Staatshaushalt

3 Bilder

Wie Politik und Medien das Volk hinter die Fichte* führen

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 27.01.2014 | 506 mal gelesen

*hinter die Fichte führen: So umschrieb der legendäre Kanzlerkandidat der SPD im Jahre 2013, Peer Steinbrück, die volkstümlichen Tuwörter vergackeiern, verschaukeln, behumpsen.... Marburg, den 27. Januar 2014 Die Grafiken zu Preisen nd Lohnstückkosten in diesem Text entstammen dem Artikel „Schäuble über Inflation – er weiß wirklich nicht, was er sagt“, der heute von Heiner Flassbeck und Friederike Spieker in ihrem Blog...

Gemeindekassen leer: Sparen, aber wie? 2

Horst-Peter Horn
Horst-Peter Horn | Erkrath | am 03.01.2013 | 211 mal gelesen

Um die Titelfrage direkt zu vervollständigen: Und geht das überhaupt noch? Die finanzielle Lage der Gemeinden in dieser Republik ist bis auf wenige Ausnahmen, die man mit der Lupe suchen muss, mehr als prekär. Die Ausgaben übersteigen die Einnahmen in mittlerweile schwindelerregender Höhe. In ihrer Not greifen die Gemeinden zu allen Mitteln, die ihnen zu Verfügung stehen: Zwangs-Betriebsferien zwischen Weihnachten und...

1 Bild

Doppelhaushalt 2011/2012 ist zukunftsweisend und generationengerecht

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 03.02.2011 | 230 mal gelesen

„Der Entwurf des Doppelhaushalts 2011/2012 ist zukunftsweisend und generationengerecht“, betont Georg Winter, Vorsitzender des Ausschusses für Staatshaushalt und Finanzfragen, anlässlich der Einbringung des Doppelhaushalts in den Landtag. „Er setzt die richtigen Schwerpunkte: Familie, Bildung und Innovation sind die gesellschaftlichen Zukunftsfelder. Wir sorgen dafür, dass Bayern auch in Zukunft eine europäische Spitzenregion...

2 Bilder

Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: 100. Sitzung in dieser Legislaturperiode

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 13.12.2010 | 234 mal gelesen

Die Beratung des bayerischen Staatshaushalts ist ihre wichtigste Aufgabe: Am 8. Dezember kamen die 22 Mitglieder des Haushaltsausschusses unter dem Vorsitz von MdL Georg Winter zu ihrer 100. Sitzung in dieser Legislaturperiode zusammen. Landtagspräsidentin Barbara Stamm nahm die Jubiläumssitzung zum Anlass, um die Arbeit dieses Gremiums, bestehend aus elf Mitgliedern der CSU, fünf von der SPD und je zwei von Freien Wähler,...

Defizite von Deutschland sinken schneller als erwartet - alles Betrug?

Matthias Brenner
Matthias Brenner | Herdecke | am 15.07.2010 | 180 mal gelesen

Laut der Süddeutschen Zeitung könnte die 3% Grenze, die von dem EU-Stabilitätspakt festgesetz ist, früher erreicht werden, als geplant. Im Jahr 2012 könnte bereits das zulässige BIP von "nur noch" 3% erreicht sein. Was ich nicht ganz verstehe, ist, dass Deutschland doch immer noch neue Schulden aufnimmt, oder? Woher haben die plötzlich das Geld, ihre Zinsen abzubauen? Selbst durch die Einsparungen, wird lediglich...

OCED bemängelt Staat - Milliarden Steuern von Banken gehen verloren - Schlupflöcher bei Banken

Simon Bürger
Simon Bürger | Diedorf | am 12.07.2010 | 253 mal gelesen

Sparen, weniger bekommen, aber mehr zahlen - der Staat spart! Überall wird gespart - doch bei den Banken könnte man Milliarden holen - durch Steuerschlupflöcher entgehen dem Staat Milliardeneinnahmen - dumm nur, dass der Staat die Steuerverwaltung abbauen möchte - er muss sparen ..... Die OCED, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, fand heraus, das sich Banken durch verschiedene Möglichkeiten...

1 Bild

Deutschland ist pleite – die Neuauflage 14

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 11.03.2010 | 438 mal gelesen

Mehr als 2500 Leser haben den Artikel gelesen, den ich am 13.01.2008 bei myheimat eingestellt und am 17.02.2009 runderneuert habe (über 360 Leser). Das war vor und während der Finanzkrise – und heute hat das Statistische Bundesamt (wieder einmal) die neuen Zahlen veröffentlicht: Sie bestätigen ohne Wenn und Aber: Deutschland ist pleite. Und die Schuldenuhr hat sich beschleunigt: Von damals 4.439 Euro pro Sekunde (!) ist...

1 Bild

Weiteres Ungemach für den Staatshaushalt

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Günzburg | am 15.11.2009 | 294 mal gelesen

Hypo Group Alpe Adria verhagelt Budget Mit 231 Millionen Euro Zinseinnahmen aus den stillen Einlagen des Freistaats bei der BayernLB hatte Finanzminister Fahrenschon gerechnet. Das von der Landesbank zu übernehmende Defizit bei der Hypo Group Alpe Adria (HGAA) in Höhe von einer Milliarde Euro verhindert jedoch diese dringend benötigten Rückflüsse in den bayerischen Staatshaushalt. Für den finanzpolitischen Sprecher der...

Finanzkrise, Bankenkrise, Immobilienkrise, Crash: Info-Paket über Ursachen und Lösungen 1

Stephan Petrowitsch
Stephan Petrowitsch | Neusäß | am 03.02.2009 | 942 mal gelesen

Wahrheiten über unser Finanzsystem, die von Politik und Massenmedien verschwiegen werden - und Wege abseits der Beschwörungen endlosen Wirtschaftswachstums Seit März 2008 veröffentlicht blueseven-media auf ihrer Homepage Informationen, die zeigen, dass der Crash bevorsteht. Es hat keine 6 Monate gedauert, um diese Tatsache Wirklichkeit werden zu lassen. Aus aktuellem Anlass gibt es deshalb auf www.dvd-wissen.com ein...

2 Bilder

Staatsbankrott: Deutschland ist pleite. 18

Roland Greißl
Roland Greißl | Landsberg am Lech | am 13.01.2008 | 5105 mal gelesen

Ein Blick hinter die Kulissen unseres Bundes-Haushalts zeigt Erschütterndes: Er zeigt die Unumkehrbarkeit unserer Staatsverschuldung. Was wir unseren Kindern hinterlassen, sind Schulden, Schulden und nochmals Schulden, die sich systembedingt wie von Zauberhand sekündlich vermehren. Die Staatsverschuldung frisst alle Sparmaßnahmen auf. Ein Blick auf den Schuldenstand, den das Statistische Bundesamt jährlich graphisch...