Serie "Auf's Korn genommen": "Kostenrechnung unsere. Gebet eines wirtschaftsliberalistischen Managers." Von Christoph Altrogge. 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 13.01.2019 | 77 mal gelesen

"Kostenrechnung unsere im Wirtschaftsleben, geheiligt werden deine Zahlen. Dein Ertrag komme. Dein Wille geschehe, wie in den Betrieben, so im Sozialwesen. Unser tägliches Leistungssoll gib' uns heute. Und vergib uns unsere sozialen Anwandlungen, wie wir denen niemals vergeben, die deinen Ansprüchen nicht genügen. Und führe uns nicht in die Lage der Globalisierungsverlierer, sondern erlöse uns von den...

Serie "Auf's Korn genommen": Fragen zum unlängst begangenen "Tag der deutschen Einheit" 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 03.11.2018 | 60 mal gelesen

Waren die Ossis Wegwerfware und die ostdeutschen Betriebe Restmüll? Sind Okkupieren, Zerschreddern, Arroganz und Ignoranz brauchbare Lebensphilosophien?

Serie: "Auf's Korn genommen": Der Arbeitslosen-Song 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 20.10.2018 | 107 mal gelesen

Von Christoph Altrogge (Hinweis: Am wirkungsvollsten lässt der Text auf eine gängige Hip-Hop-Melodie mit vielen eingebauten Beats singen.) Arbeitslosen-Song Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser. Ich nehme gern Geschenke an, vom Arbeits- und Sozialamts-Mann. Kauf mir davon zu ihrem Schreck 'nen Cadillac, 'nen Cadillac. Ich bin ein...

Warum kandidiert Prof. Dr. Christoph Butterwegge für das Amt des Bundespräsidenten? Wer ist Butterwegge? 3

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 23.11.2016 | 36 mal gelesen

Agenda der Solidarität für eine inklusive Gesellschaft Beweggründe für meine Bewerbung um das Bundespräsidentenamt Mit meiner Kandidatur möchte ich die Öffentlichkeit für soziale Probleme sensibilisieren, denn obwohl die Gesellschaft immer stärker auseinanderfällt, nimmt das Establishment diesen Polarisierungsprozess nicht oder falsch wahr. Außerdem möchte ich der weiteren Zerstörung des Wohlfahrtsstaates durch...

1 Bild

Agenda 2011-2012 - Eine Antwort auf Agenda 2010

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 19.10.2016 | 5 mal gelesen

Lehrte, 19.10.2016. Agenda 2011-2012 steht für soziale Gerechtigkeit, Bildung und eine angemessene Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates. Im Mai 2016 wurde der Öffentlichkeit im Internet ein Sanierungs-programm zur Diskussion angeboten, das mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist als...