SPD Döhren-Wülfel

1 Bild

Auf CDU-Wunsch: Thema Bewirtung im Freizeitheim Döhren wurde vertagt 10

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.04.2018 | 72 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das aktuelle Gastronomieangebot im Freizeitheim Döhren wird von vielen Seiten als unzureichend kritisiert. Abhilfe ist erst einmal nicht erkennbar. Die Stadt Hannover hat das Heft aus der Hand gegeben, einem Generalpächter die Bewirtung und Konzessionsvergabe für die Freizeitheime überlassen. Damit bei einem bald neu abzuschließenden Pächtervertrag die Qualität besser gesichert werden kann, hat nun die SPD-Fraktion im...

1 Bild

SPD-Fraktion fragte nach: Gefährliche Situationen an Fußgängerampeln 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.04.2018 | 44 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Es ist ein Problem: „Die lichtsignalgeregelten Fußgängerüberwege an der Hildesheimer Straße im Bereich Döhren-Wülfel sind so gestaltet, dass die jeweilige Ampel zwischen Fahrradweg und Straßenrand steht. Dadurch kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen zwischen Radfahrern und Fußgängern, die entweder gerade die Straße überquert haben und den Fußweg erreichen wollen oder die noch zügig in der Grünphase über die Straße...

26 Bilder

Damals in Mittelfeld: Beim Waldfest wurde sich auf einer Wiese in der Seelhorst vergnügt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.03.2018 | 38 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Vor 30 Jahren war das Waldfest auf der Drei-Birken-Wiese im Seelhorster Wald ein beliebtes Sommervergnügen der Mittelfelder. Schon seit einigen Jahren organisierte der damalige SPD Ortsverein Wülfel-Mittelfeld das Stadtteilfest inmitten der Natur. So wurde auch Anfang August des Jahres 1988 wieder lustige Spiele für den Nachwuchs und Klönschnack mit Politikern für die Erwachsenen geboten. Extra für die Mittelfelder...

1 Bild

Kein Runder Tisch wegen Ladenleerständen: Verwaltung lehnt Idee des Bezirksrates ab

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.03.2018 | 24 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Stadtbezirk Döhren-Wülfel steht eine Reihe von Ladenlokalen leer. Viele Geschäfte sind im Lauf der vergangenen Jahre sogar ganz verschwunden, wurden in Wohnungen umgewandelt. Nur alteingesessene Bewohner erinnern sich noch, dass hier einmal ein Kaufmann auf Kunden wartete. Auf Antrag der SPD-Fraktion forderte deshalb im November 2017 der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel einen „Runden Tisch“, um Gewerbetreibende und...

1 Bild

Kindersoldaten in der Bundeswehr 10

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 10.03.2018 | 68 mal gelesen

Deutschlands Jugend ...ohne... Arbeit entscheidet sich für ...Krieg... ----- Rekrutierung von -1.907- Minderjährigen, im Bundestag bekannt geworden auf Anträge von Linke 19/475 und Grüne 19/979. ----- Aus der CDU kommt die Ansicht, dass -17-Jährige bei der Bundeswehr mindestens genauso gut aufgehoben seien, wie bei jedem anderen Arbeitgeber. ----- Demenz in der Politik oder wie ist zu verstehen, dass Deutschland gegen das...

1 Bild

SPD fragte nach: Erst in einem Jahr beginnt der Wohnungsbau am einstigen Finanzgericht

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.03.2018 | 22 mal gelesen

Hannover: Döhren | Frühestens in einem Jahr werden die Bauarbeiter auf dem Gelände des früheren Finanzgerichtes anrücken. Das erfuhren die örtlichen Bürgervertreter auf der jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstag (8. März) im Freizeitheim Döhren auf Anfrage der SPD-Fraktion. Bereits 2015 sei in den Zeitungen von Wohnbauplänen auf dem Grundstück an der Peiner Straße- Ecke Hermann-Guthe- Straße zu lesen...

1 Bild

Bezirksrat: Tag der Einstimmigkeit

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.03.2018 | 27 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Relativ kurz und sehr harmonisch. Die März-Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel heute Abend (8. März) im Freizeitheim Döhren verlief ungewöhnlich friedlich. Alle Anträge – egal von welcher Fraktion gestellt – wurden einträchtig und einstimmig verabschiedet. Bei dem Tagesordnungspunkt zur Fortschreibung des Nahverkehrsplanes war insbesondere die geplante Einstellung der Regio-Buslinie 350 den Bürgervertretern ein...

1 Bild

Wie wird sich die SPD entscheiden? Für oder gegen eine neue GROKO? 11

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 04.03.2018 | 103 mal gelesen

Hannover: HAZ | ich denke, die Mehrheit wird sich für den Weg des niedrigeren Widerstands entscheiden, denn Neuwahlen wären jetzt viel zu aufwendig, und es würde Deutschland nur noch mehr ins populistische Chaos stürzen, und das wissen auch die Sozialdemokraten nur zu gut. Aber, was wäre wenn? Naja ich sage mal dann kriegen wir in Deutschland wieder ein großes nationalistisches Problem, wie wir es schon 1923 und danach hatten. In meiner...

2 Bilder

SPD maß sich im Wettkampf vor den Scheiben

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.03.2018 | 22 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zum 36. Mal lud die Schützenvereinigung Döhren befreundete Vereine und Gruppen zum Wettkampf vor den Scheiben. Auch die SPD-Bezirksratsfraktion schaute wieder im Vereinsheim der Schützen im alten Bunker an der Wiehbergstraße vorbei. Fünf Sozialdemokraten machten sich mit dem Luftgewehr vertraut und nahmen die kleinen schwarzen Scheiben ins Visier. Welche Mannschaft schoss am besten? Das ist noch offen. Ergebnisse gibt es...

1 Bild

Sozialhilfe an Ex-Knackis höher als Rente nach Arbeitsleben 8

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 17.02.2018 | 74 mal gelesen

Lt. Reuters-22.01.2018 wird politisch über Grundrente von -808- EUR angedacht. ----- Politisch scheint alles möglich, um die Rentenversicherung zu ruinieren. ----- ODER wie ist Politik zu verstehen, die das Geld von Beitragszahler an alle Bürger verteilen will. ----- An EU-Einwanderer, an Flüchtlinge, an Wenig-Arbeitswollende, an Ex-Knackis. ----- Zu wenig Geld um ordentliche Renten zu zahlen, weil Gesamtstaatliche Aufgaben...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Südseite der Wolfenbütteler Straße wird 2018 saniert / Miserable Bewirtung im Freizeitheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.02.2018 | 39 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gute Nachricht im Bezirksrat Döhren-Wülfel: Die Südseite der Wolfenbütteler Straße soll noch in diesem Jahr saniert werden. Das teilte die Stadtverwaltung in der Februar-Sitzung der Bürgervertretung am vergangenen Donnerstag (8. Februar) auf eine Anfrage der SPD-Fraktion mit. Die Sozialdemokraten hatten auf den schlechten Zustand der Straße in diesem Abschnitt hingewiesen und gleich einen Vorschlag gemacht: „Besteht die...

1 Bild

Damals in Döhren-Wülfel: Inge Meier war ein echtes Kind des Stadtbezirks

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.01.2018 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im Mai 1988 wurde Inge Meier (damals 61) zur neuen Stadtbezirksbürgermeisterin in Döhren-Wülfel gewählt. Die Sozialdemokratin war Nachfolgerin des überraschend verstorbenen Oskar Schrader in diesem Amt. Inge Meier lebte in Mittelfeld – in der Siedlung Seelhorst. Hier hatte sie vor Jahren mit ihrem Mann Walter Meier (der selbst im ersten, 1981 gewählten Stadtbezirksrat für kurze Zeit bis zu seinem Tode, die Belange der...

1 Bild

Kaum fragte die SPD nach, war der Briefkasten schon da

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.01.2018 | 19 mal gelesen

Hannover: Döhren | Das ging ruck zuck. Die SPD-Fraktion im Bezirksrat hatte gehört, dass die Aufstellung eines neuen Briefkastens vor der Post in der Landwehrstraße sich wegen einer fehlenden Erlaubnis der Stadt verzögert. Da hakte sie gleich mit einer Anfrage für die letzte Sitzung des Bezirksrates im Dezember 2017 nach. Und nun ging plötzlich alles ganz schnell. Noch bevor die Ortspolitiker zusammentraten, wurde der Briefkasten aufgestellt....

3 Bilder

Besinnliche Weihnachtsfeier mit den Kindern vom St. Joseph-Heim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.12.2017 | 33 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die hübsch verpackte Kartons untern den Zweigen eines schön geschmückten Weihnachtsbaumes führten zu leuchtenden Augen bei den Kindern und Jugendlichen im Caritasheim St. Joseph in Döhren. Bereits zum sechsten Mal feierte heute Nachmittag (15. Dezember) der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel zusammen mit der Landtagsabgeordneten Doris Schröder-Köpf und Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner mit den jugendlichen Bewohnern von St....

11 Bilder

Beim Grünkohlessen ehrte die SPD ihre Jubilare

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.11.2017 | 73 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Im festlichen Sternensaal des Wohnparks Kastanienhof ehrte heute Mittag (12. November) der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel seine diesjährigen Jubilare im Vorfeld des traditionellen Kohlessens. Drei verdienten Mitglieder konnten der Ortsvereinsvorsitzende und Ratsherr Angelo Alter und die Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf eine von Martin Schulz unterzeichnete Urkunde, die Ehrennadel und natürlich einen dicken Blumenstrauß...

20 Bilder

Zum SPD-Fest auf dem Fiedelerplatz kam sogar der japanische Botschafter aus Berlin

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.09.2017 | 104 mal gelesen

Hannover: Döhren | Unerwarteten Besuch konnte Angelo Alter, Vorsitzender der SPD Döhren-Wülfel, am heutigen Fiedelerplatzfest (16. September) begrüßen. In Begleitung der Staatssekretärin Yasmin Fahimi aus dem Bundesarbeitsministerium kam der japanische Botschafter in Deutschland zum Familienfest der SPD nach Hannover-Döhren. Der Botschafter wollte einmal sehen, wie in Deutschland vor Ort sich die Parteien um die Bürger kümmern. Yasmin Fahimi...

1 Bild

SPD-Antrag wird gefolgt: Freizeitheim bekommt mehr Fahrradständer 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.09.2017 | 16 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das Freizeitheim Döhren soll zusätzliche Fahrradbügel bekommen. Viele Nutzer kommen umweltfreundlich mit ihrem Rad. Zu Spitzenzeiten fehl es derzeit dann an genügend Parkplätzen für die Drahtesel. Auf Antrag der SPD-Fraktion forderte der Bezirksrat Döhren-Wülfel in seiner Mai-Sitzung deshalb, zusätzliche Abstellmöglichkeiten für die Zweiräder bereit zu stellen. In einem Rundschreiben an die Bezirksratspolitiker teilte jetzt...

1 Bild

Fahrradständer, Expo-Pavillon und leerstehendes historisches Gebäude: Die SPD hatte viele Themen im Bezirksrat

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.08.2017 | 21 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | „Wie ist der Sachstand bei der ehemaligen Gastwirtschaft Wichmann?“ Das wollte die SPD in der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel Mitte August im Freizeitheim Döhren wissen. Die Stadt: „Der Eigentümer hat für seine Planungen ein im Umgang mit historischer Bausubstanz sehr erfahrenes Architektur-Büro beauftragt. Aktuell wird eine sehr detaillierte Bauwerksanalyse erstellt, die dann Grundlage der Umnutzungsplanung...

9 Bilder

Damals in Döhren: Auch ein Karussell drehte sich auf dem Fiedelerplatz

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 06.08.2017 | 21 mal gelesen

Im September 1987 ging das Fiedelerplatzfest der Döhrener SPD in die elfte Runde. Seit 1976 hatten die Genossen ihre Mitbürger immer zum Sommerausklang zu einer Freiluftfete in Döhrens guter Stube eingeladen. Premiere vor 30 Jahren: Erstmals wurde auch ein Schausteller engagiert, der ein Kinderkarussell aufbaute. In den vergangenen 30 Jahren gab es schön öfters Straßenfeste mit so einem bunten Fahrgeschäft. Aber damals im...

1 Bild

SPD-Fraktion: Die Planfeststellung für eine Turbinenanlage am Döhrener Leinewehr liegt in der Hand der Region – Bezirksrat ist nicht zuständig

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.08.2017 | 35 mal gelesen

Hannover: Döhren | In einer jetzt veröffentlichten Pressemitteilung weist die SPD im Bezirksrat Döhren-Wülfel auf die Zuständigkeiten für die Pläne rund um eine Turbinenanlage am Döhrener Leinewehr hin. Darin heißt es, dass mit dem nun begonnenen Planfeststellungsverfahren die alleinige Verantwortung bei der Region Hannover liegt. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel habe keinerlei Einfluss mehr auf den Fortgang des Verfahrens. Hintergrund der...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Verwaltung folgt SPD-Anträgen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.07.2017 | 20 mal gelesen

Hannover: Döhren | In der Sommerpause bekamen die Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel etwas zu lesen. Die Stadtverwaltung teilte in Rundschreiben mit, dass sie zwei von der SPD eingebrachten und vom Bezirksrat beschlossenen Anträgen folgen wird. Im Februar 2017 hatten sich die Sozialdemokraten für das historische Kriegsmahnmal auf dem alten Döhrener Friedhof (Fiedelerstraße) eingesetzt. Auf Antrag der SPD forderte die Bürgervertretung,...

2 Bilder

SPD Döhren-Wülfel verabschiedete Edelgard Bulmahn

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.06.2017 | 38 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Wohl zum letzten Mal besuchte Edelgard Bulmahn, Vizepräsidentin des Deutschen Parlaments, heute Abend (14. Juni) in ihrer Eigenschaft als Bundestagsabgeordnete den SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel. Die Sozialdemokraten hatten ihre Vertreterin in Berlin noch einmal zu einer Mitgliederversammlung in der Begegnungsstätte Mittelfeld eingeladen, um sie mit einem großen Präsentkorb zu verabschieden. Denn im September wird die...

1 Bild

Bezirksrat sorgt sich um Einzelhandel in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.06.2017 | 18 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Bestand von Läden in Döhren war ein zentrales Thema in der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangen Donnerstag (8. Juni). Sowohl Sozialdemokraten als auch die Grünen-Fraktion hatten dazu im Anfragenteil bei der Verwaltung nachgehakt. Hintergrund war, dass wohl ein großes Lebensmittelgeschäft sein Ladenlokal in der Borgentrickstraße verlassen muss. Dies wurde von Stadtplanerin Nezahat Topcu bestätigt:...

6 Bilder

SPD-Kinder-Fußballturnier: Kampf um den Ball bis der große Regen kam

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.06.2017 | 26 mal gelesen

Hannover: Döhren | 130 Nachwuchs-Fußballer waren am Nachmittag des 9. Juni 2017 angetreten, um beim Turnier der Kindergärten und Horte einen der begehrten Pokale zu gewinnen. Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel hatte in diesem Jahr wieder die Kinder aus dem Stadtbezirk auf die Bezirkssportanlage an der Schützenallee zum Wettkampf um Tore und Pokale eingeladen. Die Döhrener und Wülfeler Sprösslinge zeigten Einsatzbereitschaft. Als von einem Moment...

1 Bild

Ein neues Gesicht im Bezirksrat: Dr. Katja Schröder zieht für die SPD in die Bürgervertretung ein

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.06.2017 | 234 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Stabübergabe im Bezirksrat Döhren-Wülfel: Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner verpflichtete auf der Juni-Sitzung heute Abend (8. Juni) ein neues Mitglied. Dr. Katja Schröder zog für die SPD in das Ortsparlament ein. Sie übernimmt das Mandat von Ali Abdullah Banishashem. Der Bundeswehroffizier und Arzt aus Mittelfeld gab aus beruflichen Gründen seinen Sitz in dem Gremium auf. Katja Schröder (43) freut sich auf ihre...