Staatsbankrott

2 Bilder

Offener Brief von Ökonomen an Angela Merkel 22

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 10.07.2015 | 485 mal gelesen

Jetzt ist der Zeitpunkt, die gescheiterte Sparpolitik zu überdenken Von Heiner Flassbeck, Thomas Piketty, Jeffrey D. Sachs, Dani Rodrik, Simon Wren-Lewis Frau Bundeskanzlerin, wir bitten Sie, die lebenswichtige Führungsrolle für Griechenland, Deutschland und die Welt zu übernehmen. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel, das endlose Spardiktat, das Europa den Menschen in Griechenland aufgezwungen hat,...

1 Bild

Vor dem Referendum: Varoufakis sechs Gründe für ein Nein 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 07.07.2015 | 116 mal gelesen

Mit freundlicher Genehmigung von Norbert Häring Mögen sich die Leser_innen ein je eigenes Bild von den jeweiligen Positionen machen! Brief aus Athen: Varoufakis sechs Gründe für ein Nein von Markus Barth, Athen. Die Griechische Regierung sieht das Referendum des kommenden Sonntags nicht als „Abbruch der Verhandlungen“ sondern als einen demokratischen Weg ihre Verhandlungsposition im Euroraum zu stärken. Das...

5 Bilder

Der Griechische Staatsbankrott und Groß Lafferde 1

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 27.05.2015 | 131 mal gelesen

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Wir werden sehen: Griechenland wurde nach seinem EU-Beitritt aufgrund gefälschter Wirtschafts- und Finanzdaten in die Eurozone aufgenommen. Im Laufe der Jahre verschuldete sich das Land immer mehr. Die Gründe sind bekannt: Strukturprobleme, mangelnde Produktivität, Misswirtschaft, katastrophales Besteuerungswesen, Steuerflucht der Reichen, Bürokratismus, Vetternwirtschaft,...

1 Bild

Irland ist fast pleite - Retten 25 Milliarden Euro aus Deutschland die "grüne Insel" vor dem Staatsbankrott? 2

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 22.11.2010 | 390 mal gelesen

Irland ist so gut wie pleite. Finanzminister Brian Lenihan hat die EU bereits um Hilfe gebeten. Bis zu 90 Milliarden Euro wird die Europäische Union zur Rettung der "grünen Insel" beisteuern. Auch Deutschland greift wieder einmal tief in die Tasche, um eine andere Nation vor dem finanziellen Aus, dem Staatsbankrott, zu retten. Die deutschen Steuerzahler bürgt für 28 Prozent der EU-Hilfe. Heißt: Bekommt Irland tatsächlich...

1 Bild

Deutschland ist pleite – die Neuauflage 14

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 11.03.2010 | 438 mal gelesen

Mehr als 2500 Leser haben den Artikel gelesen, den ich am 13.01.2008 bei myheimat eingestellt und am 17.02.2009 runderneuert habe (über 360 Leser). Das war vor und während der Finanzkrise – und heute hat das Statistische Bundesamt (wieder einmal) die neuen Zahlen veröffentlicht: Sie bestätigen ohne Wenn und Aber: Deutschland ist pleite. Und die Schuldenuhr hat sich beschleunigt: Von damals 4.439 Euro pro Sekunde (!) ist...

Schöner Schein oder was?? 32

Dirk Borck
Dirk Borck | Lehrte | am 09.02.2010 | 811 mal gelesen

Nicht ganz ohne Häme stellten wir vor etwas über zwanzig Jahren fest das der Sozialismus abgewirtschaftet hat, wann ist wohl unser heutiges System soweit? Seit Gründung der Bundesrepublik versprechen uns die Politiker vor jeder Wahl das in der nächsten Legislaturperiode Schulden abgebaut werden, alle müssen Opfer bringen u.s.w.blablabla!! Vor den letzten Bundestagswahlen konnte man auf der Seite vom Bund der Steuerzahler...

Finanzkrise, Bankenkrise, Immobilienkrise, Crash: Info-Paket über Ursachen und Lösungen 1

Stephan Petrowitsch
Stephan Petrowitsch | Neusäß | am 03.02.2009 | 942 mal gelesen

Wahrheiten über unser Finanzsystem, die von Politik und Massenmedien verschwiegen werden - und Wege abseits der Beschwörungen endlosen Wirtschaftswachstums Seit März 2008 veröffentlicht blueseven-media auf ihrer Homepage Informationen, die zeigen, dass der Crash bevorsteht. Es hat keine 6 Monate gedauert, um diese Tatsache Wirklichkeit werden zu lassen. Aus aktuellem Anlass gibt es deshalb auf www.dvd-wissen.com ein...

1 Bild

Die besten Prognosen 2008 - waren (leider) meine! 20

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 31.12.2008 | 471 mal gelesen

Ich bin selbst erschrocken ...! Unser Presse ist voll von Prognosen, die im Jahre 2008 nicht eintrafen! Als ich meine Beiträge aus einem Jahr sichtete, erschrak ich dagegen heftig: Die Trefferquote meiner Analysen ist geradezu gigantisch. Wer will, schaut sich dazu mal folgende Artikel im Rücklick an: Im folgenden Artikel begründete ich ausführlich, weshalb "Deutschland pleite" ist. Die Situation hat sich seitdem...

2 Bilder

Staatsbankrott: Deutschland ist pleite. 18

Roland Greißl
Roland Greißl | Landsberg am Lech | am 13.01.2008 | 5105 mal gelesen

Ein Blick hinter die Kulissen unseres Bundes-Haushalts zeigt Erschütterndes: Er zeigt die Unumkehrbarkeit unserer Staatsverschuldung. Was wir unseren Kindern hinterlassen, sind Schulden, Schulden und nochmals Schulden, die sich systembedingt wie von Zauberhand sekündlich vermehren. Die Staatsverschuldung frisst alle Sparmaßnahmen auf. Ein Blick auf den Schuldenstand, den das Statistische Bundesamt jährlich graphisch...