St. Nikolai

1 Bild

SONNENUNTERGANG in der WELTERBESTADT QUEDLINBURG 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Quedlinburg | am 11.02.2019 | 50 mal gelesen

Quedlinburg: Harzklinik | Schnappschuss

3 Bilder

Quer durch Hannover: St. Nikolai in Limmer 2

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 19.06.2018 | 476 mal gelesen

Hannover: St.-Nikolai-Kirche | "Schafstall von Limmer" wurde die Kirche St Nikolai früher im Volksmund genannt, denn erst seit 1898 hat sie ihr heutiges Erscheinungsbild mit Turm, Altarraum und Sakristei. 1791 war die Kirche als schlichter, rechteckiger Bau errichtet worden. Auf historischen Bildern erinnert dieser Bau von außen wirklich eher an einen Stall als an eine Kirche und passt so perfekt in die immer noch dörfliche Idylle Limmers an dieser...

1 Bild

Wismarer Stadtansichten 5

Katja W.
Katja W. | Wismar | am 06.04.2018 | 541 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

1 Bild

Quer durch Hannover: St. Nikolai in Limmer 3

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 05.07.2017 | 337 mal gelesen

Hannover: St.-Nikolai-Kirche | Schnappschuss

1 Bild

In Wismar: Sanierung von St. Nikolai

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 23.06.2017 | 43 mal gelesen

Wismar: Bohrstraße | Noch bis Ende Juli sollen die Arbeiten am Kirchturm von St. Nikolai dauern. Bereits abgeschlossen wurde die Sanierung des Gewölbes, die sich rund ein Jahr hinzog. Der undichte Dachstuhl hatte immer wieder Wasser durchgelassen, so dass in der vergangenen Zeit viel Putz von den reich verzierten Gewölben herabgefallen war. Juni 2017, Helmut Kuzina

3 Bilder

In Wismar unterwegs: An der Mühlengrube

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 21.06.2017 | 85 mal gelesen

Wismar: Mühlengrube | Die „Grube“, bereits 1255 angelegt, ist Wismars ältester, künstlich geschaffener Kanal, der seinerzeit zum Warentransport und auch zur Wasserversorgung diente. Der Abschnitt „Mühlengrube“ bezieht sich auf die Mühle, die hier seit 1371 der Stadt gehörte und die 1855 zu einer Dampfmühle umgebaut worden war. Heute bietet die „Grube“ den Stadtbesuchern eine gute Orientierung und führt an vielen sehenswerten Altstadtgebäuden...

1 Bild

Baustelle im Bereich Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) in Korbach. 3

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Korbach | am 17.05.2017 | 102 mal gelesen

Korbach: Arolser Landstraße | Schnappschuss

2 Bilder

In Wismar: St. Nikolai einst mit einem 120 m hohen Turm

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.04.2017 | 79 mal gelesen

Wismar: Altstadt | Die mittelalterliche Backsteinkirche St. Nikolai, einst die Kirche der Fischer und Seefahrer, bildet mit ihrem hohen Kirchenschiff einen markanten Punkt in der Stadtsilhouette. Ein Wandbild in einem Gebäude der Altstadt zeigt eine mittelalterliche Stadtansicht, als St. Nikolai noch einen gotischen Turmhelm besaß. Ein Orkan stürzte 1703 den Turm auf das Kirchenschiff. Aus finanziellen Gründen wurde die Turmspitze nicht...

1 Bild

Vor St. Nikolai in Wismar: Bruchstücke von Grabplatten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 27.02.2017 | 79 mal gelesen

Wismar: St.-Nikolai-Kirchhof | Wenn sich die Stadt durch die triste Wetterlage von ihrer herben Seite zeigt, wird der Blick frei für Einzelheiten, so für die Bruchstücke historischer Grabplatten, die auf dem Weg vor der Nikolaikirche in den Boden eingelassen wurden und die durch ihre Ornamente die Passanten mahnen, die eigene Vergänglichkeit nicht zu vergessen. Februar 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

Auf dem Stadtrundgang durch Kiel: Der Alte Markt

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Kiel | am 08.04.2016 | 48 mal gelesen

Kiel: Alter Markt | Schnappschuss

1 Bild

In Rostock gesehen: Zweimal St. Nikolai

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Rostock | am 30.01.2016 | 60 mal gelesen

Rostock: Mühlendamm | Schnappschuss

3 Bilder

50 Jahre Salzburger Verein - Landesgruppe Berlin/Brandenburg 1

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 07.10.2015 | 566 mal gelesen

Berlin: Ev. Kirche St. Nikolai von Spandau | aktualisiertVereinigung der Nachkommen salzburgischer Emigranten von 1732 Im Jahre 1965 wurde die Gruppe Berlin des Salzburger Vereins gegründet, die sich seit 1990 Landesgruppe Berlin/Brandenburg nennt. Jedoch gab es bereits seit etwa 1930 bis 1945 in Berlin einen Zweigverein der Salzburger. Die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum am Sonnabend, dem 31. Oktober 2015, beginnen um 11:00 Uhr mit einem Festgottesdienst...

2 Bilder

ADFC radelt zum Anti-Kriegshaus Sievershausen

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 11.08.2015 | 74 mal gelesen

Isernhagen: St. Nikolai | Zum Ferien-Abschluss startet die Ortsgruppe Burgwedel/Isernhagen eine Radtour zur "Dokumentationsstätte zu Kriegsgeschehen und über Friedensarbeit Sievershausen e.V." Die Hin- und Rückfahrt in gemütlichen Tempo wird jeweils 1,5 bis 2 Stunden dauern und berührt den historischen Ort (s. u.). Im Anti-Kriegshaus ist eine Führung durch die Vereinspräsidentin Gisela Fähndrich geplant, sowie eine Abschlussdiskussion bei Kaffee und...

14 Bilder

HAVAG: Linie 1 - Freizeit in Halle -

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle | am 14.05.2015 | 329 mal gelesen

Halle (Saale): Gesundbrunnen | Rannischer Platz - Böllberg - Wörmlitz - Beesen - Ammendorf Linie 1 fährt seit einigen Monaten nur noch bis Südstadt nach Beesen geht es mit der 3 und 16 weiter An der Rannischer Platz lagen früher viele Gasthäuser. Hier öffnete der Gasthof "Zum Pelikan" 1758 (Rann. Str. 44), "Zum goldenen Hirsch" im Steinweg servierte wahrscheinlich schon um 1729, diese beiden Gasthöfe wurden im "Wöchentlichen hallischen Frage-und...

4 Bilder

Interessantes Portal der Wismarer St.-Nikolai-Kirche

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.02.2015 | 160 mal gelesen

Wismar: St. Nikolai | St. Nikolai gehört zu den wichtigen Stationen der Stadtrundgänge und -führungen durch die Hansestadt. Interessant sind die barocken Seitenportale der Nikolaikirche, einer dreischiffigen Backsteinbasilika ohne Querhaus. Das Portal der Nordostvorhalle ist von einen Schichtenwechsel aus schwarz glasierten und unglasieten Formsteinen aus Backstein eingerahmt. Das reich geschmückte Giebelfeld der Barocktür, die von einem...

4 Bilder

Sagenhaftes Halle

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle | am 20.01.2015 | 75 mal gelesen

Halle Saale: Müllergräber | Die Müllergräber Ganz in der Nähe der neuen Fußgängerbrücke zur Rabeninsel und einen Steinwurf von der St. Nikolai Kirche in Böllberg, etwas versteckt, stehen drei unscheinbare Steine, die Müllergräber. Um diese alten verwitterten Steine rankt sich eine Sage, die sogar um 1800 vertont wurde. Das Lied erklag aus so manchen Kehlen in den Gaststätten/Kaffehäusern um die Rabeninsel herum. Die ganze schreckliche...

6 Bilder

Der prächtige Krämeraltar von St. Nikolai: Die Beschneidung Jesu

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 29.12.2014 | 156 mal gelesen

Wismar: St. Nikolai | Im nordöstlichen Chorumgang der St.-Nikolai-Kirche steht der Krämer-Altaraufsatz aus der Zeit um 1430. Im Mittelpunkt der Darstellung befindet sich Maria mit dem Jesuskind auf einer silberfarbenen Mondsichel, umgeben von einem goldenen Strahlenkranz. Die Flügel des Krämeraltars zeigen u. a. die Anbetung des Kindes durch die Heiligen Drei Könige sowie seine Beschneidung nach altem jüdischen Initiationsritus. Die...

Chor sucht Mitsänger für Chorprojekt

Martina Wagner
Martina Wagner | Hannover-Badenstedt | am 05.05.2014 | 198 mal gelesen

Hannover: St. Nikolai | Ab sofort übt der Kirchenchor Limmer/Ahlem unter der Leitung von Chorleiterin Martina Wagner das neue Programm für das Chor- und Orchesterkonzert am Totensonntag. In diesem Jahr wird ein selten aufgeführtes Werk der österreichischen Komponistin Marianna Martinez zu Gehör gebracht. Interessierte können ab sofort mitproben, immer donnerstags ab 20 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolai in Limmer. Notenkenntnisse werden nicht...

20 Bilder

Wo die Reformation in Brandenburg ihren Anfang nahm: St. Nikolai Kirche in Spandau 10

Heike L.
Heike L. | Berlin | am 16.01.2014 | 1474 mal gelesen

Berlin: St. Nikolai Kirche Spandau | Was macht man an einem Sonntag Nachmittag in Spandau, wenn man keine Lust hat, in die Großstadt Berlin zu fahren? ;-) (M)eine Idee: man geht Kirchen gucken. Z.B. die St. Nikolai Kirche - sie liegt nicht weit vom Bahnhof Spandau und ist u.a. sonntags von 11-16 Uhr geöffnet. Ganz nebenbei besucht man dabei auch gleich einen ziemlich geschichtsträchtigen Ort mit z.T. kuriosen Details - was es damit auf sich hat, erfahrt ihr...

2 Bilder

Spiegelungen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 14.08.2013 | 118 mal gelesen

Wismar: Stadtzentrum | Zwei Beispiele sollen in diesem Beitrag herausstellen, wie Spiegelbilder Stimmungen vermitteln.

1 Bild

In Rostock: St. Nikolai und St. Petri

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Rostock | am 09.09.2012 | 156 mal gelesen

Rostock: Mühlendamm | Schnappschuss

1 Bild

St. Nikolai, Potsdam

Wolfgang Thun
Wolfgang Thun | Berlin | am 10.08.2012 | 117 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Details der St. Nikolai-Kirche in Wismar.

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Wismar | am 13.05.2012 | 293 mal gelesen

Wismar: St. Nikolai | in Wismar. © Klaus Heubusch

3 Bilder

Balanda Didgeridoo Performance in St. Nikolai zu Göttingen 7

Detlev Müller
Detlev Müller | Göttingen | am 26.04.2012 | 383 mal gelesen

Göttingen: St. Nikolai | Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Göttinger Psalter" stellt die Gruppe Balanda Didgeridoo Performance zum Thema Psalm 139 ungewöhnliche musikalische, teilweise meditative Interpretationen und Auslegungen vor. In ihrem neuen Programm "Auf den Flügeln der Morgenröte" werden neben Didgeridoos, Orgel und Flöte auch Klangschalen und andere Schlaginstrumente zum Einsatz kommen. Ort: Universitätskirche St. Nikolai,...