Speisefisch

1 Bild

"...den können Sie mir einpacken"... 1

Jürgen Hedrich
Jürgen Hedrich | Hamburg | am 20.10.2017 | 31 mal gelesen

Hamburg: PortugiesenViertel | Schnappschuss

3 Bilder

Heute mal Fisch 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 25.02.2015 | 75 mal gelesen

Lünen: Mitte | Die Regenbogenforelle gehört zur Familie der Lachsfische und konnte sich mit Hilfe des Menschen in vielen Teilen der Erde ausbreiten. Der Ursprung dieser Fische liegt allerdings in Nordamerika. Aufgrund ihrer Robustheit kann die Lachsforelle in vielen unterschiedlichen Gewässern leben und so auch schwierigen Bedingungen standhalten. Allerdings bevorzugt sie sauerstoffreiche Gewässer mit einer leichten Strömung. Auf dem...

1 Bild

EU in Brüssel kürt Maifischprojekt zum "Best of the Best" - NRW und Hessen ausgezeichnet 1

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 24.05.2012 | 212 mal gelesen

Nordrhein-Westfalen und Hessen siedeln gemeinsam mit Niederlanden und Frankreich den ausgestorbenen Maifisches im Rhein wieder an. Der heringsartige Speisefisch starb wegen Gewässerverschmutzung Anfang des 20. Jahrhunderts aus. Jetzt kürt die EU das Projekt in Brüssel als eines der "Best of the Best LIFE Natur-Projekt 2011“ gekürt. Dr. Heiner Klinger, Experte für Fischerei und Fischartenschutz im LANUV: „Der Maifisch...

15 Bilder

Sozialverband besucht Bremerhaven

Ulrich Opel
Ulrich Opel | Laatzen | am 27.09.2010 | 304 mal gelesen

Der Tagesausflug im September führte den SoVD Ortsverband Laatzen Mitte/Grasdorf am vergangenen Samstag nach Bremerhaven. Besonders wichtig war dabei, dass der "Wettergott" ein Einsehen hatte. Begann die Fahrt in Laatzen noch bei Dauerregen, so zeigte sich bereits ab Bremen die Sonne, die dann den ganzen Tag ständiger Begleiter wurde. Erster Programmpunkt in Bremerhafen war ein Besuch in der Fischlehrküche im...

1 Bild

Jetzt Heringe, dann Hornhechte

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.04.2010 | 1325 mal gelesen

Noch etwa zwei Wochen lang wollen die Angler am Westhafen (Foto) stehen und versuchen, möglichst viele Heringe an die Angel zu bekommen. Danach werden sie ihre Standorte verlegen, und zwar nach Hohen Wieschendorf oder zur Insel Poel, um dort Hornhechte zu fangen. Diese schlanken Fische mit dem schnabelartig verlängerten Maul, die dann im Bereich der südlichen Ostsee anzutreffen sind, werden als Speisefisch besonders geschätzt.