Sonderausstellung

"Sisi - Lust und Leid einer Kaiserin": Offene Führung mit Kuratorin Brigitte Neumaier durch die Sonderausstellung

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 18.06.2018 | 3 mal gelesen

Aichach: Sisi-Schloss | Erfahren Sie die Geschichten hinter den Exponaten: Kuratorin Brigitte Neumaier führt mit viel Hintergrundwissen und lustigen Anekdoten durch die Ausstellung.

3 Bilder

„Verfassung? Geht mich an!“ - Sonderausstellung im Stadtmuseum Aichach

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 16.05.2018 | 45 mal gelesen

200 Jahre Verfassung in Bayern. Was sagen Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung, einer Integrationsklasse, einer Förderschule und zweier Justizvollzugsanstalten dazu? Antworten darauf gibt die multiperspektivische Sonderausstellung „Verfassung? Geht mich an!“ im Stadtmuseum Aichach – zu sehen bis 5. August 2018.  An der Erstellung der Wanderausstellung waren viele Mitwirkende beteiligt: der Kurs „200 Jahre...

3 Bilder

Interessantes Rahmenprogramm zur Sonderausstellung „Sisi – Lust und Leid einer Kaiserin“

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 16.05.2018 | 18 mal gelesen

Das Rahmenprogramm zur Sonderausstellung bietet eine ganze Reihe von Vorträgen. Im Juni stehen außerdem Konzerte und eine Hunde-Ausstellung auf dem Programm. „Meine Einzige“ hat Kaiserin Elisabeth ihre Tochter Marie Valerie genannt. Brigitte Neumaier beschäftigt sich in ihrem Vortrag am Freitag, 15. Juni, mit der Lieblingstochter und dem Nesthäkchen der Kaiserin. Sie könnte heuer ihren 150. Geburtstag feiern. Marie...

69 Bilder

Sonderausstellung:"Sisi - Lust und Leid eine Kaiserin" im Sisi-Schloss Aichach-Unterwittelsbach

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 07.05.2018 | 97 mal gelesen

Sisi – Lust und Leid einer Kaiserin Am 4. Mai 2018 wurde die 19. Sonderausstellung im Sisi-Schloss in Aichach Unterwittelsbach durch Bürgermeister Klaus Habermann feierlich eröffnet. Wieder wurde eine gelungene, interessante Ausstellung von  Kastellenin Brigitte Neumaier mit viel historisches Wissen  zusammengestellt. Die 19. Ausstellung zeigt  Sisi zwischen der Enge der Protokolle am Wiener Hof und die Welt,...

8 Bilder

Die Battenberger Museumssaison 2018 beginnt am 6. Mai.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 03.05.2018 | 84 mal gelesen

Battenberg (Eder): Stadtmuseum | Das Museumsteam wünscht sich viele Besucher. Die Beauftragte für das Battenberger Stadtmuseum Elisabeth Skupin ist in guter Hoffnung, dass auch 2018 ein erfolgreiches Museumsjahr wird. Der Grund dafür ist erneut eine attraktive Sonderausstellung. Diese wird am 27.05.2018 um 15 Uhr eröffnet. Hierbei spielt die Mountbatten Brass. Aus dem Fundus von Rainer Gasse (Battenfeld) stammen viele Exponate zum Bahnhof Battenberg,...

3 Bilder

Neue Sonderausstellung im Wasserschloss: Sisi – Lust und Leid einer Kaiserin

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 20.04.2018 | 31 mal gelesen

Die Suche nach dem Glück scheint dem Menschen in die Wiege gelegt. Große Dichter, Philosophen und Künstler haben sich darüber Gedanken gemacht. Elisabeth, Kaiserin von Österreich, erlebte großes Glück, aber auch tiefes Leid. Eine neue Sonderausstellung im Wasserschloss im Aichacher Stadtteil Unterwittelsbach lässt den Besucher eintauchen in dieses Spannungsfeld, das Elisabeths Dasein charakterisiert. Zu sehen ist die neue...

8 Bilder

Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ 1

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 17.04.2018 | 40 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist von 14 bis 17 Uhr zum letzten Mal die Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ zu sehen. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer Sammlung von Blechspielzeug (meist aus dem 20. Jh.): Brummkreisel, bewegliche Tiere zum Aufziehen, Puppenküchen mit Geräten, Autos aller Arten, Eisenbahnen,...

8 Bilder

Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 17.04.2018 | 25 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist von 14 bis 17 Uhr die Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ zu sehen. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer Sammlung von Blechspielzeug (meist aus dem 20. Jh.): Brummkreisel, bewegliche Tiere zum Aufziehen, Puppenküchen mit Geräten, Autos aller Arten, Eisenbahnen,...

8 Bilder

Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 17.04.2018 | 22 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist von 14 bis 17 Uhr die Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ zu sehen. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer Sammlung von Blechspielzeug (meist aus dem 20. Jh.): Brummkreisel, bewegliche Tiere zum Aufziehen, Puppenküchen mit Geräten, Autos aller Arten, Eisenbahnen,...

1 Bild

Austellungseröffnung: Erhalten und Gestalten - Schmuck aus musealen Gegenständen

Petra Mensing
Petra Mensing | Wedemark | am 03.04.2018 | 21 mal gelesen

Wedemark: Richard-Brandt-Heimatmuseum Wedemark | Eine Sonderausstellung des Richard-Brandt-Heimatmuseums Wedemark mit Arbeiten von Margit Tabel-Gerster Eine Ausstellung der besonderen Art gilt es zu entdecken. Manchmal wird der Bezug zwischen musealem Gegenstand und Schmuck gleich auf den ersten Blick deutlich, manchmal auch erst über Gedankensprünge. Die Ausstellung wird am 15. April 2018 um 14 Uhr im Raum der Gemeindebibliothek Wedemark, Bissendorf,...

8 Bilder

Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 05.03.2018 | 10 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist von 14 bis 17 Uhr die Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ zu sehen. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer Sammlung von Blechspielzeug (meist aus dem 20. Jh.): Brummkreisel, bewegliche Tiere zum Aufziehen, Puppenküchen mit Geräten, Autos aller Arten, Eisenbahnen,...

8 Bilder

Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 05.03.2018 | 6 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist von 14 bis 17 Uhr die Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ zu sehen. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer Sammlung von Blechspielzeug (meist aus dem 20. Jh.): Brummkreisel, bewegliche Tiere zum Aufziehen, Puppenküchen mit Geräten, Autos aller Arten, Eisenbahnen,...

8 Bilder

Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 05.03.2018 | 8 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist von 14 bis 17 Uhr die Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ zu sehen. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer Sammlung von Blechspielzeug (meist aus dem 20. Jh.): Brummkreisel, bewegliche Tiere zum Aufziehen, Puppenküchen mit Geräten, Autos aller Arten, Eisenbahnen,...

8 Bilder

Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ 1

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 25.02.2018 | 25 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist von 14 bis 17 Uhr die Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ zu sehen. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer Sammlung von Blechspielzeug (meist aus dem 20. Jh.): Brummkreisel, bewegliche Tiere zum Aufziehen, Puppenküchen mit Geräten, Autos aller Arten, Eisenbahnen,...

8 Bilder

Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ 1

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 17.02.2018 | 35 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, wird am Sonntag, 25. Februar 2018, um 14 Uhr eine neue Sonderausstellung eröffnet. Ihr Thema lautet: „Kinderträume aus Blech“. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer Sammlung von Blechspielzeug (meist aus dem 20. Jh.): Brummkreisel, bewegliche Tiere zum Aufziehen, Puppenküchen mit Geräten,...

21 Bilder

Im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg - Sonderaustellung 4

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 26.01.2018 | 112 mal gelesen

Das Rote Hamborn Die Sonderausstellung "Das rote Hamborn – Politischer Widerstand in Duisburg 1933 bis 1945" im Kultur- und Stadthistorischen Museum wird bis zum 1. Mai verlängert. Zu Recht. Die schrecklichenVorgängedieser Zeit dürfen nicht in der Vergessenheit verblassen und verschwinden. Diese Austellung erschüttert, macht betroffen, traurig und zornig. Und ein Gedanke kriecht ins Hirn: Das darf nie wieder...

Aufruf: Das Ballonmuseum sucht Erinnerungsstücke einer Kindheit in der Nachkriegszeit!

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Gersthofen | am 24.01.2018 | 76 mal gelesen

Sonderausstellung „Kindheit in der Nachkriegszeit 1945-1955“

Eröffnung der Sonderausstellung "Kindheit in der Nachkriegszeit 1945 - 1955" im Ballonmuseum

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Gersthofen | am 22.01.2018 | 7 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen | Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Museums geöffnet.

1 Bild

Radtour-Ziel: Ausstellung "Werner von Siemens" im Museum für Energiegeschichte(n)

Hannover: Museum für Energiegeschichte | Lohnend! Sonderausstellung "Werner von Siemens und die Elektrotechnik" Die Ausstellung „… ein Reich, welches ich gegründet habe“ nimmt den zweihundertsten Geburtstag Werner von Siemens‘ zum Anlass, seinen Lebensweg nachzuzeichnen. Sie erzählt dabei eine spannende unternehmerische Erfolgsgeschichte und stellt die Bedeutung der Siemens’schen Erfindungen für die Wissenschaft und die technische Entwicklung bis zur...

10 Bilder

Sonderausstellung „Bethlehem ist überall … - Krippensammlung Hillebrand“ 1

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 11.12.2017 | 44 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Das Heimatmuseum Garbsen zeigt zum letzten Mal die Sonderausstellung „Bethlehem ist überall - Krippensammlung Hillebrand“. Zu sehen sind von 14 bis 17 Uhr aus der umfangreichen Krippensammlung der Familie Hillebrand (Garbsen) ca. 130 Krippen aus aller Welt. Mit einer Krippe im Hühnerei fing 1991 alles an. Mittlerweile umfasst die Sammlung mehr als 500 Krippen aus aller Welt. Die kleinste Krippe ist nur 1 cm groß, die...

10 Bilder

Sonderausstellung „Bethlehem ist überall … - Krippensammlung Hillebrand“

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 06.12.2017 | 19 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Das Heimatmuseum Garbsen zeigt die Sonderausstellung „Bethlehem ist überall … - Krippensammlung Hillebrand“. Zu sehen sind aus der umfangreichen Krippensammlung der Familie Hillebrand (Garbsen) ca. 130 Krippen aus aller Welt. Mit einer Krippe im Hühnerei fing 1991 alles an. Mittlerweile umfasst die Sammlung mehr als 500 Krippen aus aller Welt. Die kleinste Krippe ist nur 1 cm groß, die schwerste, eine Steingutkrippe aus...

10 Bilder

Sonderausstellung "Bethlehem ist überall … - Krippensammlung Hillebrand"

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 02.12.2017 | 35 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Am Sonntag, 10. Dezember 2017, wird um 14 Uhr im Heimatmuseum Garbsen eine neue Sonderausstellung eröffnet. Ihr Thema lautet: „Bethlehem ist überall … - Krippensammlung Hillebrand“. Die Familie Hillebrand (Garbsen) zeigt aus ihrer umfangreichen Krippensammlung ca. 130 Krippen aus aller Welt. Mit einer Krippe im Hühnerei fing 1991 alles an. Mittlerweile umfasst die Sammlung mehr als 500 Krippen aus aller Welt. Die kleinste...

2 Bilder

SonderAusstellungen "NaturErbe - geschützt, betreut und bewahrt" und "Fotografie für die Sinne" im NationalparkZentrum Kellerwald

Tatiana Habich
Tatiana Habich | Vöhl | am 22.11.2017 | 15 mal gelesen

Vöhl: NationalparkZentrum Kellerwald | Ausstellungsdauer: 15. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018 NarurErbe – geschützt, betreut und bewahrt Der Wert von Schutzgebieten, der Nationalpark Kellerwald-Edersee und dessen Anerkennung als Weltnaturerbe durch die UNESCO und deren Auswirkungen und Chancen für die Umwelt bilden den Mittelpunkt dieser Ausstellung. Mit seinen Bildern, Skulpturen und Installationen möchte der NaturART Künstler Thomas Graupner dazu...

2 Bilder

Stones-Fan Lothar Brübach nutzte die letzte Gelegenheit. 1

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 29.10.2017 | 58 mal gelesen

Battenberg (Eder): Stadtmuseum | Am 29.10.2017 besuchte Lothar Brübach aus Hundelshausen die letztmals im Alten Rathaus in Battenberg (Eder) gezeigte Sonderausstellung Rolling Stones. Seit seinem ersten Stones-Konzert am 04.09.1973 in Köln ist er ein Freund dieser Musik. Damals spielten sie von Brown Sugar bis Jumpin`Jack Flash und Street Fighting Man 16 Titel in der Sporthalle. Die Reise aus dem Stadtteil von Witzenhausen hat sich gelohnt, denn das...