Seltenheit

1 Bild

Er findet kaum noch geeigneten Lebensraum

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 07.08.2019 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Seltenheit
34
34
31
30
7 Bilder

Beim Frühstück erwischt! 6

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 30.06.2019 | 100 mal gelesen

Heute Morgen beim Hundespaziergang hatten wir zum ersten Mal das Glück, einen Grauspecht beobachten zu können. Die Dame war erstaunlich relaxed und so mit der Futtersuche beschäftigt, dass ich sogar ein paar Schritte gehen konnte, um besseres Licht für die Aufnahmen zu haben. Am spannendsten fand ich, dass man auf einigen Bildern die lange klebrige Spechtzunge sehen kann, die in der Rinde nach Ameisen angelt. Auf Bild 6 und 7...

1 Bild

Meine ersten Party Tomaten 2019 ! 12

Marlies E.
Marlies E. | Nebra (Unstrut) | am 23.06.2019 | 107 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Marlies E. | Schnappschuss

5 Bilder

Die Wollemi Pine - ein lebendes Fossil 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 20.05.2019 | 85 mal gelesen

Es war im Jahr 1994 als der australische Bushwalker David Noble durch den Wollemi Nationalpark bei Sydney wanderte und sich in einen tiefen Canyon abseilte. Am Grunde der Schlucht entdeckte der passionierte Naturkundler einem ihm unbekannten Baum. Auch Kollegen, denen er Zweigstücke mitbrachte, konnten die Pflanze nicht benennen und waren sehr ungläubig, dass es sich um einen Baum handeln solle. Es hat anschließend eine Weile...

5 Bilder

Zwillingskirschen - eine ungewöhnliche deutsch-japanische Freundschaft (2) ! 2

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 30.04.2019 | 127 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Das Veredlungsverfahren ! Unter Veredlung versteht man das eigentliche Umsetzen der Edelreiser auf die Unterlage. Der richtige Zeitpunkt dafür ist etwa Ende April/Anfang Mai, wenn die Kirschbäume beginnen zu treiben. Die Unterlage wird vor dem Austrieb so weit zurückgeschnitten, dass nur ein Zugast neben dem Kronenstumpf stehen bleibt. Dieser dient dem Versorgen des Edelreises mit Nährstoffen und Wasser. Das Edelreis...

1 Bild

Zwillingskirschen - eine ungewöhnliche deutsch-japanische Freundschaft (1) ! 8

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 29.04.2019 | 91 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Ein weißes Reh ! 4

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 19.04.2019 | 90 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Noch eine Überraschung vom Schwarzstorch 7

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 24.03.2019 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Heute Morgen war er wieder da 9

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 24.03.2019 | 87 mal gelesen

Schon gestern hatte ich mich gefragt, ob der Schwarzstorch vielleicht wieder kommt und plante daher meine Morgenrunde mit Molly wieder in der Nähe. Ich suchte daher auch heute den Bach mit leichter Teleeinstellung der Kamera ab, da durch den Dunst wenig zu erkennen war. Und tatsächlich stand er fast am gleichen Ort wie gestern. Als ich langsam den Wirtschaftsweg entlang ging ... ich schätze die Distanz auf etwa 70 Meter ......

1 Bild

Einmaliger Anblick am Wallersheimer Bach: Ein Schwarzstorch 11

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 23.03.2019 | 76 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Auf dieses kleine Kerlchen habe ich über ein Jahr gewartet 4

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 13.10.2018 | 56 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Einer meiner "Untermieter" in meinem Gewölbekeller 2

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 04.10.2018 | 77 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Auf welcher Burg hängt dieser schöne Leuchter ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Freyburg (Unstrut) | am 13.09.2018 | 87 mal gelesen

Freyburg: Manni57 | Schnappschuss

7 Bilder

Die Feuerblume zeichnet sich durch ihre flammend roten Blüten aus ! 10

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 10.07.2018 | 472 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Die Feuerblume zeichnet sich durch ihre flammend roten Blüten aus. Die ganze Planze kann eine Höhe von ca.1 Meter erreichen. Die Feuerblume gehört zur Gattung der Liliengewächse.Ihre Blütenblätter haben ein scharfes Aroma, sie finden in vielerlei Hinsicht Verwendung, bei der Zubereitung von Speisen werden sie zum Beispiel als Pfefferersatz eingesetzt. Aber auch in der Medizin wird sie geschätzt, dort werden aber nur...

9 Bilder

Das Sonntagshighlight 6

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 09.07.2018 | 136 mal gelesen

Gestern Morgen haben wir einen Ausflug zur Quernstkapelle im Nationalpark Kellerwald Edersee gemacht. Im Wald war es am morgen noch schön kühl und schattig, und auch in der Sonne nur 18°C, also das ideale Wetter für einen schönen Spaziergang. Ich wusste, dass es dort oben viele Schmetterlinge gibt und auch einige Raritäten und hatte wirklich Glück! Ein Dukatenfalter flatterte mir vor die Linse! So einen schönen Schmetterling...

13 Bilder

Ein Baum der Nachts schläft - schon mal einen gesehen ? 11

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 03.07.2018 | 229 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Der Seidenbaum auch Seidenakazie oder Schlafbaum, weil er nachts oder bei Trockenheit seine Blätter zusammenklappt, also „schläft“) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Albizia, die zur Unterfamilie der Mimosengewächse innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler gehört. Seinen Namen erhielt der Seidenbaum wegen seiner vielen seidigen, cremeweißen, hell- bis dunkelrosa Staubblätter; sie sind bei diesen Blüten am...

1 Bild

Schwalbenschwanz sucht auf einer Kleeblüte Nahrung 2

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 28.06.2018 | 77 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Schwalbenschwanz ist auch immer seltener zu sehen 4

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 28.06.2018 | 82 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Feuerroter Rotklee - selten so schön gesehen ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 21.05.2018 | 105 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Der große Fuchs 4

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 14.04.2018 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Alle Jahre wieder........ 2

Hans Gandke
Hans Gandke | Sehnde | am 14.03.2018 | 47 mal gelesen

....im gleichen " sumpfigen Wäldchen" erscheint hier der Scharlachrote Kelchbecherling (Sarcoscypha coccinea), auch Zinnoberroter Kelchbecherling oder Zinnoberroter Prachtbecherling genannt! Der Fruchtkörper misst im Durchschnitt 3–5 cm und ist ca. 0,5–2 cm in der Höhe Scharlachrote Kelchbecherlinge gelten in ganz Deutschland als selten, in der Roten Liste der gefährdeten Arten besitzen diese den Status...

4 Bilder

Eine kleine Haselmaus... 3

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 25.10.2017 | 104 mal gelesen

In der vergangenen Woche war noch wunderschönes Wetter, und Mensch und Tier genossen die Sonne. Trotzdem waren wir sehr überrascht, bei einem unserer Spaziergänge mit dem Hund eine Haselmaus zu Gesicht zu bekommen. Diese nachtaktiven kleinen Bilche sind normalerweise sehr heimlich. Diese aber saß seelenruhig an einer Brennnessel und ließ sich die Samen schmecken. Besonders an der Haselmaus ist der lange behaarte Schwanz, der...

1 Bild

Fransenenzian (Gentianopsis ciliata)....im NSG Höver!

Hans Gandke
Hans Gandke | Sehnde | am 28.08.2017 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schwarzstorch in der Abendsonne

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 14.08.2017 | 43 mal gelesen

Schnappschuss