Soziale-Gerechtigkeit

1 Bild

Das neue Jahr 2022 - ich glaube, es wird ein turbulentes Jahr! 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 03.01.2022 | 81 mal gelesen

Ach, das neue Jahr, was wird es uns bescheren? Die meisten dürften es gar nicht wissen wollen und ziehen sich zurück in ihre kleine Welt. Aber ich befürchte, es wird uns viel Turbulentes bescheren.  Sollte im Zusammenhang mit Corona eine Impfpflicht eingeführt werden, so könnten die Auseinandersetzungen noch giftiger werden, auf unseren Straßen dürfte noch mehr los sein als jetzt schon. Eine Minderheit der Gesellschaft...

3 Bilder

Zwischen den Jahren 3

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 30.12.2021 | 81 mal gelesen

So, wie das Wetter, sind auch die Aussichten für das kommende Jahr: „düster“: Corona, Klimakatastrophen, alles, was ich in meinem Weihnachtsrundbrief 2021 nicht verschweigen, nicht ignorieren wollte, wird uns noch härter treffen als bisher. Ich befasse mich seit Anfang der 60er Jahre mit den ökologischen Problemen, habe dazu einiges publiziert und an vielen Demonstrationen und anderen Aktionen teilgenommen. Ich war...

3 Bilder

DIE LINKE: Dunkelblaues Auge bei Bundestagswahl 7

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 27.09.2021 | 339 mal gelesen

DIE LINKE scheitert mit 4,9 Prozent bei der Bundestagswahl an der Sperrklausel. Dank dreier Direktmandate, die Gesine Lötzsch und Gregor Gysi in Berlin und Sören Pellmann in Leipzig gewannen, zieht DIE LINKE dennoch mit 39 Abgeordneten in den Bundestag ein. Ein schlechtes Abschneiden der Partei war zu befürchten, weil innerparteilicher Zoff und Personalquerelen in einem Wahlkampf sicherlich nicht hilfreich sind. Auch die...

2 Bilder

DIE LINKE: Zeit zu handeln: Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit! 27

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 31.08.2021 | 248 mal gelesen

Marburg: Elisabeth-Blochmann-Platz | DIE LINKE zur Bundestagswahl Kundgebung Donnerstag 9.9., 16.00 Uhr Elisabeth-Blochmann-Platz, Marburg Mit den Spitzenkandidat*innen - Janine Wissler (Parteivorsitzende) - Dietmar Bartsch (Fraktionsvorsitzender im Bundestag) sowie - Amira Mohamed Ali (Fraktionsvorsitzende im Bundestag) - Maximilian Peter (Direktkandidat im Wahlkreis Marburg-Biedenkopf) und als Moderator - Jan Schalauske (Landesvorsitzender) Am...

2 Bilder

Bundestagswahl 2021: Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit 16

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 21.08.2021 | 321 mal gelesen

In fünf Wochen, am 26. September, finden die Bundestagswahlen statt. Der Wahlkampf ist in vollem Gange. Briefwahl ist jetzt schon möglich. DIE LINKE Marburg-Biedenkopf veröffentlicht einen Wahlaufruf, der von PD Dr. Maximiliane Jäger-Gogoll und PD Dr. Johannes M. Becker initiiert und von weiteren 41 Erstunterzeichner*innen unterstützt wird. Der Verfasser dieses Beitrages stimmt in vielen Punkten bei der Einschätzung und...

1 Bild

An Ihren Taten sollt ihr Sie erkennen von Hans-Christian Lange

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 17.07.2021 | 28 mal gelesen

Düsseldorf: Landtag NRW | Die Jagd nach Geld kennt auch in der Pandemie keine Grenzen. Parteienvertreter nutzen zum persönlichen Vorteil die zum Torso gesparte Verwaltung für sich und die Lobbyisten. Die Demokratie ist durch die geschürte Angst und das Desinteresse der Bürger in größter Gefahr. Der Autor Hans-Christian Lange zeigt durch den Blick in die Geschichte die drohende Gefahr, die von Parteien ausgehen kann. Mit seinen Beispielen aus...

2 Bilder

Erste lebendige Präsenzsitzung 6.7.2021 in Nördlingen der Offenen Linken mit der aufstehen!-Gruppe Donau-Ries

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 05.07.2021 | 24 mal gelesen

Nördlingen: Alexanderplatz | Liebe GenossInnen, FreundInnen, KollegInnen, für Dienstag 6.Juli lade ich um 19:30 Uhr in den Keller des Cafe Alexanderplatz, Polizeigasse, ein. Bitte Gesichtsmasken mitbringen ! Zu besprechen wäre insbesondere, welche lokalen Aktionen im Ries noch möglich sind, wie wir unseren Zusammenhalt verbessern und was sich z.Zt. bundesweit in der Sammlungsbewegung aufstehen! tut - insbesondere zur "Bürgertagswahl". Der Eintritt...

1 Bild

Aus aktuellem Anlass drei Fragen an die Myheimatler, an die Naturliebhaber und Rätselfreunde, an die Lobbyisten und politisch Interessierten ..., kurz an alle, die sich als Wähler begreifen 11

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 25.06.2021 | 251 mal gelesen

1. Wie stehen Sie zur Fahrradpolitik? 2. Wie sollte soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz sinnvoll verbunden werden? 3. Was halten Sie von dem CO2-Zertifikatshandel? Ich lade alle Myheimatler zu Meinungsäußerungen und zu einer sachlichen Diskussion ein. Persönliche Anfeindungen sind tabu. Mal schauen, ob Myheimat jenseits der Sprachlosigkeit liegt. Ein Hinweis noch zum aktuellen Anlass: Eine Politikerin, sogar im...

1 Bild

Kein Plädoyer für die soziale Hängematte, aber: Ist das gerecht? 7

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 10.05.2021 | 237 mal gelesen

Der finanzielle Status von Menschen hängt von verschiedenen Faktoren ab, hauptsächlich von geistigen Faktoren, Anstrengungsbereitschaft, Durchsetzungskraft, Ausnutzen von Möglichkeiten, Beziehungen, glücklichen Umständen und was auch immer, in geringerem Maße von körperlichen Faktoren. Bildung, Nutzbarmachung dieser Bildung und Durchboxen stehen wohl im Vordergrund. Und da ergibt es sich, dass manche Menschen ein Zig-faches...

1 Bild

Zukunft gestalten 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Berlin | am 24.12.2020 | 23 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Die "stille Zeit" sollten wir nutzen Nach der Pandemie muss es Veränderungen geben. Soziale Gerechtigkeit eine Worthülse?!

1 Bild

Stammtisch der offenen Linken Ries am Dienstag, 4.8.2020 in Nördlingen

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 03.08.2020 | 23 mal gelesen

Nördlingen: Alexanderplatz | Liebe Mitstreiter*innen! Das nächste Treffen findet statt am Dienstag 19.30 Uhr im Cafe Alexanderplatz im Keller Polizeigasse 13 Themenvorschläge: Corona-Folgeschäden für NördlingenVerteilung des RotkehlchensAktionen zum WeltfriedenstagBundesweite Videokonferenz der aufstehen!-Ortsgruppen am 19.8.20  Eintritt frei Dr. Joachim Elz-Fianda Schriftführer der "offenen LINKEN.Ries e.V."

2 Bilder

Monatstreffen von Aufstehen! Donau-Ries am Dienstag 7.5.19 in Oettingen

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Oettingen in Bayern | am 02.05.2019 | 60 mal gelesen

Oettingen in Bayern: Hotel Goldene Gans | Wie immer um 20:00 in der Goldenen Gans. Diesmal soll es ein offener Stammtisch zum gegenseitigen Kennenlernen sein. Wir wollen darüber reden, was jeder einzelne von der Regionalgruppe erwartet und was er zum Gelingen beitragen kann. Darüber hinaus hat am letzten Wochenende in Berlin ein bundesweiter Kongress stattgefunden, eingeladen hatte der Trägerverein. Auch darüber würde es sich lohnen zu reden. Siehe hier:...

1 Bild

"Gelbe Westen": Rücktritt von Macron! Es lebe die Macht des Volkes, für das Volk und durch das Volk. 38

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 29.01.2019 | 391 mal gelesen

"Seit dem 17. November haben wir uns vom kleinsten Dorf, vom ländlichen Raum bis zur größten Stadt gegen diese zutiefst gewalttätige, ungerechte und unerträgliche Gesellschaft erhoben. Wir lassen das nicht weiter so geschehen! Wir lehnen uns gegen die hohen Lebenshaltungskosten, die Unsicherheit und die Armut auf. Wir wollen in Würde für unsere Lieben, unsere Familien und unsere Kinder leben. 26 Milliardäre besitzen so viel...

Serie "Auf's Korn genommen": "Kostenrechnung unsere. Gebet eines wirtschaftsliberalistischen Managers." Von Christoph Altrogge. 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 13.01.2019 | 79 mal gelesen

"Kostenrechnung unsere im Wirtschaftsleben, geheiligt werden deine Zahlen. Dein Ertrag komme. Dein Wille geschehe, wie in den Betrieben, so im Sozialwesen. Unser tägliches Leistungssoll gib' uns heute. Und vergib uns unsere sozialen Anwandlungen, wie wir denen niemals vergeben, die deinen Ansprüchen nicht genügen. Und führe uns nicht in die Lage der Globalisierungsverlierer, sondern erlöse uns von den...

9 Bilder

#Aufstehen Bremen zieht positive erste Bilanz/Bundesabgeordnete Sevim Dagdelen als Gast

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 12.01.2019 | 102 mal gelesen

Bremen: Bürgerzentrum Vahr | Bremen. Über 1.000 eingetragene Unterstützer*innen im Bundesland Bremen, mehrere Veranstaltungen mit bis zu 200 Teilnehmer*innen, die Einrichtung von thematischen Arbeitsgruppen sowie aktive Beteiligungen der Landesgruppe an Aktionstagen wie "Abrüsten statt Aufrüsten und "Bremen zeigt Gesicht": Das ist die Bilanz nach drei Monaten der Sammlungsbewegung #Aufstehen Bremen. Am Mittwoch, 16. Januar 2019, trifft sich die...

Serie "Auf's Korn genommen": Fragen zum unlängst begangenen "Tag der deutschen Einheit" 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 03.11.2018 | 61 mal gelesen

Waren die Ossis Wegwerfware und die ostdeutschen Betriebe Restmüll? Sind Okkupieren, Zerschreddern, Arroganz und Ignoranz brauchbare Lebensphilosophien?

Serie: "Auf's Korn genommen": Der Arbeitslosen-Song 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 20.10.2018 | 113 mal gelesen

Von Christoph Altrogge (Hinweis: Am wirkungsvollsten lässt der Text auf eine gängige Hip-Hop-Melodie mit vielen eingebauten Beats singen.) Arbeitslosen-Song Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich nehme gern Geschenke an, vom Arbeits- und Sozialamts-Mann. Kauf mir davon zu ihrem Schreck 'nen Cadillac, 'nen Cadillac. Ich bin ein...

1 Bild

Agenda 2011-2012 plädiert für die Wiedereinführung der Vermögen- und Börsenumsatzsteuer

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 24.08.2018 | 6 mal gelesen

Deutschland wird die Krise nur überwinden, wenn die Zivilgesellschaft, insbesondere Reiche, Dienstleister und Produzenten, angemessen an den Kosten des Staates beteiligt wird. Lehrte, 24.08.2018. Das Ergebnis einer weltweit durchgeführten Umfrage zur stärkeren Besteuerung von Reichtum zeigt, dass zum Zeitpunkt der Erhebung 78 Prozent aller Befragten der Aussage zustimmten, dass in ihrem Heimatland Reichtum stärker...

1 Bild

Soziale Gerechtigkeit zur Phrase verkommen - soziale Sicherheit das Gebot des 21. Jahrhunderts

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 06.06.2018 | 12 mal gelesen

Agenda 2011-2012: Ziel aller Regierungen war, soziale Gerechtigkeit herzustellen. Seit 1969 wollten sie sparen, Haushalte konsolidieren, investieren, subventionieren und Schulden abbauen. Die Realität sieht anders aus. Lehre, 06.06.2018. Die Regierungen unter Brand, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel sind der Wirtschaftswissenschaft gefolgt, die für Wirtschaftswachstum unbegrenzte Schulden forderte und fordert. Sie haben...

1 Bild

Agenda News bietet ein Konzept zur Integration von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt zur Diskussion an

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 13.04.2018 | 9 mal gelesen

Rund 7,5 Millionen Menschen haben in Deutschland keinen Job, darunter 2,46 Mio. Arbeitslose. Bis 2040 gehen rund 20 Mio. weitere Jobs verloren (Arbeit 4.0). Das bedeutet einen Anstieg von Harz IV Regelsatzempfängern auf fas 27 Mio. Personen. Lehre, 13.04.2018. Das hat zur Folge, dass sich die Zahl der Regelsatzempfänger und Rentner gleitend auf über 43 Mio. erhöhen würde. Ein Problem der Arbeitslosigkeit ist, dass die...

1 Bild

Hierarchie der Politik – Reiche, Lobbyisten, Gewerkschaften - Schlusslicht soziale Gerechtigkeit

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 29.01.2018 | 9 mal gelesen

Gemeinsam stehen sie für Armut, die kein Zufall ist, sondern politischer Wille in Gesetzen verankert. Auch dafür, dass Deutschland in der EU zum Niedriglohn- und Niedrigrentenland Nummer 1 abgestiegen ist. Agenda 2011-2012. Bei Gebietskörperschaften spricht man von einem Gemeindehaushalt, Kreishaushalt, Landeshaushalt, Bundeshaushalt oder Staatshaushalt. Auch international werden bei Staaten und ihren Untergliederungen...

1 Bild

GroKo Schattenhaushalt - 40 Milliarden Euro für Investitionen, Reformen und soziale Gerechtigkeit

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 09.01.2018 | 7 mal gelesen

Agenda News: Deutschlands Schulden sind seit 1969 jährlich um rund 47 Milliarden Euro gestiegen. Die neoliberale Maxime - „geht es der Wirtschaft gut, geht es den Menschen gut“, funktioniert aktuell nicht Lehrte, 09,01.2017. Die Zeiten haben sich drastisch geändert, die Welt hat mit 300 Billionen Euro den Schuldenzenit weit überschritten. Und das bei einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 73,5 Bio. Euro und Staatsschulden...

1 Bild

Tschüss Angela Merkel, soziale Gerechtigkeit, Investitionen und Reformen 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 02.01.2018 | 58 mal gelesen

Agenda 2011-2012: Es ist fraglich, ob das US-Magazin „Forbes“ Angela Merkel noch einmal zur wichtigsten Frau der Welt kürt. Es ist nicht nur das schlechteste Wahlergebnis seit 1948, sondern ihre Zurückhaltung bei vielen wichtigen innerpolitischen Themen und Positionen. Lehrte, 02.01.2017. Hasardeure wollten 2017 eine GroKo mit Haushaltsreserven von nur 30 Milliarden Euro finanzieren. Staats- und Regierungschefs haben seit...

1 Bild

Agenda 2011-2912: Mercron - Merkel/Marcron stehen für Europa-, Welt und Schuldenpolitik

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 19.07.2017 | 8 mal gelesen

Der Astrophysiker Stefan Hawkins und ein Teil seiner Kollegen gaben im Herbst 2015 die Haltbarkeitsdauer für den Blauen Planeten noch mit 1.000 Jahre an. Das Auslaufdatum beträgt nunmehr nur noch 100 Jahre.

1 Bild

G-20 die Weltregierung - die mächtigsten Industriestaaten, größten Waffenlieferanten, Umweltsünder und Schuldner 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 10.07.2017 | 35 mal gelesen

Agenda 2011-2012. Die Staats und Regierungschefs der Welt haben zugelassen, dass die Weltschulden seit 2008 von 100 auf 300 Billionen Euro gestiegen sind. Chaos ist die Antwort auf politisches Chaos.