Sonderausstellung

6 Bilder

Das Stadtmuseum in Battenberg öffnet wegen des Coronavirus später. 3

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 19.04.2020 | 66 mal gelesen

Battenberg (Eder): Stadtmuseum | Die Sechste Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 18.04.2020 änderte auch die Dauer der Maßnahmen, die mit der Vierten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 17. März 2020 für Hessen festgelegt wurden. Da das Virus weiterhin zu einer steigenden Zahl schwerer Erkrankungen und Todesfällen führen kann, müssen Menschenansammlungen mit ihrer großen Ansteckungsgefahr unbedingt...

Sonderausstellung: "Kaiserin Elisabeth - ihr Leben, ihre Familie" (26.04. - 08.11.2020)

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 03.03.2020 | 4 mal gelesen

Aichach: Sisi-Schloss, Unterwittelsbach | Die Sonderausstellung beschäftigt sich mit Sisis Familie.

1 Bild

Mit Tante Emma in den Supermarkt

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 27.01.2020 | 16 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Zum Naschen ist man nie zu alt! Was Kindern früher schon schmeckte, kann im Heimatmuseum ab dem 16.02.2020 wieder entdeckt und probiert werden. Verpackungsfrei einkaufen, das war für unsere Großmütter Alltag. Soll damit heute vor allem Plastikmüll vermieden werden, gab es einst keine Alternativen als klimaneutral in Sellwich zu shoppen. Statt wöchentlichem Großeinkauf per Auto ging man bei Bedarf – selbstverständlich mit...

6 Bilder

„Spiele aus vergangener Zeit“ - Sammlung Gertrud Müllmann 1

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 04.01.2020 | 25 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, ist von 14 bis 17 Uhr zum letzten Mal  die Sonderausstellung „Spiele aus vergangener Zeit - Sammlung Gertrud Müllmann" zu sehen. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer überaus reichhaltigen Sammlung. Man kann altbekannte Spiele aller Art bewundern, einige darf man sogar ausprobieren!  Der Eintritt ist...

6 Bilder

„Spiele aus vergangener Zeit“ - Sammlung Gertrud Müllmann 1

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 04.01.2020 | 13 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, ist zurzeit unter anderem eine neue Sonderausstellung zu sehen. Ihr Thema lautet: „Spiele aus vergangener Zeit“ - Sammlung Gertrud Müllmann. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer überaus reichhaltigen Sammlung. Man kann altbekannte Spiele aller Art bewundern, einige darf man sogar ausprobieren! Die...

6 Bilder

„Spiele aus vergangener Zeit“ - Sammlung Gertrud Müllmann 1

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 04.01.2020 | 18 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, ist zurzeit unter anderem eine neue Sonderausstellung zu sehen. Ihr Thema lautet: „Spiele aus vergangener Zeit“ - Sammlung Gertrud Müllmann. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer überaus reichhaltigen Sammlung. Man kann altbekannte Spiele aller Art bewundern, einige darf man sogar ausprobieren! Die...

6 Bilder

„Spiele aus vergangener Zeit“ - Sammlung Gertrud Müllmann

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 04.01.2020 | 6 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, ist zurzeit unter anderem eine neue Sonderausstellung zu sehen. Ihr Thema lautet: „Spiele aus vergangener Zeit“ - Sammlung Gertrud Müllmann. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer überaus reichhaltigen Sammlung. Man kann altbekannte Spiele aller Art bewundern, einige darf man sogar ausprobieren! Die...

6 Bilder

„Spiele aus vergangener Zeit“ - Sammlung Gertrud Müllmann

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 04.01.2020 | 11 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, wird am Sonntag, 12. Januar 2020, um 14 Uhr eine neue Sonderausstellung eröffnet. Ihr Thema lautet: „Spiele aus vergangener Zeit“ - Sammlung Gertrud Müllmann. Frau Gertrud Müllmann vom Puppen- und Spielzeugmuseum Garbsen zeigt eine vielseitige, bunte Ausstellung aus ihrer überaus reichhaltigen Sammlung. Man kann altbekannte Spiele aller Art bewundern, einige darf man sogar...

4 Bilder

„Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ - Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 16.11.2019 | 26 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, ist heute von 14 bis 17 Uhr zum letzten Mal die Sonderausstellung „Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ mit Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen zu sehen. Sehr vielen Garbsener Bürgern sind die Jahreskalender von Hans-Werner Blume wohl bekannt, mit schönen Monatsfotos zu Garbsener Motiven. Seit über 20 Jahren gestaltet er diese Kalender. Aus seiner umfangreichen und vielfältigen...

4 Bilder

„Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ - Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 16.11.2019 | 15 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, ist zurzeit die Sonderausstellung „Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ mit Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen zu sehen. Sehr vielen Garbsener Bürgern sind die Jahreskalender von Hans-Werner Blume wohl bekannt, mit schönen Monatsfotos zu Garbsener Motiven. Seit über 20 Jahren gestaltet er diese Kalender. Aus seiner umfangreichen und vielfältigen Fotosammlung zeigt er nun eine...

1 Bild

„Bayerisch g'redt und g'lacht“ im Sisi-Schloss

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 11.09.2019 | 24 mal gelesen

Zum Abschluss der diesjährigen Sonderausstellung „Imperiale Kostbarkeiten. Kaiserin Elisabeth zwischen Diät und Gaumenfreuden“ wird im Sisi-Schloss in Aichach „Bayerisch g'redt und g'lacht“. Rosy Lutz gestaltet am Freitag, 25. Oktober, einen Abend in altbaierischer Mundart. Unterstützt wird sie dabei von der Kleeblattl Musi, die den Abend musikalisch begleiten. Rosy Lutz nimmt ihre Ideen aus dem Begegnungen um sich herum,...

4 Bilder

„Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ - Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 01.09.2019 | 19 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, ist zurzeit die Sonderausstellung „Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ mit Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen zu sehen. Sehr vielen Garbsener Bürgern sind die Jahreskalender von Hans-Werner Blume wohl bekannt, mit schönen Monatsfotos zu Garbsener Motiven. Seit über 20 Jahren gestaltet er diese Kalender. Aus seiner umfangreichen und vielfältigen Fotosammlung zeigt er nun eine...

4 Bilder

„Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ - Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 01.09.2019 | 18 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, ist zurzeit die Sonderausstellung „Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ mit Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen zu sehen . Sehr vielen Garbsener Bürgern sind die Jahreskalender von Hans-Werner Blume wohl bekannt, mit schönen Monatsfotos zu Garbsener Motiven. Seit über 20 Jahren gestaltet er diese Kalender. Aus seiner umfangreichen und vielfältigen Fotosammlung zeigt er nun eine...

4 Bilder

„Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ - Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 01.09.2019 | 86 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Am Sonntag, 8. September 2019, wird um 14 Uhr eine neue Sonderausstellung im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, eröffnet. Ihr Thema lautet: „Herrn Blumes Gespür für Garbsen“ - Fotos von Hans-Werner Blume aus Garbsen. Sehr vielen Garbsener Bürgern sind die Jahreskalender von Hans-Werner Blume wohl bekannt, mit schönen Monatsfotos zu Garbsener Motiven. Seit über 20 Jahren gestaltet er diese Kalender.Aus seiner...

1 Bild

Führung durch die Sonderausstellung im Sisi-Schloss Unterwittelsbach

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 08.07.2019 | 57 mal gelesen

Die Geschichten hinter den Exponaten erzählt Kastellan Brigitte Neumaier bei einer kostenlosen Führung durch die Sonderausstellung „Imperiale Kostbarkeiten - Kaiserin Elisabeth zwischen Diät und Gaumenfreuden“. Trotz intensivem Sportprogramm war Sisi beispielsweise den Gaumenfreuden nicht abgeneigt. Ein eigener Hofstaat war um das leibliche Wohl der Monarchin bemüht und sogar auf Reisen begleiteten sie ein Zuckerbäcker und...

5 Bilder

Köppern hebt ab! Wie 750 Jahre im Flug vergingen, zeigt die neue Sonderausstellung im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 14.06.2019 | 18 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Bereits sein Name ist einzig in ganz Deutschland. Kommt dann noch mit der 750-Jahr-Feier ein rundes Jubiläum hinzu, nimmt dies das Heimatmuseum Seulberg gerne zum Anlass, erstmals eine Ausstellung zur Ortsgeschichte Köpperns zusammenzustellen. Diese eröffnen am 16. Juni, 15 Uhr Stadtverordnetenvorsteher Karl Günther Petry sowie Ortsvorsteher Hans Georg Helmerich. Musikalisch begleitet den Nachmittag der renommierte Volkschor...

6 Bilder

Skulpturen-Auswahl zur Ausstellung im Stadtmuseum. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 14.05.2019 | 76 mal gelesen

Battenberg (Eder): Stadtmuseum | Helmut Mander aus Burghasungen zeigt in Battenberg (Eder) verschiedene Skulpturen und Gemälde. Eine Auswahl aus den Skulpturen, die im Stadtmuseum zu sehen sind, macht neugierig und kann hier angesehen werden. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeit des Stadtmuseums (sonntags 14 -17 Uhr) bis zum 27.10.2019 zu sehen. Das Stadtmuseum Battenberg zeigt bei freiem Eintritt neben dieser Sonderausstellung „Skulpturen in...

20 Bilder

Slawenburg Raddusch 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Koßwig | am 04.05.2019 | 77 mal gelesen

Vetschau/Spreewald: Slawenburg | Bei unseren Kurzreisen der letzten 15 Jahre in oder durch den Spreewald hatte ich schon wiederholt ein Hinweisschild darauf gelesen. Dabei aber gedacht, so etwas Bedeutsames wird es wohl nicht sein. Welcher fast unverzeihbare Irrtum! Was für ein Glücksfall für Geschichtsinteressierte; ohne den Braunkohletagebau hätte man diese durch Jahrhunderte lange Beackerung, und Überpflügung nicht mehr erkennbare Slawenburg vielleicht...

7 Bilder

Helmut Mander stellt im Battenberger Stadtmuseum aus. 1

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 18.04.2019 | 75 mal gelesen

Am Tag der Europawahl in Deutschland, dem 26.05.2019, wird um 15 Uhr die Ausstellung „Skulpturen in Ton“ des Künstlers Helmut Mander im Stadtmuseum von Battenberg (Eder) mit einer kleinen Feierstunde eröffnet. Für den musikalischen Rahmen sorgt Timo Birkenbusch, ein Berufsmusiker beim Heeresmusikkorps Kassel. Im Musikzug Battenberg aktiv, leitet er auch das Percussion Ensemble Battenberg. Das Instrument des Nachmittags...

Eröffnung der Ausstellung "Verstaubt und vergessen? Von wegen!" – Schätze aus dem Stadtarchiv

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Gersthofen | am 17.04.2019 | 7 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum | Ausstellung zu 50 Jahre Gersthofen; Ausstellungsdauer: 1. bis 23. Juni

6 Bilder

SOMMER IM GLAS ! Ausstellungs-Eröffnung in Bönnigheim Sonntag 7. April

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 25.03.2019 | 51 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Früher war Vorratshaltung lebensnotwendig. Für den Winter musste ein Vorrat angelegt werden. Alles was der Garten oder das Stückle hergab, wurde gedörrt, eingelegt, eingedünstet oder geräuchert. Vielfältige Techniken wurden entwickelt. Dabei war das Vorratshalten sehr nachhaltig. Es war keine Verpackung notwendig und Transportwege fielen weg. Heute, wo alles jederzeit im Supermarkt eingekauft werden kann, wird es oft um die...

Sisi-Sonderausstellung "Imperiale Kostbarkeiten" (04.05. - 27.10.2019)

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 11.03.2019 | 9 mal gelesen

Aichach: Sisi-Schloss Unterwittelsbach | Kaiserin Elisabeth zwischen Diät und Gaumenfreuden. Die Ausstellung entführt ihre Besucher in die Welt der höfischen Tafelkultur.

8 Bilder

„Faszination 300 Jahre Bürotechnik - Schreib- und Rechenmaschinen“

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 03.03.2019 | 36 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist heute von 14 bis 17 Uhr zum letzten Mal die Sonderausstellung mit dem Thema „Faszination 300 Jahre Bürotechnik“ zu sehen, mit Schreib- und Rechenmaschinen aus den Sammlungen von Dieter Heinrich und Klaus Badur, Garbsen, unter Beteiligung von Wolfgang Rottstedt, Garbsen. Es ist beeindruckend, wie kreativ Menschen schon vor 300 Jahren waren, um die oftmals...

8 Bilder

„Faszination 300 Jahre Bürotechnik - Schreib- und Rechenmaschinen“

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 03.03.2019 | 16 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist zurzeit eine neue Sonderausstellung zu sehen. Ihr Thema lautet: „Faszination 300 Jahre Bürotechnik“ - Schreib- und Rechenmaschinen aus den Sammlungen von Dieter Heinrich und Klaus Badur, Garbsen, unter Beteiligung von Wolfgang Rottstedt, Garbsen. Es ist beeindruckend, wie kreativ Menschen schon vor 300 Jahren waren, um die oftmals mühselige Büroarbeit zu...

8 Bilder

„Faszination 300 Jahre Bürotechnik“ - Termin fällt heute aus!

Eva HARTMANN
Eva HARTMANN | Garbsen | am 03.03.2019 | 44 mal gelesen

Garbsen: Heimatmuseum Garbsen | Heute, am 19.05., ist Internationaler Museumstag, deshalb wollten wir unser Heimatmuseum Garbsen außer der Reihe öffnen. Das ist nun leider doch nicht möglich, wir bitten um Verständnis.  Die Sonderausstellung wird aber wie geplant an weiteren Öffnungsterminen des Heimatmuseums zu sehen sein: An den Sonntagen:26.05. und 23.06.2019, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, Altgarbsen, ist...