Sprillgehege

16 Bilder

Eiseskälte am Würmsee (Burgwedel) 20

Shima Mahi
Shima Mahi | Burgwedel | am 11.02.2013 | 529 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Ein scharfer Ostwind sorgte am Würmsee in der Nähe von Großburgwedel für Eiseskälte, obwohl die Sonne von einem strahlendblauen Himmel schien. Der See war größtenteils von einer dünnen Eisschicht bedeckt und trotz des unangenehmen Windes wieder einen Besuch wert gewesen. Es ließen sich bis auf einen Mann mit Hunden keine Menschen blicken. Selbst die Wasservögel waren alle verschwunden. In der Gruppe "Würmsee" wird dieser...

Bildergalerie zum Thema Sprillgehege
17
15
13
13
17 Bilder

Ein ruhiger Spätherbsttag am Würmsee in Burgwedel 15

Shima Mahi
Shima Mahi | Burgwedel | am 27.11.2011 | 525 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Mildes Spätherbstwetter führte mich wieder einmal an den Würmsee bei Großburgwedel. Die Sonne schien ab und zu ganz verhalten durch die dichten Wolken und sorgte für ein mildes helles Licht. Trotz der Trockenheit der letzten Wochen war der See gut gefüllt. Außer einem Mann mit Hund war keine weitere Menschenseele unterwegs. Die Ruhe, das schöne Licht und letztendlich die fantastische Natur waren ein purer Genuss für die...

23 Bilder

Am Rande des Sprillgeheges: Der Würmsee und das Hohle Moor 24

Shima Mahi
Shima Mahi | Burgwedel | am 10.02.2011 | 2276 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Die reichlichen Niederschläge dieses Winters haben den Wasserstand des Würmsees deutlich erhöht. Das Wasser reicht nun meist bis an den Uferweg heran. Im Gegensatz zu den Sommern 2009/2010 (siehe auch: http://www.myheimat.de/burgwedel/natur/der-wuermsee-ein-kleinod-verlandet-d122950.html und http://www.myheimat.de/burgwedel/natur/neuigkeiten-vom-wuermsee-im-sommer-2010-d694936.html) sieht er jetzt endlich wie ein richtiger...

TSV Ingeln-Oesselse / Wanderabteilung / Wanderung im Fuhrbergerwald - Sprillgehege

Karlheinz Schlüsche
Karlheinz Schlüsche | Burgwedel | am 13.06.2010 | 277 mal gelesen

Burgwedel: Sprillgehege | Am Sonntag, 20. Juni 2010 wurde zu einer Wanderung im Fuhrbergerwald (Sprillgehege) eingeladen. Die Wanderung begann ab dem Wanderparkplatz Sprillgehege durch einen sehr dichtwachsenen Mischwald mit feuchtem und moorigen Untergrund. Unser Weg führte zuerst zum Königsstein, einem Gedenkstein an ein Jagderlebnis des Königs von Hannover. Weiter ging der Weg durch den Wald mit den verschiedenen Baumarten wie: Fichten, Birken,...