SPD Döhren-Wülfel

1 Bild

SPD-Weihnachtsfeier mit Jubilarehrung - Ehrenurkunde und Blumenstrauß für lange Mitgliedschaft

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 4 Tagen | 16 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Urkunde, Ehrennadel, einen schönen Blumenstrauß und einen Restaurantgutschein: Im Rahmen seiner Weihnachtsfeier im Sternensaal des Kastanienhofes in Mittelfeld ehrte heute (7. Dezember) der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel drei langjährige Genossen. Ortsvereins-Vorsitzender und Ratsherr Angelo Alter würdigte zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Yasmin Fahimi Rolf Erdmann für 25 Jahre Mitgliedschaft bei den Sozialdemokraten...

2 Bilder

Bezirksrat will Tunnellösung für den Südschnellweg

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.11.2018 | 31 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Bezirksrat Döhren-Wülfel wünscht sich einhellig einen Tunnel unter der Hildesheimer Straße für den Südschnellweg. Wie es jetzt in einer Pressemitteilung der SPD-Bezirksratsfraktion heißt, forderten in der Novembersitzung des Gremiums am vergangenen Donnerstag (8. November) die Ortspolitiker die Stadtverwaltung auf, mit dem zuständigen Bundesministerium entsprechende Gespräche zu führen und in der Dezembersitzung Bericht...

1 Bild

Erfolg für Bezirksratsanträge: Stadtverwaltung nahm jetzt Stellung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.10.2018 | 15 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Blink, Blink in Seelhorst für mehr Verkehrssicherheit. Im Juni dieses Jahres forderte der Bezirksrat Döhren-Wülfel einstimmig auf Antrag der SPD beim Zebrastreifen Am Schafbrinke / Ecke Peiner Straße gelbe blinkende Warnlichter zu installieren. Grund für den Vorstoß der Sozialdemokraten: „Dieser Zebrastreifen wird auch von vielen Schulkindern stark genutzt. Es war häufig zu beobachten, dass Autofahrer hier ungebremst auf...

1 Bild

Damals in Döhren-Wülfel: Personalkarussell in der Bezirksrats-SPD

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.10.2018 | 18 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im März des Jahres 1989 drehte sich das Personalkarussell in der SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel immer schneller. Zu Beginn der März-Sitzung hatte Bezirksbürgermeisterin Inge Meier gerade ein neues Mitglied für das Gremium verpflichtet. Dieter Roloff (Jahrgang 1935) rückte in die SPD-Fraktion anstelle von Adalbert Heckerodt nach. Heckerodt war zurückgetreten, um sich mehr um seine alten Eltern zu kümmern; bekannte...

6 Bilder

Damals in Döhren: Als es um die Zukunft der alten Schule in der Querstraße ging

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.10.2018 | 23 mal gelesen

Hannover: Döhren | Mitte Februar des Jahres 1989 hallten zum ersten Male seit langer Zeit wieder Kinderstimmen durch die verlassenen Räume der alten Volksschule Querstraße. Die SPD-Bezirksratsfraktion besichtigte damals gemeinsam mit den Frauen und Sprösslingen vom Mütterzentrum und den Mitgliedern des VHS-Arbeitskreises „Döhren wird verändert“ die alte Schule, um sich über den Zustand des Gebäudes zu informieren. Zuletzt hatte die...

1 Bild

WARUM schweigen ...Arbeitgeber, Gewerkschaften, Sozialverbände 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 04.09.2018 | 43 mal gelesen

wenn Politiker nach -16- Diensttagen sich Pension von mtl. -2.500- EUR gewähren? ----- Quelle: TV -ARD-Plusminus-14.09.2016- "Sofortpension für Politiker" ----- Weitere Beispiele aus der Reportage ...Wahlbeamte nach sechs Jahren Dienstzeit -4.100- EUR....

1 Bild

Bericht aus dem Bezirksrat: Pflanzkübel sollen Müll verhindern

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.08.2018 | 25 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die Ecke Abelmannstraße / Landwehrstraße in Döhren hat sich zu einem sogenannten „Hotspot“ in Sachen illegaler Müllentsorgung entwickelt. Mit einem einstimmig in der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel im Freizeitheim Döhren am vergangenen Donnerstag (16. August) verabschiedeten Antrag der SPD soll jetzt der Kampf gegen wilde Müllsäcke aufgenommen werden. Die Idee der Sozialdemokraten: Die Ecke mit den schattigen...

1 Bild

SPD-Antrag wird gefolgt: Für Leseratten gibt es eine Sitzbank neben dem Bücherschrank

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 01.08.2018 | 35 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Damit Bücherfreunde und Leseratten in Ruhe schmökern können, schlug die SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel in der Juni-Sitzung eine Sitzbank neben dem Bücherschrank Wülfel vor. Jetzt schon hat die Verwaltung auf die Initiative reagiert und mitgeteilt: „Dem Antrag wird gefolgt.“ Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün wird auf der Pflasterfläche neben dem Bücherschrank nun eine Sitzgelegenheit aufstellen. Die Stadt: „Eine...

2 Bilder

Zur Probe: Vier Monate lang wird der Schulhof zum Spielen freigegeben

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.07.2018 | 30 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Zumindest ein Teilerfolg: Die Stadt will versuchsweise von Juli bis Oktober 2018 den Schulhof der Grundschule Loccumer Straße für Kinder und Jugendliche zum Spielen freigeben. Das teilte jetzt die Verwaltung den Mitgliedern des Bezirksrates Döhren-Wülfel mit. „Diese Pilotphase dient der Ermittlung von Erfahrungswerten und wird nach Ablauf der Zeit durch den Schulträger evaluiert“, heißt es in dem Rundschreiben. Ein...

4 Bilder

Damals in Döhren: Bio-Äpfel gegen Alt-Metall

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.06.2018 | 33 mal gelesen

Hannover: Döhren | Aktiver Einsatz für den Umweltschutz: Die Döhrener SPD-Frauen machten während des Wochenmarktes am Fiedelerplatz vor rund 30 Jahren im September 1988 mit einer Müllsammelaktion auf sich aufmerksam. An einem Informationsstand der AsF (die Abkürzung steht für Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) Döhren wurde Aluminiumschrott gesammelt. Als Dankeschön gab es dafür ungespritzte Bio-Äpfel und Flugblätter zum Thema...

2 Bilder

Bezirksrat will bei neuer Gaststättenkonzession für das Freizeitheim mitreden - Anträge und Anfragen aus der jüngsten Sitzung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.06.2018 | 27 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Nicht mehr allzu lange und dann muss der Pachtvertrag für die Gastronomie am Freizeitheim Döhren neu vergeben werden. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel will da jetzt ein Wörtchen mitreden. „Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel ist über den ausgehandelten Vertrag vor Vertragsschluss so rechtzeitig zu informieren, dass ggf. noch Anregungen und Bedenken geäußert werden können, die in den endgültigen Vertrag einfließen sollen“, heißt es...

1 Bild

Neubauprojekt einer Wohnungsgenossenschaft sorgt für Unruhe in Waldheim 7

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.06.2018 | 90 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Auf der Juni-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel ging es hoch her. Zahlreiche Waldheimer waren in das Freizeitheim Döhren gekommen, um gegen zwei Bauprojekte in ihrem Stadtteil zu protestieren. Zum einen will das Pflegeheim Wilkening erweitern, zum anderen plant die Wohnungsbaugenossenschaft Heimkehr schräg gegenüber zwischen Senator-Eggers-Weg und Roßkampstraße grundlegende Veränderungen. Das Wohnungsbauunternehmen möchte...

7 Bilder

SPD-Kita-Fußballturnier: Bei den Hortkindern setzte sich die „Suthi“ doppelt an die Spitze

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.06.2018 | 39 mal gelesen

Hannover: Döhren | Super Einstimmung auf die Fußballweltmeisterschaft: Beim traditionellen Kita-Fußballturnier der SPD Döhren-Wülfel übte schon einmal der Nachwuchs. Um die 120 Kinder jagten heute Nachmittag (8. Juni)  über den grünen Rasen der Bezirkssportanlage Döhren an der Schützenallee; kämpften um Tore und den Ballbesitz. Aber alle hatten ihren Spaß. „Und das Wetter hat auch gehalten“, freute sich Angelo Alter, Vorsitzender des...

2 Bilder

SPD Döhren-Wülfel war beim Döhrener Abendlauf mit dabei

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 01.06.2018 | 36 mal gelesen

Sportlich: es wird nicht nur diskutiert und debattiert und zum Wahlkampf Plakate geklebt. Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel zeigte am 1. Juni auch seine seine leichtathletische Seite. Einige aktive Sozialdemokraten waren im roten SPD-Shirt beim 35. Döhrener Abendlauf angetreten und liefen für den Ortsverein 6,6 Kilometer durch die Leineaue. Nach rund 39 Minuten erreichten die ersten Genossen die Ziellinie, etwas außer Atem,...

2 Bilder

Hoher Besuch auf der Mitgliederversammlung: OB Stefan Schostok kam zur SPD Döhren-Wülfel 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 24.05.2018 | 110 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der angekündigte prominente Ehrengast lockte über 30 Sozialdemokraten aus Döhren-Wülfel zu ihrer Mitgliederversammlung heute Abend (24. Mai). Ortsvereinschef Angelo Alter konnte im Saal des Freizeitheims Döhren Hannovers Oberbürgermeister  Stefan Schostok begrüßen. Das Stadtoberhaupt - gleichzeitig auch Vorsitzender des SPD-Bezirks Hannover - kam in den Süden Hannovers, um mit den Sozialdemokraten vor Ort über die aktuelle...

15 Bilder

Damals in Döhren: Munteres Treiben in der guten Stube des Stadtteils

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.05.2018 | 27 mal gelesen

Hannover: Döhren | Spaß und gute Laune auf dem Fiedelerplatz: Beim seinerzeit zwölften Kinder- und Familienfest der SPD Döhren Mitte August 1988 herrschte trotz des gleichzeitigen Altstadtfestes in Hannovers City munteres Treiben. Hauptattraktion für die Hosenmätze aus dem Stadtteil war ein Kettenkarussell, dass am Nachmittag auf dem Platz seine Runden drehte. Daneben gab es viele weitere Spiele, ein Quiz zur Geschichte Döhrens und der SPD,...

1 Bild

Auf CDU-Wunsch: Thema Bewirtung im Freizeitheim Döhren wurde vertagt 10

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.04.2018 | 97 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das aktuelle Gastronomieangebot im Freizeitheim Döhren wird von vielen Seiten als unzureichend kritisiert. Abhilfe ist erst einmal nicht erkennbar. Die Stadt Hannover hat das Heft aus der Hand gegeben, einem Generalpächter die Bewirtung und Konzessionsvergabe für die Freizeitheime überlassen. Damit bei einem bald neu abzuschließenden Pächtervertrag die Qualität besser gesichert werden kann, hat nun die SPD-Fraktion im...

1 Bild

SPD-Fraktion fragte nach: Gefährliche Situationen an Fußgängerampeln 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.04.2018 | 47 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Es ist ein Problem: „Die lichtsignalgeregelten Fußgängerüberwege an der Hildesheimer Straße im Bereich Döhren-Wülfel sind so gestaltet, dass die jeweilige Ampel zwischen Fahrradweg und Straßenrand steht. Dadurch kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen zwischen Radfahrern und Fußgängern, die entweder gerade die Straße überquert haben und den Fußweg erreichen wollen oder die noch zügig in der Grünphase über die Straße...

26 Bilder

Damals in Mittelfeld: Beim Waldfest wurde sich auf einer Wiese in der Seelhorst vergnügt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.03.2018 | 40 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Vor 30 Jahren war das Waldfest auf der Drei-Birken-Wiese im Seelhorster Wald ein beliebtes Sommervergnügen der Mittelfelder. Schon seit einigen Jahren organisierte der damalige SPD Ortsverein Wülfel-Mittelfeld das Stadtteilfest inmitten der Natur. So wurde auch Anfang August des Jahres 1988 wieder lustige Spiele für den Nachwuchs und Klönschnack mit Politikern für die Erwachsenen geboten. Extra für die Mittelfelder...

1 Bild

Kein Runder Tisch wegen Ladenleerständen: Verwaltung lehnt Idee des Bezirksrates ab

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.03.2018 | 27 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Stadtbezirk Döhren-Wülfel steht eine Reihe von Ladenlokalen leer. Viele Geschäfte sind im Lauf der vergangenen Jahre sogar ganz verschwunden, wurden in Wohnungen umgewandelt. Nur alteingesessene Bewohner erinnern sich noch, dass hier einmal ein Kaufmann auf Kunden wartete. Auf Antrag der SPD-Fraktion forderte deshalb im November 2017 der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel einen „Runden Tisch“, um Gewerbetreibende und...

1 Bild

Kindersoldaten in der Bundeswehr 10

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 10.03.2018 | 69 mal gelesen

Deutschlands Jugend ...ohne... Arbeit entscheidet sich für ...Krieg... ----- Rekrutierung von -1.907- Minderjährigen, im Bundestag bekannt geworden auf Anträge von Linke 19/475 und Grüne 19/979. ----- Aus der CDU kommt die Ansicht, dass -17-Jährige bei der Bundeswehr mindestens genauso gut aufgehoben seien, wie bei jedem anderen Arbeitgeber. ----- Demenz in der Politik oder wie ist zu verstehen, dass Deutschland gegen das...

1 Bild

SPD fragte nach: Erst in einem Jahr beginnt der Wohnungsbau am einstigen Finanzgericht

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.03.2018 | 30 mal gelesen

Hannover: Döhren | Frühestens in einem Jahr werden die Bauarbeiter auf dem Gelände des früheren Finanzgerichtes anrücken. Das erfuhren die örtlichen Bürgervertreter auf der jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstag (8. März) im Freizeitheim Döhren auf Anfrage der SPD-Fraktion. Bereits 2015 sei in den Zeitungen von Wohnbauplänen auf dem Grundstück an der Peiner Straße- Ecke Hermann-Guthe- Straße zu lesen...

1 Bild

Bezirksrat: Tag der Einstimmigkeit

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.03.2018 | 27 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Relativ kurz und sehr harmonisch. Die März-Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel heute Abend (8. März) im Freizeitheim Döhren verlief ungewöhnlich friedlich. Alle Anträge – egal von welcher Fraktion gestellt – wurden einträchtig und einstimmig verabschiedet. Bei dem Tagesordnungspunkt zur Fortschreibung des Nahverkehrsplanes war insbesondere die geplante Einstellung der Regio-Buslinie 350 den Bürgervertretern ein...

1 Bild

Wie wird sich die SPD entscheiden? Für oder gegen eine neue GROKO? 11

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 04.03.2018 | 107 mal gelesen

Hannover: HAZ | ich denke, die Mehrheit wird sich für den Weg des niedrigeren Widerstands entscheiden, denn Neuwahlen wären jetzt viel zu aufwendig, und es würde Deutschland nur noch mehr ins populistische Chaos stürzen, und das wissen auch die Sozialdemokraten nur zu gut. Aber, was wäre wenn? Naja ich sage mal dann kriegen wir in Deutschland wieder ein großes nationalistisches Problem, wie wir es schon 1923 und danach hatten. In meiner...

2 Bilder

SPD maß sich im Wettkampf vor den Scheiben

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.03.2018 | 43 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zum 36. Mal lud die Schützenvereinigung Döhren befreundete Vereine und Gruppen zum Wettkampf vor den Scheiben. Auch die SPD-Bezirksratsfraktion schaute wieder im Vereinsheim der Schützen im alten Bunker an der Wiehbergstraße vorbei. Fünf Sozialdemokraten machten sich mit dem Luftgewehr vertraut und nahmen die kleinen schwarzen Scheiben ins Visier. Welche Mannschaft schoss am besten? Das ist noch offen. Ergebnisse gibt es...