mit Christiane Vidacovich

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 30.10.2014 | 127 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Lach‘ a bissl‘! – woan‘ a bissl … Der frühe Viktualienmarkt in München war in den 1950er Jahren die Arbeits- und Genusswelt meiner Tanten. Ich war 12 Jahre alt und verwaist, da nahmen sie mich auf, auf diesem Markt der Menschen, der traurigen und komischen Schicksale und der Verhältnisse, wobei gerade „die Verhältnisse“ eine nicht unwesentliche Rolle spielen. Nach den schweren Jahren des Krieges begannen die Menschen wieder...

1 Bild

Mit fremden Kindern leben : Lesung mit Charly Kowalczyk

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 18.09.2014 | 132 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Der Autor und Journalist hat Geschichten von Adoptiv- und Pflegeeltern gesammelt. Er berichtet über ihre Motivation, Verantwortung für die angenommenen Kinder zu übernehmen. Offen schildern sie die Probleme, die sie mit ihren Kindern haben. Aber auch ihre Freude, wenn mehr Nähe zwischen ihnen entsteht. Einfühlsam berichten sie, wie sie den Alltag mit ihren Kindern bewältigen, wie ihre Kinder den Kontakt zu ihren...

1 Bild

The Deadful Greats - Musikcafé

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 18.09.2014 | 142 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Endlich eine Cover-Band, die so gar nicht klingt wie eine solche! Vier Musiker aus Fürstenfeldbruck und Umgebung, die sich charmant, witzig, stilsicher und intelligent zwischen den unterschiedlichsten Genres bewegen. Mehrstimmige Gesangsarrangements, der feine Unterschied zwischen Dur und Moll, Zufall als kalkuliertes Zusammentreffen zu jeder Gelegenheit... Nach diesem Motto bearbeiten Alegría Mannhardt (Gesang,...

1 Bild

"Jorge : Begegnungen mit einem, der nicht Papst werden wollte" - Lesung und Gespräch mit Miguel Hirsch

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 10.04.2014 | 202 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Im neuen Stil von Papst Franziskus zeigt sich ein Mensch, der sich unverkennbar treu bleibt. Der Journalist Miguel Hirsch porträtiert und erschließt das Pontifikat vor dem Hintergrund von Jorge Mario Bergoglios Leben in Argentinien. Dort, im Heimatland des Papstes, hat er viele Frauen und Männer getroffen, die den heutigen Pontifex seit langem kennen: Verwandte, Nachbarn, Freunde oder Mitarbeiter. Sie alle haben etwas zu...

1 Bild

Literarisches Frühstück: Frida Mey liest "Radieschen von unten"

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 10.04.2014 | 156 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Die patente Elfie Ruhland bringt Ordnung in jeden Betrieb. Selbst wenn sie dazu erst die fiesen Vorgesetzten aus dem Weg räumen muss, die ihren Angestellten das Leben zur Hölle machen - wie etwa die tyrannische Chefin des Bestattungsinstituts „Pietas“. Doch diesmal pfuscht ihr jemand ins Handwerk. Als dann ein unbequemer Kunde spurlos verschwindet, kommt Kommissarin Alex ins Spiel. Elfie, stets begleitet vom schnüffelnden...

1 Bild

Katja Brandis liest "Und keiner wird dich kennen"

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 22.02.2014 | 145 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Gute Freunde, ein schönes Zuhause und den tollsten Jungen der Welt zum Freund: Nach Jahren der Angst ist Maja endlich glücklich. Bis zu dem Tag, als der Mann aus dem Gefängnis entlassen wird, der Majas Familie einst brutal terrorisiert hatte. Er schreckt auch jetzt vor nichts zurück. Die Familie muss untertauchen: neue Stadt, neue Identität, alles auf Null. Nicht mal zu Lorenzo, ihrem Freund, darf Maja, die nun Alissa heißt,...

1 Bild

Fürstenfeldbrucker Kriminacht : Horst Eckert liest "Schwarzlicht"

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 28.01.2014 | 139 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Walter Castorp ist tot. Der Ministerpräsident von NRW, ertrunken in seinem Swimmingpool. Sechs Tage vor der Wahl. Vincent Veih leitet die Ermittlungen. Der Hauptkommissar ist gerade erst zum Leiter des KK11 ernannt worden. Nicht alle Kollegen sind davon begeistert. Auch seine Mutter nicht. Die Ex-Terroristin hat den Großteil ihres Lebens in Haft verbracht. Sein Großvater hingegen wäre stolz auf ihn gewesen – doch das ist...

1 Bild

Martin Horváth liest "Mohr im Hemd oder Wie ich auszog, die Welt zu retten"

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 14.01.2014 | 194 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Ali hat seine Augen und Ohren überall. Er ist – so behauptet er jedenfalls – fünfzehn Jahre alt und kommt irgendwo aus dem Westen Afrikas, spricht nach eigenen Angaben vierzig Sprachen und Deutsch am allerbesten und weiß genauestens Bescheid über das Leben und Sterben in den ärmeren Ländern der Welt. Ali kann alles, kennt alles und fristet sein Dasein nur aus einem Grund in einem Wiener Asylbewerberheim: Er, der Anwalt der...

1 Bild

Ursula Muhr: "Alltag oder Albtraum" - Kabarettistische Lesung

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 14.01.2014 | 127 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Im Rahmen einer Leseprojektwoche stellt die Altdorfer Autorin ihr satirisches Programm mit dem Untertitel "Wenn´s nicht zum Lachen wär, wär´s nicht zum Aushalten" für alle geplagten Eltern vor. Ihren Traumberuf kannte Ursula Muhr immer schon: Schriftstellerin. Doch bevor sie ihrer Leidenschaft nachgehen kann, muss sie einen privaten und beruflichen Zickzack-Lauf einlegen. Erst mit 45 Jahren kann sie sich komplett aufs...

1 Bild

Literarisches Frühstück: Manfred Fock liest „Laich am Teich-Mörderische Aussichten“

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 05.12.2013 | 186 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Das Reale scheint ins Surreale verrückt, das scheinbar Normale auf den Kopf gestellt. So findet sich ein vermeintlicher Naturschützer gefesselt an einem Rotorblatt einer Windkraftanlage wieder. Gleichzeitig wird ein Teichfrosch hinterrücks erschossen und ein Trommler auf der Heiden entkommt nur knapp dem Jenseits. Manfred Fock erzählt in zwölf hintergründigen, schwarzhumorigen Geschichten von Scharmützeln und kleinen...

2 Bilder

"Gefährliche Liebschaften" - Lesung von Susanne Muhr und Michael Althauser

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 12.08.2013 | 314 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Die intrigante Marquise Isabelle Merteuil schlägt dem Vicomte Sébastien de Valmont vor, die jugendliche Braut ihres früheren Geliebten noch vor der Hochzeitsnacht zu verführen. Valmont hat wenig Interesse an einer so „leichten Beute“. Ihn reizt die spröde, als äußerst tugendhaft bekannte, verheiratete Marie de Tourvel, die er so beharrlich und eloquent umwirbt, dass sie sich schließlich tatsächlich in ihn verliebt....

1 Bild

Vorlesen macht Spaß - Sprachentwicklung mit Bilderbüchern fördern

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 12.08.2013 | 128 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Die Logopädin Friederike Walser erklärt die Sprachentwicklung von kleinen Kindern und gibt praktische Tipps zum altersgerechten Vorlesen von Bilderbüchern. Der Vortrag richtet sich an Eltern mit Kindern von 2 bis 4 Jahren. Diskussion und Erfahrungsaustausch erwünscht. Die Stadtbibliothek präsentiert außerdem eine spannende Auswahl von Büchern und stellt das Projekt „Lesestart“ vor. Kooperationsveranstaltung mit der...

2 Bilder

Julia Freidank: "Die Fälscherin" - Lesung mit Schwertkampf und mittelalterlichem Gesang

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 09.08.2013 | 179 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Das Lazariterspital in Jerusalem ist die Hölle, hierhin werden die Aussätzigen verbannt. Darunter viele Pilger, die den zweiten Kreuzzug ins Heilige Land begleiteten. Auch für die junge Blanka, Tochter eines Ritters, endet der Zweite Kreuzzug hier. Sie wird zum Sterben zurückgelassen. Im Spital des Ordens verbessert sich ihr Zustand jedoch und sie lernt Lesen und Schreiben. Jahre später, wieder in Bayern, ist Blanka geheilt....